Hi, ich bin MrElke
35 Jahre  (14.02.1989)
SpeyerDE
6.489 Tage dabei 17.05.2006
5.321 Kommentare 6 Topics von MrElke
Schade... Noch keine Reviews

Topics von MrElke

  • zuletzt am 11.09.2018 15:15 Uhr von masterofdisaster666
    in Off-Topic Area
  • zuletzt am 08.06.2011 13:58 Uhr von Kes
    in Festivals United
  • zuletzt am 16.09.2009 16:02 Uhr von MrElke
    in Off-Topic Area
  • zuletzt am 17.03.2009 12:40 Uhr von KillTimEngage
    in Archiv: Rock am Ring
  • zuletzt am 24.10.2008 19:08 Uhr von Droogandleader
    in Off-Topic Area
  • zuletzt am 28.05.2007 21:10 Uhr von pickupthephone
    in Archiv: Rock am Ring FAQ

Kommentare von MrElke

MrElke hat kommentiert

15.09.2023 19:08 Uhr·  Bearbeitet·


attila80 schrieb:


Helmut-Seubert schrieb:
Kleiner ging es nicht...

Mich würde es teilweise sogar interessieren, aber Geld gebe ich dafür nicht aus. Wird er ja bestimmt noch einsprechen und kann man sich dann auch sicherlich anhören irgendwann.

Zitat


Also, bevor Du Dir Kevin im Audiobook gibst, bezahl aber lieber 90 Euro- ist gesünder.

Aber schon krass, dass die ganze Kohle schon wieder verhurt ist und man dann doch wieder touren und anderweitig Geld braucht....das wird anstrengend in der Rente....

Zitat



MrElke hat kommentiert

06.08.2023 22:55 Uhr


Stiflers_Mom schrieb:
Finde ich höchst absurd. Bin gespannt, was von dort berichtet wird. Fährt von hier jemand?

Zitat


Ich werde tatsächlich mit paar Leuten vor Ort sein. Das Ding ist vor der Haustür und nehmen wir als Gaudi mal mit.

MrElke hat kommentiert

28.05.2023 08:06 Uhr

Also die offizielle Absage ist echt nur eine Frage der Zeit.
Dass die Feuerwehr ihren Einsatz abgesagt bekommen hat, ist kein Gemunkel oder ähnliches.
Schade , hab mich mega auf den Freitag gefreut.

MrElke hat kommentiert

14.02.2023 14:18 Uhr


Kaan schrieb:
Mal aus Wiki kopiert:

"(...) Als neuer Westteil wurde von 1964 bis 1965 das sogenannte Motodrom gebaut, ein stadionartiger Abschnitt mit engen Kurven und einer neuen Boxenanlage, das einen starken Kontrast zur schnellen Strecke im Wald bildete. Die Gesamtlänge des am 22. Mai 1966 eröffneten und nun im Uhrzeigersinn zu befahrenden Kurses betrug 6,789 km. (...) Der Aufsatz einer weiteren Tribüne im Motodrom auf Höhe der Südkurve (...)"


"Panoramablick von der Südtribüne auf das Motodrom (2004)"

de.wikipedia.org/wiki/Hockenheimring_Baden-W%C3%BCrttemberg

Die Boxenanlage gehört also dazu, aber ich denke wir können davon ausgehen, dass als Veranstaltungsfläche der Platz zwischen Süd- und Sachskurve gemeint ist.

Zitat


Da kann man stark von ausgehen, dass die Bühne stehen wird wie sonst eigentlich auch.
Der Bereich hinter der Boxengasse ist das Fahrerlager und wenn dort etwas stattfindet wird es eigentlich auch direkt so benannt.

MrElke hat kommentiert

13.10.2022 11:26 Uhr

Ticketmaster … unfassbar mit ihren „platinum“ Tickets. Gestern 75€ für nen Steher, heute einfach mal das doppelte…

MrElke hat kommentiert

08.09.2022 13:43 Uhr·  Bearbeitet·

Wo liest du denn das ? Im Kleingedruckten steht doch das man sie dort ab dem 01.12.22 „zurückgeben“ kann. Oder hab ich da noch was überlesen? Hab keine Erfahrung mit dem Fansale, daher keine Ahnung wie das sonst geschrieben war.

MrElke hat kommentiert

08.08.2022 11:58 Uhr

Diese Woche sollen laut deren Instagram noch weitere Infos folgen. Auch Infos über das Kiosk, da es ja leider keinen Supermarkt geben wird.

MrElke hat kommentiert

19.07.2022 08:49 Uhr

Auch wenn’s eher unwahrscheinlich ist :

Habe 2 Karten für das Highfield inklusive Highviech Studio im Searassic Park abzugeben.

