Festivals United

Alle Beiträge von Jonnyy111

  • Jonnyy111 Jonnyy111 10.06.2020 12:23 Uhr in Rock am Ring 2021
    Zitat

    Spaddel schrieb:
    Zitat

    Jonnyy111 schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Es gibt eine Änderung und die ist schlimmer, als alles Erwartete.....

    Warsteiner... Wirklich??? Die Bekanntgabe hätte ich auch so lange, wie möglich rausgezögert

    Also dann lieber warsteiner als Becks

    Bitte lösch das.

    Über Geschmack lässt sich... ach komm den kennst doch sicher


  • Jonnyy111 Jonnyy111 10.06.2020 12:13 Uhr in Rock am Ring 2021
    Zitat

    schrieb:
    Es gibt eine Änderung und die ist schlimmer, als alles Erwartete.....

    Warsteiner... Wirklich??? Die Bekanntgabe hätte ich auch so lange, wie möglich rausgezögert

    Also dann lieber warsteiner als Becks


  • Jonnyy111 Jonnyy111 10.06.2020 12:10 Uhr in Rock am Ring 2021
    War zu erwarten. Mehr aber auch nicht


  • Jonnyy111 Jonnyy111 08.06.2020 14:39 Uhr in Rock am Ring 2021
    Zitat

    Teceo schrieb:
    Zitat

    Jonnyy111 schrieb:
    Zitat

    counterdog schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Ich bin jetz schon auf die ganzen hate Kommentare bei FB gespannt , wenn die Frist nächste Woche abläuft , und keine Bands veröffentlicht werden.

    Ich finde FB ziemlich lustig, weil die Kritik häufig entweder total lächerlich und überzogen ist oder das genaue Gegenteil und aus Lobpudelei besteht, weil MLK ja echt voll lieb ist und eine super hässlische Basecap beilegt, obwohl sie es nicht nötig hätten. Mittlerweile überwiegt sowieso Nummer 2.

    Würde bei Soad Bestätigung am Montag auch generell die Bestätigung seitens RaR erwarten. Vllt veröffentlichen die das meiste dann direkt mit.

    Jetzt mal davon abgesehen dass die blaue cap nun wirklich kein Riesen Hingucker ist find ich’s doch viel dreister aus der Aktion noch ne extra PR mit deezer zu machen mit gratis Monaten und anschliessend bindenden Vertrag wenn man nicht direkt wieder kündigt.

    Warum hat man nicht einfach nen tshirts gemacht und vielleicht noch eine von den trink pullen und gut wäre gewesen.

    Trinkflaschen würden vermutlich Geld kosten, während man für eine Promo für Deezer eher Geld bekommt.

    Das ist vollkommen richtig, aber so hätte man die Besucher und Fans auf jeden Fall mehr zum tauschen bewegen können als mit den jetzigen Angebot


  • Jonnyy111 Jonnyy111 08.06.2020 12:08 Uhr in Rock am Ring 2021
    Zitat

    counterdog schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Ich bin jetz schon auf die ganzen hate Kommentare bei FB gespannt , wenn die Frist nächste Woche abläuft , und keine Bands veröffentlicht werden.

    Ich finde FB ziemlich lustig, weil die Kritik häufig entweder total lächerlich und überzogen ist oder das genaue Gegenteil und aus Lobpudelei besteht, weil MLK ja echt voll lieb ist und eine super hässlische Basecap beilegt, obwohl sie es nicht nötig hätten. Mittlerweile überwiegt sowieso Nummer 2.

    Würde bei Soad Bestätigung am Montag auch generell die Bestätigung seitens RaR erwarten. Vllt veröffentlichen die das meiste dann direkt mit.

    Jetzt mal davon abgesehen dass die blaue cap nun wirklich kein Riesen Hingucker ist find ich’s doch viel dreister aus der Aktion noch ne extra PR mit deezer zu machen mit gratis Monaten und anschliessend bindenden Vertrag wenn man nicht direkt wieder kündigt.

