Festivals United

Alle Beiträge von GuitarPunk94

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Die Ärzte Tour 2021
    puh, das war harter stoff

    ich hab so nen hals auf die regierenden, absolute luftpumpen


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Download Festival Germany 2022
    metallica hab ich glücklicherweise schon live sehen können, en guter kumpel von mir aber nocht nicht, aber erster negativpunkt ist dass es kein richtiges festival mit camping ist, dann sind five finger und sabaton jetzt keine bands wo ich sag "gekauft", und der preis ist ohnehin viel zu teuer für solch ein 1 tages "festival"
    schade


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Coronavirus
    Zitat

    ralf321 schrieb:
    2G Party bringt’s auch nicht

    Coronavirus-Ausbruch im Club Jetzt schon 39 Infizierte nach „2G“-Party in Münster

    m.tagesspiegel.de

    eine impfung schützt nicht vor einer ansteckung/infektion
    sollte zb ein rock am ring 2022 stattfinden (zb als 2G) wird es danach auch Infizierte geben


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Coronavirus
    die letzte corona mpk ist knapp 1 monat her, seitdem gab es nichtmal ein plus von 3% bei der erstimpfquote ... der erhoffte impfschub bleibt wohl aus, können wir dann bitte umfassend lockern, ich mag nicht bis frühling warten nur wegen impfmuffel


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Biffy Clyro
    sehr geil! bin froh dass die jungs wieder ganz schnell weg sind vom "ellipsis" sound


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Coronavirus
    Zitat

    schrieb:
    Die ganzen Videos vom Reading Festival, die zeigen was möglich wäre, machen schon richtig neidisch.

    absolut, ich bin nicht mehr ganz up to date, aber mein eindruck ist dass deutschland zu den wenigen "westlichen länder" gehört die noch so "starke" einschränkungen im öffentlichen leben haben, im bezug auf "großveranstaltungen" etc

    die amerikaner haben gut geimpft, irgendwann den punkt erreicht wo die impfquote kaum noch steigt, und quasi alles geöffnet
    england ebenso

    ich glaube kaum dass unsere impfquote noch nen schub bekommt wie es sich die politik erhofft, bis wir die 80 (75) % erreichen vergehen noch eeeiinige monate, und von der politik ist so eine quote eigentlich aktuell als ziel vorgegeben um weitreichend zu öffnen gerade auch was großveranstaltungen betrifft ... das ist ein witz


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Politik-Thread
    morgen gibts gegen 20uhr ein tv "triell" live auf rtl (ntv?)
    könnte interessant werden


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Coronavirus
    Musikkultur DE während der pandemie:

    "Liebe Metalheads,
    es fällt uns schwer, euch diese Nachricht zu Bullhead City zu übermitteln, aber wir mussten feststellen: Angesichts der aktuellen Entwicklungen der Pandemie können wir euch kein Festivalerlebnis präsentieren, wie wir es uns vorstellen und wie ihr es nach so langer Wartezeit verdient. Es wird also kein Bullhead City 2021 geben."


    Sport DE während der pandemie:

    Spahn zu volleren fussballstadien: „Ich denke, man kann eins machen: Dass man bei den Teilnehmerzahlen Geimpfte und Genesene anders rechnet als Getestete. Es können ohne Zweifel deutlich mehr Geimpfte und Genesene in einem Stadion - zumal unter freiem Himmel - dann auch als Zuschauer dabei sein, als es sonst möglich ist.“

    findet den fehler


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Coronavirus
    in vielen ländern geht schon action ab und ich habe bei unsrer deutschen corona-politik mittlerweile sorge ob ein RaR 2022 so überhaupt stattfinden kann/darf/wird


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Coronavirus
    Zitat

    concertfreak schrieb:
    Markus Söder folgt BaWü und gibt die Inzidenz auf:
    www.merkur.de
    Wow! Damit hätte ich nie gerechnet.

    guter mann, sich jetzt noch stur an inzidenzen als maßstab zu halten ist einfach nur fürn arsch und sau dumm

    in unsrem landkreis in rlp ist die inzidenz seit paar tagen über 35, also gilt ab sofort in der regel für indoor veranstaltungen max 350 und outdoor max 500 ...


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Coronavirus
    hach ja, was soll man dazu wieder sagen

    viele faktoren spielen da natürlich mit rein, aber grob runtergebrochen kann man eigentlich sagen:

    wir sind an dem punkt an dem jeder der will geimpft werden kann. die die sich impfen lassen, gut so. die die sich nicht impfen entscheiden sich ja aktiv dafür sicht nicht impfen zu lassen und eine starke infektion etc in kauf zu nehmen. ihre entscheidung. aber warum müssen jetzt immer noch alle darunter leiden? alles aufmachen und fertig. bzw wenigstens irgendeinen hauch von perspektive geben. wielange will die politik jetzt noch zögern? oktober? weihnachten? frühling?!


