Festival Community
image
Bastian
   Wassenberg bei Mönchengladbach


5.909
  Tage dabei (16.04.2003)

49
  Kommentare

Letzte Beiträge von Kackbraze

  • Kackbraze Kackbraze in ringrocker goes Pinkpop Festival 2004
    halli hallo,

    nun das jahr 2003 ist bald vorbei und die planungen für das kommende jahr fangen an. da unser heiliges rock am ring kommendes festivaljahr ja anscheinend nicht an pfingsten stattfindet so steht uns ja dieser termin nun neu zu verfügung. wobei natürlich noch nichts entschieden ist, aber ich gehe einfach mal davon aus. nun reizt mich als grenznaher bewohner zur nl das pinkpop. mich würde interessieren wer von euch lust hat im kommenden jahr dorthin zu fahren. natürlich sind noch nicht viel bands bestätigt und der ein oder andere mag denken was das früh ist. aber mich reizt es jetzt schon drüber nachzudenken und zu planen. mich würde auch interessieren woher ihr so seid. denn eine fahrgemeinschaft fände ich durchaus interessant. ich persönlich komme aus dem kreise heinsberg in der nähe von mönchengladbach an der deutsch/niederländischen grenze. na dann bin ich mal gespannt. lieben gruß kacki


  • Kackbraze Kackbraze in Rock am Ring 2004
    "Das Musikfestival Rock am Ring wird im kommenden Jahr nicht am traditionellen Pfingsttermin über die Bühne gehen. «Das ist so», sagte der...."


    na toll das is doch dann schon eine klare aussage. das heißt rock am ring 04 am nürburgring aber nicht zu pfingsten. moah finds ziemlich *hüstel* wär da lieber woanders hingegangen. aber nun fällt mir gerade ein dann kannsch ja zum pink pop. also doch garnet so schlecht. naja hat vor und nachteile. aber ich denke das ist nun schon fest das wir net auf en andren platz gehen werden sondern halt nen andren termin. noja cest la vie. hauptsache gute act´s. gruß kacki


  • Kackbraze Kackbraze in Rock am Ring 2004
    ok wenn der preis sooo hoch liegt dann ist das natürlich nicht möglich. wusste ich nicht. habe mit 100 euro oder so gerechnet. schade eigentlich. denn das wär ne coole aktion gewesen. was meinter was das inner presse gewesen wäre und auf einmal uninteressant für die sponsoren gewesen wär. aber so keine chance. nun gut. muss man sich was anderes einfallen lassen. aber irgendwas muss gemacht werden. lieben gruß kacki


  • Kackbraze Kackbraze in Rock am Ring 2004
    hi,

    folgende email sendete ich an mlk:


