g

guitarslammer

Hi, ich bin guitarslammer
5.508 Tage dabei 29.05.2007
67 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von guitarslammer

guitarslammer hat kommentiert

Hab in Vergangenheit auch schon mitbekommen, dass die Tickets einfach gesperrt werden und man neue ausgestellt bekommt, ist doch easy Tickets ungültig zu markieren im System...

guitarslammer hat kommentiert

·  Bearbeitet·

Wäre super, ich fänd München mal wieder gut, ursprünglich natürlich nicht notwendig gewesen, aber jetzt mit neuem Material und dann doch mehr zeitlichem Abstand wegen Corona, wär das wieder toll. Dieses Jahr nur drauf verzichtet, da einfach zu viel ansteht und mir der Urlaub kaum ausreicht, um alles zu sehen...

guitarslammer hat kommentiert

So an die 2h wär cool, aber mal sehen wie Hamburg wird. Gibt dann auch die anderen Extreme wie GnR, die in Prag ca 3h15min-3h30min gespielt haben, wo dann die Stimme irgendwann aufgegeben hat...
Ist mein erstes Chili Peppers Konzert, also hoffe ich mal auf ein geiles Set.

guitarslammer hat kommentiert

·  Bearbeitet·

Jemand mehr Glück als ich? Bräuchte nen Steher

Edit: finally got in. Gigsandtours sucked, der Link in der E-Mail von gestern, der auf Ticketmaster verwies ging noch, hatte jemand auf reddit gepostet.

https://click.mailing.ticketmaster.com/?qs=eb626a7833b69f399da50192b4823abbb675c1e3207b3c9b145c1a3a4fc5d97850a1d6f9227947e632a219db7c91138e044859ec35ad470be8e34aa93e6eabe0

Konnte zwar nur nen Steher mit sinnlosem Return to Manchester kaufen, aber verkauf ich halt wieder, sollten noch normale Steher reinkommen.
Hauptsache erstmal nen Ticket...

guitarslammer hat kommentiert

Letzte Woche stand ja sinngemäß auf der Foo Fighters Seite: "für weitere Infos zum Tribute HIER zum Newsletter anmelden". Und vorhin kam die News mit dem Lineup mit Presale-Code.

guitarslammer hat kommentiert

·  Bearbeitet·

Holy shit. Und Presale Code bekommen einfach durch Newsletter-Anmeldung, hammer!!

guitarslammer hat kommentiert

Falls @Pool sein Lucky Dip schon weg ist, frag ich mal allgemein hier rein: hat jemand zufällig eins noch über für München? Dann wäre ich sehr dankbar, wenn das haben könnte, fehlt genau eine Person in unserer Gruppe, die eins benötigt.

guitarslammer hat kommentiert

Liest sich im Prinzip wie eine nen Monat zu früh rausgegebene Pressemitteilung. Könnte man vllt vergleichen, wie die Meldungen früher waren, ob das lediglich copy and paste ist, dann würde ich wohl auch fake vermuten. Aber einfach mal abwarten. Dass man für "Zeit" nochmal extra tourt, halte ich für plausibel und begrüße es, da es jetzt dank Pandemie zB in München doch 4 Jahre Unterschied sind (heftig, wie die Zeit vergeht *no pun intended*, die letzten 2 Jahre haben gefühlt nicht existiert...).

guitarslammer hat kommentiert

·  Bearbeitet·

Hätte 2x Metropol abzugeben, möchte nur das, was ich gezahlt hab und falls Umpersonalisierung was kostet das eben auch. Wer will?

Edit: vorbehaltlich Bezahlung weg.

guitarslammer hat kommentiert

Super Sache, 2019 war schon grandios, dieses Jahr wirds bei mir urlaubsmäßig schon knapp mit den ganzen Konzerten, so kann ich nächstes Jahr entspannt nach München plus vmtl. aktualisiertere Show.

guitarslammer hat kommentiert

11.04.2022 14:42 Uhr

Wenn man in der Olympiahalle die Plätze noch dazu nimmt, die auf muenchenticket frei sind, frag ich mich, ob das so stattfindet? Hab mir zwar mal ein Ticket gekauft, aber sieht ja echt düster aus.

guitarslammer hat kommentiert

03.01.2022 13:23 Uhr·  Bearbeitet·

Aufgrund des SFO-Trips letztens nicht vergleichbar mit Konzerten vor Ort, aber ich geb das mal dennoch wider:

1) The Wedding Band - The Fillmore, San Francisco, 17.12.
Die Tribute Band mit Rob und Kirk von Metallica, dem Sänger von Ugly Kid Joe, geiler Bläser-Sektion und noch paar Top Musikern. Einfach super Laune nach ner langen Nacht, top Set List, sehr spielfreudig gewesen und ein Club-Konzert ist einfach besser als die großen Hallenkonzerte, die oft schlecht gemischt sind. Ja, ne Cover-Band auf Platz 1, aber die haben so dermaßen abgeliefert und uns trotz langem Tag (das Konzert war NACH Metallica, wir mussten per Taxi hin, sprich das ging erst um 1 Uhr nachts los) derartig abgeholt, deswegen verdient Platz 1. Setlist war gefühlt so ausgelegt, dass richtig geile Crowdpleaser noch kurz vor 3 Uhr früh kamen, so dass niemand einpennen konnte. Geiles Ding.

2) The Pineapple Thief - Technikum, München, 16.10.
Immer wieder gut, kam wegen Gavin Harrison auf die Band, der die Gruppe ungemein aufwertet. Immer wieder ein Highlight diesen Drummer zu sehen. Nach Prüfung aller Impfausweise war das dann auch ein ganz "normales" 2G-Konzert ohne Masken und ein besonders surrealer Moment nach langer Durststrecke.

3) Metallica - Chase Center, San Francisco, 19.12.
Hatte für den Abend auf Sitzplatz im 3. Reihe von unten Unterrang getauscht und mega Spaß. Zahlreiche Songs, die ich noch nie gehört hatte und eben ein stressfreies Konzert. Der Soundmix hat verhindert, dass ich es besser bewerte, geht gar nicht.

4) OTTO, Taipei Houston, Bastardine, The Chapel, San Francisco, 18.12.
Sprösslinge von Metallica, sehr sehr sehr gutes Clubkonzert, besonders OTTTO mit dem Sohn von Robert Trujillo reißt die Hütte ab. Der Junge steht seinem Vater in nichts nach, bzw. reißt mit seiner jugendlichen Energie die Hütte ab, das ist nicht normal. Live sehr geil, Studio kannte ich nicht.

5) Metallica, Chase Center, San Francisco 17.12.
Eigentlich müsste man die Konzerte gruppieren, da aber hier der Sound noch bisschen schlechter war als beim 2. Konzert, letzter Platz.
Setlist war ebenfalls top und auch wenn es aufgrund technischer Unzulänglichkeiten nicht mein Top-Konzert ever war: der Moment vorne zu stehen, das "A long way to the top" und dann "Ecstasy of Gold" - Intro zu hören ist jedes Mal Gänsehaut pur. Nach so langer Zeit Durststrecke und was weiß ich wann es realistisch in Deutschland ne Wiederholung gibt umso mehr.

guitarslammer hat kommentiert

30.12.2021 13:29 Uhr

Hat jetzt nix mit der Lautstärke an sich zu tun.
Soundmäßig immer top war Rock im Park, 2008 und 2014 war ich vorne, top sound jeweils. Death Magnetic Konzert 2009 in Berlin war gut, Olyhalle 2009 hatte ich auch nicht schlecht in Erinnerung. Katastrophe war Barclaycard 2018, laut aber Matsch, jedenfalls in Reihe 1/2. Im Chase Center auch sehr laut, aber Kirk hast oft nicht gehört und James Gesang war undefiniert, ging oft unter. Ebenso am Sitzplatz. Angeblich ist die Meyer Sound Anlage grenzwertig, wer weiß. Hab auch keine Korrelation finden können zwischen Laut und der Soundqualität, hatte beides: Laut und super Sound und moderat und super Sound.

Codygefällt das

guitarslammer hat kommentiert

21.12.2021 09:07 Uhr

Ich war jetzt eine Woche in San Francisco. Verdammt pandemiemüde gewesen und bin auch natürlich für vernünftige Maßnahmen. Die Menschen hier scheinen mittlerweile einfach mit dem Virus zu leben. Im Prinzip das, was irgendwann auch bei uns kommen wird. Sehr sehr viele Leute laufen sogar an der frischen Luft mit Maske rum, was mich erstmal verwundert hat, habe ich aber dann auch die meiste Zeit gemacht. Bei Konzerten waren die Leute eher unvernünftig, würde sagen bei Metallica hatten dann 75% oder mehr die Maske wieder unten, trotz eindeutiger Maskenpflicht.

Nunja, worauf ich eigentlich hinaus will: es hat verdammt gut getan, eine Woche lang halbwegs "normal" zu verbringen, va jetzt wo ich hier reingucke was wohl die ganze Woche lang so passiert ist. Definitiv war die Moralfrage da, ob man diesen Trip überhaupt machen sollte oder nicht, aber meine Entscheidung fiel nunmal auf "ja" und ich bereue nichts. Denke zu Hause werden mich die ganzen Maßnahmen dann dafür umso mehr wieder runterziehen.

Die USA hat natürlich letztes Jahr viel falsch gemacht und die relativ niedrigen Fallzahlen momentan scheinen wohl eine Folge der stark fortgeschrittenen Durchseuchung zu sein.

Was ich letztendlich sagen will: mir hat der Urlaub sehr viel geholfen um wieder hoffnungsvoller zu werden, hoffentlich gibt es 2022 positivere Nachrichten.

millegefällt das

guitarslammer hat kommentiert

20.12.2021 10:40 Uhr

Night 2 Sound naja, vllt. minimal besser? Aber super viel Spaß gehabt, was für ein abwechslungsreiches Set. Haufen Songs, die ich noch nie gehört hab und einige Favorites

guitarslammer hat kommentiert

19.12.2021 21:29 Uhr·  Bearbeitet·

War vor Ort, erste Reihe furchtbar vom Sound, später hinter gegangen war auch besch...eiden. Hab jetzt für Sitzplatz heute Abend getauscht. Und gestern die Info bekommen, Metallicas Mischer war nicht anwesend aufgrund Einreiseprobleme. Erklärt wohl einiges...

guitarslammer hat kommentiert

03.11.2021 11:17 Uhr

Kann jemand den Titel auf Porcupine ändern xD

Berlin Stehplatz und Wembley Block A3 Row 1!!!
Bin so gehyped.

guitarslammer hat kommentiert

01.11.2021 14:30 Uhr

Berlin und London peile ich mal an. Hoffentlich gibts in Berlin Stehplätze, London scheinen nur Sitzer zu sein.

Madpad77gefällt das

guitarslammer hat kommentiert

29.10.2021 10:08 Uhr


Nikrox schrieb:
Push

twitter.com

Und ja, es soll tatsächlich in 2023 eine Tour kommen

Zitat


Wäre geil (va nicht im vollen 2022), aber hast du da ne Quelle für, Insiderinfos?

guitarslammer hat kommentiert

28.10.2021 17:34 Uhr

Das "ausverkauft" bei Köln liegt wohl daran, dass Karten auf koelnticket morgen verkauft werden. Schätze die haben da mehr Kontingent.