Festivals United
image
n
AcidX
   KDE


2.301
  Tage dabei (05.06.2015)

1.231
  Kommentare

Letzte Beiträge von AcidX

  • AcidX AcidX in Coronavirus
    Dann bin ich jetzt mal gespannt, ob auch Astra gilt oder man sich als Reisewilliger nochmal umimpfen lassen muss...


  • AcidX AcidX in Pure&Crafted Festival 2021
    Nach der Ärzte-Tourabsage bin ich noch froher, mich kurzfristig auf den Weg quer durch Deutschland gemacht zu haben für dieses Festival.
    Motorräder interssieren mich nicht so wirklich, aber eine Hand voll Bands und die Möglichkeit mal wieder Live-Musik zu erleben haben mich auf den Weg gebracht.

    Als ich Freitag ankam hatte ich schon Angst, wie voll das wird. Aber nein, das war die Schlange am Impfzentrum nebenan. Der Andrang dort hat mich dennoch positiv gestimmt.
    Insgesamt wars nicht wirklich voll. Verlief sich gut. Man hatte reichlich Platz. Das Festival war sehr gut organisert und ein gutes Gelände. Ob es das braucht, dass man beim Eintreten/Austreten in Gebäude den Rfid Chip im Bändchen gescannt werden muss, weiß ich nicht. Das hat beim Bühnenwechsel in die Halle mal genervt. In der Halle mit Maske. Geschenkt, Sonst angenehmes, enspanntes eher Rockabilly-Motorrad-Publikum.

    Musikalisch hat Jake Bugg mich positiv überrascht, dann zum Abluss am Freitag noch Jupiter Jones. Schön.
    Samstag mit Motörhead-Getrümmer von Nitroguys gestartet. Was für die schlichteren Gemüter. Gefällt auch mal gut. Dann Kadavar. Wahnsinn, was die zu Dritt für einen guten Lärm machen können. Die werden immer besser. Dann wieder einen kurzen Abstecher zur Halle, bevor es dann mit den Hives zur Sache geht. Man kann sich die Jungs nicht zu oft geben, da ihre Masche auch ausleiert. Aber, verdammt, wenn man sich ausgehungert auf pures Entertainmant einlässt, kann es kaum etwas besseres geben. Es hat riesen Spaß gemacht. Es wurde getanzt, gesprungen und gemoshed. Es war vor der Bühne eine herausragende, euphorische Stimmung. Die Band sind Profis und auch etwas in die Jahre gekommen, aber ich denke, die hatten auch ihren Spaß. Toll.

    Livemusik. Es funktioniert noch und macht Spaß.

    Hoffe, dass auch in K und drumzu es mal voran geht. Wenn auch nur kleinere Venues.



  • AcidX AcidX in Die Ärzte Tour 2021
    Fuck ist das ein Käse.
    Die Ärzte haben es versucht.
    Armselig, dass unsere Politiker und Landesregierungen es mit der homogenen 2G Regelung bei Groß-Veranstaltungen nicht hinbekommen haben. Das ist der Skandal. Und dass die BuTaWa da nicht unbedingt geholfen hat, ist klar.
    Diese Bräsigkeit, unglaublich.



  • AcidX AcidX in Die Ärzte Tour 2021
    Find ich gut.
    Wer das nicht will, darf zurückgeben und gut ist.

    KKT for Bundeskanzler.


  • AcidX AcidX in Die Ärzte Tour 2021
    Nicht nur Stimme. Auch als fast 59-jähriger (!) so lange im Stehen trommeln und singen... auch schon für die DÄ "Normaldistanz" ist das höchst-respektabel.