Festivals United

Konkrete Verbesserungvorschläge

eröffnet von LzFr am 20.04.2005 15:23 Uhr - letzter Kommentar von BNPRT

739 Kommentare (Seite 29)


  • FBG FBG 20.09.2016 17:16 Uhr SUPPORTER
    kann man in das "ausklapp-menü", über welches man auch wieder zum dashboard kommt, noch die forumsuche (oder denk link dahin) einbauen. mobil bis ganz nach unten zu scrollen dauert eeeeewig

  • Christian Christian 20.09.2016 17:25 Uhr ADMIN
    Wenn du auf das "Burger" Icon mit den 3 Strichen neben dem Logo klickst findest du auch eine Suchmaske.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 21.09.2016 20:27 Uhr SUPPORTER

    blubb0r schrieb:
    Könnt ihr bitte einen besseren Spam-Schutz einbauen? Das nervt mittlerweile etwas

    Jau...


  • blubb0r blubb0r 05.10.2016 19:22 Uhr
    Bilde ich mir das nur ein, oder haben wir neuerdings wieder mehr spambots?

  • Luddddi Luddddi 17.05.2017 12:48 Uhr SUPPORTER
    Wurde an einigen Stellen schon angesprochen, daher hier vielleicht mal eine etwas konkretere Idee:
    Jedes Jahr gibt es zig Fragen von Neulingen über alles Mögliche. Manche sind berechtigt, die meisten allerdings werden gefühlt alle zwei Stunden gestellt und wurden vor allem auch schon tausend Mal beantwortet und trotzdem gibt es direkt nen neuen Fred dazu.
    Wie wäre es daher mit einem Thread á la "Rock am Ring 20xx: Es gibt keine dummen Fragen", der 2-3 Monate vor Festivalbeginn oben angepinnt wird und vielleicht auch direkt auf der Startseite oder im Header dick angepriesen wird. Das sieht dann vielleicht nicht schick aus, aber ich glaube, dass der Grund für die vielen neuen Freds und Fragen nicht nur Bequemlichkeit, sondern auch Unwissenheit ist. Ich wüsste als Forumsneuling nicht, wo und wie ich die Suchfunktion finde und nutze und kenne auch nicht die einschlägigen Themen, wo meine Frage eventuell schon beantwortet wurde. Und ganz ehrlich: Wenn ich sowieso nicht an der Diskussion teilnehmen und länger im Forum bleiben möchte, sondern nur mal schnell fragen will, was genau mit Glasverbot hier und Parkplatzöffnung da gemeint ist, würde ich mir auch nicht die Mühe machen, mich ins Forum einzuarbeiten.

    Den Fred könnte man ja beliebig gestalten, zum Beispiel könnte man eine Art FAQ in den Startpost einbinden und aktualisieren. Ich glaube nämlich nicht, dass FAQ prinzipiell nicht gelesen werden wollen, sondern teilweise einfach nicht gefunden/als solche erkannt werden UND sie mehr Fragen aufwerfen als klären. Außerdem gibt es einige Themen (gerade zur Anreise), die von offizieller Seite nicht in diesem Umfang thematisiert werden.

    Ziel dieses Freds wäre also a) ein Sammelbecken für alle Fragen (auch wenn sie 20x gestellt werden) zu schaffen, das eben auch als solches eindeutig gekennzeichet ist (durch Anpinnen/Einbindung auf Startseite o.ä.), was ihn eben vom normalen Rock am Ring 20xx Fred unterscheiden würde und b) die Anzahl der neuen Freds zu reduzieren.

  • Topf Topf 17.05.2017 13:50 Uhr
    klasse Idee!

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 17.05.2017 14:02 Uhr
    1 gute Idee vong Überlegung her!

    Früher war das deutlich angenehmer: Da gabs für RaR ein komplettes Unterforum.

    Viele alte Threads im Archiv werden ja auch noch weiterhin genutzt (wie: "Wetter bei Rar" )


  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 17.05.2017 15:22 Uhr SUPPORTER
    auch etliche Band-Threads werden aus den Archiven rausgekramt, gerade wenn der Post gerade nichts mit der aktuellen CD/Tour zu tun hat.

  • JestersTear JestersTear 17.05.2017 16:02 Uhr SUPPORTER
    Ich vermisse das beste aller neuen Features: Dass Threads in denen man schonmal war und in denen was neues gepostet wurde rot hervorgehoben werden. Wo ist das hin und kommt das wieder?

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 17.05.2017 16:11 Uhr
    ich glaub das wurde deaktiviert wegen zu hoher serverlast

  • sta3d sta3d 07.08.2017 09:24 Uhr
    Ich würde gerne ein Konzert und Festival Review Forum anregen. Ich persönlich lese gerne Reviews. Meist sind diese hier im Forum in Konzert oder Festival Threads versteckt. Fände ich ganz schön wenn es dafür ein extra Unterforum geben würde. Könnte mir vorstellen es gibt dann eine Thread pro Festival bzw. pro Künstler/aktuelle Tour in den jeder seine persönliche Review schreiben kann.


  • Christian Christian 07.08.2017 09:42 Uhr ADMIN
    Diese Funktion ist gerade in der Entwicklung und (zumindest für die Festivals) fast fertig - sollte Mitte/Ende der Woche online gehen. Wer vorab testen möchte schickt mir einfach eine PM.

  • ringrocker_com ringrocker_com 13.08.2017 12:30 Uhr

    schrieb:
    Ich würde gerne ein Konzert und Festival Review Forum anregen. Ich persönlich lese gerne Reviews. Meist sind diese hier im Forum in Konzert oder Festival Threads versteckt. Fände ich ganz schön wenn es dafür ein extra Unterforum geben würde. Könnte mir vorstellen es gibt dann eine Thread pro Festival bzw. pro Künstler/aktuelle Tour in den jeder seine persönliche Review schreiben kann.

    Eine erste Version der Festival Reviews ist jetzt live. Ihr findet den Link auf den jeweiligen Festivalprofilen und im Header der Diskussionen im Forum.

    Wir freuen uns auf die ersten Reviews und euer Feedback dazu.



    Weitere Features in Planung:

    - bestehende Forenposts als Review markieren / vorschlagen
    - Reviews nach Jahr und Sterne sortieren
    - Freitextsuche innerhalb der Reviews
    - Ausbau der Bewertungsmöglichkeiten (Einlass, Security etc.)
    - ...

  • defpro defpro 14.08.2017 11:50 Uhr

    ringrocker_com schrieb:

    schrieb:
    Ich würde gerne ein Konzert und Festival Review Forum anregen. Ich persönlich lese gerne Reviews. Meist sind diese hier im Forum in Konzert oder Festival Threads versteckt. Fände ich ganz schön wenn es dafür ein extra Unterforum geben würde. Könnte mir vorstellen es gibt dann eine Thread pro Festival bzw. pro Künstler/aktuelle Tour in den jeder seine persönliche Review schreiben kann.

    Eine erste Version der Festival Reviews ist jetzt live. Ihr findet den Link auf den jeweiligen Festivalprofilen und im Header der Diskussionen im Forum.

    Wir freuen uns auf die ersten Reviews und euer Feedback dazu.



    Weitere Features in Planung:

    - bestehende Forenposts als Review markieren / vorschlagen
    - Reviews nach Jahr und Sterne sortieren
    - Freitextsuche innerhalb der Reviews
    - Ausbau der Bewertungsmöglichkeiten (Einlass, Security etc.)
    - ...

    Was genau ist mit "Header der Diskussionen im Forum" gemeint? Ist damit die gleiche Stelle gemeint, an der auch das Symbol für Updates im Festival-Line-Up aufgeführt ist? Wäre schön, wenn man im Dashboard irgendwo einen Überblick hat, wenn eine neue Review gepostet wurde.

  • Christian Christian 14.08.2017 13:31 Uhr ADMIN
    Bei allen Festivals ist oben (Header) eine kleine Zusammenfassung mit Datum, Top Acts etc. integriert. Dort sind die Reviews verlinkt und natürlich auch in den jeweiligen Festivalprofilen.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 15.08.2017 14:59 Uhr Edited SUPPORTER
    Kleine Anregung meinerseits

    Ich würde bei Festivals, die Camping anbieten vielleicht auch 3-4 Bewertungskategorien hierzu anfügen und das nicht nur mit dem groben Punkt "Camping" abhaken.

    Oftmals sind Campingbedingungen und die Atmosphäre auf dem Festival was grundlegend Verschiedenes, zudem spielt es vielleicht auch für den ein oder anderen eine Rolle, der sich bei schlechten Reviews lieber ein Hotel oder ne Pension nimmt. Gerade Lautstärke / Platzverhältnisse / Platzgröße (ausreichend oder eher gepfercht?) / Toiletten und Duschen fände ich da interessante Punkte - das sind dann gerade beim Camping auf einem neuen Festival immer Aspekte, die mich interessieren.

    Das führt mich zum nächsten Punkt - kann man bei den Kriterien, wo man seine Punkte vergibt, vielleicht auch ein Feld mit "nicht wahrgenommen" (oder ähnlich) einrichten? Die Bewertung von Nutzern, die beispielsweise nur auf dem Campingplatz essen & nicht auf dem Gelände verfälscht ja sonst die Statistik.

    Aber alles in allem: tolle Sache.

