Festivals United
image
dropkick42
   Student


3.180
  Tage dabei (19.06.2012)

68
  Kommentare

Letzte Beiträge von dropkick42

  • dropkick42 dropkick42 in Coronavirus
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    dropkick42 schrieb:
    Zitat

    Ig0oR schrieb:

    So viel zu den selten erwähnten guten Nachrichten.


    Wo wir direkt wieder bei den weniger erfreulichen Nachrichten wären :
    Meine Bubble hat mir ein sehr informatives Video von Quarks ausgespuckt, in dem gut erklärt wird, an welchem Punkt wir uns innerhalb des pandemischen Geschehens derzeit befinden - und wie absurd die ganzen Lockerungsdiskussionen derzeit sind.




    Auch immer wieder spannend wie solche "Aufklärungsvideos" Statistiken und Grafiken nutzen, um Ihre Argumente und Aussagen zu stützen. Dabei fasziniert mich immer wieder deren Schlüssigkeit. Besonders interessant wird es dann, wenn keinerlei Korrelation existiert sowohl in X als auch Y Bsp.: 6:34. Mich würde mal der Bezug oder irgend eine andere Basis interessieren wie der "Druck der Immunität" in Kor·re·la·ti·on zu der Mutationsrate steht. Keiner der Quellenangaben kann mir da weiterhelfen in dem Video. Kann mich da vielleicht jemand unterstützen?

    Ist ja auch garnicht die Intention des Videos (bzw. des von dir benannten Diagrammes). Die Grafik verdeutlicht nunmal in sehr vereinfachter Form den steigenden Selektionsdruck, der mit einer steigenden Impfquote einhergeht (und an einem gewissen Punkt eben abreißt). Faktisch nicht falsch. Halt so aufbereitet, dass es auch Jutta und Moni von nebenan verstehen.

    Wenn auch die Aufmachung der Videos von Quarks, Mai Thi, Lech usw. teilweise zu sehr auf den Unterhaltungsfaktor abzielen: Seit Beginn der Pandemie traten deren Aussagen, Modelle und "Horrorszenarien" bis jetzt leider immer ein (oftmals noch extremer als prognostiziert). Wer eben eine andere Art- und Weise der Wissensvermittlung bevorzugt, kann sich natürlich auch die trockenen paper aus den entsprechenden Reviews, journals usw. ziehen.


  • dropkick42 dropkick42 in Coronavirus
    Zitat

    Ig0oR schrieb:
    Zitat

    dropkick42 schrieb:
    Zitat

    Ig0oR schrieb:

    So viel zu den selten erwähnten guten Nachrichten.


    Wo wir direkt wieder bei den weniger erfreulichen Nachrichten wären :
    Meine Bubble hat mir ein sehr informatives Video von Quarks ausgespuckt, in dem gut erklärt wird, an welchem Punkt wir uns innerhalb des pandemischen Geschehens derzeit befinden - und wie absurd die ganzen Lockerungsdiskussionen derzeit sind.




    Das Video macht einen großen Fehler. Bei 39.000 töten oder was das war wurde nur gesagt wenn man alle alten alten durchgeimpft hat. Fakt ist aber dass wir auch risikogruppen unter den jüngeren ausgemacht haben und diese priorisieren. Heißt die Zahl wird nach weiteren gezielten impfdosen weiter gedrückt.

    Meine Meinung nach wird in dem Video nur propaganda betrieben um einen Perma lockdown für nach deren Aussagen bis 100% Weltbevölkerung geimpft und darüber hinaus zu rechtfertigen. Man kann es auch von mir aus Panikmache nennen aber ich finde es absolut schrecklich.

    Nach "propaganda" hab ich aufgehört zu lesen...


  • dropkick42 dropkick42 in Coronavirus
    Zitat

    Ig0oR schrieb:

    So viel zu den selten erwähnten guten Nachrichten.


    Wo wir direkt wieder bei den weniger erfreulichen Nachrichten wären :

    Meine Bubble hat mir ein sehr informatives Video von Quarks ausgespuckt, in dem gut erklärt wird, an welchem Punkt wir uns innerhalb des pandemischen Geschehens derzeit befinden - und wie absurd die ganzen Lockerungsdiskussionen derzeit sind.




  • dropkick42 dropkick42 in Broilers - Puro Amor
    Meiner Meinung nach definitiv nicht Sammys Tonlage, in der er da singt.
    Und der Refräng klingt ja mal derbe nach "Ich werde Wind" von Saltatio Mortis.


  • dropkick42 dropkick42 in Coronavirus
    Bis dato konnte ich die politischen Maßnahmen (und zum Teil die Kommunikation) zumindest unter dem ständigen Dilemma in dem wir uns befinden nachvollziehen. Mittlerweile aber werde ich auch regelrecht wütend über die politische Kommunikation: Vorgestern werden zum Beispiel vom Söder gewisse Lockerungen in Aussicht gestellt, nur um diese gestern wieder etwas zu relativieren. Was soll das?

    Im näheren Familenkreis, der bei Leibe nicht so reflektiert mit der ganzen Thematik wie dieses Forum umgeht, macht sich derweil die Einstellung breit, dass Corona jetzt ja bald rum sei. Ich wurde tatsächlich gestern zu einem 80zigsten Geburtstag am Sonntag mit Kaffee und Kuchen und 16 geladenen Gästen eingeladen. Auf meine Absage gab es nur die klassische Aussage, ich solle mal nicht in Panik verfallen und mich nicht so ängstlich anstellen. Zum verrückt werden