Hi, ich bin djmorgoth
DJ Morgoth / 
Mashup DJ
Frankfurt am Main
3.504 Tage dabei 05.05.2013
33 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von djmorgoth

Schmiddiegefällt das

djmorgoth hat kommentiert

18.05.2016 20:36 Uhr

Hallo Leute,
tut mir echt Leid euch zu enttäuschen, aber es wird dieses Jahr leider kein Mash am Ring / Bastard im Park Mixtape geben... sorry... Viele Grüße und Euch allen eine tolle Festival-Saison!
Morgoth

P.S. Danke für Euren tollen Support die ganzen Jahre über!!!

BNPRTgefällt das

djmorgoth hat kommentiert

01.07.2015 19:53 Uhr


PastorOfMuppets schrieb:
Das RR-Camp beim Werchter hat übrigens den Mix von ABBA und Korn schwer gefeiert. Gibt es den auch separat bzw. sogar in längerer Version?

Zitat



Im Mash-Up Your Bootz Party Sampler Vol. 27 bekommt ihr das ABBA/Korn Mashup in kompletter Version. Download Link via:

http://mashupyourbootz.blogspot.de/2009/08/mash-up-your-bootz-party-sampler-vol-27.html

djmorgoth hat kommentiert

15.06.2015 20:36 Uhr

Hey Marek, du kannst den Hardcore sowieso nicht aufhalten. Also lass es einfach geschehen!-Liste

Pro

- Nightmare
- Borisland
- SaThan
- blubb0r
- Gizmo
- stubi
- buether
- Meisti
- Effzeh93
- BillyJoe
- Hebo
- tobiwan
- Icalert
- FarinU
- Zwieback
- Marek Lieberberg
- Andre Lieberberg
- JestersTear
- Rated-R
- HybridSun95
- AllerersteSahne
- Todesangel
- BNPRT
- schuh91
- Ghost-biker
- Fiestafahrer !!! Hyper hyper!!
- counterdog
- Nort
- Freddy31
- Jathen
- Campi1995
- FRWRKS
- Folkert Koopmans
- ElConne
- DaHero
- sakru
- Luddddi
- xXxJulesxXx
- FBG
- KleineJule
- Nikrox
- Kes
- Topf
- Kurzer
- big_arno_style
- Larien
- backfisch
- HarleyQuinn
- T1mbo
- MoonLine
- runnerdo
- Streetsurfer
- Jouusef
- Aloxe
- Sunnyan
- GuitarPunk94
-Mambo
- Furby104
- MasterT
- DJ Morgoth

Gegen Keine-Befürworter:

- HybridSun95

Contra

- masterofdisaster666
- roxar

Findet das "Keine-Befürworter" Leute bis zur Bestätigung von Scooter ins Dixi gesperrt werden sollten
-Farin
-Master T

Gegen Petitionsmanipulierer (Jouuusef, Farin, ...)
- roxar

djmorgoth hat kommentiert

13.06.2015 12:41 Uhr

So mittlerweile bin ich auch wieder resozialisiert und da wollt ich mich mal noch bei den Ringrockern bedanken für die Möglichkeit auf der WuP zu spielen.
Es hat sehr viel Spaß gemacht mit Euch allen und ich hoffe mal ihr hattet auch alle ein cooles Wochenende in Mendig.

Vielen Dank ans Team für die Orga.

djmorgoth hat kommentiert

01.06.2015 22:12 Uhr


counterdog schrieb:
Erstmal geile Meile! Gefällt mir dieses Jahr sehr gut!

Stellst du bis Dienstag Abend noch alle andere online?

Zitat



Thx...das werde ich leider nicht schaffen...
Wenn ich gut bin kommt Mittwoch früh noch ein weiterer...aber hängt von meinen Fertigkeiten im schnellen packen ab...also Chance eher schlecht...

djmorgoth hat kommentiert

28.05.2015 18:53 Uhr

Einen großen Dank muss ich auch mal an alle Leute hier schicken, die sich mal DJ Morgoth auf der WuP gewünscht haben und dieses hier im Forum geäußert haben.



Gibt es denn ganz besondere Mashups/Remixe aus den letzten 4 Jahren Mash am Ring / Bastard im Park, die auf gar keinen Fall in meiner Setlist bei der WuP fehlen dürfen?

djmorgoth hat kommentiert

27.05.2015 22:09 Uhr


Tschumy schrieb:
Ich wollte mal fragen, wie lange du beschäftigt bist mit einem Mix ? Das interessiert mich sehr :p

Songauswahl
Das mixen ansich. Wieviele Versuche etc
Die passenden Stellen zu finden
Das übereinander legen, mastern und und und

Zitat




Also ich kann ja mal a bissle was zur diesjährigen Vorbereitung sagen.
Im Januar habe ich meinen jährlichen Festival Warm Up Ordner angelegt mit allen Bands aus dem Line-Up und deren Hits und Songs. Der Prozess wurde dann kontinuierlich nach Line-Up Update wiederholt.
Parallel dann Zusammentragen aller verfügbaren Instrumentals und Acapellas der Bands & Artists.

Dann waren es ca. 1-2 Monate Mucke hören und
- komische Ideen notieren und
- Kategorisierung der Bands und Songs nach Tonart und Tempo
- Instrumentalpassage Band X mit Acapella von Bad Y austesten

Ab März habe ich dann die neuen Mashups alle produziert. Derzeit arbeite ich mit Sony Acid Pro als Produktionssoftware.
Das läuft auch in mehreren Schritten. Meist mehrere Demoversionen pro Mashup. Da man an einem Mashups schon mal mehrere Stunden am Stück sitzt und arbeitet, ist es ganz wichtig die finale Demo wegzulegen und ca. 2 Tage später wieder reinzuhören ob es noch immer passt und gut klingt.
Wenn die Demos gut sind gehts dann in den Mastering-Prozess für die Feinheiten.

Und parallel hierzu habe ich auch nach bestehenden Mashups und Remixen von den RaR Artists von anderen DJs gesucht. Ich kann mir ja schließlich ein wenig Arbeit abnehmen lassen.

So ab Mitte Anfang April hatte sich herauskristallisiert, welche Bands mir noch mit zünden Ideen fehlen, u.a. A Day To Remember, Asking Alexandra, All That Remain, Lamb Of God --> das waren dann alles die Last Minute Ideen & Mashups.

Und Ende April habe ich dann alle fertigen Mashups genommen und im Mixreihenfolge gebracht. Hier und da noch nen Edit gemacht, damit ich kürzere Songs habe und mehr Tracks in die knapp 90 Minuten packen kann. Die Mixreihenfolge lief dieses Jahr echt unkompliziert, war da selber überrascht.

Und Ende April/Anfang Mai habe ich dann die Aufnahme zu "Mash am Ring / Bastard im Park 2015" gemacht. Ich nehme meine Mixtapes immer live via Traktor + S4 auf.
Und dann war das Teil fertig.
Achja nen Cover hab ich noch gebastelt.

djmorgoth hat kommentiert

19.05.2015 22:11 Uhr


MaxTeschke schrieb:
Kommt als Nächstes der Best of you/ Ready to fall Einzeltrack?


Zitat



Ich habe mich noch nicht entschieden, mit welchem es weiter geht...evtl. In Flames/Deichkind oder Beatsteaks/Manson... Foo Fighters/Rise Against ist aber auch auf der To-Do-Liste.

Zu "Hand In Hand (Last Resort)" gibt es jetzt auch kleines Video:


djmorgoth hat kommentiert

03.05.2015 18:53 Uhr

Hallo Ringrocker,

es ist wieder mal an der Zeit. Einmal im Jahr beglücke ich Euch mit meinem Rock am Ring / Rock im Park Mashup Tribute Mixtape... Auch 2015 gibt es wieder ganz, ganz viele Festival Bands & Künstler vermischt und geremixed in einem 87 Minuten Mixtape, perfekt für die Fahrt nach Mendig!!!
Viel Spaß beim Headbangen, Dancen und Mitgröhlen!



