Festivals United
image
attila80

429
  Kommentare

Letzte Beiträge von attila80

  • attila80 attila80 in Live Tour 2019
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Ja bitte, Album, Tour, mehr Shows in Deutschland nach Corona, einfach alles, einfach alles, einfach alles!

    word!


  • attila80 attila80 in R.I.P. Thread
    Zitat

    masterofdisaster666 schrieb:
    Wir schauen gerade wieder alle King Of Queens Folgen und da hatten wir uns schon gefragt wie es ihm geht und ob er überhaupt noch lebt. Hab dann das Bild von ihm und Kevin James von letztem Jahr Weihnachten gefunden.



    Tolles Foto, danke dafür! Genau so mag man ihn in Erinnerung behalten - er war einfach eine coole Socke!



  • attila80 attila80 in Reload Festival 2020
    Mir läuft ein Tränchen die Wange runter.....schon sehr schade.
    Aber selbst die Formulierung der Absage zeigt mal wieder von Stil- vergleiche man mal mit MLK....



  • attila80 attila80 in Coronavirus
    Zitat

    runnerdo schrieb:
    Zitat

    fcfreak91 schrieb:
    Zitat

    juli666 schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    In Berlin gibts zumindest keine Probleme. Stand jetzt ist Union vs Bayern kein Geisterspiel, da die Behörden keinen Grund dafür sehen.

    www.fc-union-berlin.de

    300 Fälle allein in Bayern, viel Spaß zumal in meinen Augen Wettbewerbsverzerrung. Wenn dann alle ohne!

    Seh ich ähnlich, beschämend für ein Land wie Deutschland, dass man keine einheitliche Regelung vorgibt.

    Föderalismus so kacke wie in vielen Bereichen.
    Da rede ich nur von Deutschland. Im Grunde trifft dass genauso auf die EU zu.

    Naja, den ausgeprägten Föderalismus haben wir in Deutschland als Schutzmechanismus nach dem NS Regime erhalten. In Abwägung der Vor- und Nachteile ist er in weiten Teilen wohl das geringere Übel. Oder willst Du chinesische Verhältnisse oder noch schlimmeres?


  • attila80 attila80 in Coronavirus
    War aber schon sehr lustig, wie sich gestern beim Kverertak Konzert die Metalheads alle akribisch Finger gewaschen haben und Seife & Handtücher schon um 21:30 aus waren