C

CaptainAnal

Hi, ich bin CaptainAnal
Markus / 35 Jahre  (27.12.1986)
Zugbegleiter
GrazAT
4.437 Tage dabei 05.08.2010
417 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von CaptainAnal

CaptainAnal hat kommentiert

27.01.2019 14:30 Uhr

Hat man halt alles schon mehrfach gesehen. Guano Apes find ich live auch recht grottig.
Da es ja vor meiner Haustür ist werde ich evtl spontan ein günstiges Ticket schießen...

CaptainAnal hat kommentiert

05.11.2018 21:36 Uhr

Ich würde einen Code für Wien benötigen, da es am Donnerstag bestimmt ziemlich chaotisch zugehen wird.

Wenn sich also jemand erbarmen würde, gerne per PN??

CaptainAnal hat kommentiert

24.09.2018 17:28 Uhr

Miles And More Tour 2019 - Liste

16.05.2019: Warschau

17.05.2019: Prag
concertfreak

20.05.2019: Zagreb
(- blubb0r +1)
- Kes & Topf

21.05.2019: Ljubljana
- CaptainAnal

23.05.2019: Mailand
- Dekagu
- MrElke + 1

24.05.2019: Strasbourg
- Dekagu
- Wutang1991 +2
- Meisti + 2
-Wumi94

25.05.2019: Luxembourg
- schuh91 +1
-Wumi94

28.05.2019: Amsterdam
- WsK253 +1
- DOCTORWHO +1

30.05.2019: London
- Dekagu
- Cody
- WsK253 +1

31.05.2019: Brüssel
- Dekagu
- blubb0r
- schuh91 +3
- Bury420 +3
- HansMufff +3

Keine Tickets bekommen
- AeyBeeKay (+3 - sucht auch. Brüssel/Lux/Amst)
- JestersTear (ebenfalls auf der Suche - Lux oder Straßbourg)
- Stefan42 (aber auf der Suche )
- HybridSun95 (+7)
-Furby104 (Suche 2x Brüssel oder Lux)

Kamigattogefällt das

CaptainAnal hat kommentiert

16.06.2018 21:54 Uhr


Kamigatto schrieb:


StonedHammer schrieb:


Kamigatto schrieb:
Nein, Streams gibt es nicht und gab es noch nie.

Die Organisation scheint auch heuer wieder recht katastrophal zu sein:

https://goo.gl/kqKg67

Zitat


man muss aber dazu sagen, dass der eingang zum caravan abgesoffen ist oder so ähnlich, also da muss schon was passiert sein, was nicht mal eben typich ist.


Zitat


Bin von 2006 bis 2017 dort gewesen, also 12x, aber 2017 war es von der Organisation am schlimmsten gewesen, das Personal wurde nicht an die gestiegenen Besucherzahlen angepasst und daher gab es diese Probleme, habe das gemeinsam mit anderen Leuten auch dem Herrn Tatar dort persönlich mitgeteilt, deshalb bin ich jetzt schon gespannt was die Leute von der Abreise berichten werden, da standen wir letztens von 08:30 bis 16:00 Uhr im Stau bis wir aus dem Caravanplatz draußen waren. Bei der Anreise haben wir im Caravan 1 fast keinen Platz mehr bekommen weil das Personal vorher alle in den begehrten 1er gelassen hat, auch die die nur ein 2er oder 3er Ticket hatten, wir sind aber immer recht früh schon hingekommen. In all den Jahren habe ich so etwas noch nicht erlebt.

Zitat


Kann ich nur bestätigen, letztes Jahr war die Organisation wirklich eine Katastrophe. Was man dieses Jahr so liest bin ich wirklich froh nicht vor Ort zu sein...

Nächstes Jahr steht bei mir wieder auf dem Plan, hoffe dass es da ein paar Verbesserungen gibt!

CaptainAnal hat kommentiert

04.05.2018 07:30 Uhr

Kann man da nicht seine eigrndn Getränke mitbringen oder liege ich da falsch?
Zumindest war es 2011 und 2013 kein Problem...

juli666gefällt das

CaptainAnal hat kommentiert

26.04.2018 15:40 Uhr

Interessant das keine Zahlen zum Ticketverkauf bekannt gegeben werden

CaptainAnal hat kommentiert

15.04.2018 22:19 Uhr

Gibt es eigentlich die Möglichkeit die Auftritte vom Stream noch nachträglich zu sehen? Beim Stream kann man ja nur ca. 3 1/2 Stunden zurück gehen...

CaptainAnal hat kommentiert

12.04.2018 08:40 Uhr·  Bearbeitet·

Laut Kommentar beim Beitrag vom 6.4. Sollen ZSK dabei sein... www.facebook.com

Edit: Den 5. und somit von mir gemeinten Kommentar sieht man scheinbar nur über die Facebook App.

CaptainAnal hat kommentiert

16.03.2018 16:50 Uhr


Zwieback schrieb:
Die Kombination aus Nick, Fred und Frage lässt mich schmunzeln

Zitat


Dann ist es ja wunderbar wenn man dir so leicht den Tag versüßen kann

CaptainAnal hat kommentiert

16.03.2018 11:34 Uhr


schrieb:
Wir haben letztes Jahr die meiste Zeit im B Bereich fast ganz links verbracht (Samstag 13 Stunden).
Während der Bands ist man da eigentlich immer sehr schnell gewesen mit dem Toilettengang.
Es ist allgemein auf der linken Seite weniger Gedrängel als Rechts wo alles erst einmal stehen bleibt wenn sie durch die Boxengasse reinkommen.

Zitat


Danke für die Antwort.

CaptainAnal hat kommentiert

15.03.2018 22:50 Uhr


Jarceus schrieb:
Demzufolge gibt es doch absolut keinen Grund, das Festival ohne ein Camping-Ticket zu besuchen, selbst wenn man Tag für Tag wieder wegfährt, oder nicht? Camping-Ticket mit Parken ist günstiger als ein einfaches Parkticket Das Solo-Festivalticket ist damit ja höchstens für Menschen interessant, die mit dem Fahrrad kommen.

Zitat


Oder auf Müllenbach campen