Festivals United

Alle Beiträge von runnerdo

  • runnerdo runnerdo in Bring Me The Horizon - Post Human: Survival Horror


    Erscheinungsdatum: 30.10.2020
    Tracklist:

    Dear Diary,
    Parasite Eve
    Teardrops
    Obey with Yungblud
    Itch For The Cure (When Will We Be Free?)
    Kingslayer ft. Babymetal
    1×1 ft. Nova Twins
    Ludens
    One Day The Only Butterflies Left Will Be In Your Chest As You March Towards Your Death ft. Amy Lee



    Habe sie jetzt mehrfach durchgehört und erlaube mir mal meine kleine Fanboykritik (Spoilerwarnung!):
    Zitat

    Gleich vorweg die Platte ist hart. Härter als ich sie erwartet habe. Wer allerdings eine "Suicide Season" erwartet wird enttäuscht. Was meiner Meinung nach auch gut so ist.

    Ich schreibe nur mal kurz was zu den noch nicht bekannten Songs.
    Dear Diary - Schneller, harter Einstieg. Was komplett anderes als ich erwartet habe. Fast als wollte die Band genau das, gefällt aber richtig gut und dürfte vielen beim reinkommen, ein überraschtes lächeln zaubern.
    Itch For The Cure (When Will We Be Free?)” und „Kingslayer” - Intro und Hauptsong. Hat stellenweiße was von Pendulum. Super catchy Chorus von Babymetal und im Verse wohl die härtesten und vielfälligsten Vocals. Wilder mix der richtig Spaß macht.
    1x1- Hybrid Theory Vibes again. Der Song könnte wohl auch auf Amo sein. Ist trotzdem nochmal irgendwie anders und wäre wohl Anfang der 2000er ein Hit gewesen und sollte das auch eigentlich heute sein.
    One Day The Only Butterflies Left Will Be In Your Chest As You March To Your Death - Balladenoutro das ganz nett gelungen ist. Ich bisher aufgrund der restlichen Dynamik der Platte, kaum beachtet habe.


    Insgesamt für mich wohl die Platte des Jahres. Schade ist die kürze und die wenigen neuen Songs aufgrund der bekannten Singles. Wenn man davon Abstand nimmt hat eine unglaublich starke EP, die zeigt wie spannend Rockmusik 2020 klingen kann.
    Auch wenn es nur eine EP ist, die Hit-Frequenz, welche BMTH hier hinlegen schaffen viele Bands in ihrer ganzen Karriere nicht.





  • runnerdo runnerdo in Architects - For Those That Wish To Exist
    So oft wie sich die Band in ihrer Karriere schon musiklaisch verändert hat, war es fast überfällig.
    Mir gefällt es ganz gut. Der überknaller ist es allerdings noch nicht.


  • runnerdo runnerdo in Coronavirus
    Wenn ab März geimpft wird, wird es halt extrem knapp mit dem Sommer.
    Einfach mal grob überschlagen.
    Wir schaffen ca 1,2Millionen Tests die Woche.
    Impfungen müssten wir weit mehr schaffen. Wenn wir mal nur von 2 Millionen Impfungen pro Woche ausgehen ab März, liegen wir Anfang Juli bei 24Millionen geimpften. Voraussetzung dafür natürlich man hat ausreichend Impfdosen und die Leute lassen sich ausreichend Impfen.

    Ob ca ein drittel für Festivals reicht


  • runnerdo runnerdo in Machine Gun Kelly - Tickets To My Downfall
    Zitat

    counterdog schrieb:
    Zitat
    Konnte den Hype der letzen Jahre so bedingt verstehen.


    Pop Punk ist doch seit spätestens 2010 tod, oder? Vllt verbinde ich auch nur die Genregrößen damit.


    Zum Album, Klasse Album. Lieder passen alle und sind super stark, aber leider irgendwie kurzweilig. Ich weiß nicht wieso. Sein altes Zeug hat eher langfristigeres Potenzial.

    Eigentlich schon. Ich hatte das Gefühl es kam in den letzten Jahren wieder. so halbironisch zusammen mit Emo. In meiner bubble war es irgendwie wieder Thema. Warum auch immer.


  • runnerdo runnerdo in Machine Gun Kelly - Tickets To My Downfall
    Ok, die USA sind total an mir vorbei gegangen. UK ja auch gut mit dabei. Freut mich.

    Gerne dann nachmittags auf die Center mit ihm. Würde ja gut vor Greenday passen.


