Festivals United

Alle Beiträge von since1904

  • since1904 since1904 11.08.2011 20:47 Uhr in Facebook, Twitter, Google+ etc.
    Zitat

    theusedmoni schrieb:
    Zitat

    Foesch schrieb:
    erkunde gerade google+. kann man da keine nachrichten versenden? (..oder muss ich einfach nur noch weiter danach suchen? )
    uh yeah, möchtest du mein dritter freund dort werden? (keine ahnung mit den nachrichten, hab ich da erst 2x eingeloggt)


    yeah! du bist auch mein dritter freund!

    foesch


  • since1904 since1904 09.08.2011 19:20 Uhr in Frank Turner Tour 2011
    Zitat

    since1904 schrieb:
    Zitat

    Phanthomas schrieb:
    Hoffentlich nicht so bald ausverkauft, hab grad keine Kohle.


    das gloria ist ja zum glück um einiges größer, als das muckelige blue shell.


    der eintrag war nicht von since1904, sondern von foesch. ups.


  • since1904 since1904 09.08.2011 19:19 Uhr in Frank Turner Tour 2011
    Zitat

    Phanthomas schrieb:
    Hoffentlich nicht so bald ausverkauft, hab grad keine Kohle.


    das gloria ist ja zum glück um einiges größer, als das muckelige blue shell.


  • since1904 since1904 02.07.2011 22:33 Uhr in Rheinkultur 2011
    Na, wasn da los? Twitter Trends lesen sich nicht so gut....


  • since1904 since1904 14.06.2011 15:27 Uhr in Stonis Revival Birthday Party
    Zitat

    StonedHammer schrieb:
    im übrigen wird es ein cd-abendprogramm geben, 6 cds purer wahnsinn! (behaupte ich mal *lool) aber ich vermute wir werden nicht übers vorwort rauskommen




    Gina Wild Hörbuch?!


  • since1904 since1904 25.05.2009 19:00 Uhr in Fussball Allgemein
    Zitat

    Baller schrieb:

    Oh Herr, lass es Hirn für MUnk regnen
    - BueB
    - Val
    - BerZerKer
    - 007holt
    - Topf
    - frankterhart
    - baller


    wenn's hilft...






    ...man kann ja von Munk halten was man will - eines ist aber sicherlich klar, er hat schon mehr Stadien von innen gesehen als >95% der Schreiberlinge hier.

    Da wir uns hier in einem Fussball Thread befinden, wäre vielleicht etwas mehr Respekt angebracht *g*.


  • since1904 since1904 15.05.2009 19:53 Uhr in Gewinnspiel: 3x2 Freifahrten im Jägermeister Hochsitz (beendet)
    Zitat

    Foesch schrieb:
    mal was anderes. warum nicht.
    ich wünsche mir den freitag, denn da will ich fast keine bands sehen.



    muss ich wohl aufpassen am FREITAG



  • since1904 since1904 15.10.2008 08:55 Uhr in Fussball Allgemein
    Zitat:
    Zitat

    MUnkvayne schrieb:
    so, mal alle auf die schwuppe kuranyi scheissen.
    in den nächsten tagen kommen wieder die wichtigen dinge!






    mal was ganz neues.... bochum kann nichtmehr getoppt werden, sollte man doch wissen

    Na sowas...


  • since1904 since1904 18.07.2008 13:52 Uhr in Corpulent Cowboys
    ENDLICH, DIE TERMINE DER WELTTOUR SIND DA!!!

    Vorband übrigens Motörhead....