    hallo,

    nun wie ich gehört habe gibt es große probs in sachen nürburgring. ich möchte ihnen einfach mal meine meinung mitteilen. ich denke das ist bei einem solchen thema wichtig zu wissen wie die fans das sehen. dieses jahr war mein erstes rar und ich war ziemlich begeistert. viele sagten zwar durch die park/camp situation hats schon was an flair verloren aber das kann ich nicht beurteilen. ich fands einfach nur genial. meiner meinung nach darf rar den ring nicht verlassen. es mag zwar nichtmehr ganz in ihren händen liegen aber alles muss dafür getan werden. ich bin auch überzeugt das sie das tuen werden. die alternative zum hockenheim zu wechseln hört sich einerseits interessant andererseits aber auch grausam an. man bedenke das die fans aus dem norden nicht bereit sein werden viele weitere km zu fahren. und in rip wär auch uninteressant für die fans denn wenn rar schon so nah is dann doch mal lieber dahin. andererseits könnte ich mir unter bestimmten umständen ein wechsel zum hockenheimring vorstellen. man könnte die fans die abspringen werden damit locken indem man garantiert über die nächsten jahre das das park/camp wieder zusammengeführt wird. andererseits würde aber auch über pfingsten das pinkpop interessant werden. aber wenn man einen anderen termin nehmen würde denke ich geben die leute das geld für pinkpop aus und sind nicht einfach so bereit zum neuen rar zu kommen. natürlich muss sich ein festival auch weiterentwickeln und wieso denn nichtmal ein standort wechsel. gut man verliert einen teil an mythos und allem. aber nur weil es neu ist heißt es nicht das es schlecht werden muss. allerdings muss mlk dem fan es sehr schmackhaft machen mit dem rar zu gehen. ein einfaches: ja für das "schmerzensgeld" holen wir uns dann nochmals top leute wird nicht helfen. es ist nur möglich die fans mitzunehmen indem man ihnen das beste an festival bietet. man ist nichtmehr in der position den fans aufzuzwingen wie es abzulaufen hat, siehe dieses jahr park/camp situation. man hat den lang erarbeiteten ruf und alles leider verspielt. auch wenn man es nicht selber schuld ist. aber er muss wenn man eine zuklunft haben will wieder erkämpft werden. das muss man zum einen mit topacts machen und zum anderen muss der fan wieder im vordergrund stehen. man muss wieder um ihn kämpfen. eine verlegung nach weeze oder ähnlichem wird tötlich sein. hockenheim kann es noch vielleicht am leben erhalten. aber bei allem anderen besteht null chance. natürlich ist die beste und schönste lösung ein ra04 am nürburgring. aber sind wir erlich es sieht nicht danach aus. gott verstehe was sich nürburgring gmbh dabei gedacht hat. f1 wird eh bald gehen. aber wenn wir gehen werden wir nicht wieder kommen. ich will nicht dahin zurück wo ich mit füßen getreten worden bin. ich bin überzeugt davon das ihr ein tolles rar04 machen werdet. nur ihr müsst auch was dafür tuen. ihr müsst mit den fans zusammenarbeiten und nicht gegen sie arbeiten wie zuletzt. natürlich wart ihr in der machtposition und jeder andere hätte es genauso gemacht. aber das seit ihr nichtmehr. und rar komplett verschwinden zu lassen wär ziemlich traurig. ich wäre sehr von der person ml und seinem personal menschlich enttäuscht. man verschwindet bei rar für ein paar tage in eine andere welt. und ich wäre sehr traurig wenn ich diese möglichkeit nichtmehr hätte. fazit: mlk und die fans sind ein team bzw müssen eines werden. die f1 ist zu groß für jeden von uns alleine. was ich interessant finden würde wäre zb wenn man für die 1,5 millionen (oder wieviel es sein werden ) alle karten des grandprixes kauft und kein zuschauer wird anwesend sein. man kann sagen zum einen es wäre geldverschwendung aber andererseits ist rar groß in der presse und würde auffallen und ein zeichen setzen. ich bin gespannt was ihr draus machen werdet. ich hoffe für uns beiden seiten wird ein mindestens aktzeptable lösung gefunden und keine fanunfreundliche. lieben gruß bastian k.


    hallo,

    ein kleiner nachtrag zu meiner vorherigen email. die idee mit allen tickets kaufen ist garnicht so schlecht.nicht nur von der promotion. ich könnte es mir wie folgt vorstellen:

    mlk kauft alle formel1 karten des rennens. somit wird kein fan anwesend sein und keiner wird etwas konsumieren. damit springen die sponsoren ab. es wird nie wieder ein f1 rennen am nürburgring geben und man zeigt das man auch mächtig sein kann. um zu verhinden das im kommendem jahr das gleiche mit einem gemacht wird bindet man die fans von rar ein. man bittet um eine spende für diese aktion. wenn ein fan 10 euro dafür spendet bekommt er eine karte die ihn berechtigt eine rarkarte für das nächste jahr mit 10% ermäßigung zu bekommen. somit bekommt der fan das geld wieder und es wird garantiert das die karten im kommenden jahr verkauft werden. natürlich müssen diese fans auch bevorzugt werden sprich das ihnen auch eine karte überlassen wird und nicht gesagt wird es ist ausverkauft pecht gehabt. wer dann zum rock am ring 04 kommt bzw eine karte für rar04 besitzt, bekommt nochmals einen rabatt für das kommende jahr ( 05) von 10%. natürlich verliert mlk dadruch einnahmen das ist klar. allerdings ist die frage ob rar nicht ganz sterben wird wenn rar wechselt. somit binde ich die fans an mich um über die jahre gesehen sie zu behalten. es würde mich interessieren ob eine solche oder ähnliche aktion in frage kommt und freue mich auf antwort. lieben gruß bastian k.


    nun würde mich interessieren wie ihr zu dem steht? völliger schwachsinn oder vielleicht doch eine interessante sache? gruß kacki


  • Kackbraze Kackbraze in ringrocker.com Shirts
    habe meines erachtens aufm ring ne dame damit gesehen. kann mich aba auch täuschen da ich doch ziemlich weg vonner welt war lol gruß kacki