Hi, ich bin rave2333
2.856 Tage dabei 10.02.2015
31 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von rave2333

rave2333 hat kommentiert

23.06.2016 07:41 Uhr·  Bearbeitet·

Ne kurze Frage noch zum Southside:

Hab das Gefühl es fahren alle die ich frage schon um 10 Uhr an, kommen erst mit dem Zug um kurz nach 14 Uhr also sind dann ne halbe Stunde nach Öffnung des Campingplatz dort. Realistische Chancen auf nen guten Campingplatz?

rave2333 hat kommentiert

12.06.2015 20:20 Uhr

Letztes Jahr waren es angeblich ca. 30000 fand es waren dieses Jahr wirklich um einiges mehr Besucher da! Denke also 35000 hauen schon ungefähr hin und es war eher letztes Jahr schöngerechnet.

Zum ältesten Raver: Bei uns hatte er ne blaue Hose mit gelben Neonstreifen an, hab aber auf Instagram schon ein Bild von ihm gesehen mit einem kunterbunten T-Shirt also das kann durchaus sein. Hab kurz mit ihm geredet, richtig netter und cooler Typ!

rave2333 hat kommentiert

11.06.2015 15:15 Uhr

Also ich muss noch was zum Alter sagen, habe ein Bild mit dem Wohl ältesten raver im Feld. Hab ihn im Infield getroffen, war ca. 60-70 und ging immernoch voll auf Steve Aoki ab, cooler Typ!

rave2333 hat kommentiert

08.06.2015 23:13 Uhr

Also kurz zum Thema Faithless, wie die Pet Shop Boys letztes Jahr. Vom Ansatz her finde ich da eigentlich echt gut auf so einem Festival auch Pioniere der elektronischen Musik einzuladen, die das ganze erst möglich gemacht haben. Allerdings können die meisten und eigentlich auch die Zielgruppe von diesem Fesitval (da schließe ich mich mit ein), mit den ganzen Songs nichts anfangen. Kurz gesagt einfach das falsche Publikum. Was einem auch für die Band leid tut, wenn man vor einem sich leerenden Stadion spielen muss. Aber nun gut, soweit dazu.

Das Festival an sich: Freitag angereist, und erst zu DV&LM hin Bändchenausgabe war zuerst erschreckend voll, ging dann aber wirklich schnell. Die Bonkasse dagegen ging gar nicht, man musste viel zu lange warten! Genauso wie zu den Stoßzeiten bei Getränken und Essen.

Hatten am Anfang dann schon ein echt schlechtes Bild. Organisation war im nachhinein gesehen okay. Im Vergleich zum letzten Jahr hat es sich gebessert aber immer noch einige Macken. DV&LM waren dann echt genial! Avicii fanden wir nicht so, sind dann rausgegangen..

Am Samstag sind wir dann zu DVBBS und ich wusste die machen Party aber dass es sowas von abgeht hätte ich nicht gedacht, das war die Überraschung der Wochenendes! Steve Aoki war grandios, allerdings war ich da etwas enttäuscht vom Publikum. Vor uns war eine komplette Gruppe die nicht einmal gesprungen ist, manche sind sogar fast komplett gestanden. Naja vielleicht waren wir zu weit hinten, obwohl wir in der Mitte des Infields waren.

Am Sonntag war dann Hardwell unfassbar, es war unglaublich wie die Menge ihn davor schon gefeiert hat. Bin absoluter Hardwell Fan aber den Vogel hat, wie letztes Jahr schon, wieder David Guetta abgeschossen. Er bringt diese Arena einfach zum Beben, was für eine Stimmung das war!! Dieses Jahr waren zum Glück auch die Ränge voll, wirkt sich echt positiv auf die Stimmung aus.

Doof fand ich nach David Guetta die Closing Show, die genau die gleiche war wie die Opening Show wobei bei der Opening Show genau als das Feuerwerk angefangen hat die Musik aufgehört hat, wirklich peinlich!

Alles in allem kann ich nur sagen, werde nächstes Jahr wieder gehen, da die Stimmung am letzten Tag einfach alles was sonst war ausgebügelt hat. Bitte David Guetta als Closing Act beibehalten, er überträgt seine Leidenschaft einfach auf das komplette Stadion!

Noch eines hab ich hinzuzufügen: Anscheinend(!) wurde ein Mädchen während dem Hardwell Konzert eine Stunde lang zwischen den Wellenbrechern reanimiert, ich hoffe wirklich es war erfolgreich!

Das ist alles was ich im Moment dazu zu sagen habe, mir fällt bestimmt noch was ein aber bin immernoch echt übermüdet

rave2333 hat kommentiert

23.02.2015 20:37 Uhr

Will dieses Jahr mit Kumpels hingehen, war denn jemand letztes Jahr schon? Was sagt ihr zum diesjährigen LineUp?

rave2333 hat kommentiert

23.02.2015 20:36 Uhr

16.-19. Juli in Nürnberg
Tickets kosten 64€ im VVK
Schüler, Azubis und Studenten bekommen das Ticket für 54€
Tagestickets gibt es für 48,50€ bzw. 38€ mit Rabatt.
Hinzukommen zusätzlich 18,50€ für das Camping bzw. 29€ für den WoMo Platz (pro Person)

Hab gedacht ich mach hier einfach mal nen neuen Thread auf, da es das Festival hier noch nicht gibt.

