Festivals United
image
Jens
   Remagen
35 Jahre  (23.06.1985)


6.628
  Tage dabei (14.01.2003)

346
  Kommentare

Letzte Beiträge von FaithlessAngel

  • FaithlessAngel FaithlessAngel in Auto aufgebrochen & CD-Koffer geklaut
    Naja, mein Vater zumindest meinte zu mir, dass ich mir von der Versicherung nichts versprechen brauche was die CDs angehen...

    Die sind leider auch nicht gekennzeichnet, aber für den Glücksfall, dass man jemanden findet bei eBay, der gerade diese CDs anbietet, hat man vielleicht auch Glück, dass er die anderen Sachen noch da hat.

    Man merkt, ich wills einfach nicht unversucht lassen ^^'

    Außerdem wurde hier noch mindestens ein weiteres Auto aufgebrochen, die müssen wohl sehr fleißig gewesen sein diese Nacht...


  • FaithlessAngel FaithlessAngel in Auto aufgebrochen & CD-Koffer geklaut
    Wie der Betreff schon sagt, diese Nacht wurde mein Auto aufgebrochen, *zack* Seitenfenster eingeschlagen, und die Koffer geklaut.
    Das passiert, wenn man einmal etwas im Wagen lässt -.-

    Warum ich das hier schreibe ist, dass ich hoffe, dass die Diebe versuchen werden, die doch eher mäßige Beute über Internet zu verscherbeln.

    Bitte meldet euch bei mir über PM, falls ihr bei eBay oder ähnlichen Auktionshäusern auffällige Auktionen seht, z.B. wenn mehrere der unten aufgeführten CDs auf einmal verkauft werden.

    Ich bin für jede Hilfe dankbar, es geht dabei ja nicht nur um die CDs, die Koffer und den Kopfhörer, darüberhinaus muss die Scheibe ja auch noch bezahlt werden :-/

    3 Doors DownThe Better LifeAlien Ant FarmAnthologyAudioslaveAudioslaveBeatsteaks.Limbo MessiahLiving TargetsBilly TalentBilly TalentBloodhound GangHooray For BoobiesThe ClashLondon CallingEvanescenceFallen Fall Out BoyInfinity On HighFettes BrotAußen Top Hits, Innen GeschmackGood CharlotteThe Chronicles Of Life And DeathThe HivesTyrannosaurus HivesKaiser ChiefsEmploymentKid RockThe History Of Rock
    The KillersHot FussThe KooksInside In / Inside Out Linkin ParkHybrid TheoryMando DiaoHurricane Bar Ode To Ochrasy
    Maxïmo ParkA Certain TriggerMonster MagnetGod Says NoPowertripMuseBlack Holes And RevelationsOrigin Of Symmetry ShowbizMy Chemical RomanceThe Black ParadeNew Model ArmyNew Model ArmyNine Inch NailsWith TeethNirvanaBleachIn UteroNevermindOasisBe Here Now(What's The Story) Morning Glory?Oomph!PlastikPanic! At The DiscoA Fever You Can't Sweat OutPapa RoachInfestPearl JamTenPlaceboMedsThe ProdigyThe Fat Of The LandQueens Of The Stone AgeEra VulgarisSongs For The DeafRage Against The MachineRenegadesThe Battle Of Los AngelesRammsteinHerzeleidMutterRamonesRamonesRed Hot Chili PeppersCalifornicationRefusedThe Shape Of Punk To Come Rise AgainstSiren Song Of The Counter CultureThe StrokesRoom On FireThe SubwaysYoung For EternitySystem Of A DownMezmerizeToxicityDie Toten HosenOpium Für's VolkWeezerMake BelieveMaladroitWheatusWheatusWolfmotherWolfmotherVarious Artists/SamplerEiskalte EngelHörsturz - New Rock & Real Alternative Club Classics Vol. 5Hörsturz - Real Alternative & Indie Club Classics Vol. 6


  • FaithlessAngel FaithlessAngel in Lust auf Fleisch?
    Kaan, lass doch net immer den Juristen raushängen

    Außerdem ging es hier mal um das Thema Fleisch/Tiere halten bzw. töten für den Menschen,
    und nur weil es unter Vegetarier auch Veganer gibt und unter diesen (natürlich auch unter erstgenannten) auch Leute gibt, die Straight Edge leben, hat das doch hier nix zu suchen. Es gibt auch Vegetarier die Unterhosen tragen... nur mal so als Gedanke -.-'

    Ich finde, jedes Tier sollte mit dem nötigen Respekt behandelt werden und dazu gehört sicherlich nicht, sie zu töten.
    Wem das egal ist, dem kann ich nicht helfen. Wer allerdings meint, man käme ohne Fleisch nicht aus und zu faul ist, das einfach mal auszuprobieren, der benimmt sich heuchlerisch.

    Vegetarier sind sicherlich keine tolleren Menschen, nur weil sie es ohne Fleisch "aushalten", aber sie verhalten sich wenigstens gemäß ihrer Überzeugungen.


  • FaithlessAngel FaithlessAngel in Religionsfreiheit schlägt Tierschutz
    Es ist doch klar, dass Deutschland es sich allerwenigstens aus Political Correctness nicht erlauben kann, Muslimen und Juden das Schächten zu verbieten...

    Mal abgesehen von der grundlegende Diskussion zur Tierschlachtung, aber die Begründung von Schächtung ist doch:
    1) Das Tier blutet komplett aus, da der Genuss von Blut verboten ist.
    2) Eine "humane" Schlachtungsmethode, weil angeblich durch den Schnitt und die Durchtrennung beider Hauptschlagadern das Gehirn ohne Blutzufuhr bleibt, jede Schmerzempfindung sei ausgeschaltet

    Ich denke, dieses Ritual hatte historisch gesehen durchaus seine Existenzberechtigung, aber eine Elektroschock-Betäubung steht in keinerlei Widerspruch zu diesen Punkten, es ist doch viel mehr eine Weiterführung dieser Motivation!

    Just my two cents...


  • FaithlessAngel FaithlessAngel in Metaphern im Internet
    Ich glaube dafür brauchst du dich nur ne halbe Stunde lang in nen Clan-IRC-Channel setzen und mitlesen