Die Toten Hosen

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2005 (u.a. mit Green Day, Iron Maiden, R.E.M.)

eröffnet von Chucky am 12.05.2004 21:47 Uhr
138 Kommentare - zuletzt von Timmy84


Valmont und weitere Nutzer sprechen darüber

138 Kommentare
« Seite 5 von 6 »
Gerry
06.06.2005 20:24

eigentlich glaub ich schon, das die hosen gar nicht so spontan war wie erwartet, denn ich glaub schon das der "fanclub" auch da war. etwa bei walkampf mit dem gummiwal oder bei steh auf und you'll never walk alone mit den ganzen fahnen.

Broensel
06.06.2005 20:29

Ich persönlcih fands, da ich letztes Jahr nicht da war, verdammt toll die Hosen ma live zu sehn. Hab mich also super über den Headliner gefreut.

Und mich hats auch gefreut, dass 3 Doors Down "auf mich" gewartet haben - So konnt man sich gemütlich die Hosen angucken und dannach zur Alternastage rüberwandern ohne viel zu verpassen!
(wobei ich zugestehen muss, dass es für die Leute die auf 3DD gewartet haben wirklich scheisse war!!)

Bien
06.06.2005 21:01

Letztes Jahr schon da und schon vor ner Wohe gesehen
Und jetzt jedes Jahr bei RAR ?!?!
Naja ...

Junior
06.06.2005 22:50

Also ich war sehr zufrieden mit den Hosen.
Natürlich seh ich auch alle Argumente, wie "sind ständig da", "hatte nen größeres Format erwartet" usw. und die sind vielleicht auch angebracht, aber Hosen haben letztes Jahr schon richtig gerockt und dieses Jahr wieder.
Allerdings war die Sache mit den "Greatest Hits" wirklich nicht angemessen, haben Lieder wie "Schön sein" gespielt aber Klassiker wie "Bis zum bitteren Ende" oder "Wort zum Sonntag" nicht.
Aber gut, andererseits, wenn ne Band wie die Hosen wirklich nen Set mit ihren Greatest Hits spielen sollen sind die weit über 3Stunden beschäftigt...[addsig]

FBG
06.06.2005 22:53Supporter

Zitat:


Gerry schrieb:
eigentlich glaub ich schon, das die hosen gar nicht so spontan war wie erwartet, denn ich glaub schon das der "fanclub" auch da war. etwa bei walkampf mit dem gummiwal oder bei steh auf und you'll never walk alone mit den ganzen fahnen.


laut campino beim news mag heute bekamen sie ne woche vor rar bescheid, dass sie dort spielen sollen/dürfen/müssen ...

CaptainCharisma
07.06.2005 00:10

Ich hab nur noch das Intro der Hosen mitbekommen, da ich mich nach der Ansage schnellstmöglich zum Talent Forum verpiselt habe.

My Chemical Romance hat mich nicht enttäuscht...

Brodel
Brodel
07.06.2005 00:33

Zitat:


Junior schrieb:
Also ich war sehr zufrieden mit den Hosen.
Natürlich seh ich auch alle Argumente, wie "sind ständig da", "hatte nen größeres Format erwartet" usw. und die sind vielleicht auch angebracht, aber Hosen haben letztes Jahr schon richtig gerockt und dieses Jahr wieder.
Allerdings war die Sache mit den "Greatest Hits" wirklich nicht angemessen, haben Lieder wie "Schön sein" gespielt aber Klassiker wie "Bis zum bitteren Ende" oder "Wort zum Sonntag" nicht.
Aber gut, andererseits, wenn ne Band wie die Hosen wirklich nen Set mit ihren Greatest Hits spielen sollen sind die weit über 3Stunden beschäftigt...


Genauso seh' ich es auch. War ein guter Abschluss und hat Spass gemacht.

Andreas

Jerseygirl
07.06.2005 10:38

Hatte das mit den Hosen ja von Anfang an im Urin...
Muss aber sagen dass ich es nicht so toll fand, es wirkte doch sehr abgespult und war fast das gleiche wie bei den anderen Konzerten der Tour. Sag ganz ehrlich hab noch für 2 weitere die KArten und freu mich darauf mehr als auf den Auftritt bei RaR. Klar wäre AC/DC geiler gewesen, aber hätten die nur für ne Stunde gespielt? Selbst mit den Stones zusammen 2003 gab es 2 Stunden...

RalphyS
07.06.2005 11:35

Also als ich am Sonntagnachmittag herausfand das das ??? für DTH stand, da war für mich klar das ich mich Silbermond und 3 Doors Down anschauen würde.

Mein Kompanion wollte vielleicht noch My Chemical Romance ansehen. aber hat sich dann auch entschieden für 3DD.

