Alle Kommentare von KleineJule

8.098 Kommentare

Anzeige
Anzeige
Icon5wsk253und anderen gefällt das
KleineJule
17.05.2018 17:06

Da marek den satz "wir sind der ring" persönlich geprägt hat, ist das doch schon ziemlich passend, find ich.

Icon1JestersTear gefällt das
KleineJule
17.05.2018 16:26


blubb0r schrieb:


KleineJule schrieb:

Ja, es zählen nur leute, die mindestens schon auf 1000 events waren wie du, neue besucher haben natürlich nicht annähernd die selben probleme mit dem undurchdachten schichtsystem, den seltsamen vorschriften oder sonstigem

Zitat anzeigen



Also doch gut, dass es angesprochen wird

Zitat anzeigen


Hätte halt der mittelpunkt sein können, statt die aggregate. Mehr hab ich nicht gesagt.

Vor allem weil die argumentation pro aggregate nicht grade sympathisch wirkt auf mich, eher negativ wirkt als positive

Aber ich dachte man darf kritisieren und diskutieren?

Icon2Unterfangenund anderen gefällt das
KleineJule
17.05.2018 16:19


blubb0r schrieb:


KleineJule schrieb:

Finde man hat sich ein wenig auf die ultrahardcore seit 25 jahren besucher konzentriert, obwohl es auch für relativ neue besucher in den letzten jahren schlechte entwicklungen gab

Zitat anzeigen



Es geht ja auch um die Entwicklung. Da kann jemand, der 2015 das erste Mal da war, eigentlich schlecht mitreden - und auch die fucken sich ab.

"Wir sind der Ring" ist zentrales Element. Wer 2014 da war und heute da ist, wird es schon verstehen.

Wenn 5 Jahre Ultrahardcore sind, dann danke

Zitat anzeigen


Ja, es zählen nur leute, die mindestens schon auf 1000 events waren wie du, neue besucher haben natürlich nicht annähernd die selben probleme mit dem undurchdachten schichtsystem, den seltsamen vorschriften oder sonstigem

Ein festival lebt von vielfalt, von neuerungen, von allen menschen die da sind, nicht nur von 10%. Und ich finde halt, das der brief sich sehr auf eine gewisse sache konzentriert, der nur einen bruchteil der besucher überhaupt betrifft. Das ist alles.

Icon3MuffPotter87und anderen gefällt das
KleineJule
17.05.2018 15:50

Finde den punkt mit den aggregaten bisschen zu sehr herausgehoben, ja war sicher schön, aber wenn man ne umweltfreundlichere alternative für kleines geld bieten kann (bzw in mendig konnte), dann wäre es ja auch ok eben das so am ring weiter zu führen... Man hat halt nur wieder die besucherunfreundlichste lösung gefunden, egal aus welcher sicht

Die fehlende kommunikation und fehlender service für besucher kommt dagegen dann deutlivh zu kurz und knapp daher, denn das ist ja eigentlich das übergreifende problem, zu dem auch die aggregate gehören, die aber nur einen aspekt davon darstellen und dinge wie "wasserverbot auf dem gelände" usw wesentlich mehr menschen betreffen als aggregate

Finde man hat sich ein wenig auf die ultrahardcore seit 25 jahren besucher konzentriert, obwohl es auch für relativ neue besucher in den letzten jahren schlechte entwicklungen gab

KleineJule
21.01.2018 23:59

Wer ernsthaft behauptet die pats hätten in diesem spiel (bisher) geschenke von den refs bekommen hat 1. Keine ahnung von football und
2. Noch keins der anderen wirklichen geschenke diese saison gesehen... Oder
3. Guckt ran (wobei man dann wieder bei 1. wäre)

KleineJule
21.01.2018 11:37

Aber beschweren, dass ich direkt ausgestiegen bin als das mit der gruppenphase kam, weil ich genau wusste auf was es raus läuft

War ja nicht abzusehen... Ah, doch... Weils letztes mal schon ähnlich war... Aber man kann es auch einfach wieder genau so scheiße laufen lassen

Sorry, aber...

KleineJule
19.12.2017 14:25

Ah, justin gatlin ist immer noch ein vollidiot, der eigentlich nichts mehr im profisport zu suchen hat... Das relativiert natürlich jegliches systematische doping in allen anderen sportarten und bereichen... Können die russen ja jetzt auch beruhigt an olympia teilnehmen

KleineJule
18.12.2017 20:36

Macht wie ihr denkt, ich hab mich halt an den vorrangegangenen runden orientiert, da hatten wir auch schon mal zwei songs... Nicht weil was gefehlt hat, sondern weil wir halt wenige waren... Manchen würden auch bei 5 songs pro user wahrscheinlich noch sachen fehlen, weil ja jeder nunmal seine lieblingssongs und künstler hat, die er vertreten sehen will... Ginge ja dann ums auswählen des absoluten favoriten, was ja auch jeder erstmal gemacht hat... Hätte zb gegen 2 songs gestimmt unter den jetzigen umständen

Bessere kommunikation wäre angebracht gewesen... Tu mit meinen songs was du willst... Ich werd den vorsatz im forum wieder mehr mitzumachen dann halt auch wieder sein lassen, weil das bei dem ganzen hickhack dann auch keinen sinn macht... Es macht nichts mehr spaß...

KleineJule
18.12.2017 15:41·  Bearbeitet


Aloxe schrieb:
Hab es geändert und bereue es eigentlich schon wieder überhaupt etwas gepostet zu haben. Ist ja unerträglich das bei jedem scheiss gemeckert werden muss

Zitat anzeigen


Es geht darum, dass die Beteiligung sehr gering war, deswegen ne Änderung vorgenommen wurde und dann plötzlich noch viel mehr teilnehmen und die Änderung dann quasi hinfällig wurde
... Mal davon abgesehen, dass das jetzt zeitlich knapp wird noch ne Gruppenphase einzubauen bzw man ohne Gruppenphase statt 30-40, 60-70 songs bewerten müsste, ist das halt schon bisschen blöd von den Spätkommern

Aber wehe man sagt was

Icon1deLuchs gefällt das
KleineJule
18.12.2017 15:13·  Bearbeitet

Naja, was wäre so schwer daran?

Die zweiten Songs rausnehmen und wer zu spät kam wie die bahn und seinen song noch ändern will, kann das tun?

Edith: oder nur wer vor der entscheidung auf 2 songs schon nen ersten gepostet hatte,darf noch nen zweiten

Icon1deLuchs gefällt das
KleineJule
18.12.2017 14:52·  Bearbeitet

Leute, den zweiten Song sollte es geben weil sich die Beteiligung sehr in Grenzen gehalten hat... Wenn jetzt doch über 30 Leute mitmachen, braucht es keinen zweiten Song von jedem... Es wäre schwer gewesen ne passende Top 10 zu voten, wenn es nur 16 Vorschläge gab...

Icon1BNPRT gefällt das
KleineJule
17.12.2017 22:00

Bitte keine Gruppenphase
... Das war beim letzten mal song des jahres schon blöd, wenn dann die songs, die man mag in der vorrunde rausfliegen, braucht man ja gar nicht mehr abstimmen... Einfach jetzt noch 2 tage zeit geben falls jemand noch nen zweiten song posten will und dann bis 1. Januar abstimmen lassen... Da reicht die zeit locker auch bei 25-30 songs

KleineJule
17.12.2017 14:53

Zu den links:

Einfach weglassen. Wenn defpro anbietet ne spotify-liste zu machen, kann er ja einfach die im endpost posten, das fände ich zb ne sehr gute lösung

Zu 2 songs: dafür, hätte auch noch einen

Icon