Festivals United

Alle Beiträge von guitarslammer

  • guitarslammer guitarslammer in Karten auf dem Zweitmarkt
    Ich kann die Argumentation bei kleinen Künstlern verstehen, bei denen dann ein Ticket 30-40 € kostet und trotzdem nicht viel hängenbleibt (iwo mal die genaue Aufstellung gelesen bei nem Beispielkonzert).

    Wenn allerdings generell die Preisentwicklung hoch geht, dass zB die günstigsten Karten 150€ aufwärts sind (damit meine ich vernünftige Tickets: wenn Karten für 70-80€ angeboten werden, wo man realistisch NICHTS sieht, sei es am anderen Ende des Stadions in der letzten Reihe, oder Stehplatz ganz hinten, weil es 2-3 FOS Bereiche gibt und keine Video Screens (möchte ich sowieso nicht hingucken, sondern auf die Bühne), dann zählt das auch nicht aus meiner Sicht...), da bin ich dann am Zweitmarkt, unabhängig vom Sold Out...wenn der Veranstalter die Leute da massiv abzieht und den Bands die Ticketpreise scheinbar scheißegal sind (Rolling Stones, Metallica etc. pp.), dann hab ich kein Problem damit, am Zweitmarkt zu kaufen.
    Aber bisher hab ich den Zweitmarkt tatsächlich nur bei Sold Out Events benutzt, wo es nur wenige Restkarten gab in der Woche vor dem Konzert (GnR München, Trailerpark Berlin, etc.).


  • guitarslammer guitarslammer in Trailerpark
    Alexander Marcus war Support und als zusätzlichen Song gabs mit Vincent von SDP "Ich will noch nicht nach Haus".

    An sich solider Auftritt, Basti war offensichtlich total drauf, aber es fehlte schon irgendwo die Leidenschaft, die Ansagen wirkten gezwungen und wirkte etwas runtergespielt...
    Kann jetzt nicht sagen, dass es schlecht gewesen wäre, aber hat mich nicht abgeholt im Vergleich zur 2015er-Tour damals. Live-Band ultrastark natürlich.


  • guitarslammer guitarslammer in Konzert-Locations: Clubs, Hallen, Open-Air
    Frage an die Hamburger: war bei den Chili Peppers im Volksparkstadion.
    Fand einige Sachen viel geiler als in München Olympiastadion: sehr kurze Wege, unfassbar viel Personal/Stände da, um sich Getränke und Essen zu holen, letzteres auch sehr sehr faire Preise. Toilettensituation ultra, innerhalb von 5 Minuten von meinem Stehplatz im FOS1 wieder zurück, alles top.
    Bis hierhin können sich andere Stadion viel abschauen.
    Wie ist das mit dem Sound, ist der aufgrund des Daches einfach immer hallig? Bei Thundercat hat man eigtl nur Echo gehabt, Asap Rocky und Chili Peppers waren "i.O.", aber nicht überragend. Vor allem bei den Ansagen von Flea hat man eigtl nur die Hälfte verstanden, so sehr hat das gehallt.


  • guitarslammer guitarslammer in Guns N Roses Tour 2022
    Hab mit München einen für (meinen!) Geschmack schlechten Gig halt erwischt: verkürzte Setlist, Axl wieder 100% Mickey etc.

    Ist es halt dann auch nicht mehr wert, dieses Risiko eines "schlechten" Gigs einzugehen für mich. Aber natürlich gehöre ich zur kritischen Minderheit: auf der Zugfahrt heim paar Leute kennengelernt, die halt zu den "casual fans" gehören und Knockin' und Sweet Child mitgefilmt haben. Knockin war denen die "Stimme zu tief" und "Sweet Child" war super. Ich fand beides nicht so toll, aber da merke ich halt, dass meine Erwartungshaltung nicht zu 99% des Publikums passt und das ist auch in Ordnung so. Ich muss nicht mehr hin. Letzendlich ist das auch kein Vorwurf Axl gegenüber, die Songs sind schwer zu singen, dann noch diese Setlänge und man wird nicht jünger, man muss mit seinen vocal cords vorsichtig umgehen.