Line Up:

W&W
R3HAB
Ummet Ozcan
Lexy & K-Paul
Yellow Claw
Aka Aka ft. Thalstroem
Extrawelt
Felix Kröcher
Firebeatz
Kryder
Michael Calfan
Moti
Noisecontrollers
Pleasurekraft
Sascha Braemer
Waster Penguinz
Ask:Me
Avaro
Bebo
Bedrud
BQuiet
Brandy
B.Vivant
Christein
Felix Zuppe
Gigo'n'Migo
Greg Gelis
le Shuuk
Lumor
Monkeybrain
Prinzregent
The Fruityman
Timbo


Sind jetzt 59% des gesamten LineUps.

rave2333 hat kommentiert

16.02.2015 13:08 Uhr

Sehr schön, vorhin hat BCB Ne Liste auf Facebook veröffentlicht und drunter stand more headliners coming soon!

rave2333 hat kommentiert

13.02.2015 23:35 Uhr


Faithless schrieb:
Axwell / Ingrosso sind allerdings am 06.06. in London. Schließt sie vielleicht eher aus?

Zitat



Seh ich auch so wie du, wobei gerade Frankfurt - London ein Katzensprung ist, da kann man auch mal am Freitag oder Sonntag in Frankfurt und Samstag in London auflegen.

rave2333 hat kommentiert

13.02.2015 23:30 Uhr

Nochmal zu dieser Liste die wir hier hatten, World Club Dome folgt nun auf einmal sehr vielen Künstlern mehr auf Twitter. Hinzugekommen sind die die nun noch bestätigt worden sind wie Sigma und Steve Angello, allerdings glaube ich nun dass es unwahrscheinlich ist, dass es so kommen wird, das ganze wäre dann schon ein tomorrowland LineUp u.A. Armin van Buuren, Dannic, Dyro, Flux Pavilion, Bob Sinclar, Axwell^Ingrosso, Skrillex usw. sind dazugekommen um nur mal ein paar zu nennen. Wenn das ganze dann wirklich so kommen würde, wäre das etwas noch nie dagewesenes in Deutschland, aber das halte ich für ziemlich unwahrscheinlich.

rave2333 hat kommentiert

13.02.2015 20:55 Uhr

Ja DJs sind extrem gefragt im Moment.. Hoffe auf jeden Fall dass Axwell^Ingrosso und Afrojack noch bestätigt werden, bin davon eigentlich fest ausgegangen

rave2333 hat kommentiert

12.02.2015 16:40 Uhr

Ich mein überleg mal andere Festivals bei denen du 90 Euro für 3 Tage zahlst was die dir bieten (wobei man bedenken muss, dass hier kein Camping möglich ist).

rave2333 hat kommentiert

12.02.2015 16:38 Uhr

Das wirkt nur matt nachdem man die Liste die wir hier hatten erwartet hat aber jetzt überleg mal, für 90 Euro bekommst du, Hardwell, Steve Aoki, Dimitri Vegas & Like Mike, Avicii, David Guetta, Faithless, Steve Angello um nur mal die ganz großen zu nennen, kommen ja noch etliche dazu wie DVBBS, Krewella...

rave2333 hat kommentiert

12.02.2015 16:28 Uhr

Da stehen jetzt ca. 90 Acts drauf und der Rest wird wahrscheinlich Club Circle, Pioneer Truck und so sein da hauen auf 3 Tage verteilt 60 Künstler schon hin.

Diginights hat auch gepostet "das finale LineUp ist da"

rave2333 hat kommentiert

12.02.2015 15:57 Uhr

Glaubst du? Mir kommt es auch n bisschen wenig vor, aber sie präsentieren ja jetzt "das LineUp" ich denke dass sie dass damit jetzt angeschlossen haben?

rave2333 hat kommentiert

10.02.2015 17:46 Uhr

Übrigens was auch noch für diese Liste spricht ist, dass DJ Bl3nd es schon selbst bei seinen Tour Dates auf Facebook bestätigt hat!

+DJ BL3ND

rave2333 hat kommentiert

10.02.2015 17:41 Uhr

Also ich hab meine Karte für'n WCD schon, aber das wird wohl in den kommenden Jahren gleich laufen und das ist echt schade..

rave2333 hat kommentiert

10.02.2015 17:03 Uhr

Ja hab's gesehen und jetzt auch gemerkt wie er das meint, das sind die, denen der Twitter Account World Club Dome folgt. In Anbetracht dessen, dass er nur 25 Accounts folgt klingt das sogar ziemlich logisch, ist aber noch lange kein offizielles Line Up. Aber Big City Beats hat ja auch noch einen eigenen Account und das der Account WCD genau diesen paar Künstlern folgt ist schon auffällig.