Festivals United
image
DapperDan
   2021 Jahre  (..)


4.156
  Tage dabei (19.03.2010)

287
  Kommentare

Letzte Beiträge von DapperDan

  • DapperDan DapperDan in Politik-Thread
    Zitat

    blubb0r schrieb:
    Grünen bleiben im Saarland ausgeschlossen

    ....unglaublich unprofessionell...


    Passt für mich genau ins Bild. Lieber wird garkeiner gewählt, als ein Mann.


  • DapperDan DapperDan in Politik-Thread
    @Hermes:
    Noch mal: contra grün ist nicht gleich pro schwarz.

    Aber wer will mir denn, ob am Stammtisch oder sonstwo, erzählen, dass die Grünen alles was "die anderen" verbrochen haben, besser machen und das in Verbindung mit ihrem Programm geht? Und das dann auf dem sehr hohen Kostenniveau bleibt, das wir alle jetzt schon tragen!
    Das mein ich ja, mir langt der ganze Mist jetzt schon, da brauch ich nicht noch ein Programm, das nur noch mehr Kosten beschreibt, ohne irgend einen Plan, wie's finanziert wird.


  • DapperDan DapperDan in Politik-Thread
    Das hängt ja auch alles nicht hauptsächlich an Parteien. Meine Contra-Grünen-Argumente sind auch nicht gleichzeitig als pro Union zu verstehen. Was die alles falsch machen wurde ja zur Genüge aufgezählt. Die Grünen würden aber auch - vermutlich recht schnell - feststellen, was von dem Programm umzusetzen ist. Nicht viel, wenn man's dann mal mit den Problemen der Alltagspolitik (Lobby, Industrie, Geld usw.) zu tun bekommt.

    Diesen Irrsinn mit der Bau-Verdämmerei usw., das hat z.B. die alte Regierung verbrochen, aber ich fürchte, die Grünen würden das eher noch weiter treiben...


  • DapperDan DapperDan in Politik-Thread
    Zitat

    DiebelsAlt83 schrieb:
    Es sei denn, die Grünen machen Politik für Reiche und Schöne, die sich einen umweltfreundlichen Anstrich der keiner ist, verpassen lassen.


    Na aber genau das machen sie doch.

    Unter denen, die sich für die Grünen begeistern, die ich persönlich kenne, ist keiner, bei dem es auf jeden Euro ankommt. Die, die sich echt damit befassen, sagen sogar offen, dass dieses Programm auch sie selbst eine Menge Geld kosten wird, so es denn durchgezogen wird.

    Schön, wenn man so frei in seiner Parteien-Entscheidung ist. Da ich selbst mich nicht noch mehr finanziell gängeln lassen möchte als ohnehin schon, steh ich ziemlich ratlos da. Nur, dass es weder grün noch blau wird, das steht fest.


  • DapperDan DapperDan in Politik-Thread
    Der "Aufstieg" der Grünen existiert doch bisher nur auf dem Papier bzw. in Umfragen. Wenn man jetzt schon anfängt zu entschuldigen, dass die ja nix leisten werden, weil sich keine Konstellation ergibt, in der sie es können (wenn sie es denn können!), kann man es auch gleich sein lassen.

    Ich verstehe nicht, woher der Vorschuss an die Grünen kommt, dass die irgendwas besser machen als alle anderen. Das Programm liest sich evtl. gut, aber Papier ist halt geduldig.