Oops, Busta Rhymes hat zur Zeit keine Veranstaltungen geplant.

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu Busta Rhymes sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten
Busta Rhymes

Diese Seite teilen


Busta Rhymes bei Festivals United

Busta Rhymes ist ein Hip Hop Künstler aus New York City (US) der am 20.05.1972 als Trevor George Smith Jr. geboren wurde.

Wer ist Busta Rhymes?

Busta Rhymes ist ein Hip Hop Künstler aus New York City (US) der am 20.05.1972 als Trevor George Smith Jr. geboren wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivals oder Tourdaten für Busta Rhymes bekannt.

Welche Künstler sind ähnlich wie Busta Rhymes?

Ähnliche Künstler zu Busta Rhymes sind unter anderen Big Sean, Rick Ross, Kendrick Lamar, Snoop Dogg, Ludacris, Ice Cube, Nas, 50 Cent, DJ Khaled, Nelly, Fabolous.

Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivaltermine für Busta Rhymes bekannt.

In den vergangenen Jahren spielte Busta Rhymes unter anderem bei UNTOLD Festival, Firefly Music Festival, Festival D'été De Québec, Outlook Festival, Couleur Café Festival, Wild Life Festival, Bestival, Out4Fame Festival, Good Vibrations Festival, Touch The Air Festival und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Busta Rhymes Festival History findet ihr hier.


Biografie: Trevor George Smith Jr. – besser bekannt als Busta Rhymes – ist ein US-amerikanischer Rapper und Musikproduzent. Chuck D von Public Enemy gab ihm den Spitznamen Busta Rhymes, nach NFL und CFL Wide Receiver George "Buster" Rhymes. Für seine Arbeit erhielt er 12 Grammy-Nominierungen, was ihn zu einem der am meisten nominierten Künstler macht, ohne zu gewinnen.

Busta Rhymes war ein ursprüngliches Mitglied der Leaders of the New School. Später gründete er das Plattenlabel Conglomerate. Er hat insgesamt 10 Studioalben veröffentlicht, von denen das Erste das 1996 mit Platin ausgezeichnete Album "The Coming" war. Zu seinen Hit-Singles gehören "Woo Hah!! Got You All in Check", "Put Your Hands Where My Eyes Could See", "Dangerous", "Turn It Up" (Remix)/"Fire It Up", "Gimme ", Some More", "What's It Gonna Be?" und viele mehr.

Quelle Biografie: https://en.wikipedia.org/wiki/Busta_Rhymes

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Community Feed

Gehöre zu den Ersten, die Busta Rhymes kommentieren.
Busta Rhymes
Busta Rhymes
Hip Hop
Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim oder Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!