Hi, ich bin plons
2.818 Tage dabei 20.11.2014
106 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von plons

plons hat kommentiert

Wir hätten ein Ticket für Samstag abzugeben. Stehplatz- Preis wie aufgedruckt und Übergabe vor Ort.
Bei Interesse-> PN

plons hat kommentiert

Sie waren doch Vorband von Nothing but Thieves?! Da waren sie sehr cool, auch wenn sie noch ein bisschen Zeit benötigen. Potenzial ist definitiv vorhanden. Markante Stimme, coole Gitarren

plons hat kommentiert

08.06.2022 08:21 Uhr

Ich habe noch zwei Tickets für das Konzert am Wochenende im Rahmen des Usina22 in Dudelange übrig. Jemand interesse?

JestersTeargefällt das

plons hat kommentiert

25.05.2022 08:22 Uhr

Kleiner Konzertbericht von Straßburg (La Laitere) gestern Abend: also nicht weiterlesen, wenn man sich nächste Woche "überraschen" lassen möchte. In der Hoffnung, irgendwie noch mal die Vibes und die Energie von den ersten Alben zu spüren, habe ich mir recht erwartungsvoll im letzten Jahr die Tickets gekauft (Rock im Park Headliner in einem kleinen Club und so…).

Die treffendste Aussage zum Konzert kam von Poulsen selbst: „Feels like Oldbeat“. Aus meiner Sicht, kommt da gar nichts mehr beim Publikum an, es ist schlicht eine lustlos runtergespielte, komplett durchsynchronisierte „Rockshow“. Das Publikum wurde gefragt was gespielt werden soll- und dann spielt man einen Song der seit Wochen genauso in der Reihenfolge gespielt wird...Jeder Schritt, jede Geste ist geplant und nach knapp 90 min ist ohne „Fallen“ auch schon Schluss. Irgendwie sehr schade, die neuen Songs sind live zum Teil ganz ordentlich, aber mir fehlt da komplett die Energie (man spielt die Songs soooo langsam), der Enthusiasmus, die Spielfreude-es wirkt nur noch runtergespielt. Für mich, ohne jemanden zu nah treten zu wollen, ist es inzwischen eine typische Ami-Show mit großen Gesten, Gitarren gleichzeitig schwingen und möglichst starken Motiven im Hintergrund (wahlweise Kampfszenen, Western oder schnelle Videoschnitte vom Konzert). Also an mir ist das Konzert komplett vorbeigegangen, trotz 5. Reihe keinen Zentimeter bewegt (wie der Rest des Publikums).

Schade, aber für mich definitiv mein letztes Volbeat Konzert.

Dafür gibt es jetzt die Beatsteaks anstatt Volbeat im Park- auch schön.

PS. Montag war ich noch bei den Broilers, vielleicht war der Unterschied von deren Show zu Volbeat auch ein Grund für meinen Eindruck- evtl. aber auch schlicht falsche Erwartungen.

plons hat kommentiert

23.05.2022 19:10 Uhr

Wir haben 2 Tickets für Kings of Leon in Luxemburg im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas Feierlichkeiten abzugeben. Einkaufspreis war 80€ für beide Tickets- > bei Interesse, PN.

PlugInBabygefällt das

plons hat kommentiert

18.05.2022 22:54 Uhr

Ich würde Nothing but Thieves noch in den Raum werfen. Ja, in Deutschland noch ein weiter Weg, aber sie haben das Potenzial und inzwischen eine ausgewogene Setlist mit ruhigeren Lieder und "Hits", um eine große Menge zu bespaßen und Live sind sie einfach einfach sehr stark.

plons hat kommentiert

06.05.2022 15:05 Uhr

Kurz Halb-Offtopic:
Warum wird in Deutschland eigentlich der Timetable so spät bekannt gegeben? Bsp. Werchter, dort steht der Timetable seit Ewigkeiten und es sind noch zwei Monate bis zum Festival. Auch als Tagesticketsnutzer (was häufiger als Grund aufgeführt wird), würde ich viel lieber wissen, wann die Bands und ggf. wie lange die Bands spielen für An-/Abreise und welche Bands sich überschneiden. Mich nervt es, dass sowohl Rock am Ring/Park als auch Southside/Hurricane da so lange brauchen/ mauern. Ja, aktuell schwierigere Situation bzgl. Absagen, aber sonst ist es doch genauso ...
Und wenn man gerade einmal am Aufregen ist-wer kam eigentlich auf die glorreiche Idee, die Lineups seit neuesten alphabetisch aufzuführen? Welchen Vorteil hat diese Übersicht?
Vielleicht bin ich da Oldschool, aber so ein schönes, klassisches Lineup-Poster hat schon was ...

plons hat kommentiert

06.05.2022 13:52 Uhr

Danke, irgendwie im Spam gelandet.
Könnte dann ne coole Woche werden Mo Broilers in FFm, Dienstag Volbeat in Straßburg und Donnerstag die Hosen...

plons hat kommentiert

06.05.2022 12:49 Uhr


Stiflers_Mom schrieb:
26. Mai, Astra

Der Karten-Vorverkauf startet exklusiv im kaufmich-Shop heute Abend um 19 Uhr. Es wird personalisierte Tickets geben, exklusiver VVK über Kauf Mich, VVK-Start am 06.05.22, Ticketendpreis inkl. aller Gebühren 45,00 €. Wir sehen uns auf dem Platz!