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Coronavirus
    könnte wohl wieder ein mieser herbst/winter werden für ua die club/konzert branche, ist halt ein schwieriges thema, ich kann es aber auch irgendwo nachvollziehen wenn man jetzt noch etwas vorsichtig ist. allerspätestens frühjahr 2022 muss es aber wieder normal weitergehen!


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 in Coronavirus
    hab heute morgen meine zweite impfdosis bekommen, ein besonderer tag! ich bin so froh drum


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 08.07.2021 20:09 Uhr in Coronavirus
    von anfang an war ziemlich klar dass der weg raus aus der pandemie eigentlich nur über die impfungen für eine annähernde herdenimmunität führen kann

    war klar dass es allen vorher schon in den fingern juckt


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 06.07.2021 16:23 Uhr in Coronavirus
    wollte sich boris johnson nicht bevor die pandemie richtig losging bei uns in europa live im tv corona spritzen lassen bzw sich damit anstecken lassen ?


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 02.07.2021 16:29 Uhr in Coronavirus
    Zitat

    schrieb:
    Große Corona-Impf-Flaute: Keine Anmeldungen mehr in Impfzentrum - Ärzte frustriert

    Hoffentlich ein lokaler Ausreißer und kein sich anbahnender Trend. Diese Woche auch nicht einmal die Millionengrenze geschafft.

    bei unsrem impfzentrum in rlp geht noch was, aber es zeigt sich auch ein deutlicher trend in richtung "wir sind hier bald fertig"

    Insgesamt haben 46.249.449 Personen (55,6?%) mindestens eine Impf­dosis erhalten. (stand heute)

    vom gefühl werden da vielleicht noch grob 10% dazukommen, dann sind wir bei 65% der bevölkerung die mindestens einmal geimpft ist

    ob das für eine annähernde herdenimmunität ausreicht? i dont know


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 01.07.2021 13:12 Uhr in Rock am Ring 2022
    Zitat
    Liebe Ringrocker*innen!

    Die Ticketswapphase ist nun beendet. Ein Wahnsinn, wie viele von euch ihr(e) Ticket(s) für 2022 eingetauscht haben.
    Wir freuen uns so krass auf euch und können es kaum erwarten, dass es wieder losgeht!

    Für alle, die ihr Ticket erstatten lassen wollen startet die Rückerstattungsphase am 14. Juli. Genaue Details dazu findet ihr in Kürze hier, auf all unseren Social Media Kanälen und natürlich in unserem Newsletter.


    #####

    viele haben getauscht, nur wie definieren die "viele"? 60%? 95%?


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 28.06.2021 15:38 Uhr in Coronavirus
    Zitat

    blubb0r schrieb:
    Wo wohnt ihr denn? Gab doch kürzlich vermehrt in RLP diverse Impf-Aktionen, ich hab meinen Vater so unterbekommen

    @JackD:
    Ab 70% wird's rapide abnehmen und bei Kindern unter 16 Jahre glaube ich nicht Mal an 50%.

    mittelrheintal / hunsrück


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 28.06.2021 15:03 Uhr in Coronavirus
    Zitat

    JackD schrieb:
    Zitat

    GuitarPunk94 schrieb:
    ich denke man kann das ganze wie folgt festhalten:
    wir machen dieselben fehler wie sommer 2020 noch einmal, nur noch schlimmer (ua EM), und mit dem unterschied dass damals die ursprungsvariante ihr unwesen trieb und es aktuell die britische und bald die indische variante ist, also eine noch schlechtere ausgangslage um noch schlimmere fehler zu machen

    das ganze impfdebakel machts nicht besser, ich sehs schon kommen, herbst/winter machen wir wieder den selben bs mit bundesnotbremse etc durch, je nachdem steht dann der nächste frühling wieder auf der kippe ... okay, es ist pandemie, aber ich geb mir da echt bald die kugel weil so unnötige scheiße wie schwache Reiseeinschränkung und EM geduldet werden und das ganze schlimmer und länger machen als es vielleicht sein müsste

    wir können dankbar sein so schnell impfstoffe gefunden zu haben, mMn hätte man im gewissen rahmen lockern können, aber bei (europaweiter) mobilität und aussen/innenaktivität hätte man nicht direkt die büchse der pandora öffnen müssen
    mMn hätte man wirklich erstmal einen großteil voll impfen müssen bevor man großartig lockert, das war mir so klar dass sobald der anteil der erstgeimpften hoch genug ist es allen in den fingern juckt.

