Hi, ich bin Rosenkohl
3.059 Tage dabei 25.03.2014
23 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von Rosenkohl

Rosenkohl hat kommentiert

20.02.2021 19:48 Uhr


StonedHammer schrieb:


Rosenkohl schrieb:


StonedHammer schrieb:
mal wieder eine neue "firma" in der firma, nichts neues bei eventim und co.
da ändert sich dann nur wieder was auf dem "papier" und mehr nicht, nach außen wird andre weiter zuständig sein für RaR/RiP, bzw auch marek werden wir zu sehen bekommen.



Zitat


Das glaube ich nicht. Innerhalb der livenation hat es schon länger im Zuge des Generationenwechsel geknistert.

Der neue dreamhouse Geschäftsführer lässt sich übrigens gerne von Festivals wie dem coachella inspirieren und war auch derjenige, der so etwas wie den freizeitpark zum Ring gebracht hat.

Zitat


marek und andre haben damals mit weggang zu livenation, ihre komplette firma "mlk" in den händen von eventim gelassen (ok, sie gehörte ja damals schon eventim, incl dem zwillingsfestivals) und da gab es schon kein "bäm - das wars", sondern sie haben weiter rar/rip veranstaltet.

warum sollte es dann also jetzt plötzlich einfach nur ein abschied hinter verschlossenen türen werden, nie im leben steht ja auch in keinem gescheiten artikel was zu, außer halt das eventime live jetzt dreamhaus geschluckt hat. was ja nicht direkt mit rar/rip zu tun hat, weil es damals schon auf nem anderen papier (von eventim und marek/andre) stand.

Zitat


Sie haben die Festivals veranstaltet, da eventim noch keinen eigenen veranstalter in der Größenordnung hatten.

Aber klar, mal abwarten was passiert

Rosenkohl hat kommentiert

20.02.2021 18:07 Uhr


StonedHammer schrieb:
mal wieder eine neue "firma" in der firma, nichts neues bei eventim und co.
da ändert sich dann nur wieder was auf dem "papier" und mehr nicht, nach außen wird andre weiter zuständig sein für RaR/RiP, bzw auch marek werden wir zu sehen bekommen.



Zitat


Das glaube ich nicht. Innerhalb der livenation hat es schon länger im Zuge des Generationenwechsel geknistert.

Der neue dreamhouse Geschäftsführer lässt sich übrigens gerne von Festivals wie dem coachella inspirieren und war auch derjenige, der so etwas wie den freizeitpark zum Ring gebracht hat.

Rosenkohl hat kommentiert

11.05.2018 19:46 Uhr


Aloxe schrieb:
Das erste mal das ich bei Facebook meinen Unmut mitteilen musste, das soll schon was heissen.
Eigentlich lese ich da nur mit und halte mich zurück, doch nachdem wir rnr camper auf dem hang eingepfercht werden musste das raus.
Schade, aber für unsere Gruppe geht es nächstes Jahr zu einem anderen major festival.
Das Maß ist voll, lange hat es gedauert

Zitat


Warum jetzt genau?

Rosenkohl hat kommentiert

15.08.2015 12:42 Uhr

Aufgrund der schlechten Ticketverkäufe, die kaum die 15000-Marke erreichen sollten, wird die Bühne auch neu positioniert. Dieses Jahr steht sie im Innenraum der Rennstrecke bei den Boxengassen.

Rosenkohl hat kommentiert

28.06.2015 13:37 Uhr

Das Video unterlegt doch sehr gut, dass ein nicht unerheblicher Teil der Onkelz-Fans die Vorurteile bestätigen.