Beatschnitzel

Beatschnitzel

Hi, ich bin Beatschnitzel
Sebastian / 29 Jahre  (03.09.1993)
AhrweilerDE
3.962 Tage dabei 03.02.2012
305 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Mehr Teschno & Indie am Ring! Ein Traum?

Kommentare von Beatschnitzel

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

14.12.2018 10:49 Uhr

Was du geschrieben hast klingt schon mal sehr interessant und als guter Kontrast zu den Big Playern auf dem Markt, Tatsächlich habe ich einfach mal gefragt ohne mich selber großartig über das Festival zu informieren. Interessant ist natürlich die Camping Situation, Bierpreis und Duschen also die Dreifaltigkeit der nicht auf dem Konzert Zeit, Auch eventuelle Mankos welche man, in der Regel, erst wirklich Wahrnimmt wenn man auf der Veranstaltung ist.

Man kann nie genug Informationen haben. Denke werde mir einfach mal ne Karte holen und den Juni weiter zu Bauen, Rock am Ring, (Maifeld Derby) und die Fusion

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

14.12.2018 10:23 Uhr

War schon mal jemand von euch da und könnte mir ein Feedback über das Festival geben?

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

07.12.2018 10:50 Uhr

1. Arcade Fire Hurricane
2. Roosevelt Köln, Live Music Hall
3. Arctic Monkeys Düsseldorf, Mitsubishi Electic Halle
4. Bilderbuch, Rock am Ring
5. Biffy Clyro, Hurricane

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

03.12.2018 08:39 Uhr


Koana schrieb:
Leoniden schimmen ja gerade auf einer aktuellen Hype-Welle und waren letztes Jahr auf Hurricane (Warm-Up-Party). VwL kann sehe ich eher HuSo, falls sie trotz der ausgiebigen Tour Festivals spielen. Waren dieses Jahr beim Deichbrand.

Zitat


Ja, da habe ich die auch für mich entdeckt. Wäre jetzt einfach von dem Gestern: HuSo - Heute: RaR/RiP effect ausgegangen. Die Hoffnung stirbt zuletzt

gefällt das
Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

29.01.2018 10:48 Uhr·  Bearbeitet·

Monkeys haben tourdaten auf der Homepage: http://www.arcticmonkeys.com/

Edit.: HuSo sicher dabei

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

26.01.2018 08:13 Uhr


schrieb:


gregor1 schrieb:
Größtes Electro Festival? Ist es das wirklich, die Besucherzahlen werden doch auch nur künstlich hochgerechnet.

Zitat


Ne natürlich ist es das nicht. Hat aber zweifelsohne eines der besten Lineups der Welt. Dieses Jahr wird endlich mehr Fokus auf Techno DJs gelegt.

Zitat


Word! Bin auch echt erstaunt!

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

19.01.2018 09:16 Uhr


schrieb:
Also es war mein erstes Festival und ich fand es richtig toll..
Werde dieses Jahr auch hingehen. Es wirklich eher regional und kleiner.
Das Line-Up ist zum Teil schon draußen.
Solomun kommt einfach *-*
Es gibt 6 verschiedene Bühnen.

Auf was für Festivals wart ihr schon?

Zitat


Gehe mal hier in dem Thread nur auf Elektronische Festivals ein

Bei mir waren es bisher:
- Melt! 4 x
- Awakenings 2 x
- Time Warp
- DGTL

Kann dir echt alle empfehlen! An zweiter Stelle steht für mich hier nur der Time Warp. Bin einfach eher der Outdoor Typ auf wenn Licht, DJ´s und Location echt start war. Für nächstes Jahr sind bei mir noch das Sonus in Kroatien, Sonar in ES & Junction 2 in London geplant.

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

18.01.2018 16:19 Uhr

Richie Hawtin (Close) war auf dem Melt! der absolute Brecher & Daniel Avery ist auch der Knaller (nur zu empfehlen für Freunde guter elektronischer Musik)!

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

11.01.2018 08:58 Uhr


gregor1 schrieb:


Beatschnitzel schrieb:
Wie war es denn dort letztes Jahr? Hatte nur ein paar Videos gesehen, welche zwar gut jedoch sehr nach only Indoor ausgesehen haben.

Zitat


War zwar auch noch nicht dort aber man sieht direkt auf der Homepage das es zumindest eine Openair Bühne gibt.

Zitat


Stimmt, so einfach kann es sein^^. Warten wir mal das Line Up für dieses Jahr ab. Bis dato gefällt es mir auf dem Melt! wesentlich besser & hoffe noch bei der zweiten Verlosung an Karten für die Fusion zu kommen.

Ansonsten sieht das ding aber ganz Interessant aus. Falls du hinfahren solltest, wäre ich sehr an einem Resumé interessiert.

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

11.01.2018 08:10 Uhr

Wie war es denn dort letztes Jahr? Hatte nur ein paar Videos gesehen, welche zwar gut jedoch sehr nach only Indoor ausgesehen haben.

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

05.12.2017 12:28 Uhr·  Bearbeitet·

Die Fusion findet 2018 wieder statt! Es muss sich für Tickets bis zum 14.12 registriert werden. Die Tickets werden am 19.12 ausgelost

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

08.11.2017 11:28 Uhr

Auf jeden Fall Modeselektor & Allen Alien

Wünsche wären nächstes Jahr.: nthng, Fur Coat, Roosevelt, Schwefelgelb, DAF, Tiga, Julian Jeweil, Third Son, Radio Slave, Vaal, Apparat

Beatschnitzel

Beatschnitzel hat kommentiert

19.07.2017 11:47 Uhr

Ich war von diesem Jahr ( wie immer ) vollkommen überzeugt! Leerer war es auf jeden Fall. Es war auch nicht ausverkauft ( glaube ich zu mindest). Es lag auch daran, dass durch den Regen am Freitag viele erst gar nicht auf das Gelände gegangen sind und es dadurch viel platz gab.

Highlights dieses Jahr.:
- Fjaak. Noch nie einen so unglaublich guten Live auftritt gesehen,
- Sonnenaufgang bei Dixon an der Gremmin Stage.
- Job Jobse, Phoenix, Richi Hawtin, Âme b2b Rodhead, Bicep, Bjakri, Tale of Us, Jon Hopkins, Adam Beyer und Marcel Dettmann. Alles grandiose Sets!
- Die Sysiphos Stage, welche dieses Jahr in den Wald gesetzt worden ist, Tolle Stage vor allem bei Nacht!

Ich habe eingentlich kaum Mankos auch das Indi Techno Verhältnis hat für mich super gepasst!

Negativ ist mir lediglich M.I.A aufgestoßen. Es hat mir schlicht und ergreifend nicht gefallen. Auch fand ich die Ausrichtung der Boxen mitunter sehr nervig, da der Hall an Manchen bühnen lauter als die Boxen waren, Dies Lag eventuell auch einfach an meiner Positionierung.