Festivals United

Alle Beiträge von Hurricanerocker

  • Hurricanerocker Hurricanerocker 29.02.2004 18:11 Uhr in Ticketpreise...
    Schreibt die Nürburgring Gmbh nicht rote Zahlen? Gehen die 6 € überhaupt an MLK oder den Nürburgring. ( Habe bis jetzt noch kein Ticket und da steht es ja immer genau drauf. 2003 waren ja z.B. 22.50€ für das campen ) Vielleicht ist ja der Nürburgring und nicht MLK schuld daran.


  • Hurricanerocker Hurricanerocker 28.02.2004 18:16 Uhr in Schüttorf Festival 2004 (abgesagt)
    Blink 182 haben gerade im TV Interview gesagt das sie im September wieder nach Deutschland kommen. Wenn das man nicht eine der ersten Bands ist?


  • Hurricanerocker Hurricanerocker 27.02.2004 22:22 Uhr in Terremoto Festival 2004 (abgesagt)
    Also doch vielleicht Rotenburg Wümme?????? 2 dicke Festival im Umkreis von 10 Kilometer, wer hat das schon? Wäre echt nicht schlecht da ich immer neidisch werde wenn ich nach Süddeutschland sehe wo echt jedes Wochenende Festivals sind und man sich kaum entscheiden kann weches das Beste von allen ist. Bei uns in Norddeutschland ist es genau andersrum. Rotenburg wäre für den Verantstalter auch eine gute Wahl da es genau zwischen Hamburg, Bremen und Hannover liegt. Außerdem hat Scorpio selber gesagt das es ein guter Platz für ein Festival ist und sie das Gelände früher oder später dazu auch gerne nutzen würden. Also ich gebe main OK.


  • Hurricanerocker Hurricanerocker 23.02.2004 20:42 Uhr in Terremoto Festival 2004 (abgesagt)
    Das steht da schon seit ein paar Wochen offiziel auf der Seite. Glaube aber nicht das ich mir zweimal dieses Jahr die Mühe mach und die ca. 500 Kilometer bis zum Nürburgring runterheize. Hoffe immernoch das da noch ein Ableger nach Rotenburg kommt. Dann wären es nur 10 Kilometer und dann ist die Frage überflüssig ob ich dabei bin


  • Hurricanerocker Hurricanerocker 15.02.2004 22:37 Uhr in Terremoto Festival 2004 (abgesagt)
    Es stimmt das ein zweites Festival in der Region geplant ist. Es sollte erst woll auch das Terremoto sein und zwar in Rotenburg. Als feststand das es nichts wird, wollte man das Hurricane nach Rotenburg verlegen. (Wollte man vor drei Jahren schon, doch noch zuviel Flugbetrieb) Nun wurde auch daraus nichts. Fakt ist aber das weiter ein Festival in Planung ist, für das Gelände welches von beiden frei ist. Fakt ist auch das noch ein zweites Festival gesucht wird mit dem das Terrmoto zusammen arbeiteten könnte. Kann also sein das es früher oder später ein Zweitfestival wie Rock am Ring im Park oder Hurricane Southside geben wird und zwar in Rotenburg oder Scheeßel.