    Warum hat man nicht einfach nen tshirts gemacht und vielleicht noch eine von den trink pullen und gut wäre gewesen.



  • Jonnyy111 Jonnyy111 06.06.2020 18:05 Uhr in Rock am Ring 2020
    Hosen streamen heute Abend um9 auf YouTube das 08er Konzert.
    Kasten ist kalt gestellt und die Camping Crew ist auf den Weg


  • Jonnyy111 Jonnyy111 06.06.2020 16:07 Uhr in Rock am Ring 2020
    Na klar Digga,
    Statt mal paar relevante Infos rauszuhauen lieber nochmal die merch Trommel ankurbeln. Es ist das typische rar verhalten dass seit Jahren umher geistert.


  • Jonnyy111 Jonnyy111 03.06.2020 23:47 Uhr in Rock am Ring 2020
    Jetzt wo ich endlich betrunken bin bin ich doch dann etwas traurig. Es wär nun mein 9. Jahr gewesen. 7. Jahre Ring, 2 Jahre mendig. irgendwie fehlt etwas, die Vorplanung der Einkauf die Anfahrt, einfach alles. Eben im
    Biergarten mit ein paar die Da gewesen wären ein Bier getrunken


  • Jonnyy111 Jonnyy111 03.06.2020 09:57 Uhr in Rock am Ring 2020
    Irgendwie schon traurig dass wir jetzt eigentlich auf b5 schon das Camp aufgebaut hätten und das erste Bier geschlürft hätten


  • Jonnyy111 Jonnyy111 19.05.2020 13:10 Uhr in Rock am Ring 2020
    Wir haben unsere Tickets getauscht und haben auch alle direkt ne Mail bekommen als Bestätigung


  • Jonnyy111 Jonnyy111 10.12.2019 13:30 Uhr in Rock am Ring 2020
    Ich hab jetzt doppelt so viele Favoriten wie 2019. auch wenn man quasi alles schon mal gesehen hat, find ich’s ansprechender als dieses Jahr


  • Jonnyy111 Jonnyy111 17.09.2019 14:02 Uhr in Rock am Ring 2020
    Wie schon oft erwähnt, nichts besonderes, klassisches MLK booking. Aber auch ich sage: holt mich ab


  • Jonnyy111 Jonnyy111 23.08.2019 08:30 Uhr in Rock am Ring 2020



  • Jonnyy111 Jonnyy111 21.08.2019 10:37 Uhr in Rock am Ring 2020
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Rammstein (Ring exklusiv) - System of a Down - Volbeat - Guns n Roses
    Steel Panther - Social Distortion - Broilers - Airbourne
    Danko Jones - KIZ - Turbonegro - Emil Bulls - Die Kassierer
    A day to Remember - Papa Roach - Hämatom

    Rammstein 6 und 7 juni in Zürich?

    Vielleicht hat Iron Maiden eine Chance?


    und, The Weeknd? Tame Impala? Alter Bridge? Korn? Ghost?

    Deswegen Ring-Exklusiv (am Donnerstag)

    die haben ja noch was gutzumachen am Ring...

    Nunja was kann Rammstein dafür dass die Idioten in der Sicherheit einen Namen falsch schreiben?


  • Jonnyy111 Jonnyy111 26.06.2019 17:31 Uhr in KoRn - The Nothing
    Das Lied ist auf jeden Fall fett, gefällt mir.

    Dann mal hoffen auf rar


  • Jonnyy111 Jonnyy111 23.06.2019 11:12 Uhr in Rock am Ring 2020
    Seeed fällt dann schon mal weg, eben bei fkp bestätigt als Headliner


  • Jonnyy111 Jonnyy111 13.06.2019 17:59 Uhr in Kölner, brauche eure Ortskenntnis!
    von dem laden hab ich noch nie in meinem leben gehört


  • Jonnyy111 Jonnyy111 11.06.2019 20:09 Uhr in Rock am Ring 2019: Top 3, Flop.3
    Zitat

    schrieb:
    Unbeschreibliche Tage gehabt!