    ich hatte freitag meine erste impfung als prio 3 in nem impfzentrum in rlp und bin froh und dankbar wenn ich dann mitte august durch bin. wo die von scholz versprochenen "10 mio impfungen pro woche ab april" sein sollen frag ich mich bis heute, ganz geschweige davon dass wir never bis ende september alle die wollen durchimpfen können

    Wir impfen gerade 5 Mio. Dosen pro Woche. Macht bis Ende September noch 70 Mio. Dosen ohne Progression. Klappt also entspannt, wenn ca. 80% eine Impfung wollen.

    Ich hätte eher die Sorge, dass nicht 80% wollen.

    ich hoffe es
    mein bester kumpel ist zb auch prio 3 in rlp, die ärzte in seiner umgebung hat er abtelefoniert, ohne erfolg
    wenn er anfang juli ne terminzusage im impfzentrum bekommt, und der erste termin dann meinetwegen wie bei mir 3 wochen später ist, der zweite termin dann dementsprechend ca anfang september, dann hätte er den vollen impfschutz gegen mitte september ... als prio 3 ... so wird das halt nix und das ist kein einzelfall, wann soll dann erst prio 4 dran sein


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 28.06.2021 14:47 Uhr in Coronavirus
    ich denke man kann das ganze wie folgt festhalten:
    wir machen dieselben fehler wie sommer 2020 noch einmal, nur noch schlimmer (ua EM), und mit dem unterschied dass damals die ursprungsvariante ihr unwesen trieb und es aktuell die britische und bald die indische variante ist, also eine noch schlechtere ausgangslage um noch schlimmere fehler zu machen

    das ganze impfdebakel machts nicht besser, ich sehs schon kommen, herbst/winter machen wir wieder den selben bs mit bundesnotbremse etc durch, je nachdem steht dann der nächste frühling wieder auf der kippe ... okay, es ist pandemie, aber ich geb mir da echt bald die kugel weil so unnötige scheiße wie schwache Reiseeinschränkung und EM geduldet werden und das ganze schlimmer und länger machen als es vielleicht sein müsste

    wir können dankbar sein so schnell impfstoffe gefunden zu haben, mMn hätte man im gewissen rahmen lockern können, aber bei (europaweiter) mobilität und aussen/innenaktivität hätte man nicht direkt die büchse der pandora öffnen müssen
    mMn hätte man wirklich erstmal einen großteil voll impfen müssen bevor man großartig lockert, das war mir so klar dass sobald der anteil der erstgeimpften hoch genug ist es allen in den fingern juckt.

    ich hatte freitag meine erste impfung als prio 3 in nem impfzentrum in rlp und bin froh und dankbar wenn ich dann mitte august durch bin. wo die von scholz versprochenen "10 mio impfungen pro woche ab april" sein sollen frag ich mich bis heute, ganz geschweige davon dass wir never bis ende september alle die wollen durchimpfen können


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 25.06.2021 21:00 Uhr in Fussball EM 2020/2021
    Laut rki ist die hospitalisierungsquote der delta variante doppelt so hoch wie die alpha/britische variante


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 24.06.2021 15:38 Uhr in Fussball EM 2020/2021
    Zitat

    ryback schrieb:
    www.kicker.de

    Bei Dänemark - Belgien gabs drei positive Delta Fälle.
    Jetzt sollen 4.000 Zuschauer zum PCR Test.

    Dienstag 40.000 in Wembley.
    What could possibly go wrong...




  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 24.06.2021 15:31 Uhr in Blink-182
    habs ebn gesehen, hoffe er kann dagegen ankämpfen, hoppus ist schon immer ein sehr positiver und humorvoller dude


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 24.06.2021 15:29 Uhr in Coronavirus
    laschet ist so jemand der nach 2 tagen massiver lockerung sagen würde "aha, die zahlen steigen nicht, dit hab ik gut gemacht"

    was nach mindestens 14 tagen + passiert juckt nicht

    ich bete dass er kein kanzler wird, wenn im september neu gewählt wird brauchen wir jemand der uns weiterhin durch die pandemie führt, da diese noch en weilchen dauern wird


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 23.06.2021 15:06 Uhr in Fussball EM 2020/2021
    ich tippe auf einen sieg der deutschen heute abend

    eventuell mögliche achtelfinalgegner wenn deutschland gruppen erster/zweiter/dritter wird (und je nachdem wie die anderen gruppenspiele ausgehen):

    belgien, niederlande, schweiz, finnland, ukraine, england,