Festivals United

Hurricane/Southside: Kindergeburtstag vs. Rockfestival

eröffnet von Hurghada am 08.06.2005 16:05 Uhr - letzter Kommentar von schneider00

55 Kommentare (Seite 3)


  • Foesch Foesch 09.06.2005 15:45 Uhr
    öh naja, kommt drauf an, was man unter stimmung versteht...

  • Flauschibuesi Flauschibuesi 09.06.2005 16:01 Uhr
    Zitat:

    Foesch schrieb:
    öh naja, kommt drauf an, was man unter stimmung versteht...


    Man kann auch ohne den ganzen kram ne sehr gute stimmung haben

  • martinzinnecker martinzinnecker 09.06.2005 16:24 Uhr
    Ich kann auch saufen ohne Spass zu haben!



  • Oli_A7 Oli_A7 09.06.2005 17:18 Uhr
    kein Text nur die Signatur lesen.

  • pedrag pedrag 09.06.2005 20:24 Uhr
    Zu den Secs kann ich nur sagen,dass ich den an der großen Bühne geil fand,der am Einlass zum Vorderbereich stand und bei Monster Magnet,sich umgedreht hat,seine Hände in die Luft schmiss und laut schrie"Space Lord Motherfucker"
    Den fand ich äußerst sympathisch!

  • schneider00 schneider00 09.06.2005 21:36 Uhr
    Zitat:

    sachen abfackeln - okay ... fackel kontrolliert gerne ... aber ale Couch´s oder Müllsäcke auf gar keinen Fall ! 2001 ham se ne Karre auf C4 abgebrannt ... das sind die Idioten !

    Die gefährden nicht nur sich, sondern auch andere ... solche stupiden Aktionen haben auf Festivals - Zelt an Zelt einfach nichts verloren !


    1. waren wir nicht aufm zeltplatz sondern auf nem campingplatz. das nächste zelt war ewig weit weg. die beiden nächsten nachbarn hatten ihe zelte bereits abgebaut oder gar keins dabei und die anderen zelte waren so weit weg das man schon 20 sofas gebraucht hätte um sie zu gefährden.

    2. das nächste objekt war ca. 5 m entfernt und war ein fahrzeug.

    3. war am sonntag der boden zumindest feucht, so dass auch die wiese net abgefackelt wär, bzw. ist.

    also meiner meinung nach, hätte man die couch auch locker ausbrennen lassen können. es hat ja eh nur noch eine armlehne gebrannt...

    ausserdem hat so ein schönes feuer schon fast tradition bei uns. es ist bisher auch noch niemand bei unseren feuern gestorben. ganz im gegenteil, es war schon mal so schweinekalt, dass sich der halbe campingplatz und sogar die secs bei uns aufgewärmt haben. das waren noch zeiten...

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben