Die Toten Hosen - Nur zu Besuch (MTV Unplugged)

Die Toten Hosen Forum: Diskussion zum Album Nur zu Besuch (MTV Unplugged)

eröffnet von Gerry am 12.07.2005 11:00 Uhr
82 Kommentare - zuletzt von Mondi


maxmaxmax und weitere Nutzer sprechen darüber

82 Kommentare
« Seite 3 von 4 »
Gerry
16.11.2005 11:18

@thema weltmeister:

hab ihn mir runtergeladen... also der geht ja gar nicht. gefällt mir ganz und gar nicht.

und es erschließt sich mir nicht ganz, was grönemeyer damit zu tun hat.

Mantis
16.11.2005 16:14

Hab ihn mir auch gezogen und finde ihn auch cool!
Bin schon sehr gespannt auf morgen Abend! Je nachdem wird dann auch das Album und die DVD gekauft. Eigentlich ja ein muss für mich als grosser Hosen Fan.

Sleeper84
16.11.2005 20:17

Also ich find Weltmeister nicht schlecht, ist auber auch nicht eins ihrer besten Lieder. Sowas wie Friss oder Stirb. Popmusik find ich aber sau geil. Bin mal gespannt morgen. Hier kommt Alex und Opelgang hören sich auch cool an, nur Opelgang ist etwas zu langsam find ich mal. Wer sich die 3 Songs mal anhören will: www.MTV.de . [addsig]

Colaflasche
16.11.2005 23:24

Warum grad Grönemeyer? Da hätten sie sich nun wirklich was schlimmeres aussuchen können...tzzz

frusciantefan
17.11.2005 20:24

vorallem finde ich diese attacke richtung grönemeyer total überzogen und lächerlich. das macht die hosen und insbesondere campino für mich nur noch viel unsympathischer als sie es so und so schon sind.

total lächerlich dieser übergriff, grönemeyer kann man wenigstens ernstnehmen.



Zitat:


Oberholzklauer schrieb:
weltmeister ist geil

was ist bloß schief gelaufen
das soviele menschen hier
musik von grönemeier kaufen


ja, obergeil *glucks*

*vornkopphau*

nima
17.11.2005 20:41AdminSupporter

Zitat:


frusciantefan schrieb:
vorallem finde ich diese attacke richtung grönemeyer total überzogen und lächerlich. das macht die hosen und insbesondere campino für mich nur noch viel unsympathischer als sie es so und so schon sind.

total lächerlich dieser übergriff, grönemeyer kann man wenigstens ernstnehmen.



[quote]
Oberholzklauer schrieb:
weltmeister ist geil

was ist bloß schief gelaufen
das soviele menschen hier
musik von grönemeier kaufen


ja, obergeil *glucks*

*vornkopphau*


[/quote]

wieso was hat er denn gesagt?[addsig]

Gerry
17.11.2005 20:47

also was ich bisher so gesehen und gehört habe... unplugged und hosen - passt einfach nicht.

da waren die ärzte schon irgendwie lässiger.

*duckundweg*

Mantis
17.11.2005 20:56

Die Ärzte haben mir garnicht gefallen.

Also ich finds einfach genial von den Hosen. Werde mir das Album morgen auf jedenfall kaufen.

frusciantefan
17.11.2005 21:32

Zitat:


Gerry schrieb:
also was ich bisher so gesehen und gehört habe... unplugged und hosen - passt einfach nicht.

da waren die ärzte schon irgendwie lässiger.

*duckundweg*


richtig. allein die ansagen waren schon schlecht.

nima
17.11.2005 21:45AdminSupporter

Zitat:


Gerry schrieb:
also was ich bisher so gesehen und gehört habe... unplugged und hosen - passt einfach nicht.

da waren die ärzte schon irgendwie lässiger.

*duckundweg*


siehste gerry, hab ich doch schon vor tagen gesagt [addsig]

sirprice
17.11.2005 23:06

habs mir grad angeguckt
war schon irgendwie nett, aber die ärzte waren doch um längen besser....

Gerry
18.11.2005 08:49

naja wenigstens steh ich nicht allein mit meiner meinung da!

@nima: ja das bezog sich aber "alex". allein schon alles aus liebe...

naja vielleicht sollte ich es mir nochmal angucken und dann nochmal was dazu sagen.

wollbomen
18.11.2005 08:56

Ich fands auch nicht so doll. Das Meinungsbild scheint sich hier verstärkt durchzusetzen... oder waren die Erwartungen zu hoch??

Gerry
18.11.2005 09:00

bei mir sicherlich nicht. wenns bei den ärzten und den fantastischen vier funktioniert hat, warum sollte es nicht auch bei den hosen funktionieren?

cobain82
18.11.2005 09:58

also das war ja überhaupt kein vergleich dazu es live erlebt zu haben. die stimmung und atmosphäre vom burgtheater lässt sich eben nur schwer auf video festhalten. aber auch die von mtv zusammengestellte setlist hat ihres dazu beigetragen, dass der erste eindruck nicht ganz so überzeugend ist. da wurde ja zb auf songs wie "auswärtsspiel", "was zählt", "alles wird vorübergehn", "bonnie & clyde", "call of the wild", "viva la revolution", "madeleine (aus dem burgtheater)" und "wort zum sonntag" verzichtet.

ich freu mich jedenfalls schon auf die dvd, auch wenn die beiden songs "all die ganzen jahre" und "helden und diebe" nicht drauf sind. die wurden am zweiten abend als bonus (oder so) gespielt und waren für mich die absoluten highlights! naja kein wunder, es sind ja auch meine lieblingssongs der hosen. hätte eigentlich nur noch "niemals einer meinung" (und vielleicht "herz brennt") gefehlt und der abend wär absolut perfekt gewesen...

Sleeper84
18.11.2005 16:51

Also ich fands echt noch ziemlich geil. Es ist halt mal etwas anderes. Man hat aber schon gemerkt, das sie sich am Anfang der Lieder noch an die Unpluggedversionen halten wollten, nur zum Ende der Songs kamen die "alten" Versionen die man auf normalen Konzerten hört schon wieder zum Vorschein. Vor alles die "Jazzversion ???) von Eisgekühlter Bommerlunder fand ich mal richtig geil. Die Setlist die MTV ausgestrahlt hat ist für mich unverständlich. Die besten Lieder haben sie weggelassen. Vor alles diese sch.... Werbung war echt das Letzte. Warum kann man nicht das ganze Konzert ohne Werbung zeigen? Aber egal, ich freue mich auf die DVD. [addsig]


19.11.2005 14:32

Ich habs gestern im Fernsehen gesehen, und fand's bis auf wenige Ausnahmen total mies.

Die haben fast alles in Original Geschwindigkeit gespielt, das geht bei Unplugged mal gar nicht klar, ich hatte einfach das Gefühl, als hätte man der Punkband die Verzerrer geklaut & sonst war alles gleich...

Absolut vorbei am Ziel war das, meiner Meinung nach.

everlast
19.11.2005 14:55

Kann man den Hosen nicht mal das covern verbieten? Die zahlreichen unterirdischen Coverversionen auf den Livekonzerten gehen ja schon überhaupt nicht, aber "Hand In Hand" ist zwar eine nettes Geste, aber leider grausig.

Und das die Hosen keine genialen Musiker sind, ist kaum zu übersehen/-hören. Da waren Ärzte und Fantas um Welten besser.

Und Campino mit seinen Volldeppsprüche kann man sowieso nicht Ernst nehmen...

[addsig]


19.11.2005 15:23

hey, hand in hand war verhältnis mäßig gut ^^

ich sag nur: schauriges blitzkrieg bop...

Colaflasche
20.11.2005 22:24

Ich habs mir jetzt schon zum 6ten mal angeschaut, und auch wenn's euhc ned gefallen hat, ich fands zum größten Teil richtig geil.

Die Jazzversion vom Bommerlunder is mein Favorit, aber allgemein fand ichs recht genial, auch das Klavier und so

Und ja, Campino hat's gut gemacht.
Meine Meinung...

cobain82
21.11.2005 09:01

Zitat:


everlast schrieb:
Kann man den Hosen nicht mal das covern verbieten?

bei konzerten würd ich's ihnen auch gern verbieten. immer diese abgedroschenen songs hören zu müssen geht mir auch schon auf die nerven. aber bei einem mtv-unplugged ist es pflicht mindestens einen cover-song zu spielen...

Anzeige
Die Toten Hosen
Mehr dazu
Anzeige
Anzeige