    2010 in Wien war eines der besten, nicht nur GnR, sondern allgemein Konzerte, dass ich je gesehen hab. Unfassbare Spielfreude, ein Axl mit einer unglaublichen Stimme (ernsthaft, sucht mal die Videos raus auf youtube der 2010er Tour). Kein Slash/Duff, dafür geile Mukke, in der Wiener Stadthalle (intimerer Gig, näher Dran am Geschehen) und vor allem: perfekt abgemischter Sound. Glaube 65€ Eintritt gezahlt. Dieses mal FOS1, deutlich schlechter abgemischt und die Stimme ist halt, wie sie ist. Deutlich reduziertere Bühne im Vergleich zu 2017 (war da in Prag) , Eintrittspreise gleich, aber Bühne gespart/Effekte reduziert, Min/Max Prinzip irgendwo.

    Hab seit der Reunion Tour jetzt 2x Gigs erwischt, die für mich suboptimal waren, auf der gleichen Tour gabs auch absolut spitzen-Gigs. Aber das ist auch der Fluch von youtube, da man so schön vergleichen kann und dann schnell mal enttäuscht ist. GnR-Gigs sind ne Wundertüte, wenn man nicht grade Gelegenheitshörer ist und so ist man schnell mal enttäuscht und hat 160€ versenkt.

    Mir ist völlig klar, dass gemessen an der Spielzeit etc. das alles ein gutes Paket ist und möchte das niemandem madig reden. Persönlich hab ich mich halt zu sehr an viele herausragenden 2016er Reunion Gigs aus den USA geklammert in der Hoffnung eine ähnliche Performance hierzulande zu sehen. Bzw. Axls Stimme bei AC/DC. Vllt. sollte ich auch einfach aufhören, zu kritisch zu sein.

    Am Ende funktioniert die Maschine ja doch, sollte ein neues Album kommen, kauf ich doch eh wieder ein Ticket.

    Edit: grad paar Hannover Videos gesehen: joa locker mehrfach besser als München ne Woche vorher...


  • guitarslammer guitarslammer in Guns N Roses Tour 2022
    War stimmlich sehr enttäuscht, aber hab das auch fast erwartet, von 3 GnR Konzerten (2010, 2017, 2022) das schlechteste. Aber ich denke, dass der Großteil des Publikums trotzdem glücklich heimgeht. Die Band an sich war allerdings tight, nur doof wenn Gary Clark Jr. besser abgemischt ist als der Hauptact.


  • guitarslammer guitarslammer in Guns N Roses Tour 2022
    London 2 hat Axl dann nach paar Songs komplett auf seine tiefe Stimme gewechselt, laut den Youtube Videos zur urteilen war das verdammt geil, da keinerlei schwaches Falsetto mehr dabei war. Aber ist halt nicht der "übliche" GnR Sound. Aber bei ner Absage muss wohl mehr dahinter sein, er scheint da wirklich massive Probleme zu haben und bevor er sich seine Stimme ganz zerschießt, lieber ruhen...


  • guitarslammer guitarslammer in Guns N Roses Tour 2022
    Auweh...hab mir extra für München noch eins geholt, bin gespannt...


  • guitarslammer guitarslammer in The Rolling Stones Tour 2022
    Laut IORR Forum kommen immer wieder vereinzelte rein, jetzt müsste man wohl dauerhaft F5 drücken, sind nur noch paar Restkarten.
    Hab persönlich paar Minuten vor 12 Uhr ständig aktualisiert und der erste Klick in den Warenkorb funktionierte (Laptop).


  • guitarslammer guitarslammer in The Rolling Stones Tour 2022
    @ZGWART: Check noch mal, paar Leute wirds aus den Warenkorb hauen...immer im 15 Minuten Takt.


  • guitarslammer guitarslammer in The Rolling Stones Tour 2022
    Lucky Dip gesichert, ging einfacher als München


  • guitarslammer guitarslammer in Red Hot Chili Peppers Tour 2022
    Komm, Waldbühnenfestival 2022, ich verlege einfach meinen ganzen Konzerturlaub in August, geht völlig klar, brauch ja dann nur 1x fahren, noch besser


  • guitarslammer guitarslammer in The Rolling Stones Tour 2022
    Steher sind komplett Diamond Pit, lol.
    Well, dann hoff ich auf Lucky Dip.


  • guitarslammer guitarslammer in The Rolling Stones Tour 2022
    Scheinbar haben die Berner nen anderen Zugangscode, aber auch nicht personalisiert. Hat hier jemand den Link/PW parat?