    Jul 19/08 Bilboa, Spain Rock Star
    Jul 20/08 Bilboa, Spain Rock Star
    Aug 6/08 Camden, NJ Susquehanna Bank Center
    Aug 7/08 Bristow, VA Nissan Pavilion
    Aug 9/08 Holmdel, NJ PNC Bank Arts Center
    Aug 10/08 Wantagh, NY Nikon at Jones Beach
    Aug 12/08 Hamburg, NY Erie County Fair & Expo
    Aug 13/08 Toronto, ON Molson Amphitheatre
    Aug 15/08 Worcester, MA Palladium
    Aug 16/08 Pittsburgh, PA Post Gazette Pavilion
    Aug 18/08 Detroit, MI DTE Energy Music Theatre
    Aug 19/08 Chicago, IL First Midwest Bank Amphitheatre
    Aug 21/08 Oklahoma City, OK Zoo Amphitheatre
    Aug 22/08 Dallas, TX Superpages.com Amphitheatre
    Aug 23/08 Houston, TX Cynthia Woods Mitchell Pavilion
    Aug 24/08 San Antonio, TX Verizon Wireless Amphitheatre
    Aug 26/08 El Paso, TX County Coliseum (*No Heaven & Hell)
    Aug 27/08 Albuquerque, NM Journal Pavilion
    Aug 28/08 Phoenix, AZ Cricket Wireless Pavilion
    Aug 30/08 San Bernardino, CA Glen Helen Pavilion
    Aug 31/08 Mountain View, CA Shoreline Amphitheatre
    Sep 3/08 San Diego, CA House of Blues
    Sep 4/08 Las Vegas, NV House of Blues
    Sep 6/08 Denver, CO The Fillmore Auditorium
    Sep 7/08 N. Kansas City, MO Harrah's Voodoo
    Sep 9/08 St. Louis, MO The Pageant
    Sep 10/08 Madison, WI Orpheum Theatre
    Sep 12/08 St. Paul, MN Myth
    Sep 13/08 Grand Rapids, MI The Orbit Room
    Sep 14/08 Columbus, OH Newport Music Hall
    Sep 16/08 Montreal, QC Metropolis
    Sep 18/08 Baltimore, MD Rams Head Live!
    Sep 19/08 Philadelphia, PA The Electric Factory
    Oct 31/08 Dublin, Ireland **Ambassador
    Nov 1/08 Dublin, Ireland **Ambassador
    Nov 3/08 Wolverhampton, UK *Wolverhampton Civic Hall
    Nov 4/08 Ipswich, UK *Ipswich Regent
    Nov 6/08 Brighton, UK *Brighton Dome
    Nov 7/08 Newcastle, UK *Newcastle Academy
    Nov 8/08 Sheffield, UK *Sheffield Academy
    Nov 10/08 Glasgow, UK *Glasgow Academy
    Nov 11/08 Leicester, UK *Leicester De Montfort Hall
    Nov 12/08 Southampton, UK *Southampton Guildhall
    Nov 14/08 Manchester, UK *Manchester Apollo
    Nov 15/08 Cardiff, UK *Cardiff University
    Nov 17/08 Cambridge, UK *Cambridge Corn Exchange
    Nov 18/08 Bristol, UK *Bristol Colston Hall
    Nov 19/08 Exeter, UK *Exeter University
    Nov 21/08 Norwich, UK *Norwich UEA
    Nov 22/08 London, UK *Hammersmith Apollo
    Nov 24/08 Tilburg, Holland O13
    Nov 25/08 Brussels, Belgium AB
    Nov 26/08 Paris, France The Zenith
    Nov 28/08 Dusseldorf, Germany *Philipshalle
    Nov 29/08 Lingen, Germany *Emslandhallen
    Nov 30/08 Bremen, Germany *Pier 2
    Dec 2/08 Offenbach, Germany *Stadthalle
    Dec 3/08 Bamberg, Germany *Jako Arena
    Dec 5/08 Dresden, Germany *Messehalle
    Dec 6/08 Stuttgart, Germany *Schleyerhalle
    Dec 7/08 Munich, Germany *Zenith
    Dec 9/08 Copenhagen, Denmark Vega Main Hall
    Dec 10/08 Gothenburg, Sweden Scandinavium
    Dec 12/08 Karlstad, Sweden Lofbergs Lila Arena
    Dec 13/08 Stockholm, Sweden Hovet
    Dec 14/08 Oslo, Norway Spektrum
    Dec 16/08 Helsinki, Finland Jaahalli


  • since1904 since1904 15.07.2008 14:17 Uhr in DFB-Pokal
    ich bin zufrieden


  • since1904 since1904 11.07.2008 16:57 Uhr in Fussball Allgemein
    neben uns sind auch bei der wh mal wieder einige svs ins haus gerieselt, ua auch einige maßgebliche personen der kurve (wie bei uns). sieht mir ganz nach einem weiteren versuch aus, jegliche ultraorientierte emotion aus den stadien zu verdrängen... traurig was hier abgeht aber gut wird das nicht gehen!


  • since1904 since1904 01.07.2008 18:59 Uhr in Corpulent Cowboys
    du scheiß groupie steigst doch höchstens mit dem sänger in die kiste und hier einen auf clubvorsitzende machen!!! unglaublich....


  • since1904 since1904 01.07.2008 14:28 Uhr in Fussball Allgemein
    scheiße, derby schonwieder so früh und karlsruhe und cottbus innerhalb von 5tagen...


