Festivals United
image
diepfeife


593
  Tage dabei (12.10.2018)

40
  Kommentare

Letzte Beiträge von diepfeife

  • diepfeife diepfeife in Rock am Ring 2020
    Rock am Ring lebt doch so sehr in der Vergangenheit wie kaum ein andere europäisches Majorfestival. In den letzten Jahren hat man sich doch deutlich von der Vielfalt entfernt und ist nun bis auf wenige Ausnahmen ein reines Rock/Metal-Festival.


  • diepfeife diepfeife in Top Of The Decade - Eure besten Alben von 2010 - 2019!
    1 Fiona Apple: The Idler Wheel... (2012)
    2 PJ Harvey: Let England Shake (2011)
    3 Gojira: L'Enfant Sauvage (2012)
    4 Alcest: Écailles de Lune (2010)
    5 Spiritualized: And Nothing Hurt (2018)
    6 Deafheaven: Sunbather (2013)
    7 Sufjan Steven: Carrie & Lowell (2015)
    8 Death Grips: Bottomless Pit (2016)
    9 Daughters: You Won't Get What You Want (2018)
    10 Joanna Newsom: Have One On Me (2010)
    11 My Bloody Valentine: mbv (2013)
    12 Converge: All We Love We Leave Behind (2012)
    13 Run the Jewels: Run the Jewels 3 (2016)
    14 Vein: Errorzone (2018)
    15 Alvvays: s/t (2014)
    16 Power Trip: Nightmare Logic (2017)
    17 Slowdive: s/t (2017)
    18 Kamasi Washington: The Epic (2015)
    19 Ghost: Meliora (2015)
    20 Angel Olsen: My Woman (2016)
    21 Bring Me The Horizon: Sempiternal (2013)
    22 Shabazz Palaces: Black Up (2011)
    23 Car Seat Headrest: Teens of Denial (2016)
    24 Carcass: Surgical Steel (2013)
    25 Architects: All Our Gods Have Abandoned Us (2016)


  • diepfeife diepfeife in Bonnaroo Festival 2020 (US)
    Lizzo ist auch keine Newcomerin. Sie hat seit 2012 Musik veröffentlich (2 Alben und Mixtapes) und erst 2018 ihren Durchbruch gefeiert. Das ist für mich ein anderer Fall.


  • diepfeife diepfeife in Primavera Sound Festival 2020 (ES)
    RATM wären schon sehr untypisch für die bisherige Bookingpolitik und Europadaten wurden soweit ich das richtig mitbekommen habe ausgeschlossen.

    Dieses Jahr lag die zweite Preisstufe bei 195 Euro bei einem Startpreis von 180 Euro. Momentan kosten die Tickets auch 180 Euro.


  • diepfeife diepfeife in Primavera Sound Festival 2020 (ES)
    Heute wurden in einem Teaser Shellac und DJ Coco bestätigt. Außerdem wurde bekanntgegeben, dass weiterhin The New Normal gilt und es eine (große?) Reunion Band geben wird. Das Motto des Videos war zudem #bestfestivalforever.

    Ab dem 7. Januar werden die Tickets teurer. Ich würde spekulieren, dass am 6. Januar das Line Up kommt und man noch auf die Freigaben von Acts wartet, die ebenfalls beim Coachella bestätigt werden.