Festivals United
image
MrElke
   MannheimDE


5.735
  Tage dabei (17.05.2006)

5.297
  Kommentare

Letzte Beiträge von MrElke

  • MrElke MrElke in Coronavirus
    Zitat

    Kukka schrieb:
    Zitat

    MrElke schrieb:
    Zitat

    Kukka schrieb:
    In unserer Grundschule wurden heute geimpfte Schüler von Mitschülern und Eltern (Impfgegner) angegangen. Ernsthaft, werden mittlerweile schon solche Grenzen überschritten?! Das musste ich mal loswerden, sonst platze ich.

    Ach, umgekehrt gibt es dann auch Grenzen oder da dann eher nicht, weil bei ungeimpften kann mans machen ?
    Wäre ja nicht so das dies auch schon längst geschehen ist.

    Dein Ernst?! Wir reden hier von Kindern die 6-8 Jahre alt sind, die angegangen werden. Also sorry, wenn ich da keine Grenze ziehen kann dann sollte ich mich mal ganz stark hinterfragen.
    Ich kann nur für mich persönlich sprechen, ich habe noch nie jemanden angegriffen weil er ungeimpft ist. Ich im Gegensatz werde von vielen Ungeimpften in meinem Umkreis nicht in Ruhe gelassen. Im Gegensatz zu Kindern kann ich mich aber wehren oder jemanden in die Schranken weisen.

    Purer Ernst, war ja auch nicht allzu missverständlich gestellt die Frage, daher versteh ich dein Unverständnis nicht.
    Genau das gleiche ist nunmal auch schon umgekehrt passiert , und daraus resultiert mein Post, aus Erfahrungen.
    Weshalb man sich da hinterfragen soll kannst du mir aber gerne erläutern. Ich hab dich da ja auch nicht angegriffen oder deine Aussage angezweifelt.

    Eltern gegen Kindern ist mir dann doch zuwider, egal in welche Richtung


  • MrElke MrElke in Coronavirus
    Zitat

    Kukka schrieb:
    In unserer Grundschule wurden heute geimpfte Schüler von Mitschülern und Eltern (Impfgegner) angegangen. Ernsthaft, werden mittlerweile schon solche Grenzen überschritten?! Das musste ich mal loswerden, sonst platze ich.

    Ach, umgekehrt gibt es dann auch Grenzen oder da dann eher nicht, weil bei ungeimpften kann mans machen ?
    Wäre ja nicht so das dies auch schon längst geschehen ist.



  • MrElke MrElke in Coronavirus
    Ne hat man gelesen , du wünschst den ungeimpften ja nur ein elendiges verrecken.
    Das sagt genug über dich und dir meisten Leute hier aus , wenn ein solcher Beitrag akzeptiert wird und sogar noch likes bekommt.



  • MrElke MrElke in Coronavirus
    Zitat

    blubb0r schrieb:
    Zitat

    Locust schrieb:
    Vielleicht sollte der ein oder andere mal kurz durchatmen.
    Aber es zeigt einfach wie ein weiterer Lockdown für alle die Gesellschaft zerreißen wird.
    Das kann man geimpften nicht zumuten wenn es irgendwie geht.
    Bei uns in BW wird wohl in paar Tagen 2G für fast alles greifen und 3G am Arbeitsplatz. Mal sehen wie sich das auswirkt.


    Wenn 2G richtig kontrolliert wird (also QR Code Scan und Gegencheck des Ausweises) bzw. die Orte, die es nicht sauber machen, empfindliche Strafen bekommen, dann glaube ich schon, dass man die Welle zwar nciht brechen wird, dafür isses zu spät, aber zumindest man das Pandemiegeschehen wieder in geregeltere Bahnen bekommt. Restaurant/Kneipe nur noch 2G.

    2G+ dann bei Großveranstaltungen (kA, ab 100 Personen), Schnelltest nicht älter als 6-12h. 3G am Arbeitsplatz außer bei körpernahen Dienstleistungen sowie Pflege, da 2G-Pflicht.

    Generell würde ich den Schnelltest nur als "kostenloses Add-on/Sicherheit" für die geimpften definieren. Ungeimpfte müssen weiter die 10-20 EUR zahlen, brauchen den Schnelltest für Frisör bspw.

    Du wärst damals perfekt aufgehoben gewesen und wunderst dich dennoch wie alle den Arm heben konnten. Geil..

    Bei allem was man hier von den anderen konstruktiv lesen kann gibst du halt so viel scheisse von dir. Respekt.