  • since1904 since1904 30.06.2008 21:27 Uhr in EM 2008
    Aufgrund der Aktualität haben wir uns entschieden, folgenden Text, den wir für die erste Ausgabe des Cannstatter Blättle in der neuen Saison eingeplant haben, bereits jetzt auf unserer Homepage zu veröffentlichen:

    3 Wochen EM sind nun vorbei. Die Redaktion des Cannstatter Blättle hat das, was sich am Rande dieser Veranstaltung abgespielt hat, einmal kritisch begleitet und will in diesem Artikel das aufzeigen, was in der Berichterstattung der Massenmedien verschwiegen worden ist. Zum einen wäre da die Zensur der UEFA. Erstmals produzierte die UEFA die EM-Fernsehbilder selbst und wachte mit chinesischer Akribie über die "Sauberkeit". Worauf es der UEFA dabei ankam: Störungsfrei und klinisch rein sollte die EM aussehen, gesäubert von allem. Nichts war zu sehen von brennenden Flaggen (um nationale Gefühle nicht zu verletzen) oder von den Fans, die auf den von Medien aufdiktierten Karnevals-Schwachsinn mit Blumenketten, Hüten, Perücken, Gesichtsfarben und sonstigem peinlichen Nonsens verzichtet haben und ihr Land traditionell nur mit Fahne oder Trikot oder in zivil unterstützten (weil solche Fans ja immer ein "Sicherheitsrisiko" sind). Stattdessen wurden massig verkleidete Karnevalisten gezeigt, die bei der EM vor 4 Jahren Fußball noch primitiv fanden und seit der WM 2006 mit dem Mainstream-Autofähnchen-Strom mitschwimmen. Also jene von den Massenmedien geleiteten, meinungslosen Zeitgenossen, die das ganze Jahr über, wenn man von seinen VfB-Auswärtsfahrten erzählt, den Kopf schütteln ("Wie kann man nur so weit fahren nur für ein Fußballspiel") und jetzt plötzlich bei allen EM-Spielen live im Stadion mitfiebern.

    Abseits der Stadien versuchten uns die deutschen Medien eine "heile EM-Welt" zu verkaufen und berichteten ständig nur von der "tollen Party" und den "friedlich feiernden Fans". Dass es z.B. in Berlin zu einer Messerstecherei kam, in Stuttgart zu Auseinandersetzungen mit der Polizei oder in Dresden Steine flogen und Schaufensterscheiben von Döner-Läden eingeworfen wurden, fand nur am Rande bzw. gar keine Erwähnung. Dafür überall Reporter "live vor Ort und mittendrin in der Party" mit um das Mikrofon gewickelter Blumenkette vor einem Haufen kostümierter EM-Narren, die sich vor der Kamera auf Kommando zum Deppen machten. Es wäre nicht auszumalen gewesen, welche Medienhetze über uns VfB-Fans hereingebrochen wäre, wenn Auseinandersetzungen wie in Berlin, Stuttgart oder Dresden bei einem VfB-Spiel passiert wären. Vor dem Spiel Deutschland-Türkei vereinbarte die "Bild-Zeitung" mit der größten türkischen Tageszeitung "Hürriyet" auf jegliche Hetzkampagnen zu verzichten, um die "angespannte Stimmung nicht weiter aufzuheizen". Aber sobald das nächste Derby VfB-KSC vor der Tür steht, darf dann wieder der "Fan-Krieg" ausgerufen, gegen Ultras gehetzt und aufgestachelt werden. Auch die "Pyro-Hooligans, die unsere Sicherheit gefährden und mit lebenslangem Stadionverbot bestraft werden müssen" (Spiel VfB-KSC) werden in der EM-Medien-Propaganda ganz schnell wieder zu "tollen Fans, die mit Freudenfeuer und Raketen auf den Straßen den Sieg der deutschen Mannschaft feiern". Und durch die Straßen laufende Fans sind dann auch kein "übliches Imponiergehabe" mehr (Spiel Kickers-VfB II), sondern ein "tolles ausgelassenes Treiben".