    Top 3
    - Headliner! Noch kein Festival erlebt, wo mich alle drei Headliner so dermaßen abgeholt haben.
    - Fast alle Bands waren top! (Blackout Problems, Atreyu, Godsmack, Amon Amarth, Bosshoss, FSF, Three days Grace und Kvelertak)
    - Camping am Pflanzgarten

    Flop 3 (fällt aber kaum ins Gewicht)
    - BMTH (gar nicht meins, vor den Ärzten unpassend), The D (haben mich schon 2016 nicht abgeholt) und Behomoth (ganz ganz schwere Kost und ich kam von Tool )
    - Die Shuttlebus-Situation nach den Ärzten war etwas nervig
    - Das aus diesem Jahr Rock am Ring resultierende Tief welches sich in mir aufgebaut hat.

    bmth war für mich der absolute Flop. Grundsätzlich keine schlechte show. aber was der gute herr Sykes sich da erlaubt hat und andauernd das Publikum als "Ansporn" beleidigt und runtergemacht hat um dann nachher zu sagen ooh ihr wart ja doch so toll? Alter ne echt nicht.

    Da wär ich doch lieber zu architects gegangen wie ursprünglich geplant.


  • Jonnyy111 Jonnyy111 11.06.2019 20:06 Uhr in Warm Up Party 2019
    Mittwoch fand ich gut, rogers waren gut, der rest war in Ordnung.
    aber Donnerstag? Oben am ring nur rotz , auf Müllenbach scheinbar besseres hab ich mir sagen lassen???

    Nächstes jahr gern wieder die liebe Larissa buchen , die hat 2018 nämlich ordentlich abgerissen und ist generell einfach ein zu feiernder mensch.


  • Jonnyy111 Jonnyy111 11.06.2019 20:02 Uhr in Rock am Ring 2019
    mir kommt da immer nur meine Erfahrung aufm hurricane17 in den sinn.

    da musste man nämlich aus dem a block komplett raus, dann standen da 5 Dixies und ne rinne. und das wars. und danach konnte man einmal ganz hinten ums Publikum rum und hoffen auf der anderen Seite wieder in den Block gelassen zu werden. Und da sind auch ca. 70k Leute. Da ist das was rar mir bietet schon purer Luxus gegen.

    vielleicht bin ich aber auch einfach auch mit wenig zufrieden, weil ich eh kaum pinkeln muss


  • Jonnyy111 Jonnyy111 11.06.2019 09:21 Uhr in Rock am Ring 2019
    Zitat

    Mambo schrieb:
    Zitat

    Jonnyy111 schrieb:
    Ich kann diese ganze sanitär Debatte nicht verstehen sorry

    (...)

    Ich war zwei Tage lang im a und b Block vor der Center und auch da hab ich (als Mann natürlich etwas einfacher) allerhöchstens mal 3-5 Minuten gewartet.
    Vor der crater hab ich nicht eine Minute gewartet und hab immer direkt was gefunden.

    (...)
    Wenn man natürlich morgens um 9 duschen und geht, sorry, brauch man sich nicht wundern dass man ne Stunde wartet. Das war schon immer so. Und wird auch sein wenn man noch zwei Container mehr dahin stellt an jede Station.

    (...)

    Wer ein Festival mit nem 5 Sterne Urlaub verwechselt sollte besser zu Hause bleiben



    Gerade bei dem letzten Satz gebe ich dir uneingeschränkt recht.
    Aber: Dieses Jahr gingen für mich leider gerade zwei Dinge völlig schief, die unter "Essentials" und nicht unter "5 Sterne Urlaub" fallen:

    1) Anreise/Bändchenausgabe Freitag:
    Unsere Gruppe campt seit ca. 100 Jahren auf C1 und es war NIE ein Problem, dass Leute, die keinen Urlaub gekriegt haben, Freitags nachkamen. (Natürlich standen deren Zelte dann schon seit MIttwoch). Wieso bitte wurde dieses Jahr die ganze Straße Richtung C1/B9 Freitags komplett gesperrt? Klar sind da die Parkplätze längst voll, geschenkt. Aber da sind ganz in der Nähe Feldwege und große Ladebuchten am Rand (ich meine nicht die Einfahrt/Bushaltetstelle), sodass man völlig problemlos 200m von B9 entfernt anhalten und die anderen mit dem Gepäck rauslasen konnte, bevor man dann weit weg parkt. Dieses Jahr undenkbar, nicht mal die ORdner haben verstanden, wieso sie uns dafür nicht durchlassen dürfen.

