Festivals United
image
n
Dominik
   D�sseldorfDE
   30 Jahre  (15.07.1991)

ÜBER MICH
Rock am Ring 2009,2010,2011,2012,2013,2014,2015,2016,2017


4.253
  Tage dabei (28.01.2010)

191
  Kommentare

Letzte Beiträge von Duminik

  • Duminik Duminik in Coronavirus
    Ich war jetzt am Wochenende in Kopenhagen und ja, die Impfquote dort ist deutlich höher als die hier (wenn man denn den RKI Zahlen vertrauen kann), aber es gibt wirklich einfach keine Restriktionen mehr und das Leben findet statt so wie es vor Corona war. Am Sonntag war dort ein großer Halbmarathon, tausende Menschen auf den Straßen.. alles normal.

    Meinetwegen kann und sollte man hier auch erstmal mit 2G starten und schauen wie es sich entwickelt, aber offensichtlich ist ja auch das noch immer nicht möglich.. absolut frustrierend. Eine höhere Impfquote werden wir so auch nicht erreichen..

    Fand es nur irgendwie doch erschreckend, wie schnell man sich wieder an diese Normalität gewöhnen kann. Am ersten Tag war es noch komisch in der U-Bahn so gut wie niemanden mit Maske zu sehen, Geschäfte ohne Maske zu betreten und volle Bars vorzufinden, aber schon am zweiten Tag hatte ich mich an das maskenfreie Leben schon wieder voll gewöhnt.
    Und hey die Maske stört mich im Supermarkt oder im Nahverkehr absolut nicht und da trage ich die gerne auch weiterhin, aber alles andere müsste zumindest mit 2G doch endlich mal normaler werden..


  • Duminik Duminik in Coronavirus
    In Berlin dürfen ab wahrscheinlich schon diesem Wochenende Clubs für Geimpfte & Genesene öffnen.. OHNE Maskenpflicht. Für Großveranstaltung wird noch weiter diskutiert, aber das ist schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.


  • Duminik Duminik in Coronavirus
    Ich bezweifle dass auch nur irgendeine Person hier die Leute, die nicht geimpft werden können, außer Acht lässt.
    Man kann hier sicherlich davon ausgehen, dass solche Aussagen wie 'Daumenschrauben für Ungeimpfte' nur für Leute gilt, die sich bewusst dazu entscheiden, sich nicht impfen zu lassen..
    Verstehe ehrlich gesagt nicht, warum man sich da so sehr dran aufhängt.

    Alles was ich will, ist wieder Normalität zu erfahren. Ich und 95% meiner Bekannten haben sich impfen lassen um ebendiese Normalität zurück zu bekommen.. Die 5%, die sich nicht haben impfen lassen sind sich ihrer Position bewusst und akzeptieren, dass sie sich testen lassen müssen und bald auch für die Kosten dafür aufkommen müssen.
    Ich hab nach meiner zweiten Impfung extreme Nebenwirkungen gehabt (Nervenschädigung, Lähmung des Fußhebers, bildet sich momentan aber wieder alles zurück) und ja ich würde mich wieder impfen lassen, da ich noch immer der Meinung bin, dass es mich noch schlimmer treffen könnte, wenn ich mich infiziere und nicht geimpft bin.
    Finde es nur legitim, dass man versucht Unentschlossene noch zur Impfung zu bewegen. Die Personen, die total dagegen sind, wird man dadurch eh nicht überzeugen können, aber zumindest Unentschlossene können noch mehr dafür sorgen, dass wir nicht von weiteren heftigen Varianten überrannt werden.


  • Duminik Duminik in Coronavirus
    Unter dem Rock am Ring Post finden sich ja einige Impfgegner..aber schön, wenn diese dann wegbleiben!

    Unter’m Hurricane Post sieht es zumindest auf dem ersten Blick mehr nach Zustimmung aus.
    Either way, vielleicht ist es ja wirklich ein gutes Zeichen, dass bands & Festivals sich nun für die Impfung aussprechen..


  • Duminik Duminik in Coronavirus
    Zitat

    schrieb:
    www.ndr.de

    Das hört sie top an

    naja.. noch immer Masken beim Tanzen und Stehplätze bei Konzerten würden sicherlich auch unter Tanzen fallen.
    Find ich also gar nicht mal so die krasse 'Lockerung' .. aber mal sehen wie sich das noch entwickelt.
    hier sind die Regeln noch genauer aufgelistet:

    www.ndr.de