  • runnerdo runnerdo in Machine Gun Kelly - Tickets To My Downfall
    Tickets to My Downfall ist das fünfte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Machine Gun Kelly. Es erschien am 25. September 2020 über die Labels Bad Boy Entertainment und Interscope Records und ist das erste Album des Künstlers, das dem Genre Pop-Punk zuzuordnen ist.



    Ich bin absolut kein Poppunk-Fan. Konnte den Hype der letzen Jahre so bedingt verstehen. In die Platte habe ich aber trotzdem reingehört und war wirklich geflashed. Super spaßig,kurzweilig und gefühlt nur Hits. Man merkt doch mit welcher Leichtigkeit er daran gegangen ist. die kleinen Hiphop-einflüsse stehen dem Album auch sehr gut.

    Wundert mich total, dass er damit nicht durch die Decke geht.


  • runnerdo runnerdo in Touché Amoré - Lament
    Stage Four wurde ja von der Presse komplett abgefeiert und auch hier. Ich selber konnte damit nie so viel Anfangen, ohne das es wirklich schlecht war.

    Lament hingegen ist großartig geworden. eine wirklich rundum wunderschöne Platte.


  • runnerdo runnerdo in Rock am Ring 2021
    Ich glaube nicht das alles 1zu1 ersetzt wird aber ja.


  • runnerdo runnerdo in Rock am Ring 2021
    RaR ist ein willkürlicher faktor aber wenn du jetzt nur 5 jahre nimmst. sind Soad trortzdem zwei mal da und damit spitzenreiter zusammen mit Foos, DTH und Slipknot.

    Ist auch eingeltich egal RaR ist nicht gerade für ausgefallene Buchungen bekannt, in letzter Zeit.

    Ja... tool... ist die Ausnahme



  • runnerdo runnerdo in Rock am Ring 2021
    Greenday nicht. Soad finde ich schon. Zumindest auf RaR & RiP bezogen.
    3 mal in den letzten 10 Jahren. Damit liegt man gleich auf mit den Hosen und nur einen hinter Volbeat.


  • runnerdo runnerdo in Rock am Ring 2021
    210€ "Startpreis" ist natürlich auch eine Ansage.

    Finde die Welle ganz nett gefällt mir besser als letzes Jahr.

    Trotzdem der Fisch stinkt vom Kopf
    Mit ADTR und Jan Delay als größte Acts in der zweiten Welle, ist das auch echt schwach eigentlich.


  • runnerdo runnerdo in Coronavirus
    Zitat

    JackD schrieb:
    Zitat

    runnerdo schrieb:
    Ist den belegt, dass die Schnelltests zuverlässig sind?
    Bei einem "normalen" Test ist ja teilweiße schon schwierig, wenn der Patient nur sehr geringe Anzahl an Viren in sich hat.

    Genau dann ist der Patient ja auch nicht ansteckend. Habe verstanden Schnelltests sind ungenauer, aber für den Zweck eine Situation über 3-4h infektionsfrei zu halten, perfekt, weil er nur „relevante“ Infektionen anzeigt.

    Gilt natürlich nur für Konzerte bzw. kurze Events, nicht für Festivals.

    Weniger ansteckend zumindest. Da kommt es dan wirklich darauf an, wann die anschlagen.

    Aber schon richtig, für einen kurzen Zeitraum sollte das funktionieren.
    Weiterer Vorteil man entlastet damit die Labore.


  • runnerdo runnerdo in Coronavirus
    Ist den belegt, dass die Schnelltests zuverlässig sind?

    Bei einem "normalen" Test ist ja teilweiße schon schwierig, wenn der Patient nur sehr geringe Anzahl an Viren in sich hat.


  • runnerdo runnerdo in Coronavirus
    Zitat

    StonedHammer schrieb:
    Zitat

    runnerdo schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Ich war vor 1 1/2 Wochen bei Provinz in Köln auf dem Schrotty:
    550 Besucher.
    So ein krass dämliches Konzept, man sitzt neben wildfremden Leuten Arm an Arm und darf die Maske während des Konzerts nicht runternehmen.


    Angesichts der aktuell rasch steigenden Zahlen, braucht man an Lockerungen bezüglich "Konzerte/Veranstaltungen" erstmal nichts erwarten.

    Im Januar sieht man dann mal weiter.

    Also eigentlich kannst du an deinem Sitzplatz die Maske absetzen.
    War auch auf dem Schrotty und habe es so erlebt. Wie in der Schule halt.

    auch arm an arm mit wildfremden leuten?


    dann am besten noch lauthals mitschreiend?

