Festivals United

Alle Beiträge von Windrose123

  • Windrose123 Windrose123 28.01.2016 07:16 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    Nein dann liebe kanarisches Ringen, das hätte was exotisches.




  • Windrose123 Windrose123 27.01.2016 22:51 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    Vor gut 10 Jahren hatte ich mal ein Praktika bei einer Konzertagentur in Bonn dort hatte ich mal Kiss kalkuliert da waren wir bei einem Ticketpreis von durchschnittlich 100 Euro ohne Gewinn bei der Köln Arena (mittlerweile Lanxess) damals waren 100 Euro noch oft eine magische Schallmauer. Die Gage ist bei weitem nicht alles, was bei der Kalkulation eine Rolle spielt, neben den Produktionskosten sind auch die Logiskosten nicht zu verachten. Von der Steuer mal ganz abgesehen. Genau habe ich die Zahlen nicht mehr im Kopf (ist über 10 Jahre her) aber ich weiß ganz genau, dass immer versucht wird über tatsächliche Gagen still zu schweigen. Die Zahlenspiele hier führen zu nichts, außer zu großen Lachanfällen.

    Ich hoffe auch noch auf große Headliner aber mir fehlt der Glaube!


  • Windrose123 Windrose123 27.01.2016 20:38 Uhr in Rock am Ring: Wir wollen Scooter als LNS!
    Es wird Zeit mal auch ein DÖP von mir hinzuzufügen!


  • Windrose123 Windrose123 27.01.2016 20:34 Uhr in Handball WM
    Geile Nummer!!!
    Ich könne es den Jungs vom ganzen Herz wäre schön wenn es zu einer Medaille reichen würde...


  • Windrose123 Windrose123 27.01.2016 20:28 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    Zitat

    deLuchs schrieb:
    Darum gehts doch hier gar nicht,
    sondern um System of a Down und
    Rage against the machine.


    Auf die hätte ich persönlich mehr Bock als auf GNR das gilt auch für Pearl Jam und den Boss. Denn diese Bands können live einiges. Bei GNR weiß man immer noch nicht wie Axl drauf ist. So richtig "Original" ist das Line Up auch nicht.....

    Das sah bei Mötley Crüe schon ganz anders aus, die waren im Klassiker Line Up und hatten lange für die Shows geübt und sich vorbereitet, die war auch wirklich jeden Cent wert. Obwohl ich früher totaler GNR Fan war bezweifele ich stark, dass die Live es noch bringen, aber ich kann mich auch irren. Anschauen würde ich sie mir aber.

    Da sie aber wahrscheinlich eh nicht kommen (es gibt ja zur Zeit auch nicht viel handfeste Gerüchte zu anderen Europa Gigs in der Zeit rund um Rockavaria) macht es auch kein Sinn darüber zu diskutieren. Metallica hatten 2015 bestimmt eine größere Zugkraft als GNR in 2016, aber das ist nur meine ganz subjektive Meinung. (sorry für Fehler aber das Schreiben ist nicht gerade meine Stärke)

    Nun wünsche ich allen noch einen schönen rockigen Abend! Mal schauen was in München dann außer gutem Bier erwarten wird.


  • Windrose123 Windrose123 27.01.2016 20:05 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    Langsam wird es hier wirklich lustig.

    Ich freue mich schon auf den Tag was hier los sein wird, wenn die DEAG endlich mal Neuigkeiten vom Stapel lassen wird.....


  • Windrose123 Windrose123 27.01.2016 12:04 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    Zitat

    Cochise69 schrieb:
    Oh nein...bitte nicht auf die Halle verzichten
    Gerade bei einem "Notprogramm" wäre die Halle sinnvoll.


    Dem stimme ich zu dann lieber nur ein Tag das Stadion für Maiden auflassen. Aber spekulieren bringt nichts, vielleicht überrascht uns ja die DEAG. Sollte dem aber so sein, glaube ich ab sofort auch an den Weltfrieden


  • Windrose123 Windrose123 27.01.2016 11:41 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    In Wien war es ja nie anders geplant von Anfang an. In München hatte man erst das 3 Bühnen Konzept. Die kleine Open Air Bühne war abends immer überfüllt. Die Halle und das Stadion nahmen sich oft die Zuschauer weg, wegen thematischen Überschneidungen. Hätte man mehr Zuschauer in die Halle gelassen (war ja schon bei ca. 50 Prozent Auslastung - überfüllt) wäre sie auch öfters richtig voll gewesen. Das hat man ja auch gesehen an deb Leuten, die draußen auf Einlass warteten.