    Natürlich spielt auch die Polizei beim Doppelmoral-Festival kräftig mit. Nach dem Spiel Deutschland-Türkei spricht die Stuttgarter Polizei von einer "ausgelassenen Feier" und "weitgehend friedlicher Stimmung" in der Landeshauptstadt. Bilanz: 30 Festnahmen. Nach dem Derby VfB-KSC sprach die Stuttgarter Polizei davon, dass "man gar nicht oft genug deutlich machen kann, wie gefährlich das war." Bilanz: 24 Festnahmen. Obwohl es beim Derby weniger Festnahmen gab als bei dem EM-Spiel, berichteten die Medien nach dem Derby über die "zahlreichen Festnahmen nach den Fan-Ausschreitungen". Beim EM-Spiel hätte es nur "nur vereinzelt Aggressionen am Rande eines friedlichen Fußballfestes gegeben". Beim Derby VfB-KSC konnten laut Medienberichten "500 Polizisten diese Auswüchse nicht verhindern". Beim EM-Spiel Deutschland-Türkei waren in Stuttgart ebenfalls 500 Polizisten im Einsatz, die "nur selten einschreiten mussten". Eine Berliner Zeitung legte dann noch eins drauf: "Nach Tätlichkeiten, Sachbeschädigungen und einer Messerstecherei wurden zwar rund 100 Personen vorübergehend festgenommen, die Polizei zeigte sich aber zufrieden mit der Bilanz".

    Bei so viel Doppelmoral und Scheinheiligkeit bleibt uns nur ein spöttisches Schlussfazit: Wir fordern lebenslanges Stadionverbot für komplett mit Gesichtsfarbe und Irokesen-Hut vermummte EM-Hooligans!


  • since1904 since1904 30.06.2008 21:27 Uhr in Fussball Allgemein
    Aufgrund der Aktualität haben wir uns entschieden, folgenden Text, den wir für die erste Ausgabe des Cannstatter Blättle in der neuen Saison eingeplant haben, bereits jetzt auf unserer Homepage zu veröffentlichen:

    3 Wochen EM sind nun vorbei. Die Redaktion des Cannstatter Blättle hat das, was sich am Rande dieser Veranstaltung abgespielt hat, einmal kritisch begleitet und will in diesem Artikel das aufzeigen, was in der Berichterstattung der Massenmedien verschwiegen worden ist. Zum einen wäre da die Zensur der UEFA. Erstmals produzierte die UEFA die EM-Fernsehbilder selbst und wachte mit chinesischer Akribie über die "Sauberkeit". Worauf es der UEFA dabei ankam: Störungsfrei und klinisch rein sollte die EM aussehen, gesäubert von allem. Nichts war zu sehen von brennenden Flaggen (um nationale Gefühle nicht zu verletzen) oder von den Fans, die auf den von Medien aufdiktierten Karnevals-Schwachsinn mit Blumenketten, Hüten, Perücken, Gesichtsfarben und sonstigem peinlichen Nonsens verzichtet haben und ihr Land traditionell nur mit Fahne oder Trikot oder in zivil unterstützten (weil solche Fans ja immer ein "Sicherheitsrisiko" sind). Stattdessen wurden massig verkleidete Karnevalisten gezeigt, die bei der EM vor 4 Jahren Fußball noch primitiv fanden und seit der WM 2006 mit dem Mainstream-Autofähnchen-Strom mitschwimmen. Also jene von den Massenmedien geleiteten, meinungslosen Zeitgenossen, die das ganze Jahr über, wenn man von seinen VfB-Auswärtsfahrten erzählt, den Kopf schütteln ("Wie kann man nur so weit fahren nur für ein Fußballspiel") und jetzt plötzlich bei allen EM-Spielen live im Stadion mitfiebern.

    Abseits der Stadien versuchten uns die deutschen Medien eine "heile EM-Welt" zu verkaufen und berichteten ständig nur von der "tollen Party" und den "friedlich feiernden Fans". Dass es z.B. in Berlin zu einer Messerstecherei kam, in Stuttgart zu Auseinandersetzungen mit der Polizei oder in Dresden Steine flogen und Schaufensterscheiben von Döner-Läden eingeworfen wurden, fand nur am Rande bzw. gar keine Erwähnung. Dafür überall Reporter "live vor Ort und mittendrin in der Party" mit um das Mikrofon gewickelter Blumenkette vor einem Haufen kostümierter EM-Narren, die sich vor der Kamera auf Kommando zum Deppen machten. Es wäre nicht auszumalen gewesen, welche Medienhetze über uns VfB-Fans hereingebrochen wäre, wenn Auseinandersetzungen wie in Berlin, Stuttgart oder Dresden bei einem VfB-Spiel passiert wären. Vor dem Spiel Deutschland-Türkei vereinbarte die "Bild-Zeitung" mit der größten türkischen Tageszeitung "Hürriyet" auf jegliche Hetzkampagnen zu verzichten, um die "angespannte Stimmung nicht weiter aufzuheizen". Aber sobald das nächste Derby VfB-KSC vor der Tür steht, darf dann wieder der "Fan-Krieg" ausgerufen, gegen Ultras gehetzt und aufgestachelt werden. Auch die "Pyro-Hooligans, die unsere Sicherheit gefährden und mit lebenslangem Stadionverbot bestraft werden müssen" (Spiel VfB-KSC) werden in der EM-Medien-Propaganda ganz schnell wieder zu "tollen Fans, die mit Freudenfeuer und Raketen auf den Straßen den Sieg der deutschen Mannschaft feiern". Und durch die Straßen laufende Fans sind dann auch kein "übliches Imponiergehabe" mehr (Spiel Kickers-VfB II), sondern ein "tolles ausgelassenes Treiben".