  • Christian Christian 15.08.2017 16:18 Uhr ADMIN
    Danke für das Feedback. Die erste Version sollte einen nicht erschlagen im Sinne von "wow 20 Fragen da habe ich jetzt keinen Bock zu" sondern eher ermutigen das auszuprobieren. Die Fragen in Step 2 sind deshalb relativ kurz gehalten, die Idee ist aber schon das nach und nach auszubauen wenn es von euch angenommen wird.

    Alle Angaben im zweiten Schritt der Bewertung (Atmo, Line Up etc.) sind freiwillig, wenn du also nicht gegessen hast oder nicht gecampt hast lässt du das einfach weg, dadurch wird dann auch keine Statistik verfälscht.


  • ralf321 ralf321 21.08.2017 11:39 Uhr
    Im Rock im Pott gabs die Anregung eine Thread aufzumachen für die Festival Preise. Ggf wäre das in der Review mit besser aufgehoben. So hätte man einen über Blick über die Jahre
    ZB

    Ticket Preis
    Bierpreis 0,5l
    T Shirt Preis
    Usw..

  • ringrocker_com ringrocker_com 21.08.2017 13:08 Uhr
    Es gibt für jedes Jahr das wir in der Datenbank haben ein Festivalprofil und wenn die Info Ticketpreis eingetragen wurde ist sie dort zu finden.

    Wir arbeiten auch an einer Übersicht eines Festivals mit der kompletten History etc. da könnte man das auch einbinden. Diese Infos (Bierpreise etc.) können wir aber nicht alleine zusammentragen sondern sind da auf eure Hilfe angewiesen. Erste Versuche eines Wikis bei dem ihr Daten eintragen oder erweitern konntet wurden eher mau oder garnicht angenommen. Sollen wir da einen neuen Anlauf starten?

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 21.08.2017 13:15 Uhr
    Es gab ein Wiki von ringrocker.com

  • Christian Christian 21.08.2017 13:50 Uhr ADMIN
    Ja, man konnte eine ganze Zeit lang auf allen Festivalprofilen Infos editieren und Links hinzufügen etc. Das war vor dem letzten Relaunch. Es gab so gut wie kein Input oder Nutzung, darum wurde das bei der letzten Überarbeitung vor einem Jahr nicht mehr eingebaut.

    Das Feature kann sehr gerne reaktiviert werden, wenn ich mir allerdings anschaue wie bsp. das Fanzine angenommen wird (eher so garnicht..) dann habe ich Bedenken das sich die Zeit lohnt in solche Features zu investieren die abseits des Forums mit Userinput zu tun haben.

    Mein Eindruck ist, viele Stammuser hängen extrem stark am Forum und bewegen sich nur sehr selten ausserhalb des Dashboards und der Threads auf der Seite. Sei euch gegönnt, aber im Hinblick auf neue Tools und Features die auch Zeit und Mühe in der Entwicklung kosten ist das teilweise schon frustrierend zu beobachten das dies oft noch nicht mal wahrgenommen wird.


  • JestersTear JestersTear 21.08.2017 23:48 Uhr SUPPORTER
    Christian schrieb:
    Ja, man konnte eine ganze Zeit lang auf allen Festivalprofilen Infos editieren und Links hinzufügen etc. Das war vor dem letzten Relaunch. Es gab so gut wie kein Input oder Nutzung, darum wurde das bei der letzten Überarbeitung vor einem Jahr nicht mehr eingebaut.


    Wurde das denn auch angekündigt als das eingeführt wurde, bzw war irgendwie gut zu sehen wie die Review Funktion? Ich höre gerade zum ersten mal von einer solchen Funktion und sie wäre mir auch nie aufgefallen...

    Das Feature kann sehr gerne reaktiviert werden, wenn ich mir allerdings anschaue wie bsp. das Fanzine angenommen wird (eher so garnicht..) dann habe ich Bedenken das sich die Zeit lohnt in solche Features zu investieren die abseits des Forums mit Userinput zu tun haben.


    Das könnte man in Zukunft vielleicht ja mit der Review Funktion verbinden, die denke ich auch erst richtig angenommen wird, wenn die Festivalsaison wieder richtig startet und halt für die paar, die es jetzt noch geben wird.

    Zum Fanzine, das verstehe ich auch noch nicht ganz. Das ist doch praktisch nur ne Link Sammlung für Artikel, oder? Kann ich da als Fan auch irgendwas machen? Kann ich da was selber schreiben? Kann ich Links zu Artikeln irgendwie da einfügen? Bin tatsächlich ab und an drauf und les was, aber die Artikel die da angezeigt werden innteressieren mich oft halt auch nicht.

