Festivals United

Fahnen und Fahnenmast

eröffnet von schlucksi76 am 29.05.2003 16:37 Uhr - letzter Kommentar von XaGo

171 Kommentare (Seite 6)


  • Heiko33 Heiko33 24.05.2010 17:10 Uhr

    SirSmoke4Lot schrieb:
    also seit ich da bin sehe ich immer diese schöne flage mit denn herzchen drauf
    und wofür mhh wir haben uns das auch schon überlegt man findet sich einfach sofort in der ganzen menge mit ner großen gruppe aber uns wars dann auch zuviel schlepperei


    Dat sind Holländer!Friesen glaub ich,wegen weil oben am Eisselmeer ham die alle diese herzchenfahnen!

  • Valmont Valmont 24.05.2010 17:14 Uhr
    Genauer gesagt kommen die aus Heerenveen...

  • SirSmoke4Lot SirSmoke4Lot 24.05.2010 17:39 Uhr
    kp woher genau die kommen wusste nur das es da aus der richtung is
    aber ich finds lustig jedes jahr sehe ich die es sind immer die selben und im Tv is sie auch fast immer zu sehen


  • matjesfilet matjesfilet 24.05.2010 22:18 Uhr






    Flagge aus Friesland ( Provinz in Noordholland ). Komischerweise sieht man aber auch immer nur diese Hollandflaggen vorne drin

  • Becks1991 Becks1991 28.04.2011 17:19 Uhr
    also wir haben letzes jahr nen alten Pavillion am Ring gefunden
    die stangen einfach mit Pb zusammengeklebt und es hat gehalten ...
    dieses jahr allerdings habe ich vierkant alustangen die man ineinader schieben kann
    ist ca. 6 meter hoch und oben mit einem Blinklicht vom Bau
    das am Bw Zelt festegamcht und es hält...
    zusammengebaut ca. 150 lang

  • monSTAR monSTAR 28.04.2011 19:18 Uhr
    Wenn man auf B5 zeltet einfach am in den Wald und nen Baum schlagen

  • frankterhart frankterhart 28.04.2011 19:57 Uhr
    Wir haben an Karfreitag einen neuen gebaut. Zusammensteckbar aus Alu, dreifach abgespannt.
    Zur Länge? Wir nennen unseren Fahnenmast "Blitzfänger"

  • Ringrocker6 Ringrocker6 28.04.2011 20:45 Uhr
    mir haben unseren Fahnenmast aus Stahl ^^ Rohr gebaut länge 6 Meter aber mir wissen immer noch nit wie man den am besten sichert ^^

  • SirSmoke4Lot SirSmoke4Lot 28.04.2011 23:23 Uhr
    thomas phillips letzes jahr 20 euro 6,20
    nen halben meter tief eingegraben und das ding steht
    und zum thema baumschlagen super idee

  • monSTAR monSTAR 29.04.2011 08:02 Uhr

    SirSmoke4Lot schrieb:
    thomas phillips letzes jahr 20 euro 6,20
    nen halben meter tief eingegraben und das ding steht
    und zum thema baumschlagen super idee


    Humormäßig wohl nicht so gut aufgelegt, was?

  • Langer_jk Langer_jk 29.04.2011 08:27 Uhr
    Guggscht Du Ebay... Bundeswehr Tarnetz stangen..
    Sind aus Fiberglas und ca 1,20 ?? m lang zusammensteckbar..
    Damit kannst du die supergut transportieren
    Kosten meist so um die 15 € je nach Auktion..
    Wir kommen damit auf ca 12 meter



  • SirSmoke4Lot SirSmoke4Lot 29.04.2011 11:43 Uhr

    monSTAR schrieb:

    SirSmoke4Lot schrieb:
    thomas phillips letzes jahr 20 euro 6,20
    nen halben meter tief eingegraben und das ding steht
    und zum thema baumschlagen super idee


    Humormäßig wohl nicht so gut aufgelegt, was?


    habe das nicht als scherz erkannt
    und wenn war er schlecht.... da manche hier das sicher für sich als möglichkeit entdecken, wären nicht die ersten die sich da nen Baum schlagen ( um mit frischem grünen holz versuchen Feuer zu machen )

  • Becks1991 Becks1991 05.05.2011 17:44 Uhr
    also ich hab heute nen alten Pavillion auseinander gebaut und die stangen haben ineinander gepasst .
    Fahnenmast ist jetzt 8m hoch ....
    und mit einer 1,50x 300m fahne hält das teil locker auch bei starkem wind

  • jZ jZ 05.05.2011 18:23 Uhr
    das is ja ne mega Fahne

  • Becks1991 Becks1991 05.05.2011 18:46 Uhr
    tja keine halben sachen
    und dann auch noch ne paulaner Weizen
    Fahne ....

  • -dani -dani 05.05.2011 19:43 Uhr
    Bevor wir einen richtigen Fahnenmast hatten, verwendeten wir auch so PVC-Rohre. Aber die Kombination machts

  • Crossoveraner Crossoveraner 05.05.2011 20:46 Uhr
    Blinklicht am Fahnenmast ist wichtig, als Orientierungshilfe für in the Verdarknessung!


  • pistolpete pistolpete 13.05.2011 15:32 Uhr
    14,50 m... Wohooo...
    Aus 4mm dicken Alurohren in 3 verschiedenen Durchmessern. Schön als Stecksystem...

  • Szene68 Szene68 13.05.2011 15:54 Uhr
    Wie bekommt man die Stöcke eigentlich am besten in den Boden rein ?

  • Szene68 Szene68 21.05.2011 23:39 Uhr
    jemand eine Ahnung ?

  • SirSmoke4Lot SirSmoke4Lot 22.05.2011 01:40 Uhr
    nen loch buddeln

  • Langer_jk Langer_jk 22.05.2011 18:52 Uhr
    Lochbuddeln oder Erdbohrer verwenden..
    Wir auf der NS haben es da einfacher... Und befestigen den Fahnenmast an der Leitplanke..
    Geschätzte 10 Meter...
    BW-Tarnnetzstangen aus Ebay und ne Angel welche ich 2000 in Budapest als Fahnenstange für 10 DM erstanden hatte


  • weatherman weatherman 22.05.2011 20:23 Uhr
    Wir hatten 2007 einen ungefähr 12 meter hohen steckbaren Stahlrohrmast aus Beständen der US-Army. Den haben wir an einem Baum mit Panzertape befestigt. Da der Mast aber sehr viel Platz und Gewicht wegnimmt, haben wir seitem darauf verzichtet.

  • Wurstfachverkaeufer Wurstfachverkaeufer 23.05.2011 11:22 Uhr
    Hat zwar nichts mit dem Thema gefunden aber durch den unten zitierten beitrag bin ich auf das sehr schöne album von 2005 gestoßen. Dieses Foto erinnert mich sehr an die Loveparade und zeigt mal wieder,dass es am Ring auch stressfrei geht..
    http://soulflypix.so.ohost.de/vaya_con_tioz/pages/192-9219_IMG.htm


    cobain82 schrieb:
    Zitat:

    chatuo schrieb:
    der von stoni is aus zeltstangen und ganz ganz viel gaffa tape

    ebenso wie meine masten... bei dem hohen verschleiß an partyzelten bleiben immer sehr viele stangen übrig...

    unser mast 1 (vaya con tioz)
    unser mast 2
    unsere masten 3 (rock am ring 2005)
    unsere masten 4

  • parkjuengling parkjuengling 23.05.2011 11:35 Uhr

    Wurstfachverkaeufer schrieb:
    Hat zwar nichts mit dem Thema gefunden aber durch den unten zitierten beitrag bin ich auf das sehr schöne album von 2005 gestoßen. Dieses Foto erinnert mich sehr an die Loveparade und zeigt mal wieder,dass es am Ring auch stressfrei geht..
    http://soulflypix.so.ohost.de/vaya_con_tioz/pages/192-9219_IMG.htm



    da kommen erinnerungen hoch... ein einschneidendes erlebnis. aber recht haste.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben