Festivals United
image
Frederik
   Bonn
36 Jahre  (13.06.1984)


6.129
  Tage dabei (14.02.2004)

624
  Kommentare

Letzte Beiträge von Bobdoc

  • Bobdoc Bobdoc in White Lies Tour 2009
    hab nen radiomitschnitt von nem 1live konzert. vielleicht macht dich das auch schon glücklich


  • Bobdoc Bobdoc in Maximo Park Tour 2005
    nach den eher durchwachsenen kritiken hier mal eine objektive und korrekte kritik von stuttgart (von mir ^^):

    fand stuttgart ziemlich stark. songauswahl fand ich gut und dauer (ca. 75min) ok. der preis ist aber natürlich zu teuer.

    gespielt worden sind

    signal sign
    apply some pressure
    goging missing
    the coast is always changing
    the night i lost my head
    acrobat
    a19
    girls who play guitar
    that beating heart
    our velocity
    books frm boxes
    russian literature
    karaoke plays
    the unshockable
    penultimate clinch
    kids are sick again
    cloud of mystery
    calm
    in another world
    lets get clinical
    roller disco dreams
    tanned
    questing, not coasting

    reihenfolge krieg ich leider nicht mehr hin. besonders gefreut hab ich mich über penultimate clinch und in another world, welche nacheinander gespielt wurden. ausserdem the night i lost my head, das war natürlich spitze ^^. geärgert hab ich mich über tanned, meiner meinung nach einer der schwächsten songs. weiterhin großartig fand ich lets get clinical sowie calm, und sogar acrobat, das mit dem hall in der stimme super gut rüber kam. schön auch, dass das publikum auch ma ruhig sein konnte und auch nicht immer klatschen musste (erinnere mich an rhytmisches geklatsche bei acrobat vor 2 jahren in köln, das hat echt nicht gepasst).

    ansonsten fand ich das publikum seeehr jung. bin 25 und kam mir vor wie vom alten eisen aber das kann man ja niemanden vorwerfen. hat auch seine vorteile, wenn man mit 1,78m zu den größten in den ersten 5 reihen zählt

    der kritik, die band sei durch, kann ich nach dem abend auch nicht beifügen. das war mein 6. konzert und paul smith war lebendig wie eh und je und geschwitzt hat er auch genug ansonsten hat ja auch nur lukas immer stimmung gemacht, da hatte ich aber keinen guten blick drauf.

    allem in allem war ich wieder mal begeistert. 2-3 songs mehr (graffiti, limassol, monument, havent seen her in ages hätten noch auf der wunschliste gestanden), dann wäre es ein verdammt großartiges konzert gewesen.


  • Bobdoc Bobdoc in Maximo Park Tour 2005
    paul smith war schon immer der alleinunterhalter. er und mit abstrichen lukas waren immer zuständig für stimmung. ich war in stuttgart und fand es absolut klasse. maximo park haben mittlerweile auch genug gute songs, um limassol mal wegzulassen. das einzige was mir sauer aufstößt sind die ticketpreise (knapp 30€)


  • Bobdoc Bobdoc in Pearl Jam - Backspacer
    finds insgesamt solala, fixer kannt ich vorher schon und find jut. johnny guitar macht gute laune, und unknown thought ist extraspitzenklasse. beim rest weiss ich noch nich so


  • Bobdoc Bobdoc in DFB-Pokal
    HSV und Hertha raus, Köln weiter, sehr schön, so macht ein fußballabend spass