    Mein Eindruck ist, viele Stammuser hängen extrem stark am Forum und bewegen sich nur sehr selten ausserhalb des Dashboards und der Threads auf der Seite. Sei euch gegönnt, aber im Hinblick auf neue Tools und Features die auch Zeit und Mühe in der Entwicklung kosten ist das teilweise schon frustrierend zu beobachten das dies oft noch nicht mal wahrgenommen wird.


    Unterschreib ich so. Hab ringrocker.com auch nur als Forum im Kopf und vergesse gerne, dass da ja ne ganze Seite hinten dran hängt, bzw eigentlich davor. Versuche mich zu bessern Da interessiert mich auch wieviele Aufrufe die Seite so bekommt und wieviel davon das Forum ausmacht?

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 22.08.2017 07:42 Uhr

    Christian schrieb:
    Ja, man konnte eine ganze Zeit lang auf allen Festivalprofilen Infos editieren und Links hinzufügen etc. Das war vor dem letzten Relaunch. Es gab so gut wie kein Input oder Nutzung, darum wurde das bei der letzten Überarbeitung vor einem Jahr nicht mehr eingebaut.

    Das Feature kann sehr gerne reaktiviert werden, wenn ich mir allerdings anschaue wie bsp. das Fanzine angenommen wird (eher so garnicht..) dann habe ich Bedenken das sich die Zeit lohnt in solche Features zu investieren die abseits des Forums mit Userinput zu tun haben.

    Mein Eindruck ist, viele Stammuser hängen extrem stark am Forum und bewegen sich nur sehr selten ausserhalb des Dashboards und der Threads auf der Seite. Sei euch gegönnt, aber im Hinblick auf neue Tools und Features die auch Zeit und Mühe in der Entwicklung kosten ist das teilweise schon frustrierend zu beobachten das dies oft noch nicht mal wahrgenommen wird.


    wurde vielleicht zu wenig werbung gemacht und die funktion nicht richtig vorgestellt.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 22.08.2017 10:47 Uhr Edited SUPPORTER
    Dass die Reviews noch nicht so angenommen werden, kann ich nicht nachvollziehen.

    Ich muss gestehen, ich bin auch der klassische Dashboard Nutzer, aber in jedem Festival Thread kann ich ganz oben direkt und unkompliziert zu den Reviews wechseln.

    Es ist doch wirklich eine großartige Sache: die meisten Leute schreiben ja eh etwas ausführlichere Berichte nach Festivals bzw. ergeben sich diese anhand der Diskussionen.

    Warum kann nicht jeder ein bisschen mitdenken & das in ne Review hauen bzw auch die Sternchen vergeben? Andere Nutzer sind sicher dankbar drum, wenn sie das erste mal hinfahren. Ich lese solche Erfahrungsberichte auch immer sehr gerne, obwohl ich nicht vor Ort war oder plane hinzugehen. Mit der Funktion ist es ja super übersichtlich auf einen Blick dann.

    Leute, macht das & nutzt vor allem auch später mal die Funktion, die Beiträge nachträglich als Review zu markieren, wenn ihr wisst, dass ihr irgendwo ausführlicher geworden seid

    Das bringt unser Forum wirklich nach vorne!

  • defpro defpro 22.08.2017 16:43 Uhr
    Ich würde die fehlende Akzeptanz der Reviews jetzt auch nicht so kritisch sehen. Das Feature ist ja erst seit 9 Tagen online und die Festival-Saison für viele schon vorbei. Wenn bei den Usern verstärkt auf diese Funktion hingewiesen wird bzw. auch noch eine bessere Einbindung in die Thread-Struktur erfolgt, dann wird das bestimmt auch genutzt. Bei mir sind auch noch 3 Reviews in Planung (Openair Frauenfeld, FIB Benicàssim und Tells Bells), für die ich bislang noch keine Zeit hatte.

    Ich hatte es ja oben schon geschrieben: Es wäre wirklich sehr cool, wenn in der Dashboard-Übersicht analog zu neu bestätigten Bands für 1-2 Tage ein Hinweis auf eine neu hinzugefügte Review eingebaut werden könnte. Klar, da steckt bestimmt wieder viel Programmieraufwand dahinter. Aber so hat man auf der einen Seite einen Überblick, wo es einen neuen Bericht zu lesen gibt und zum anderen werden auch die Dashboard-User (und das ist ja wohl die Stammuserschaft, die sich am ehesten dort einbringen würde) auf das Feature aufmerksam und sind dann vielleicht eher motiviert, dort auch eine eigene Review zu verfassen. Ansonsten müsste man sich auf Verdacht einzeln durch alle Festivalprofile klicken, in der Hoffnung, irgendwo die eine oder andere Review zu finden, was ein wenig umständlich ist.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben