Festivals United
image
n
Lars
   Lingen


2.145
  Tage dabei (20.04.2015)

52
  Kommentare

Letzte Beiträge von captainhoerm

  • captainhoerm captainhoerm in Hurricane Festival 2017
    Zitat

    burny26 schrieb:
    Frage: Ist die B75 aus Rotenburg kommend frei bis Scheessel?
    Oder leiten die irgendwo um in Richtung camping Ost?
    Sind nämlich auf dem gc West und wollen dementsprechend P 1-3 ansteuern.
    Würde sich die letzten Jahre strikt an du Öffnungszeiten der Parkplätze und Campingfläxhen mit 11 Uhr gehalten???
    Wollen das erste mal so früh dort sein...( und such das Gewitter wieder richtig mitzuerleben)

    Du wirst irgendwann rechts ab zu den östlichen Parkplätzen geleitet wenn du von Rotenburg auf der B75 nach Scheeßel fährst!

    Versprochen und eigentlich auch ohne Ausnahme!

    Ab auf die A1 und dann Elsdorf oder Sittensen runter!

    11 Uhr ist Campingplatzöffnung (inkl. Bändchen)!
    Parkplatz hat eher offen,.. aber vor der Tür warten bringt keinen weiter
    Wir kommen gegen 11 an. Reicht!


  • captainhoerm captainhoerm in Hurricane Festival 2017
    Moin Rumpel,

    das wird der einfachste Weg sein. wichtig ist halt, dass du dich von der B75 (und auch von Tostedt) entfernt hältst. Dann kannst du quasi nur richtung P5 (oder P9-13) geleitet werden.

    Der Pfeil bezieht sich auf den Platz links neben P5!


  • captainhoerm captainhoerm in Hurricane Festival 2017
    Wer ist aus dem Forum auf dem Hurricane am Start?
    - Koana (+ 9)
    - Rumpel (+6)
    - Unterfangen (+ min. 3)
    - Faithless (+ min 6)
    - captainhoerm (+ 26)


  • captainhoerm captainhoerm in Rock am Ring 2018
    Zitat

    Bono1 schrieb:
    Also das sind keine Mauern dort in der Müllenbachschleife, sondern Reifenstapel und Leitplanken. Und das Kiesbett könnte man bestimmt einfach und schnell mit Kunststoffplatten abdecken. Dafür hätte man dann eine Arena mit Innenraum und Steintribünen außen. Außerdem noch viel Platz für Stände am Rand entlang, oben auf den Tribünen, oder hinter den Tribünen, wo auch zahlreiche Toilettenanlagen stehen! Und durch diese Örtlichkeit würde das ganze Festvalgelände weitläufiger, man hätte überall viel mehr Platz, auch dann zwischen Müllenbachschleife und Fahrerlager!

    Aber der Umbau würde etwas länger dauern.

    Wenn das 24h Rennen wieder eine Woche vorher ist, dann könnte das ganze sehr eng werden.


  • captainhoerm captainhoerm in Rock am Ring 2017
    Das halt ihr Markenzeichen. Sollen die einfach Ihre Lieder spielen und Feierabend?
    Dann wären auch alle enttäuscht.

    Grundsätzlich geht das. Aber Rammstein lebt von der Show zur Musik!

    Keine Sau würde sich doch nun AC/DC, KISS oder Iron Maiden anschauen wenn diese nur deren Set spielen ohne Bühnengestaltung. Das wäre einfach nicht "echt"!