Festivals United
image
n
Joto

ÜBER MICH
Tja, was bleibt hier? Festivals? Konzerte? Oh ja! Und das reicht auch eigentlich, meinst du nicht?


756
  Tage dabei (08.03.2018)

268
  Kommentare

Letzte Beiträge von HansMufff

  • HansMufff HansMufff in Rock am Ring 2020: Warten auf Absage
    Zitat

    schrieb:
    Ich verstehe nicht, warum so auf eine Absage von RaR gedrängt wird.
    Natürlich wird sie erwartet, - aber erst verkündet, wenn es behördlich nicht anders geht.

    Vorher tut sich da nichts. Was macht das für Euch einen Unterschied?


    Achtung Hobbypsychologe :

    Damit man sich selbst aus der Verantwortung ziehen und die letzten kleinen Hoffnungen begraben kann. Jede_r reagiert anders bei Stress: Und uns stresst es sicher alle, wenn ein so großes Jahres-Ereignis eigentlich abgesagt werden müsste, es aber noch nicht wurde (Gründe sind in diesem Bezug zweitrangig).


  • HansMufff HansMufff in Coronavirus




  • HansMufff HansMufff in Konzert Live-Streams
    Zitat

    schrieb:
    Metallica haben das komplette Slane Castle Konzert von 2019 in YT gestellt.

    Und das ist nicht alles:

    Zitat
    Slane is just the beginning… tune in weekly for #MetallicaMondays to get a taste of live Metallica.



  • HansMufff HansMufff in Coronavirus
    Zitat

    TheMo schrieb:
    Hat jmd schon Erfahrungen bzgl. Kontrollen im Zug? DB kontrolliert ja angeblich nicht mehr. Wie sieht es bei Privatbahnen aus? Frage für einen Freund.

    Also bei der DB habe ich seit der Meldung keine kontrollierende Person gesehen, aber schon mehrere Zugbegleiter_innen. Sprich, aus meinen Augen halten sie ihre Aussage. Privatbahnen kann ich bisher nichts zu sagen.


  • HansMufff HansMufff in Heaven Shall Burn - Of Truth And Sacrifice
    Glückliche Nachricht heute für mich: Album in der Post

    Gefällt mir nach erstem Hören schon sehr gut. Ich finde Doppelalben immer ein wenig schwierig, weil sie für mich schnell den Überhang bekommen zu: "Wir hatten keine Lust (aus) zu sortieren, also haben wir alles drin gelassen." Hier ist das - wie gesagt nach erstem Durchhören - keineswegs so. Sehr unterschiedliche Stücke mit teils Orchesterbegleitung und moderneren "elektronischen" Einflüssen. Ich hatte auch ein wenig Sorge, dass die Stücke mit größerenteils 5 min+ langweilig rüberkommen. Ist auch nicht der Fall. Spontane Favoriten bisher: My Heart and the Ocean (fand auch das Video schon geil), The Sorrows of Victory und Terminate the Unconcern

    Ich freue mich auf weitere Durchläufe und einen RaR-Auftritt (ups, triggered )
    Schmeckt; die Pause hat den Jungs gut getan.

    Edit: Meine Lieblingszeile: "Eure Führer, Eure Farben, all Eure geliebten Staaten und alles, was Euch heilig ist, sind nichts als Treibgut in den ewigen Gezeiten von Aufstieg, Herrschaft und Niedergang!"