    Alles klar, dann irgendwo was im Ort bekommen, also mit Gepäck dahingestapft.
    "Oh, Bänchen gabs hier nur bis vor ner Stunde, jetzt müsstet ihr zu C6a oder zum Haupteingang"
    "Eeeh, sehn Sie unser Gepäck?"
    "Oh...öhm...dann hofft einfach mal, dass ihr mit Ticket vorzeigen reinkommt".

    Meine Güte, da zahlen 80.000 Leute im Schnitt über 200 Euro - wie teuer kann es sein, dass an einem zentralen Punkt wie C1/C2 zwei Helfer weiter Bändchen ausgeben!? Da stehn ohnehin an jeder Ecke Ordner rum, die eh nix zu tun haben, weil ja - warum auch immer - eh kein Auto dahin kommt.

    Wir hatten dann GLück und durften mit den TIckets ins Camp. Meine Kumpels mussten abends zum Haupteingang (!) und haben dort 2(!!!) Stunden an der Bänchenausgabe gewartet. Klar bissl warten is immer - aber sorry: wenn ich nach 1h Fußmarsch mit Gepäck 2h auf ein Bänchen warten muss, obwohl die Hauptanreise schon zwei Tage vorbei ist, und dadurch noch die Bands verpasse, die ich sehen will - dann hat der Veranstalter es an der Stelle einfach krass in den Sand gesetzt. Oder an der falschen Stelle den Gewinn optimiert. Da nützt mir auch keine sauber gepflegte Rock-am-Ring-App und kein Gratis-Handy-aufladen was, wenns keine vernünftige Bändchenausgabe gibt.

    Das warn drei total einfach zu behebende Dinger: Straße nicht unsinnig komplett sperren, Bändcheausgabe an Camps ermöglichen und in Stoßzeiten am Haupteingang das Personal hochfahren.

    2) Toiletten/Trinkwasser vor der Center

    Zu Toiletten muss ich sagen, dass auf C1 alles top war. Genug Dixis, häufig gereinigt. Top!
    Vor der Center wars hingegen eine reine Katastrophe. Keine Ahnung, welche Stellen Johnnyy111 da gefunden hat, aber ich war den ganzen Samstag mit meiner Faltflasche in A, B unc C unterwegs und habe es nicht einmal in vertretbarer Zeit (nicht mal unter 30 Minuten!) geschafft, die Flasche mit Wasser aufzufüllen. Die Schlange von den B-Dixies Richtung Boxengerade ging während (während! so viel "ihr geht doch in den Pausen") der Murphys fast bis zurück in den Zuschauerbereich. Das ist einfach lächerlich geplant gewesen.
    Auch auf der anderen Seite selbst während den Bands endlose Wartezeiten. Da muss man einfach ausbauen und man muss zumindest Trinkwasserstationen auch an anderen Stellen in A und B postieren. Die nehmen nicht viel Platz weg. Wenn man das will, kriegt man das hin. Ist eben die Frage, ob man das will, oder ob die Leute lieber 2,70 für nen Schluck Wasser zahlen sollen.

    3) Getränkepreise

    Apropos. Ich find 5 für ein Bier aufm Festival ja sogar okay. Aber alter, 5 € für einen Becher 7up oder Pepsi empfind ich als persönliche Beleidigung. Man kanns auch übertreiben. DIe Gewinnmarge ist schon bei 4€ unfassbar hoch, aber irgendwo ist auch gut dann.


