Festivals United
image
Ronny
   KrefeldDE
   30 Jahre  (07.02.1990)


4.572
  Tage dabei (01.02.2008)

877
  Kommentare

Letzte Beiträge von M3dusa

  • M3dusa M3dusa in Formel 1
    Meines Wissens war Hulk schon bei der Sitzanpassung im Werk, aber auch das muss ja noch nichts heißen.


  • M3dusa M3dusa in Der Serien-Thread
    Zitat

    Gizmo953 schrieb:
    Zitat

    snookdog schrieb:

    Die Filmographie von Kevin James macht übrigens richtig betroffen


    Jetzt nicht speziell auf Kevin James bezogen, aber welche Seriendarsteller hatten ausser in Ihrer Paradeserie denn sonst noch große Rollen gespielt?
    Spontan fällt mir da neben Bryan Cranston nicht viel ein.
    Vielleicht sind solche Schauspieler einfach verbraucht und verbrannt

    Was mir zu Kevin James noch einfällt: Anfang des Jahres habe ich Kevin can wait geguckt. Die erste Staffel fand ich noch sehr schaubar. Als in der 2. Staffel dann die Schauspielerin von Carry mit anderer Synchro dazu kam, hats für mich nicht mehr funktioniert.

    Ganz spontan fallen mir Jennifer Aniston, Ashten Kutcher, Mila Kunis und ggf. noch Johnny Depp ein.


  • M3dusa M3dusa in Formel 1
    Drivers Eye


  • M3dusa M3dusa in Formel 1
    Wenn Sainz kommt, dann nicht als Wasserträger. Ich könnte mir vorstellen, das auch Hülkenberg am Ende noch einmal irgendwo landet. Sei es vielleicht bei McLaren, wenn Sainz wechselt oder er geht wieder zu Renault.


  • M3dusa M3dusa in Autokinos als Konzertlocations
    Zitat

    Nightmare119 schrieb:
    Zitat

    Nikrox schrieb:
    Zitat

    Nightmare119 schrieb:
    Von den Videos stell ich mir das in den ersten paar Reihen ganz cool vor, hinten siehst du halt absolut gar nichts. Ungefähr genauso viel wie im hinteren C-Bereich bei RaR.

    Weiß jemand, ob für alligatoah und Sido auch jeweils 500 Tickets verkauft wurden? Also ob das die Maximalgrenze ist?

    Jop, das ist die Maximalgrenze.

    Supi, danke

    Bin irgendwie noch skeptisch was den ganzen Ausflug zu SSIO angeht..

    Stellt euch auf jeden Fall früh genug an. Wir wären ca. 20 Minuten vor Einlass da und standen in der vorletzten Reihe, wobei wir auch das Pech hatten, von den Einweisern sehr spät in eine andere Warteschlange umgeleitet worden zu sein. Aber selbst ohne Umleitung wären es wohl maximal 2-3 Reihen weiter vorne gewesen. Insgesamt war es auf jeden Fall ein nettes Erlebnis, welches ich aber nur wiederholen würde, wenn der Act 100% passt.