Neupreis war bei über 800€, ist aber günstiger abzugeben. Einfach PN.

MrElke hat kommentiert

30.06.2022 22:27 Uhr

Damit sich wirklich etwas etabliert, müssten dann aber auch die Stadt Hockenheim sowie die Nachbarorte mitmachen und unterstützen. Da gibt es genügend Camping Möglichkeiten die damals zu Formel 1 Zeiten auch genutzt wurden. Beispiel Altlussheim; ein Kaff neben Hockenheim hat damals den Sportplatz am Ortsrand als Campingplatz bereitgestellt und von dort ging der Shuttlebus kostenfrei an den Ring und zurück.

Am Ende müsste eben das meiste ordentlich mit Shuttleund den wenigen Camping Möglichkeiten am Ring & fußläufiger Umgebung von Hockenheim funktionieren, was zu F1 Zeiten ja auch ging.

Mehrtägige Festivals am Hockenheimring darf man aber eben nicht für 70.000+ auslegen, das wird sich nicht durchsetzen.

Allein die Anwohner bekommen schon Schweißausbrüche wenn sie nur an Festivals dort denken und schauen wieder auf die Dezibel Belastung..

MrElke hat kommentiert

16.06.2022 21:21 Uhr

Hätte 2 Sitzplatz Tickets für Alicia Keys am 23.06 in der SAP Arena Mannheim abzugeben.

Bei Interesse PN

MrElke hat kommentiert

17.05.2022 13:45 Uhr

Also uns hat 2019 keiner doof angemacht oder ähnliches weil wir direkt in den ersten Wellenbrecher konnten. Gab maximal ein paar doofe Blicke, aber ansonsten war das alles top und nicht einmal Stress mit irgendwem gehabt.

Wie gesagt der Lidl ist notfalls zu Fuß machbar.
Was die Klamotten angeht. Man hat da Auto ja in Fußweite da wird die Notreserve an Klamotten für Unwetter etc. gelagert.

MrElke hat kommentiert

11.05.2022 20:45 Uhr

Wie es donnerstags ist mit der Anreise aussieht kann ich nicht beurteilen , Mittwoch abends hat es sich aber schon schnell gefüllt und die beiden „unteren“ Parkplätze waren voll.
Ansonsten gibt es eigentlich nicht viel zu beachten. Badesachen falls man in den Whirlpool will, nen kleinen Heizstrahler zur Sicherheit für nachts wenn die Eifel mal wieder verrückt spielt, sofern man einen hat. Wurden aber auch ein paar wenige verliehen.
Notfalls ist der Lidl auch mit 1-2 Wegebier zu erreichen und man kann sich besorgen was man braucht.
Gute Entscheidung , experience hat mega Spaß gemacht und wenn Ring dann definitiv wieder dort.

MrElke hat kommentiert

21.12.2021 21:47 Uhr·  Bearbeitet·


Kukka schrieb:


MrElke schrieb:


Kukka schrieb:
In unserer Grundschule wurden heute geimpfte Schüler von Mitschülern und Eltern (Impfgegner) angegangen. Ernsthaft, werden mittlerweile schon solche Grenzen überschritten?! Das musste ich mal loswerden, sonst platze ich.

Zitat


Ach, umgekehrt gibt es dann auch Grenzen oder da dann eher nicht, weil bei ungeimpften kann mans machen ?
Wäre ja nicht so das dies auch schon längst geschehen ist.

Zitat


Dein Ernst?! Wir reden hier von Kindern die 6-8 Jahre alt sind, die angegangen werden. Also sorry, wenn ich da keine Grenze ziehen kann dann sollte ich mich mal ganz stark hinterfragen.
Ich kann nur für mich persönlich sprechen, ich habe noch nie jemanden angegriffen weil er ungeimpft ist. Ich im Gegensatz werde von vielen Ungeimpften in meinem Umkreis nicht in Ruhe gelassen. Im Gegensatz zu Kindern kann ich mich aber wehren oder jemanden in die Schranken weisen.

Zitat


Purer Ernst, war ja auch nicht allzu missverständlich gestellt die Frage, daher versteh ich dein Unverständnis nicht.
Genau das gleiche ist nunmal auch schon umgekehrt passiert , und daraus resultiert mein Post, aus Erfahrungen.
Weshalb man sich da hinterfragen soll kannst du mir aber gerne erläutern. Ich hab dich da ja auch nicht angegriffen oder deine Aussage angezweifelt.

Eltern gegen Kindern ist mir dann doch zuwider, egal in welche Richtung