Festivals United
image
Teonanacatl
   Schweiz


5.518
  Tage dabei (11.05.2006)

234
  Kommentare

Letzte Beiträge von Teonanacatl

  • Teonanacatl Teonanacatl in Veganer / Veganes Essen
    Zitat

    Kes schrieb:
    eigentlich geht es hier ja nicht um grundsatzdiskussionen bei dem thread, aber der eingangspost schreit ja förmlich danach

    eine frage an die thread-eröffnerin: ernährst du dich nur vegan oder lebst du die philosophie auch in allen zügen? also keinerlei nutzung tierischer produkte bei deiner kleidung? herstellung von nahrungsmitteln, bei der keine lebewesen beteiligt sind? wer garantiert dir, dass die felder, auf denen deine nahrung wächst, nicht mithilfe von tieren bestellt werden (reis, getreide)? alkohol, bei dem keine bakterien zuhilfe genommen werden? kosmetik ohne tierversuche? usw.

    die latte könnt ich unendlich weiterführen








    http://en.wikipedia.org/wiki/Nirvana_fallacy


  • Teonanacatl Teonanacatl in Openair St.Gallen 2009 (CH)
    Oasis werden es auch nicht, die spielen schweizexklusiv am Gurten.




  • Teonanacatl Teonanacatl in Offizieller Kino-Thread
    Zitat:
    Zitat

    whisk schrieb:
    Ich hab über Taken / 96 Hours NUR schlechtes gehört. Und den Trailer finde ich auch arg mies :/

    Bald endlich WATCHMEN!


    Who watches the Watchmen?

    Freu mich jetzt schon auf den Streifen!


  • Teonanacatl Teonanacatl in With Full Force Festival 2009
    Ich war ja nun schon dreimal dort (2005, 2006, 2007), aber dieses Jahr scheint das Lineup wirklich sehr schwach zu sein. Vielleicht werde ich auch einfach nur langsam alt


  • Teonanacatl Teonanacatl in Olympische Spiele
    Zitat:
    Zitat

    Gambrish schrieb:
    Du hast dir den weiter oben verlinkten Spiegel-Bericht nicht durchgelesen, oder?


    Doch. Aber wie gesagt es dopen alle, sogar die Deutschen. Das die Chinesen trotzdem noch erfolgreicher sind hat eben auch andere Faktoren. Vom Erfolg zu schliessen, dass die Chinesen die einzigen sind die zur Spritze greifen ist falsch. Möglicherweise dopen die Chinesen besser und "organisierter", aber das ist nunmal leider ein Teil des Sports geworden.

    Die Erfolge in Turnen und Turmspringen lassen sich mit der Physis und der Tradition der Chinesen erklären. Die meisten Akrobaten in Varietes und Zirkusaufführungen sind nicht umsonst Chinesen. Das gleiche gilt auch für Tischtennis und Sportschiessen. Diese Sportarten sind in China einfach viel populärer als anderswo.

    Alles nur aufs Doping abzuschieben ist einfach nicht richtig.