Zitat


Woher hast du denn die Informationen?
Astra Berlin?!

plons hat kommentiert

25.04.2022 21:22 Uhr·  Bearbeitet·

Ich habe auch noch 2 Tickets für Brian Fallon für morgen ( Dienstag 26.4) in Ffm zu bieten. Bei Interesse-> PN
Außerdem 1x Green Camping Rock im Park

plons hat kommentiert

04.04.2022 09:47 Uhr

Hallo,
wir haben am Wochenende nun auch endlich mal alle Termine für diesen Sommer checken können. Durch eine längere Reise die jetzt geplant ist und Konzertverschiebungen sind nun einige Tickets übrig- bei Interesse einfach melden (Preislich werden dir uns schon einig).
2x William Fitzsimmons 22.04. (Darmstadt)
2x Brian Fallon 26.04. (Frankfurt)
2x Mad Cool Festival (Madrid)
(2xevtl. Rolling Stones in Gelsenkirchen Stehplatz, die aktuell allerdings schon jemand aus dem Forum reserviert)

plons hat kommentiert

28.03.2022 21:57 Uhr

Samstag in Mannheim war richtig stark mit super Setlist und sehr guter Band. So entspannt und cool, tolle Musik, netter Typ. Wenn man mit 70 noch so fit ist, hat man alles richtig gemacht im Leben.

(Covid: FFP2 Sitzkonzert bei voller Auslastung; gegen Ende stürmten relativ viele in den Gängen nach vorn Richtung Bühne. Einmal hat die Sec die Leute nach hinten gedrängt, beim nächsten Versuch dann nicht mehr, naja...

Rein und raus war aber super organisiert und lief problemlos.)

plons hat kommentiert

16.03.2022 13:17 Uhr

Es gibt 75 min nach Vorverkaufsstart noch ordentlich Tickets... Es wird sich schon alles ausverkaufen; aber trotzdem bemerkenswert.
Ich habe mir auch mal die Stehplätze gaaaanz hinten gegönnt

blubb0rgefällt das

plons hat kommentiert

08.03.2022 15:22 Uhr

Hi,

leider bekomme ich in diesem Jahr zum Mad Cool nicht frei (es wird wohl "nur" das Werchter werden). Ich hätte somit (leider) 2 Festivaltickets für die ersten 4 Tage zum Selbstkostenpreis abzugeben.

Bei Interesse -> PN

KillTimEngagegefällt das

plons hat kommentiert

31.12.2021 16:19 Uhr·  Bearbeitet·

In der Eile sind es dann leider nur 9 bzw. wahrscheinlich nur 8 geworden.


1. Nothing but thieves - moral panic
(quasi das "Ergänzungalbum" zum 20er Album, wird aber wohl eher nicht zählen... )
Fan seitdem Sie Vorband von Muse waren, tolles, abwechslungsreiches Album mit tollen Singles. Ich mag die Wahnsinnsstimme und die Songs, die man sowohl richtig aufdrehen, als auch entspannt nebenher hören kann.

2. Broilers - puro amor

Hierzu wurde bereits alles gesagt

3. Balthazar- Sand

Stimmungsvolle Band mit tollen, individuellen Musikern, die es schaffen, ihre persönlichen, unterschiedlichen Musikstile
zu einem geilen Sound zu verbinden.

4. Inhaler won't always be like this

The hype is real, von den ersten Singles bis hin zum Album ein überzeugender Auftritt. Ich finde es interessant, wie extrem eingängig die Songs bereits beim ersten hören sind.
Live noch sympathisch tollpatschig, ich bin auf den Werdegang dieser Band gespannt.

5.Biffy - the myth of the happily ever after

Eher ein schwächers Album, aber als Biffy Ultra weiß man den extremen output dieser Band zu schätzen. Irgendwie wartet man nur auf einen Absturz oder Burnout der Musiker, aber anscheinend haben sie eine gute Balance. Der Vorgänger war im Ganzen jedoch stärker.

6.The war on drugs- i don't live here anymore
Der Hype vor dem Release war sehr groß, gelungenes Album aber sicherlich nicht so stark wie vorher angekündigt.

7.turnstile - glow on
Danke an das Forum! War mir völlig unbekannt, läuft nun in Dauerschleife.

8. Idles - Crawler
Sie kreieren einfach einen coole Sound. Ich kann die Faszination für diese Band gar nicht so richtig in Worte fassen, aber sie treffen einen Zeitgeist/ Nische die mir sehr gefällt, ohne bestimmte Lieder hervorheben zu wollen.

9. Bullet for my valentine - Bullet for my Valentine
Endlich wieder Bullet, gern mehr davon!