    Neee mitsingen war verboten aber man saß direkt neben den nächsten Nachbarn ohne 1,50 Abstand. Immer 10 Menschen zusammen. Ob man sich nun kennt oder nicht. Die Reglen wurden auch beim Einlass genau so erklärt. Keine Maske am Platz. Sobald man aufsteht, Maske auf. Kann natürlich sein, dass das Gesundheitsamt Köln das wieder geändert hat.


  • runnerdo runnerdo in Coronavirus
    Zitat

    schrieb:
    Ich war vor 1 1/2 Wochen bei Provinz in Köln auf dem Schrotty:
    550 Besucher.
    So ein krass dämliches Konzept, man sitzt neben wildfremden Leuten Arm an Arm und darf die Maske während des Konzerts nicht runternehmen.


    Angesichts der aktuell rasch steigenden Zahlen, braucht man an Lockerungen bezüglich "Konzerte/Veranstaltungen" erstmal nichts erwarten.

    Im Januar sieht man dann mal weiter.

    Also eigentlich kannst du an deinem Sitzplatz die Maske absetzen. War auch auf dem Schrotty und habe es so erlebt. Wie in der Schule halt.


  • runnerdo runnerdo in Rock am Ring 2021
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    runnerdo schrieb:

    Bis jetzt ist GnR noch für gar kein Festvail 2021 bestätigt.



    Sweden Rock 2021 (sat jun 12)

    Was ja Rock am Ring / Rock im Park eigentlich auch ausschließt.


  • runnerdo runnerdo in Rock am Ring 2021
    Zitat

    kato91 schrieb:
    Warum sollte man jetzt gerade neue Bands veröffentlichen? Tickets werden gerade ohnehin vermutlich keine verkauft, da gehen Bestätigungen doch unter.

    Ich hätte halt vermutet das man den VVK mit Bands startet.
    Viel länger wird man mit dem VVK-Start nicht warten.


  • runnerdo runnerdo in Rock am Ring 2021
    Zitat

    schrieb:
    Hi Leute was haltet ihr von Guns´n´Roses spielen nur einen Deutschland Gig und 3 Live Nation Festivals . Unter anderem das Pinkpop mit Volbeat als Co-head eventuell wird das einfach so übernommen

    Die Pinkpopdaten die du da hast, sind vom letzten Jahr.
    Bis jetzt ist GnR noch für gar kein Festvail 2021 bestätigt.

    Ich glaube schon, dass sie mal angedacht waren aber man hat davon wohl abstand genommen. Vielleicht lief der VVK auch nur mit den drei bekannten Heads gut genug. Daran dürfte sich wohl auch für 2021 nichts ändern. Das gilt natürlich auch für andere Bands in Headlinergröße.

    Diesen Monat dürften aber mal noch ein paar Bands kommen.


  • runnerdo runnerdo in Deftones - Ohms
    Gefällt mir richtig gut.




  • runnerdo runnerdo in Rock Werchter 2021 (BE)
    Gorillaz, 21Pilots und Kendrick wäre schon echt viel.
    Ist aber auch das Werchter

    Der Samstag 2020 mit Kendirck und 21P hat sich ja wohl auch gar nicht so dolle verkauft.


  • runnerdo runnerdo in Rock am Ring 2021
    Finde es eigentlich auch nicht so dramatisch. Diesen oder nächsten Monat würden ja normalerweise erst die ersten Bands kommen.

    Sieht aber im nationalen Vergleich blöd aus. Da sind viele weiter.


  • runnerdo runnerdo in Rock am Ring 2021
    Vielleicht wartet man auf die Freigabe von Bands und will den VVK mit diesen starten.

    Wahrscheinlich wartet man auf einen Zeitpunkt wo die Menschen auch wieder Tickets kaufen würden. Sonst versickert die Meldung über VVK-Start (und Bands) im nichts.


  • runnerdo runnerdo in Bring Me The Horizon
    Ahh ist das schon bestätigt? Finde ich cool wobei man sagen muss, das es von der Gesamtlänge vermutlich zwischen Album und Doppelalbum rauskommen wird. Man hätte es also auch anders machen können, will man aber wohl bewusst nicht.


  • runnerdo runnerdo in Rock Werchter 2021 (BE)
    Zitat
    But we can expect some news in the next week. Including the sunday headliner. And a brand new promo campaign


    Von Ken.
    RHCP?