  • guitarslammer guitarslammer in Coldplay Tour 2022
    Hab in Vergangenheit auch schon mitbekommen, dass die Tickets einfach gesperrt werden und man neue ausgestellt bekommt, ist doch easy Tickets ungültig zu markieren im System...


  • guitarslammer guitarslammer in The Rolling Stones Tour 2022
    Hätte unter Umständen auch Interesse, je nach Preis. München war zwar gut, aber eine letzte Show näher dran hätte was.


  • guitarslammer guitarslammer in Rammstein Tour 2022
    Wäre super, ich fänd München mal wieder gut, ursprünglich natürlich nicht notwendig gewesen, aber jetzt mit neuem Material und dann doch mehr zeitlichem Abstand wegen Corona, wär das wieder toll. Dieses Jahr nur drauf verzichtet, da einfach zu viel ansteht und mir der Urlaub kaum ausreicht, um alles zu sehen...


  • guitarslammer guitarslammer in Red Hot Chili Peppers Tour 2022
    So an die 2h wär cool, aber mal sehen wie Hamburg wird. Gibt dann auch die anderen Extreme wie GnR, die in Prag ca 3h15min-3h30min gespielt haben, wo dann die Stimme irgendwann aufgegeben hat...
    Ist mein erstes Chili Peppers Konzert, also hoffe ich mal auf ein geiles Set.


  • guitarslammer guitarslammer in Foo Fighters
    Jemand mehr Glück als ich? Bräuchte nen Steher

    Edit: finally got in. Gigsandtours sucked, der Link in der E-Mail von gestern, der auf Ticketmaster verwies ging noch, hatte jemand auf reddit gepostet.

    https://click.mailing.ticketmaster.com/?qs=eb626a7833b69f399da50192b4823abbb675c1e3207b3c9b145c1a3a4fc5d97850a1d6f9227947e632a219db7c91138e044859ec35ad470be8e34aa93e6eabe0

    Konnte zwar nur nen Steher mit sinnlosem Return to Manchester kaufen, aber verkauf ich halt wieder, sollten noch normale Steher reinkommen.
    Hauptsache erstmal nen Ticket...


  • guitarslammer guitarslammer in Foo Fighters
    Letzte Woche stand ja sinngemäß auf der Foo Fighters Seite: "für weitere Infos zum Tribute HIER zum Newsletter anmelden". Und vorhin kam die News mit dem Lineup mit Presale-Code.


  • guitarslammer guitarslammer in Foo Fighters
    Holy shit. Und Presale Code bekommen einfach durch Newsletter-Anmeldung, hammer!!


  • guitarslammer guitarslammer in Foo Fighters
    Da schließe ich mich @Blubb0r direkt an. Ich will auf jedenfall nach London.


  • guitarslammer guitarslammer 27.05.2022 13:16 Uhr in The Rolling Stones Tour 2022
    Falls @Pool sein Lucky Dip schon weg ist, frag ich mal allgemein hier rein: hat jemand zufällig eins noch über für München? Dann wäre ich sehr dankbar, wenn das haben könnte, fehlt genau eine Person in unserer Gruppe, die eins benötigt.


  • guitarslammer guitarslammer 05.05.2022 09:25 Uhr in Rammstein Tour 2023
    Liest sich im Prinzip wie eine nen Monat zu früh rausgegebene Pressemitteilung. Könnte man vllt vergleichen, wie die Meldungen früher waren, ob das lediglich copy and paste ist, dann würde ich wohl auch fake vermuten. Aber einfach mal abwarten. Dass man für "Zeit" nochmal extra tourt, halte ich für plausibel und begrüße es, da es jetzt dank Pandemie zB in München doch 4 Jahre Unterschied sind (heftig, wie die Zeit vergeht *no pun intended*, die letzten 2 Jahre haben gefühlt nicht existiert...).


  • guitarslammer guitarslammer 04.05.2022 10:53 Uhr in Die Ärzte Tour 2022
    Hätte 2x Metropol abzugeben, möchte nur das, was ich gezahlt hab und falls Umpersonalisierung was kostet das eben auch. Wer will?

    Edit: vorbehaltlich Bezahlung weg.


  • guitarslammer guitarslammer 03.05.2022 13:50 Uhr in Rammstein Tour 2023
    Super Sache, 2019 war schon grandios, dieses Jahr wirds bei mir urlaubsmäßig schon knapp mit den ganzen Konzerten, so kann ich nächstes Jahr entspannt nach München plus vmtl. aktualisiertere Show.