    Upgrades gehen immer, aber downgraden ist immer so ein Ding. Zumal, auch wir die Halle sehr geschätzt haben. Man hatte nie lange Wartezeit bei den Getränken, das Essensangebot war okay, es gab ausreichend Toiletten und man konnte auch mal sitzen. Die Atmosphäre gerade bei Airbourne, Turbonegro, WT, Limp Bizkit und Eisbrecher war schon gigantisch.

    Bands wie Iggy Pop, Nightwish und nun wohl auch Avantasia stelle ich mir von der Atmosphäre auch fantastisch in der Halle vor. Es ist schon schade, dass die Halle wohl gestrichen wird.


  • Windrose123 Windrose123 27.01.2016 10:03 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    Auch wenn die Bands nun stilistisch aufgeteilt werden sollten (zu einem wie schon bereits gesagt fast nicht mehr möglich), bleibt ein Überangebot an Metal/Hardrockbands. Was machen dann die Fans am "Indie-Tag"?????

    Das mit den zwei Bühnen nebeneinander geht in die Hose. Wenn man wenigstens noch die kleine Open Air Bühne hätte, könnte man da noch eher reagieren (so wie es bei RiP/RaR) auch gemacht wird.

    Sollten morgen die Infos von Wizard sich als wahr herausstellen, werden wir in den sozialen Netzen ein Shitstorm sondergleichen erleben, den sich die DEAG selbst zu zuschreiben hat.

    Es verwundert aber am meisten, dass nicht aus den Fehlern gelernt wurde. Der größte Fehler war doch die Band und Bühnenaufteilung....

    Für mich als "Anschieber" meiner Frau (sitzt im Rollstuhl) hätte dieses Konzept nur den Vorteil dass ich nicht mehr so oft den Berg am Stadion bewältigen muss. Aber ich hätte lieber kostenloses Armmuskelträining als im Stadion Bands anschauen zu müssen, die ich gar nicht interessieren.

    Aber war soll es, denn sehe ich AVANTASIA eben zweimal einmal im ausverkauften Docks und das andere Mal in einem leeren Olympiastadion.

    Dabei als Headliner in der Halle hätte ich sie gerne gesehen oder als CO HEADLINER aber nicht als Headliner...... Das funktioniert vielleicht in Wacken aber in München bin ich mir da nicht sicher.....

    Sollte es so kommen, ich bin offen für alternative Sightseeing Tipps in München. Ist ja auch eine tolle Stadt. Nun hätte ich dann mal Zeit für die Insider Tipps



    89 Euro für eine Maidenshow mit ca. 25 Vorbands an drei Tagen ist ja auch fair, wenn ich überlege dass ich für Mötley Crüe über 100 bezahlt habe!




  • Windrose123 Windrose123 26.01.2016 18:55 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    In diesem Falle hoffe ich auch das der Wizard mal nicht recht hat. Hätten seine Infos immer gestimmt wären es ja auch schon mehr Headliner bekannt. Aber meist lag er ja auch richtig und danke mal für seine Dienste hier im Forum!

    Leider hat aber auch der angebliche DEAG Mitarbeiter aus der Hotelbar wohl nicht Recht mit Bruce S. (war aber auch fast klar) aber die Hoffnung stirbt zu letzt.

    Das mit den zwei Bühnen im Stadion hört sich sehr plausibel an - leider. Zu einem kann man das Gelände noch für andere Veranstaltungen nutzen, es ist logistisch einfacher und durch die zweite Bühne nimmt man einiges an Platz weg aus dem Innenraum, so dass es dann nicht auffällt wenn weniger als im Vorrjahr sind.

    Als ich vor paar Wochen mal Avantasia ins Spiel brachte bin ich belächelt worden, als Headliner. Ich hoffe inständig dass sie keine Headliner fürs Stadion werden. Es sei denn sie gewinnen den Grand Prix und werden nun das ganz große Ding. Aber mit ihrem jetzigen Status sind sie für mich keine Headliner......

    Sollte es so kommen wird das "MINIWACKEN"erbärmlich floppen zumal für so ein Festival dann auch nicht konsequent gebookt werden. Denn Bands wie Garbage, Mando Diao und Iggy Pop werden eher (leider) durchfallen. Da ich nun dann wirklich mit einem fast reinem Metal Publikum rechne.

    Sollte es so kommen, wäre mir eine Einzelshow von Maiden im Stadion bzw. eine Absage fast lieber. Aber warten wir mal den Donnerstag ab......


  • Windrose123 Windrose123 26.01.2016 10:01 Uhr in Bruce Springsteen & The E Street Band Tour 2016
    Dann hätte mein angeblicher DEAG Mitarbeiter doch Recht. Der mir letztes Jahr an der Bar im Hotel in München erzählte MAIDEN, SPRINGSTEEN werden u.a. headlinen.

    Ich würde es wirklich feiern, zumal der Boss ja dieses Jahr eine spezielle Setlist spielt. Es passt auch gut in den Terminplan aber mir fehlt nach wie vor der Glaube.

    Wie auch schon jemand meinte, wir erfahren am Donnerstag INFOS. Eine Info kann auch sein, dass sie nur mitteilen, dass das Festival stattfindet mit 2 oder 3 Bühnen. Dann Mitte Februar Bands bekannt gegeben werden.

    Aber ein wenig Hoffnung habe ich nun doch noch, auch wenn man das bestimmt total naiv von mr ist.


  • Windrose123 Windrose123 26.01.2016 08:34 Uhr in Deichkind Tour 2016
    Freue mich auch total auf Köln, auch wenn meine Frau nicht verstehen kann, warum ich da hingehe. Es wird bestimmt an krasser Abend!


  • Windrose123 Windrose123 25.01.2016 18:26 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    FREIWILD
    HELENE FISCHER



    Spaß beiseite ich bin sehr skeptisch aber lasse mich gerne überraschen. Wenn alle drei Spielstätten bleiben (vor allem die Halle) fände ich das schon sehr toll.

    Gerne auch wieder Bands wie Paradise Lost, Within Temptation und Co die das auch gut für ihre Lichtanlage nutzen konnten. So eine Party wie bei Airbourne hätte ich auch gerne. Bands wie Iggy Pop und Nightwish kann ich mir als Hallen Headliner sehr gut vorstellen.

    Wenn die Bands in der Halle stimmen bin ich einigermaßen glücklich. Ich werde zwar im Stadion neben Maiden auch gerne z.B.: GNR, DEF LEPPARD, PEARL JAM, SOAD, RATM, RAMMSTEIN usw. sehen (aber daran glaube ich aus diversen Gründen und Fakten schon lange nicht mehr)


  • Windrose123 Windrose123 25.01.2016 10:08 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    Zitat

    ralf321 schrieb:
    Denk was bis jetzt um Vvk abgesetzt wurde ist gar nicht so wichtig. war eh recht günstig. Denk die Halle ktiegen sie damit voll.
    Die setzten alles auf eine Karte. Nächste preisstufe und GnR wird bestätigt.
    Und notfalls nach dem Ausverkauf Hu/so Rammstein und die Hütte ist voll.
    Denk man muss warten bis gnr Sache ins Laufen kommt vorher passiert sa nichts.


    So öhnlich sehe ich das auch...... Wobei das Southside ja vom Ausverkauf weit entfernt ist. Es ist nur schade, dass die DEAG auf die Anfragen der Fans fast gar nicht reagiert. So vergrault man sich auch Gäste!


  • Windrose123 Windrose123 25.01.2016 09:08 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    Bei aller Ironie aber in München waren es schon wohl etwas über 50.000 aber mit dem Line Up was man bisher für 2016 hat bekommt man keine 20.000 zusammen!


  • Windrose123 Windrose123 20.01.2016 14:43 Uhr in Pearl Jam Tour 2016
    Ist auch eher Wunschdenken von jemanden der noch auf eine wirklich außergewöhnliche Band für Rockavaria hofft - ha ha!

    Aber wenn nicht gerade Berlin (da doch etwas weit), würde ich auch fast überall hin fahren um Pearl Jam live zu sehen. Egal wann sie in Europa spielen, dabei wäre ich gerne!


  • Windrose123 Windrose123 20.01.2016 14:34 Uhr in Pearl Jam Tour 2016
    oder ein Mini tour Mitte / Ende MAI bis Anfang Juni........




  • Windrose123 Windrose123 16.01.2016 15:30 Uhr in Rock im Revier 2016
    Ich denke aber, dass sich die LINE UP eventuell unterscheiden werden.

    Sollten bei ROCKAVARIA wirklich noch zwei Stadion Headliner kommen (wers glaubt...) sehe ich die nicht in Gelsenkirchen da das Geländer kleiner ist. Maiden spielen in Deutschland immer mal "kleinere" Open Air Konzerte, wie vor paar Jahren in Oberhausen.


  • Windrose123 Windrose123 15.01.2016 15:00 Uhr in Rock im Revier 2016
    Mir hatte das Line Up auch mehr zugesagt als bei RIP/RAR ich bin aber auch ein Kind der 90er!


  • Windrose123 Windrose123 14.01.2016 17:44 Uhr in Rock im Revier 2016
    Zitat

    PastorOfMuppets schrieb:
    Hast DU eigentlich irgendein PROBLEM mit deiner CAPSLOCK-TASTE oder kommt MIR das nur so vor?


    Nein ich will nur manche Worte betonen - nenne es persönliche Note- 😜


  • Windrose123 Windrose123 14.01.2016 15:59 Uhr in Rock im Revier 2016
    Ich halte sogar jetzt eine Absage von beiden FESTIVALS für möglich..... Denn mit den Bands macht man bei ROCKAVARIA auch Verlust.... Es sei denn man bucht nur die Halle, aber das kann ich mir bei MAIDEN nicht vorstellen.

    Will man das Festival stattfinden lassen im Stadion muss was kommen, sonst wird es ein größeres Deaster auch finanziell. Aber wer weiß vielleicht übernimmt er auch ein anderer Veranstalter das Event (denke ich aber auch kaum.....)

    Die DEAG hat zwar bestimmt einiges in der Hinterhand (im Klassik und Pop Bereich läuft es ja ganz gut), aber die Aktionäre werden bestimmt nun unruhig. Wer weiss, ob es bei der bisherigen Summe Schadensersatz bleiben wird.

    Um das Thema zu wechseln FOO FIGHTERS wären klar Headliner ziehen bestimmt mehr als MUSE und INCUBUS im letzten Jahr. Damit ist ja auch MLK sehr gut gefahren.


  • Windrose123 Windrose123 13.01.2016 16:19 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    Bei Rammstein und Linkin Park wären wir ja wieder bei den UR GERÜCHTEN nund kommt bestimmt wieder SOAD ins Gespräch.... Langsam brauchen wir wirklich mal Namen.

    Freiwild würde ich auch nicht gut heißen nur die fahren ja zur Zeit ihre Kampagne, dass sie nichts rechts sind. Bei Eventim sind da ja nun hoch im Kurs. Von daher ausschließen würde ich es nicht. Ich halte es wie Mille der mal sagte, er hat nichts dagegeben wenn Onkelz Fans "der alten" Gesinnung auftauchen (war damals als die BÖ Wacken hedlinten), denn das würde er wenigstens die Leute mit seiner Botschaft erreichen, die er erreichen möchte. Boykotieren würde ich daher das Festival wegen Freiwild nicht. Da die Band für mich aber auch musikalisch nicht passt schließe ich sie einfach mal aus......

    Es wäre nur toll, wenn die Halle bleiben würde. Wenn sich das Mittelfeld noch etwas verstärkt wäre ich nicht böse. Letztes Jahr war ich eh die meiste Zeit in der Halle.


  • Windrose123 Windrose123 12.01.2016 15:15 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    Leider keine Schwarzmalerei ich sehe das auch eher als realistisch aus. Aber ich habe auch nichts gegen ein halbes leeres Stradion dann hat man wenigstens überall gute Sicht!


  • Windrose123 Windrose123 12.01.2016 14:12 Uhr in Eurovision Song Contest
    unterschätzt mir mal AVANTASIA nicht, sie haben doch gerade im Ausland eine sehr hohe Fanbase. Vor allem auch in den wichtigen Balkan Ländern und auch in Spanien, Italien usw. sind sie groß. Nur ob sie über den Vorentscheid kommen, ist zweifelhaft.

    Der TOBI weiss auch, wie man eine große Show aufzieht. Könnte wirklich was werden, zumal dieser "Metal Kitsch" mal etwas ganz neues wäre!


  • Windrose123 Windrose123 12.01.2016 10:49 Uhr in Rockavaria Festival 2016
    wird immer wahrscheinlicher!