Hi, ich bin KrayZ
Dennis / 32 Jahre  (02.02.1990)
Student
Recklinghausen
4.136 Tage dabei 27.02.2011
640 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von KrayZ

KrayZ hat kommentiert


T1mbo schrieb:
Jemand heute in Köln? Fahre gerade spontan alleine hin.

Zitat


Hatte das jetzt erst gesehen, war auch heute alleine vor Ort.

War auf jeden Fall ein richtig, richtig gutes Konzert. Ich dachte die Hosen in Köln vor 2 Wochen wären schon schwer zu toppen gewesen, aber das war nochmal einer obendrauf.

Bob92gefällt das

KrayZ hat kommentiert

So, zurück aus Köln und was war das für ein Konzert?!

Tim Vantol mit dem Opener. Hatte mich ein wenig an Frank Turner erinnert, schöner entspannter Folk-Punk zum Einstieg. War ganz gut, er hatte nur ein bisschen zu sehr versucht die Leute die zu gefühlt 95% die Lieder nicht kannten zum mitsingen zu animieren, was dann eher so semi funktioniert hat. Aber dennoch gutes Opening.

Als nächstes Leoniden. Naja, nicht unbedingt meins, auch wenn die Gruppe offensichtlich Bock hatte. Hatte aber meiner Meinung nach nicht ganz zum Rest gepasst Vor allem die Aufforderung zum Moshen zur eher poppigen Musik war interessant

FSF als letzte Vorband. Ich muss sagen ich hatte bisher mit denen nur am Rande zu tun und kannte eventuell so 1-2 Lieder. Ist mir zuletzt vor Allem wegen den Vorwürfen zu Monchi aufgefallen, von denen aber heute beim Publikum keine Spur war. Generell sehr solider Auftritt und hat gut Stimmung gemacht. Viel Tamtam mit Bengalos und Rauchbomben, aber kann man auf jeden Fall mal machen.

Dann die Hosen. Was soll man sagen. knapp über 2 Stunden durchgehend die bekannten Hits aus der Bandgeschichte. Haben auf jeden Fall richtig Bock gehabt und das hat sich auch auf das Publikum übertragen. Im Stadion nochmal ein ganz anderes Gefühl wenn alle von den Rängen mitsingen. Insbesonders bei Nur zu Besuch und Freunde hatte ich dann richtig Gänsehaut. Ansonsten war das eines der besten Konzerte seit langem und es hat auf jeden Fall richtig Spaß gemacht.

KrayZ hat kommentiert


LukeReloaded schrieb:
Lief bei euch auch so viel 40 Jahre die Flippers? Geiler Song, aber habe ich die letzten Jahre nicht gehört wenn ich mich recht erinnere

Zitat


Ich glaube das Lied selber lief eher selten bei uns über den Krebsberg, zumindest habe ich das Lied kaum gehört, nur öfters Gruppen die den Refrain über den Platz gegrölt haben, woher auch immer das so kollektiv aufkam

Da haben sich generell 2 andere Lieder ins Gehirn gebrannt, die zumindest von unseren Nachbarn in Dauerschleife liefen:



KrayZ hat kommentiert

Hatte die Fantas letzten Donnerstag bereits in Köln im E-Werk gesehen, also etwas kleinerer Rahmen als jetzt mit der Stadiontour. War auf jeden Fall eine solide Show mit einer guten Mischung aus vielen Klassikern und aktuellen Hits.

Man hat definitiv gemerkt dass die 4 wieder Bock hatten nach der Zwangspause live zu spielen, auch wenn es kurzzeitig mal technische Probleme gab. Band wurde auch noch um 3 Bläser aufgestockt, klang also auch da nochmal etwas besser. Daher denke ich wirds im großen Rahmen im Stadion nochmal ne Nummer gewaltiger rüberkommen. Viel Spass auf jeden Fall allen die dabei sind.

KrayZ hat kommentiert

05.10.2021 19:22 Uhr


schrieb:
Ich habe gerade die fehlenden 27,30 EUR (4 Tickets, Frankfurt) von OPM erstattet bekommen, sogar inkl. Porto und Versand. Habe einfach den Musterbrief per Email geschickt - ging alles fix und ohne Probleme.

Zitat


Hm, ich habs auch mit dem Musterbrief per Mail versucht und eine Absage erhalten:

vielen Dank für Deine Email.

Der Differenzbetrag ergibt sich zum Einen aus den Versandkosten Deiner Tickets und zum Anderen aus den Vorverkaufsgebühren. Die bei Sitzplätzen zusätzlich erhobenen Systemgebühren können ebenfalls nicht erstattet werden, diese werden u.a. für die Leistungen Dritter bei der Bestuhlungs-/Saalplanung, des IT-basierten Ticketingsystems und weiteren Serviceleistungen verwendet.

Somit ist der gesamte Differenzbetrag deiner Rückerstattung wie folgt:
VVK-Gebühr: EUR15,60 (pro Ticket EUR5,20)
Systemgebühr: EUR (pro Ticket EUR)
Versandkosten: EUR6,50
Gesamt: EUR22,10

Da die gesamte Livebranche immer noch um ihr Überleben kämpft, bitten wir um Verständnis, dass bei dieser Tournee, wie übrigens auch bei allen anderen uns bekannten abgesagten oder verschobenen Tourneen, die Gebühren nicht zurückerstattet werden

Ich tippe man könnte jetzt noch weitergehen und den großen Aufstand machen, aber irgendwann ist dann denke ich auch der Punkt erreicht wo Aufwand und Wert nicht mehr im Verhältnis stehen. Trotzdem bisschen blöd alles.