    Natürlich spielt auch die Polizei beim Doppelmoral-Festival kräftig mit. Nach dem Spiel Deutschland-Türkei spricht die Stuttgarter Polizei von einer "ausgelassenen Feier" und "weitgehend friedlicher Stimmung" in der Landeshauptstadt. Bilanz: 30 Festnahmen. Nach dem Derby VfB-KSC sprach die Stuttgarter Polizei davon, dass "man gar nicht oft genug deutlich machen kann, wie gefährlich das war." Bilanz: 24 Festnahmen. Obwohl es beim Derby weniger Festnahmen gab als bei dem EM-Spiel, berichteten die Medien nach dem Derby über die "zahlreichen Festnahmen nach den Fan-Ausschreitungen". Beim EM-Spiel hätte es nur "nur vereinzelt Aggressionen am Rande eines friedlichen Fußballfestes gegeben". Beim Derby VfB-KSC konnten laut Medienberichten "500 Polizisten diese Auswüchse nicht verhindern". Beim EM-Spiel Deutschland-Türkei waren in Stuttgart ebenfalls 500 Polizisten im Einsatz, die "nur selten einschreiten mussten". Eine Berliner Zeitung legte dann noch eins drauf: "Nach Tätlichkeiten, Sachbeschädigungen und einer Messerstecherei wurden zwar rund 100 Personen vorübergehend festgenommen, die Polizei zeigte sich aber zufrieden mit der Bilanz".

    Bei so viel Doppelmoral und Scheinheiligkeit bleibt uns nur ein spöttisches Schlussfazit: Wir fordern lebenslanges Stadionverbot für komplett mit Gesichtsfarbe und Irokesen-Hut vermummte EM-Hooligans!


  • since1904 since1904 27.06.2008 17:10 Uhr in Fussball Allgemein
    sehr weltfremdes interview von hoppenheim auch auf stadionwelt.de.... armes fussballdeutschland


  • since1904 since1904 25.06.2008 19:33 Uhr in EM 2008
    Zitat:
    Zitat

    Slipknotism schrieb:
    das Internet ist voll von Nazibildern... isses dir lieb, wenn ich n deutsches Nazibild raussuche? passt es dir dann?


    du hättest ja eins von deinem lieblingsverein suchen können.... auch sehr bekannt für rechte fans im westen.

    warte....


    schönes spiel


  • since1904 since1904 25.06.2008 19:27 Uhr in EM 2008
    Zitat:
    Zitat

    Slipknotism schrieb:


    Die Fans sind milde gestimmt und freuen sich auf ein faires Spiel.


    was ein Haufen




    nur keine deutsche szene


  • since1904 since1904 03.06.2008 19:03 Uhr in Shuttlebusse
    wenn du den letzten bus verpasst, bin ich auch ratlos. also am besten irgendwie per anhalter... aber die bahn ist schon pünktlich


    kannst du nicht auch nach koblenz fahren? da fahren mehr busse und auch bis 19:30


  • since1904 since1904 01.06.2008 11:33 Uhr in Sport Allgemein
    ich freu mich auf den neuen hochsprungweltrekord von 2.85m eines 1,53 großen schlitzauges....


  • since1904 since1904 01.06.2008 10:40 Uhr in Abreise
    Bus Ring - Koblenz HBF

    Sonntag 11:00 — Montag 01:00
    alle 60 Minuten

    bei Parkplatz D10 (hinter Tribüne 13)

    von Koblenz aus dann mit dem Zug weiter. (www.bahn.de könnte da helfen)


  • since1904 since1904 31.05.2008 13:40 Uhr in Abgeladen werden am Samstag??
    sonntag VOR den toten hosen wirds dann wieder voller


  • since1904 since1904 31.05.2008 13:16 Uhr in Abgeladen werden am Samstag??
    am besten in der nähe von dem platz wo du campen willst bzw. deine freunde campen.... ist alles sehr gut beschildert.


  • since1904 since1904 20.04.2008 14:14 Uhr in DFB-Pokal
    gott sei dank.