Die Hosen sind ja auch OK als Headliner, aber da ich sie letztes Jahr gesehen hatte (und das gleiche auch für Wir Sind Helden (nicht am Ring aber beim 1.Live Königstreffen) und 3DD verfehlt hatte im Vorjahr, war die entscheidung leicht.

Der Mist am ganzem war nur, die Art und Weise, wie man den ganzen Palaver angekündigt hatte. MLK muss seinem PR-department doch mal eine überwischen, nach die Ankündigung von diesem Mega-Headliner, da konnte es doch nur auf eine Enttäuschung hinauslaufen. Mag sowas nicht wen du nicht wirklich schon eine Superband unter Vertrag hast, und dann meine ich nicht die Onkelz, denn das wäre noch viel schlimmer gewesen. Und wenn man dann noch die Hosen bekommt, ersten kündige es dann an, und zweitens warum spielen Sie dan nicht eine vollständige show wie im Vorjahr???

Das dan später bei 3DD dan auch noch angekündigt wirt das man warten muss, bis zum Abschluss von DTH war wirklich echte Kakke. Das passiert nie am Ring und warum jetzt, dan hätte ich mich ja noch den Anfang von My Chemical Romance anschauen können!!!

Alles im allem, ausser dem Scheisskaltenwetter, wars ein Gutes RaR, aber diesem Palaver bitte nie wieder.
[addsig]

Comatose
07.06.2005 11:46

Zitat:


everlast schrieb:

Und jetzt bitte Hosen-Auftrittsverbot bis 2010 am Ring!!!



*unterschreib*[addsig]

cobain82
07.06.2005 12:12

die hosen waren schon gut, aber von einem greatest hits-set kann ja wohl überhaupt nicht die rede sein. am schlimmsten fand ich jedoch die spielzeit, ein hosen-auftritt dauert mindestens 2 stunden! tut er das nicht können sie gleich daheim bleiben. echt lächerlich...

Krisman
07.06.2005 13:17

Astreine Sache. Vor allem war die Überaschung echt gelungen. Abgesehen von denen, die SMS-Service hatten wussten es ja bis dahin ja wenige.
Und die Show war hammer.

Mady
07.06.2005 14:16

War echt noch 'ne gute Überraschung, zumal es ja auch viel schlimmer hätte kommen können-auch wenn ich sie im Jahr davor schon gesehn hab, musste ich sie mir nochmal anschauen. Wobei die Show letztes Jahr wohl um einiges besser war - und von 'Greatest Hits' konnte ja mal überhaupt nicht die Rede sein!
Man kann nur hoffen, dass es nächstes Jahr alles wieder etwas geregelter vorangeht..

FarinUrlaub
07.06.2005 16:49

Bin Hosen Fan und hab sie schon bestimmt 20.Mal live gesehen, wenn nicht noch mehr. Bin halt irgendwie hin und her gerissen. Meiner Meinung nach wars natürlich viel zu kurz und es war vorallem definitiv kein Best-Off, da haben einfach zu viel Sachen wie Wort zum Sonntag, Alles aus Liebe etc. gefehlt. Die Stimmung war letztes Jahr auch um einiges besser, was imho aber auch ma wieder am Sound lag, denn die Lautstärke schwankte leider ziemlich oft.

Ansonsten wars natürlich trotzdem gut, und dass Marek mit denen You'll never walk alone gesungen hat, fand ich klasse ...

dieTuete
07.06.2005 19:49

Ich war schon bissel abgefuckt als es im Ring Radio kam als ich kurz vor Billy Idol noch beim Auto war... Aber was will man machen, schlecht wars nicht aber auch nicht die Erwartung voll erfüllt.
Das er nächstes Jahr von Depeche Mode sprach und dann beim Feuerwerk auch Depeche Mode kam fand ich ganz passend, wenn die kommen dann wäre ein Tag schon mal mit nem wirklich würdigen Headliner versehen

Chairfreakdmnc
07.06.2005 22:58

Naja die Hosen sind schon geil und ne große band und auch immer sehenswert, aber als ich die sms gelesen hab war ich schon etwas enttäuscht.
naja so hab ich halt silbermond und 3dd geguckt!
aber wenn man sich das mal reinzieht:
WSH, 3DD und DTH sind ALLE 3 letztes jahr schon dagewesen und die schließen dann das festival ab....irgendwie schon schwach
3dd haben aber auf jeden fall besser gerockt als letztes jahr und die show war cool. silbermond auch sehenswert.
und solang die meisten mit den hosen zufrieden waren, hab ich da auch nich mehr das problem mit.
allerdings fand ich es ne UNVERSCHÄMTHEIT dass wir ne geschlagene stunde in der kälte stehen mussten um zu warten bis die hosen fertig waren und wir aus der ferne das feuerwerk sehen durften. das fand ich echt erbärmlich!
und dann der moderator der noch meinte dass sie ja so NETT waren es uns zu sagen....sie hätten uns ja auch einfach so warten lassen können.
nene tut mir leid, aber da kamen sich glaub ich 99% der leute da verarscht vor! und da standen soviel ich weiß nich gerade wenige! da hat der gute marek sich n eigentor geschossen!


man hätte uns wenigstens das hosen konzert auf leinwand übertragen können damit wir nich ganz so ohne unterhaltung dastehn!

We are the youth - we'll take your facism away

We are the youth - apologise for another day

toto-ONE
07.06.2005 23:10

siehe LB hat abgesagt!
ich wusste sofort, dass es die Hosen weden! aber mir glaubt ja keiner!
aber war ja auch nicht schlecht...
bin aber nach der hälfte zu my chemical romance gegangen... die haben mega gerockt!!![addsig]

Comatose
07.06.2005 23:12

Zitat:


Chairfreakdmnc schrieb:

allerdings fand ich es ne UNVERSCHÄMTHEIT dass wir ne geschlagene stunde in der kälte stehen mussten um zu warten bis die hosen fertig waren und wir aus der ferne das feuerwerk sehen durften. das fand ich echt erbärmlich!
und dann der moderator der noch meinte dass sie ja so NETT waren es uns zu sagen....sie hätten uns ja auch einfach so warten lassen können.
nene tut mir leid, aber da kamen sich glaub ich 99% der leute da verarscht vor! und da standen soviel ich weiß nich gerade wenige! da hat der gute marek sich n eigentor geschossen!



Meine Rede! *hand schüttel*
[addsig]

JACKASS77
07.06.2005 23:26

Zitat:


Chairfreakdmnc schrieb:
allerdings fand ich es ne UNVERSCHÄMTHEIT dass wir ne geschlagene stunde in der kälte stehen mussten um zu warten bis die hosen fertig waren und wir aus der ferne das feuerwerk sehen durften. das fand ich echt erbärmlich!

ihr hab wenigstens das feuerwerk richtig sehn können. direktz vor der enter hat man nix gesehn außer den leinwänden. und da hätt man ja auch sonst was drauf abspielen können. bis ich geblickt hatte dass das n echtes feuerwerk war.... phhhhh egal. fands trotz anfänglicher enttäuschung saugeil dass die hosen gekommen sind. hab sie zwar auch schon gesehn gehabt letztes jahr. aber stimmung ham sie gemacht und das hat als abschluss richtig richtig gut getan. vor allem weil ich direkt danach noch nach hause fahren musste. 2 bis auffe autobahn und dann nochmal 2 stunden auf der autobahn. oh mann!
naja war alles in allem n gelungener abschluss! und depeche mode is bestätigt! ich bin nächstes hjahr wieder dabei!!!

MissTake
08.06.2005 00:05

Nachdem der eigentliche Headliner abgesagt hatte, fand ich die Helden als Ersatz schon ein bisschen arm, aber die Hosen haben das wieder wett gemacht. Danke Jungs!

frankterhart
08.06.2005 12:35

Ich fands geil das die Hosen wieder da waren, obwohl ich sie dieses Jahr eh schon zweimal sehe.
War ein würdiger Abschluß. kann bis heute noch nicht sprechen. Warum muß ich auch jedes Lied mitschreien?!?
OK, hätte mir auch was gigantischeres ala U2 oder so gewünscht aber man muß den Tatsachen ins Auge sehen das sowas kurzfristig nicht machbar ist und auch viel zu teuer ist.

Auf die Hosen ist verlass! Immerhin sind die Jungs auf Tour und hätten Sonntag eigentlich einen freien Tag gehabt.

Haedbaenga
08.06.2005 12:41

Naja ich persönlich fands affig mit den Hosen...
Wer kommt nächstes Jahr als Ü-Headliner? Die Roten Rosen?

*gähn*[addsig]

Chairfreakdmnc
08.06.2005 13:35

Zitat:


JACKASS77 schrieb:
[quote]
Chairfreakdmnc schrieb:
allerdings fand ich es ne UNVERSCHÄMTHEIT dass wir ne geschlagene stunde in der kälte stehen mussten um zu warten bis die hosen fertig waren und wir aus der ferne das feuerwerk sehen durften. das fand ich echt erbärmlich!

ihr hab wenigstens das feuerwerk richtig sehn können. direktz vor der enter hat man nix gesehn außer den leinwänden. und da hätt man ja auch sonst was drauf abspielen können. bis ich geblickt hatte dass das n echtes feuerwerk war.... phhhhh egal.
[/quote]

naja....ich glaub da hätten wir alle gut drauf verzichten können! so toll wars nämlich nich, dass man dafür ne stunde inner kälte steht[addsig]