Download via:
Mash am Ring / Bastard im Park 2015 Mixtape &
www.djmorgoth.com




DJ Morgoth - Mash am Ring / Bastard im Park - 2015 Mix
Tracklist:
1. Foo Fighters vs. Rise Against - Best Of You (Ready To Fall) [DJ Morgoth]
2. Chase & Status vs. Die Toten Hosen - Hier kommt der blinde Alex [DJ Morgoth]
3. Enter Shikari vs. Papa Roach - Mothership Still Swingin [DJ Morgoth]
4. Marsimoto vs. Deichkind - So'ne Wellness Musik [DJ Morgoth]
5. Deichkind vs. Godsmack - So'ne Musik (I Stand Alone) [DJ Morgoth]
6. Broilers vs. Godsmack - Weckt die Toten (I Stand Alone) [DJ Morgoth]
7. Slipknot - Wait and Bleed (Reggae Version by Bob Kooparos)
8. Papa Roach vs. Kraftklub - Hand In Hand (Last Resort) [DJ Morgoth]
9. In Flames vs. Skindred - Delight And Power [DJ Morgoth]
10. Netsky vs. Foo Fighters - Nightosphere [Frail Limb Purity]
11. Netsky vs. Marilyn Manson vs. Narcotic Thrust - Narcotic Pink Shit Heart [CjR Mix]
12. Trailerpark vs. Yellowcard - New Kids On Ocean Avenue [DJ Morgoth]
13. Prinz Pi vs. Chuckie vs. The Subways vs. Britney Spears vs. Ellie Goulding - Chuckie's Moderne Zeiten [Mashup-Germany]
14. The Prodigy vs. Callejon - No Good (Dunkelherz) [DJ Morgoth]
15. Slipknot - Duality (Jauz x Sullivan King Remix)
16. Eagles Of Death Metal & Evil Nine vs. Rise Against - Make It Stop In L.A. [DJ Morgoth]
17. Rise Against vs. Beatsteaks vs. Donots - Re-Education (Hand In Hand) [DJ Morgoth]
18. Kraftklub vs. The Prodigy vs. K.I.Z - Verpisst euch aus Berlin [Mashup-Germany vs. DJ Morgoth]
19. Body Count feat. Ice-T - Cop Killer
20. Royal Republic vs. All That Remains - Two Weeks Spacemachine [DJ Morgoth]
21. Beatsteaks vs. Manson - The Dope Show Went Black [DJ Morgoth]
22. Bilderbuch - OM (Siriusmo Remix)
23. In Flames vs. Deichkind - Denken Sie Cloud Connected [DJ Morgoth]
24. Hollywood Undead vs. Callejon vs. Wideboys - Comin In' Hot (Krankheit Mensch) [DJ Morgoth]
25. Mighty Oaks - Brother (HELMO Remix)
26. Fritz Kalkbrenner vs. Beatsteaks - Back Home Gentleman [DJ Morgoth]
27. Fences feat. Macklemore & Ryan Lewis - Arrows (Gordon & Doyle Bootleg)
28. OK KID - Stadt ohne Meer (Nvie Motho RMX)
29. Hozier vs. Bastille vs. Avicii vs. Skunk Anansie - Take My Heart To The Fire [Kill_mR_DJ]
30. Clueso vs. A Day To Remember vs. Steve Murano & Toka - Gewinner Of Us All [DJ Morgoth]
31. Donots - Stop The Clocks (Carlos b Side Remix)
32. Three Days Grace & Equinox vs. Interpol - Last To Know (Slow Hands) [DJ Morgoth]*
33. Broilers vs. Kraftklub - Schenk mir eine Blume, wenn du mich küsst [DJ Morgoth]
34. Lamb Of God vs. Bad Religion - 21st Century Redneck [DJ Morgoth]
35. The Prodigy vs. Modestep - Smack My Mash Up [Pelussje]
36. K.I.Z - Urlaub fürs Gehirn (Drunken Masters Remix)
37. Asking Alexandria vs. Die Toten Hosen - Hiatus/Wünsch Dir Was [DJ Morgoth]
38. Guns N’ Roses vs. Foo Fighters - Sweet Times Of Mine [Synchronoize]
39. Motörhead - Ace Of Spades (Acoustic)

Mixed by DJ Morgoth:
www.djmorgoth.com
www.mashupyourbootz.com
www.facebook.com/djmorgoth