Festivals United
image
sushi
   Bienenbüttel


6.751
  Tage dabei (09.06.2003)

16
  Kommentare

Letzte Beiträge von sushi

  • sushi sushi in Kleine Beschwerde!
    Also meiner Meinung nach muss man auch abwägen, was nun RaR wirklich ist.

    Ist es ein Event/Festival, der reibungslos von statten geht, alle Orgas perfekt zusammenarbeiten, Parkplätze sofort ausgewiesen werden, da alles schon von vornherein geplant ist. Alle Toiletten stehen an richtiger Position, keine Randalisten machen jegliche Verunreinigung, Duschen gibt es en mass mit fließend warmen Wasser, die nie mit vielen Menschen überfüllt sind (an die 100.000 Leute, wovon EINIGE duschen wollten/es gemacht haben). Securitys die sich nicht an Regeln halten, die sie selbst von oben bekommen, von Kommerzleuten, die auch meiner Ansicht nach leider Opfer geworden sind und es verbieten, Trinken mit reinzunehmen und in einigen Fällen Kameras, die es "indoor" zu kaufen gibt.

    Oder ist RaR ein Festival, wo viele zehntausend Leute (Schätzungen zufolge waren es ja 70-100.000 Besucher) zusammenkommen, viele zu gleichen Uhrzeiten, da genug Personen wochentags arbeiten und sich ein bis zwei Tage freinehmen konnten/wollten. Die Masse kam Donnerstag bis in die Nacht, es gibt nicht genügend Securitys/Posten, die ausweisen können/auf dem aktuellen Stand der Belegung sind. Duschen leider aufgrund der vielen Besucher zu überlastet sind, da duschen einige Zeit dauert, und die Menge zu groß war. Toiletten, die von Randalisten umgeschmissen werden, weil es ihnen Spass macht und dadurch Verschmutzung entsteht. Tetrapakinhalt bis zu 1,5Liter erlaubt, höher nicht aufgrund des Verletzens, aber subjektiv eher tendierend aufgrund von zuviel Verschmutzung. Leute, die ihr Zelt bedauerlicherweise nachts aufbauen müssen, da sie nachmittags/abends kamen, und der zu erwartende Stau/Campingstau sie zusätzlich aufhielt und es nunmal nicht ausreichend Licht nachts gibt.

    Also ICH tendiere eher zu der zweiten Version, die erste ist ein Wunschtraum, vielleicht gab es bei den vergangenen RaR's bessere Umstände, doch so etwas kann für mich persönlich nie bei einem so großen/bekannten Festival erreicht werden. Ich wünschte mir, es wäre ein Mittelding zustande gekommen, was sich viele auch unter der Organisation des RaRs vorgestellt hatten und was die Erwartungen waren. Doch aufgrund von den Leuten ganz oben, die Kommerzopfer geworden sind und die Organisation verwandelt hatten in eine desolate, ist dies nicht umsetzbar gewesen, soll heißen nicht alles war erste Sahne,klasse, voller Zufriedenheit. Man stellt sich allerdings schon ein wenig ein auf verminderte Umsetzungen der breiten Meinung aller Besucher.

    Zudem muss ich sagen, kamen wir Freitag abend(!) erst an, haben eine Menge guter Bands verpasst, mussten ~30min Campingstau hinnehmen, und ein Platz in dem Gewerbepark. Kniehohes Gras (vllt. unreifes Korn, keine Ahnug), welches Allergien verursachte in Form von juckenden,tränenden Augen und Niesanfälle/Schnupfen, ausserdem störend beim Zeltaufbau und Bewegung war. NAJA...Rock am Ring kann man nicht alles haben (was man sich wünscht), war aber trotzdem ein geiles Festival!

    -----


  • sushi sushi in Bustransfer auf die Nordschleife
    -Busfahrer waren SEHR gut gelaunt, nur eine Niete hatten wir dabei, der war schon bisl übermüdet und sowat... -> 3uhr nachts
    -Busorga war ausreichend..aber ebend ausreichend Konnten nach kurzem Schnupperkurs in Form von falscher Buslinie uns recht gut finden, somit musste man nur permanent mindestens 15min auf Bus warten, es sei denn man kommt haargenau pünktlich
    -Gelaufen sind wir auch, und zwar den ersten Tag beziehungsweise die erste Nacht, als wir kein Plan von Busroute hatten. 4km Laufen ist aber doch ein Klaks, wenn man das Ziel CHILLEN/PENNEN/ERHOLEN vor Augen hatte


  • sushi sushi in Das gute alte Grüne
    ajoa ... so 'ne Situationen wie Turbogurke sie erlebt hat, müssen doch noch andere gehabt haben

    Jedenfalls würd ich 15jährigen Mädelz gar nicht erst was andrehen....


  • sushi sushi in Bandbewertungen
    Offtopic :
    @putschiknutsch hast irgendeinen Dialekt
    Bist schon älter als 20 ? Sahst so aus.. dem, den du die ganze Zeit was erzählt hast mit "ach wie is des schön" "guggst so traurig...aber schön ?" "wie sieben tage regenwetter" sieht aus wie unter 18 , also jugendlich


    [Nachricht geändert von sushi am 2003-06-10 00:02]


  • sushi sushi in Das gute alte Grüne
    @sauftours. Schaue mal in verschiedene Threads und suche "nichtgeistreiche" Posts, soll heißen "Pfeifen".
    Da wirst du mehr als nen paar Hände voll finden, will damit sagen(eher in Richtung Alkoholisierung tendierend) alles kann entweder geistreich/nicht geistreich differenziert werden oder mit Spaß aufgenommen werden, um die eigenen Erfahrungen zu erzählen. Habe alles ernstlos wiedergegeben, ob man das jetzt kritisiert in negativer , positiver oder gar keiner Art ist einem natürlich selbst überlassen
    Soviel zum Thema Diskussion bla, waren sehr sehr viele Leute bei RaR, die es gemacht haben, das ist Fakt...

    und so etwas wie Leute es @Johnnys Geschichte machen, find' ich persönlich sehr pubertierend, nen Joint während Moby rauchen dagegen dem Moment entsprechend.


    [Nachricht geändert von sushi am 2003-06-09 23:45]