Festivals United
image
Stefan


4.559
  Tage dabei (06.04.2008)

294
  Kommentare

Letzte Beiträge von stefan42


  • stefan42 stefan42 in Rock Werchter 2021 (BE)
    Ist das Datum eigentlich schon irgendwie bestätigt (z.B. durch eine der Bands) oder gibt es noch die Möglichkeit das es auf ein anderes Wochenende gelegt wird.


  • stefan42 stefan42 in Ringrocker Song-Contest: Animalisch gut
    The B-52's - Rock Lobster


  • stefan42 stefan42 in Coronavirus
    Wenn wir einen Impfstoff haben müssen sich damit nicht alle Impfen lassen um den Virus einzudämmen. Wenn sich 30-40% (vor allem aus den Risikogruppen) Impfen lassen, und bis dahin auch 10-20% Immunität entwickelt haben dann reicht das vermutlich schon um das Virus in ein paar Wochen sehr stark einzudämmen, und vor allem haben wir dann viel weniger Intensiv fälle da sich gerade die Risikogruppen vermutlich freiwillig impfen lassen.


  • stefan42 stefan42 in Coronavirus
    Zitat

    hermes81 schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    hermes81 schrieb:
    Zitat

    concertfreak schrieb:
    Sehr interessante (und traurige) Einblicke zur derzeitigen Situation gewähren einige Veranstalter aus München.
    Dort ist auch von einem nicht zu Stande kommendem Konzert im Olympiastadion 2021 die Rede.

    www.sueddeutsche.de

    Bei den Kirchen habe man das auch geschafft - warum sind Gottesdienst von 4. Mai an wieder erlaubt, aber keine Konzerte? Was macht die Messen sicherer und unverzichtbarer als die Feiern der Rock-Gläubigen?

    Das ist natürlich eine berechtigte Frage.

    Andererseits stellt sich halt auch die Frage, wie groß die Nachfrage momentan tatsächlich wäre.
    Ich glaube (!) nämlich nicht, dass sich viele Menschen in der momentanen Situation in Clubs begeben würden.
    Wir sehen es auch hier bei uns bei den Vortragsreihen mit Sitzplatzkapazitäten bis maximal 250.
    Die Nachfrage ist komplett weg. Und ich fürchte dass es auch eine ganze Weile dauern wird bis wir da wieder eine Normalität finden werden.
    Selbst nach Freigabe werden etliche Menschen noch Angst haben und die Veranstaltungen nicht besuchen.

    Also ich weiß ja nicht zu welchen Gottesdiensten und Konzerten Du so gehst? Aber bei den Gottesdiensten wo ich bisher war flogen keine Bierbecher durch die Luft und gab auch keine Moshpit. Das "Friede sei mit Dir" war so ziemlich der gefährlichste Körperkontakt.

    Ob mir Oma Erna beim "Ave Maria" aus 10cm ins Gesicht pustet oder ob der 20jährige Bierbecherwerfer von hinten seine Griffel ins Gesäß drückt...nuja.
    Desweiteren soll es ja auch Sitzplatzveranstaltungen geben. Vorträge etc. pp.



    Also 10cm Entfernung wird es wohl nicht geben, sondern es sollen tatsächlich >1,5m Abstand eingehalten werden. Das bedeutet für die Kirche wo mein Bruder eigentlich heiraten wollte 1/10 von den normalen Sitzplätzen werden besetzt, jede 3. Sitzbank mit 2 (damit keiner aneinander vorbei drängen muss) anstelle von7 Personen.