    Gut. Über spätere bandausgaben an anderen Stellen kann ich nicht berichten, auf b5 ging das innerhalb von maximal 10 Minuten alles klar. (Mittwoch morgen um 7)

    Scheinbar bin ich einfach immer zur rechten Zeit gegangen, zwei Mädels von uns haben allerdings ne schwache Blase und müssen gefühlt alle 20 Minuten. Die hatten zwischenzeitlich auch von ziemlicher Fülle berichtet. Aber ich kann halt nur für mich selbst sprechen.


  • Jonnyy111 Jonnyy111 11.06.2019 00:20 Uhr in Rock am Ring 2020
    Zitat

    juli666 schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    juli666 schrieb:
    Ich bin aber erstmal gespannt, wann die die ersten Bands ankündigen. Denke ohne ein Zugpferd wird sich das am Dienstag nicht gut verkaufen. Vor allem nicht bei dem Preis.

    Bei dem Preis?
    Seit 2017 ist der Preis (199€ für Festival + Camping) stabil, wenn man vom Wegfall des Müllpfands mal absieht. Das finde ich für eine Veranstaltung dieser Größe eigentlich schon beachtenswert; man sehe ich sich nur mal die Preise von Reading, Download UK und weiteren großen europäischen Rockfestivals an..

    Aber 2017 hätte man noch keine Katze im Sack Tickets soweit ich mich erinnere und 2018 hatte man die Ärzte. Jetzt hat man nur das Jubiläum. Glaube bis auf das stammpublikum wird sich der vvk bis zur ersten Welle bedeckt halten

    Dann aber auch nicht moppern dass man nachher wieder 30€ mehr bezahlt weil man zu langsam war

    Zum Jubiläum erwarte ich fest die Hosen, allerdings jetzt schon 3 mal am Ring gesehen und langsam etwas ausgelutscht, obwohl man sie sich dann doch wieder angucken wird, dazu Beatsteaks als co Head geht immer, sum41 würd ich feiern, haben 2017 gut abgeliefert . Billy Talent könnt auch Mal wieder kommen, nachdem die 2016 war unfassbar gut waren


  • Jonnyy111 Jonnyy111 11.06.2019 00:09 Uhr in Rock am Ring 2019
    Ich kann diese ganze sanitär Debatte nicht verstehen sorry


    Wir haben auf b5 wie immer in der Nähe der großen Kreuzung gecampt und da standen bestimmt 20 dixies die ungelogen mindestens 2 mal täglich ausgepumpt und abgespritzt wurden.
    Wasserspülung oben am Eingang und unten bei General ebenfalls

    Ich war zwei Tage lang im a und b Block vor der Center und auch da hab ich (als Mann natürlich etwas einfacher) allerhöchstens mal 3-5 Minuten gewartet.
    Vor der crater hab ich nicht eine Minute gewartet und hab immer direkt was gefunden.

    Wenn man natürlich morgens um 9 duschen und geht, sorry, brauch man sich nicht wundern dass man ne Stunde wartet. Das war schon immer so. Und wird auch sein wenn man noch zwei Container mehr dahin stellt an jede Station.

    Diese Facebook motzerei der besorgten Mütter ihrer Kinder die das erste mal nen Festival besucht haben will ich mir garnicht antun. Ich hab einmal kurz überflogen und hätte schon wieder einige Leute voll gegen die Wand klatschen können.

    Das Festival hat sich in den letzten Jahren seit Mendig schon weiter entwickelt und es ist auxh gut so dass mittlerweile ein gewisser Komfort geboten wird, aber wie jedes Jahr:

    Wer ein Festival mit nem 5 Sterne Urlaub verwechselt sollte besser zu Hause bleiben


    Wir hatten wie immer unseren Spaß, außer die zwei windigen Nächte, die waren schon heftig.
    Letztes Jahr war es allerdings viel leerer mMn. Wir hatten 2018 sowohl bei Anreise Abreise als auch aufm Gelände kaum Stau oder Warteschlangen. Dieses Jahr dagegen war echt proppevoll


  • Jonnyy111 Jonnyy111 05.06.2019 07:15 Uhr in ICH BIN WEG (wir sehen uns am Ring)
    Wir stehen bereits vor b5 in der Auto Schlange