LustigerAstronaut

LustigerAstronaut

Hi, ich bin LustigerAstronaut
40 Jahre  (dd.06.1982)
Hab einen.
SaarbrückenDE
5.552 Tage dabei 06.06.2007
3.749 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von LustigerAstronaut

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

Gestern spontan noch zu den Dropkicks, gut wie immer, war noch reichlich Platz...
Booze&Glory überraschend stark, Sound fast geiler als bei den Murphys.
Flauschiger Sommerabend, Guinness, Dropkicks... geht schlechter.

Leider ist Al bei der Tour nicht dabei, wusste ich vorher nicht.

Luddddigefällt das
LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

Uns fehlt noch ne Stunde von besagtem Staffelfinale... 2,5 Stunden am Stück klappt heutzutage einfach nicht mehr...
Aber alleine der "musikalische Einschub" ließ mir ein fettes Grinsen ins Gesicht zaubern... auch schön vorher angeteast... Band hatte ich richtig getippt, Song nicht.
Coolste Szene der Serie.

Nojugefällt das
LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

Energetisch, besonderes Set, Eddie in Topform, mein 6. PJ-Konzert, aber wenn ich wählen dürfte würde ich die anderen 5 trotzdem vorziehen, wenn ich nochmal dürfte...

Will keinen falschen Eindruck vermitteln, war ein super Abend.
Aber der Sound bei PJ ist normalerweise perfekt, mit einer Stimme die über allem thront. Aber diese scheiß Festhalle kann einfach soundtechnisch gar nichts...

Mehr morgen, good night.

masterofdisaster666gefällt das
LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

Lust, Lust, Lust...
Gerade das Merch/Poster für Frankfurt gesehen, ich mag ja lokales Merch... aber das Shirt ist mir dann doch zu sehr Eintracht und Ebbelwoi verbinde ich mit kollektivem Dünnpfiff...
Egal, Lust Lust Lust...
Allen viel Spaß!

Kurze Wishlist noch...
- Love boat captain
- Crown of thorns
... einfach weil noch nie live gehört.

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

Hat jemand Erfahrungswerte zur Umpersonalisierung bei tickets.de und weiß in etwa, wie lange deren Rückmeldung/Bestätigung dauert?
Haben evtl. nen Ausfall, entscheidet sich aber erst kurzfristig.

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

10.06.2022 07:49 Uhr

3 von 6, was selbstverantwortet ist und ich kein bisschen bejammern würde...
Dummerweise isses in der Famile nun auch angekommen, und das macht mir jetzt schon zu schaffen...
Bereue inzwischen gefahren zu sein.

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

08.06.2022 14:48 Uhr

Aha... dezent angepisst, nachdem München jetzt mit allem gebucht wurde...
Termin passt und Hockenheim ist für uns wesentlich einfacher; und wenn ich ohnehin FOS stehe iss mir das eigentlich egal ob im Olympiastadion oder am Hockenheimring.
Dürften ja keine ACDC-like 90.000 werden... also denke ich zumindest mal in meinem jugendlichen Leichtsinn...

urinellagefällt das
LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

08.06.2022 13:12 Uhr·  Bearbeitet·


Opaband?
Bleibt doch bitte wenigstens bei Dad-Rock, damit kann ich mich identifizieren.
Ich würde GnR in halbwegs Original-Besetzung mehr als abfeiern...

Es spricht ein 40-jähriger Papa, der sich an diesem WE aber eigentlich altersmäßig gar nicht so Grufti-mäßig vorgekommen ist...

Luddddigefällt das
LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

08.06.2022 10:56 Uhr

Finds irgendwie schade, dass Acts wie PJ hier immer so schnell beiseite gewischt werden, "geht nicht, passt nicht"... Der Vergleich zu Soundgarden hinkt auch, die waren viel sperriger, PJ ist im Vergleich zu Soundgarden reinster Arena-Rock... wer über 30.000 Tickets an zwei Tagen in Schland verkauft, kann so irrelvant eigentlich nicht sein.

Aber egal, wird eh nicht passieren, ist mir klar, dass PJ 18-jährige nicht in Scharen frohlocken lässt auch - mir ist nur schleierhaft, warum das selbst in diesem Forum direkt als "funktioniert nicht" abgetan wird... ich halte das tatsächlich für totalen Quatsch!

Es würde noch sehr viel mehr auch außerhalb des üblichen SOAD-Muse-Volbeat-Kosmos funktionieren...

Kann mich noch an ähnliche Diskussionen zu Coldplay entsinnen, und wer dabei war, dürfte wissen, dass alle Skepsis-Diskussionen rückblickend gewaltiger Nonsens waren!

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

07.06.2022 18:00 Uhr

Bei uns bislang 2 von 6 positiv.
Aber wenn man sich dafür entscheidet 5 Tage mit 90.000 Leuten zu kuscheln...

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

07.06.2022 13:08 Uhr

Top 3 kann ich gar nicht wirklich nennen, ich hab keinen einzigen schlechten Auftritt gesehen...

Daher TOP1,2,3 - Der Freitag...
- Green Day
Niemals erwartet, fand die das letzte Mal langweilig.
Aber diesmal 90 Minuten absolut "on point", perfektes Set für einen Gelegenheits-Hörer wie mich, hat richtig richtig Bock gemacht und war auch einfach grundauf sympathisch.
Letzteres auch vor allem bei Weezer, unprätentiös, ich mag das...
- Broilers
Einfach live ne Bank, und die neuen Sachen machen es (im Gegensatz zu anderen Bands...) kein bisschen schwächer.
- Donots
Ich war wohl der Einzige, der die noch nie gesehen hat...
Einfach ein geiler Auftakt.

Flop:
- Sonntag-Sound
Shit happens, Kack-Windböen haben einiges weggeweht, vor allem Airbourne flogen ständig weg vom Ohr, der Auftritt wäre eigentlich geil gewesen...
- bandtechnisch insgesamt eigentlich nichts, alle hatten Bock und gaben Gas; auch Bush fand ich "prinzipiell" gut, ein Festival-Set ohne Glycerine, Chemicals between us oder Swallowed iss aber halt irgendwo ein bisserl blöd...
- Die Begeisterung für Muse kann ich nachvollziehen, aber nicht wirklich teilen. Das ist mir zu viel Bombast, mir fehlt da irgendwo die Connection, nichtsdesto war das künstlerisch stark, bin diesem Act aber auch überdrüssig und fänd ne längere Ring-Pause angebracht...

Cashless war und bin ich Befürworter, aber ich verstehe nicht warum es so eines eigenen Systems bedarf. Aufladen ging bei mir zeitweise nicht, Pfandrückgabe und Verbuchung fand ich etwas bescheuert und mitunter unterschiedlich (mal max. 5 Becher über den vorher verbuchten, Bezahlen mit "Pfand-Plus" ging auch nicht, in der Gruppe kommt sowas aber halt vor...); im Großen und Ganzen hats aber funktioniert.
Über die Orga kann ich mich auch nicht sonderlich beschweren, mir hats eigentlich an nichts gefehlt. Und das ich zu Stoßzeiten halt mal warten muss, iss halt so, da war jetzt aber nix über Gebühr oder was früher nicht der Fall gewesen wäre.
Generell aber viel zu viele Menschen. Meines Erachtens liegt bei 85.000 das Höchstmaß der Gefühle, perfekt sind 80.000. Lausig - aber das war ebenfalls früher schon so - ist die Soundversorgung auf der Alterna zu Stoßzeiten. Ich hab noch nie verstanden, warum die letzten Boxen auf der Alterna so weit unten stehen, zwangsläufig drückt die Masse ja nach vorne, was bei Billy Talent irgendwann echt gefährlich wurde, und weswegen wir von denen leider gar nix mehr vernünftig hören geschweige denn sehen konnten... aber letzteres war klar, wenn die Headliner-Massen alle dort vorbeilaufen - und da fehlt mir das Verständnis zu den Spielzeiten. Das hätte man problemlos entzerren können...

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

06.06.2022 03:02 Uhr

War schön.
Heute leider viel verwehter Sound, kann keiner was für. Auf der Center kam zu viel nicht an.
Und ja, es war zu voll, viel zu voll.
Zu den Hauptzeiten war ein Bühnenwechsel schlichtweg unmöglich, man ist nicht mehr angekommen. Bei Billy Talent haben wir es irgendwann aufgegeben, weil's gefährlich wurde. Hab ich in der Form in 16 Jahren Ring nur einmal 2010 auch so erlebt, too many people... größter Kritikpunkt!

Parkrocker89gefällt das
LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

05.06.2022 03:50 Uhr

Ich geb mal den Muse-Hater...
Ich fand sie kacklangweilig!
Technisch, Bühnenbild, Sound... alles top!
Aber von der Emotion hat mich das absolut Null abgeholt, für mich ein rein technisch perfektes Konstrunkt... thats all. Das Dauer-Gejaule von Bellamy ging mir irgendwann so auffe Nüsse, dass ich tatsächlich irgendwann Casper vorgezogen habe.
Aber ich vertrete auch in unserer Gruppe diesbezüglich die Mindermeinung.
Placebo haben mich da viel mehr abgeholt.
Aber eigentlich waren Schmutzki der Überraschungshit des Tages.... rappelvoll, abgefeiert, wir waren eigentlich nur in Ermangelung von Alternativen dort...

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

04.06.2022 14:15 Uhr·  Bearbeitet·

Ganz starke Auftritte gestern, Donots sehr schöner Auftakt, Weezer sehr sympathisch und geerdet, Maneskin überraschend gut, wenn auch nicht wirklich mein Ding, aber die können was...

Offspring wirkten irgendwie ausgelutscht, ja... alt!, mit ihren Hits und feiernde Menge machts trotzdem Spaß.
Broilers... überragend, schon wieder, und das "ersatzgeschwächt", von Anfang bis Ende hochenergetisch, bester deutscher Live-Act!

Und dann Green Day... bockstark, hätte niemals gedacht dass die mich so mitreißen können. Billie hatte wirklich alles im Griff, richtig richtig gut mit fantastischem Finale mit Jesus und Good Riddance.
Gitarre verschenken... kann man mal so machen!
Und 90.000 kommt glaub ich hin, ab Maneskin wär's richtig voll...

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

02.06.2022 19:34 Uhr

Um 17h da gewesen, alles top, keinerlei Wartezeiten, auf D1 gelandet, Check-In ebenfalls problemlos, Swap-Items erhalten, Geld auf dem Chip, bislang perfekt!

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

02.06.2022 11:11 Uhr

Gleiche Probleme wie alle anderen hier... eigentlich wollten wir diesmal Tribüne probieren, da wir München Innenraum letztes Mal kacke fanden (viel zu voll).
In der Annahme, dass die Bühne wieder vor der Gegengerade steht, fast Tribüne bestellt... da hätte ich mal schön ins Klo gegriffen und nen Fernglas gebraucht...
Wie auch immer... mit der Faust im Sack jetzt 2mal FOS 2, persönlich vollkommen inkonsequent diese Preis-Scheiße mitgemacht, damit nach PJ das zweite Mal dreistellig bezahlt, womit ich dann aber auch mit allen Acts durch wäre, für die ich das (leider...) mache.

Auf die generelle Entwicklung bin ich aber mal gespannt. Ticketverkäufe dümpeln ja allgemein eher vor sich hin, die Geldbeutel in der breiten Masse werden in nächster nicht dicker...

Jonnyy111gefällt das
LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

30.05.2022 10:19 Uhr

Hö?
Kachelmannwetter sagt doch minimum 7 nachts, ab Donnerstag steigend, Wochenende roundabout 20 Grad tagsüber, Tendenz eher trocken, 3-4 Grad wärmer und es wäre absolut perfekt (wenn es denn so kommt... ).
Wetter.com scheint von RaR gesponsert und lässt Regen gänzlich weg, aber selbst die bislang mieseste Tendenz bei Eifelwetter fängt an sich sonnig anzuschließen...

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

29.05.2022 07:37 Uhr

Hab ich mich auch gefragt...
Vormals Disco-Zelt, zuletzt Rocksquare... ist im Plan ja jetzt als "Pre-Party" bezeichnet; neben "Bargeld oder Cashless" kam mir wegen des Namens die Frage, ob dort Fr-So überhaupt noch was stattfindet?

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

25.05.2022 15:40 Uhr

Deckt sich mit meinem Eindruck der letzten Tour, die aber von der grottigen Rewind geprägt war.

Blick aufs Set lässt aber nach wie vor all die Songs, die sie groß gemacht haben vermissen.

Beatsteaks müssen schon schwach sein, um mich am Ring zu Volbeat zu bewegen...

LustigerAstronaut

LustigerAstronaut hat kommentiert

25.05.2022 14:29 Uhr

Tja... App krieg ich seit 2 Tagen nicht mehr geöffnet, für einmal Guthaben laden hat's immerhin noch gereicht...

Scheint aber ja nicht viele zu betreffen.