Festivals United

Paaspop Festival 2013 (NL)

29.03.2013 - 31.03.2013, Schijndel  Niederlande
Skunk Anansie, The Gaslight AnthemUVM

15 Kommentare


  • Ingeborg2010 Ingeborg2010 23.11.2012 19:27 Uhr
    29/30/31 März 2013
    Wie der Name schon sagt immer über Ostern.

    Erste Bestätigungen:
    THE GASLIGHT ANTHEM
    ANNE SOLDAAT
    BARRY HAY & FLYING V FORMATION
    BLAUDZUN / DOUWE BOB
    GUI BORATTO
    JANDINO ASPORAAT
    LA PEGATINA
    MOKE
    WILL & THE PEOPLE

    Wir waren letztes Jahr da
    Hat Spaß gemacht!

  • Ingeborg2010 Ingeborg2010 29.11.2012 16:18 Uhr
    Neue Bestätigungen:
    Caro Emerald
    Beth Hart
    Testament
    Babylon Circus
    Nielson
    Berlinsky Beat
    Skip & Die & De Jongens Driest
    Guerilla Speakerz
    Huoratron
    Sólstafir
    And You Will Know Us By The Trail Of Dead
    Noisia
    N-Type
    Gomes
    Dope D.O.D.
    Julian Sas
    Batmobile
    Killer Queen (Queen tribute)


    Tickets:
    3 Tage € 86,-
    3 Tage + camping € 95,-

  • guitar-fish guitar-fish 29.11.2012 16:22 Uhr
    was es alles für "Pops" gibt


  • martinzinnecker martinzinnecker 29.11.2012 16:55 Uhr
    Babylon Circus

    absolute Live-Empfehlung!

    Interessante Kombinationen, wird wohl kaum viele Festivals mit TGA und Testament geben

  • Ingeborg2010 Ingeborg2010 29.11.2012 16:59 Uhr

    martinzinnecker schrieb:
    Babylon Circus

    absolute Live-Empfehlung!

    Interessante Kombinationen, wird wohl kaum viele Festivals mit TGA und Testament geben

    Man beachte, dass das Paaspop 11 Zelte/Zeltchen hat. Ich glaube die werden sich da garnicht sehen

  • Ingeborg2010 Ingeborg2010 13.12.2012 16:23 Uhr
    Weiter gehts:

    Skunk Anansie
    Black Rebel Motorcycle Club
    Chase & Status

    Honky, RotFront
    Dimitri Kneppers
    Elektro Guzzi LIVE
    C2C en Dexter

  • Ingeborg2010 Ingeborg2010 03.01.2013 17:06 Uhr
    Weiter gehts:

    Beardyman
    Gojira
    Racoon
    The Bloody Beetroots LIVE
    Mr Polska & Nouveau Riche
    Shadows Fall
    Grimskunk
    Yellow Claw
    Patchanka
    BLØF
    Memphis Maniacs
    Jochem Otten
    Goose
    Palio Superspeed Donkey
    Peter Pan Speedrock
    Beef
    Mozes and the Firstborn
    The ZZ Tops (Tribute)

  • load load 03.01.2013 17:32 Uhr
    Ganz gute Mischung

  • taunusrunner taunusrunner 03.01.2013 18:45 Uhr
    ließt sich ja mal richtig gut... aber das ist zum teil drinnen und zum teil draussen?!
    ende märz noch ein wenig kalt, oder nicht?!

    VIDEO

  • Ingeborg2010 Ingeborg2010 04.01.2013 11:45 Uhr

    taunusrunner schrieb:
    ließt sich ja mal richtig gut... aber das ist zum teil drinnen und zum teil draussen?!
    ende märz noch ein wenig kalt, oder nicht?!

    VIDEO

    Ich war letztes Jahr selber da und es sind alle 11 Bühnen in Zelte/Zeltchen.
    Lasst euch nicht von der 11 täuschen. Manche Bühnen sind echt sehr klein

    Aber ein echt schönes Festival. Das drumherum ist echt super gemacht. Kenne ich nicht von einem deutschen Festival. Alles sehr bunt und mächtig teilweise.

    Auch das Zelten ist gut aber natürlich nicht so wie in Deutschland. Kein Strom, kein Gas, kein Glas und kein offenes Feuer.

    Mal schauen was noch kommt. Letztes Jahr mit IN FLAMES war echt nicht schlecht. Man hätte denen die Hand schütteln können.

    Nachteil an der ganzen Sache. Ich finde Festivals in Holland einfach teuer. PinkPop Speedfest und Paaspop waren echt mit die teuersten Dinger wo ich gewesen bin (Essen, trinken)

  • taunusrunner taunusrunner 04.01.2013 11:57 Uhr
    war es denn schon "t-shirt wetter" ?


  • Ingeborg2010 Ingeborg2010 04.01.2013 14:15 Uhr

    taunusrunner schrieb:
    war es denn schon "t-shirt wetter" ?

    Also letztes Jahr war es OK. Freitag Sonnenschein und warm. Samstag durchwachsen und Sonntags wieder was besser.
    Nachts aber sehr kalt.

  • Ingeborg2010 Ingeborg2010 17.01.2013 19:40 Uhr
    Neue Namen:
    Fresku
    DI-RECT
    Tommie Sunshine
    Dekmantel Soundsystem
    The Kik
    Boy With The Tape
    Kensington
    Balthazar
    Jackmaster
    Obey
    Faberyayo
    Death Angel
    80’s Verantwoord
    90’s Now
    Beverly Hills 908000's
    Otava Yo
    Patchanka
    Black Sun Empire.

    Außerdem kann man auf der Homepage sehen, wer wann spielt

    null Link

    Freitag € 49,- (Skunk Anansie)
    Samstag € 69,-
    Sonntag € 69,-
    Samstag und Sonntag € 89,-
    3 Tage € 95,-
    Camping € 15,-

  • Ingeborg2010 Ingeborg2010 24.01.2013 13:42 Uhr
    Langsam verliere ich den Überblick

    Fiddler's Green
    Dearworld
    Musest (Nr. 1-Muse-Tribute-Band)
    Joost van Bellen
    Navarone
    Rakete Pistole
    party DJ Ruud
    DJ Basto
    Kane
    Eric Koller
    DeWollf
    Epica


    Paaspop

  • Ingeborg2010 Ingeborg2010 05.02.2013 14:04 Uhr
    NEU:

    ROCK / HEAVY / COVER:
    Handsome Poets
    Bombay Show Pig
    Agent Side Grinder
    The Jacks
    John Coffey
    Traumahelikopter
    Stacked Actors (Foo Fighters coverband)
    Up The Irons (Iron Maiden coverband)
    Bang Bang Bazooka
    The Squall

    FOLK / BALKAN: DJ Kees van Hondt, BZB, Mister and Mississippi, Wendy McNeill, Amariszi, Otava Yo

    HIPHOP / DUBSTEP: De Kraaien, Dio, Fotosynthese, FS Green, The Others, Eptic, Shit Is Bangin’ DJ’s

    THEATER / COMEDY: Sven Ratzke, Crazy Piano’s, Puur Gelul met o.a. Hugo Borst en Henk van Straten

    LOCO ROYALE: Ladies Night met The London Knights. Inderdaad, de wereldberoemde strippers!

    BAVARIA PLAYGROUND LINE-UP: DJ Basto, Cat Carpenters, Stickyfingers, Feest DJ Ruud, Firebeatz, MC Boogshe, The Ponytails, Cinnaman, Erick Eerdhuizen, Rene Amesz, Baggi Begovic, Puresang feat. DMC, Dyro, MC Haits, Ben Bastion, Dubvision, The Flexican feat. Sef, Glow in the Dark feat. MC V.I., Mitchell Niemeyer feat. MC V.I., Apster, Yellow Claw, Sidney Samson

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben