Hi, ich bin robsl
Rob / 33 Jahre  (31.05.1989)
Elektrischer
Dresden
4.219 Tage dabei 13.03.2011
1.541 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

i put my butt on your butt and you put your butt on my butt

Kommentare von robsl

robsl hat kommentiert

18.09.2018 08:52 Uhr


Kaan schrieb:

LONDON UPDATE for the halloween shows...the allotment of about 3,000 pre-sale tickets sold out in UNDER 13 MINUTES. holy balls!!!!! we hope you're all choosing outlandish outfits, ironing your hankies, dusting off your all-gender fishnets and otherwise preparing to scream and love. did we mention we will be playing new songs? no? we will be.

two shows only, oct 30 & 31st, at Troxy.

the rest if the tickets (another 3,000) go on sale to the public on MONDAY MORNING at 10 am British Standard Time.
they will VANISH. set alarms or miss out.

here's the link: www.axs.com/dresdendolls

Zitat



Quelle

NEW SONGS!

Zitat


Hast du eig schon Tickets bekommen? Ich find ja in meinem AXS Account nichtmal den Event bzw. die Buchung.

sckofelnggefällt das

robsl hat kommentiert

25.06.2018 20:17 Uhr

Ich meine damit primär dass alles deutsche extrem abgefeiert wird und das andere garnicht interessiert und als langweilig abgestempelt wird weil es halt grad mal nocht so ?rockt?.

Das spiegelt sich ja auch bei konzertlocations wieder. Arcade fire und muse fallen mir da ein.

Aber gut, ist halt so.

robsl hat kommentiert

25.06.2018 18:52 Uhr

Wieder zuhause

Highlights: Touche Amore, Arcade Fire und Arctic Monkeys


Ansonsten bleibt mir als erstes Fazit nur zu sagen dass es nicht mehr mein Festival ist und ich mich wohl im Ausland umschauen muss. Den deutschen musikgeschmack werd ich nicht mehr verstehen.

robsl hat kommentiert

31.05.2018 17:17 Uhr

Die Monkeys - Arcade Fire überschneidung beim Hurricane is halt dämmlich. Dieselbe zielgruppe und auch die beiden grossen Heads. Als ob man das nich anders hätte lösen können

robsl hat kommentiert

23.05.2018 08:55 Uhr

Die Setlist war doch schlimm. Ich wollte nicht zur AM Tour. Nichts gegen die Performance und Show, aber mir hat die Setlist schon einiges versaut. Das war wie Zitadelle 2014 mit 4 neuen Songs.

robsl hat kommentiert

17.05.2018 16:56 Uhr

Ja ok das kann passen. Ist ja letztlich auch egal. Ich wollte ursprünglich auch am 31., funktioniert bei mir aber nicht mit Urlaub.

Ich hoffe einfach mal dass die am 30. auch schon Halloween veranstalten

robsl hat kommentiert

17.05.2018 16:10 Uhr·  Bearbeitet·

Ich hab mich für den 30. entschieden. Hab ich auch schon sehr lang drauf gewartet!

12 Jahre stimmt übrigens nicht. Die haben zumindestens 2008 auf dem Highfield gespielt.

robsl hat kommentiert

05.05.2018 21:59 Uhr·  Bearbeitet·

Sir Alex Ferguson has undergone emergency surgery today for a brain haemorrhage. The procedure has gone very well but he needs a period of intensive care to optimise his recovery.

His family request privacy in this matter.

Luddddigefällt das

robsl hat kommentiert

04.05.2018 07:43 Uhr

Sobald das neue Album draussen ist, wird da ja eh der Fokus darauf liegen. Ein paar Humbug Songs würde ich mir generell immer wünschen

robsl hat kommentiert

16.04.2018 10:08 Uhr

Beatsteaks zwischen Beginner und Justice auf der Blue?

Alternativ sehe ixh aber auch kein Problem die zwischen Biffy und The Prodigy zu packen.

robsl hat kommentiert

11.04.2018 20:35 Uhr


CoolProphet schrieb:
Hab ich mir auch schon gedacht und finde das ganze Event auch etwas fragwürdig, also Saudi Arabien wäre so ziemlich das letzte Land wo ich so etwas abhalten würde. Wirds da eigentlich Damen Matches auf der Card geben?

Gestern bei Smackdown mal einfach so Styles-Bryan kann man auch machen

Zitat


Nope, die Frauen dürfen nicht ran. Das is schon wieder so ein käse von der WWE. Gross einen auf Womens Revolution machen und dann sowas.

robsl hat kommentiert

20.03.2018 20:40 Uhr


Rated-R schrieb:


robsl schrieb:
Und das kann man nich in ne spoilerbox posten?

Zitat


Ist kein Spoiler, das ist ne offizielle News, die soeben von der WWE rausgehauen wurde.

Zitat


Das war mir nicht bewusst, sorry