Festivals United

Offizieller Kino-Thread

eröffnet von Mantis am 30.03.2005 18:26 Uhr - letzter Kommentar von Honk850

6.365 Kommentare (Seite 235)


  • JestersTear JestersTear 13.04.2016 09:46 Uhr SUPPORTER



  • JimmyMcClure JimmyMcClure 13.04.2016 10:03 Uhr
    Und Ben Affleck führt Regie bei seinem eigenem Solo-Batman

    Da muss ich aufpassen mit den hohen Erwartungen.

  • Nikrox Nikrox 13.04.2016 15:56 Uhr

    JestersTear schrieb:






    Der Cast alleine! Könnte richtig gross werden!


  • Kaan Kaan 14.04.2016 01:18 Uhr SUPPORTER ADMIN

    Nightmare119 schrieb:
    Grad Hardcore in der Sneak gesehen. War das abgefuckt und gut

    GRANDIOS!

  • Nightmare119 Nightmare119 14.04.2016 01:23 Uhr

    Kaan schrieb:

    Nightmare119 schrieb:
    Grad Hardcore in der Sneak gesehen. War das abgefuckt und gut

    GRANDIOS!

    Die letzten 15 Minuten sind so gut

  • Kaan Kaan 14.04.2016 08:21 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Die sind irre, vor allem der Mortal Kombat würdige Fatality Kill!

  • Kaan Kaan 14.04.2016 13:46 Uhr SUPPORTER ADMIN

    Nikrox schrieb:

    JestersTear schrieb:






    Der Cast alleine! Könnte richtig gross werden!


    Endlich ne ruhige Minute gefunden um den Trailer mit ordentlichem Sound auf nem größeren Bildschirm zu sehen. BOAH! Gänsehaut überall!

  • Keyser Keyser 14.04.2016 20:11 Uhr
    Oh ha, auch grade den Doctor Strange Trailer gesehen. Mischung aus Gänsehaut und Augen aufreißen.
    Marvel macht einfach sehr vieles richtig in den letzten Jahren.

  • Kaan Kaan 14.04.2016 20:41 Uhr SUPPORTER ADMIN

    Keyser schrieb:
    Marvel macht einfach sehr vieles richtig in den letzten Jahren.


    Es wird Zeit, dass sie die Rechte an den Fantastic Four zurück bekommen. Fox macht einen passablen Job bei X-Men, aber die F4 gehen so garnicht.

  • eleonora eleonora 16.04.2016 18:45 Uhr
    Trailer zum neuen Film von Nicolas Winding Refn:



    Er scheint den Stil von Only God Forgives fortzuführen. Die Story um junge Models klingt für mich allerdings extrem anstrengend.

  • blubb0r blubb0r 23.04.2016 14:00 Uhr


    Mhmm… weiß nicht, was ich davon halten soll.


  • Nightmare119 Nightmare119 27.04.2016 23:35 Uhr
    Civil War
    mehr gibt's da eigentlich nicht zu sagen

  • MrElke MrElke 28.04.2016 00:25 Uhr

    blubb0r schrieb:


    Mhmm… weiß nicht, was ich davon halten soll.


    Dito


    Als das Original ist echt ein super Film, aber ob es da ein Remake brauch ...

  • JestersTear JestersTear 28.04.2016 05:06 Uhr SUPPORTER

    Nightmare119 schrieb:
    Civil War
    mehr gibt's da eigentlich nicht zu sagen

    Gleich um 6 ind die Frühvorstellung und dann in die Uni
    Freu mich

  • JestersTear JestersTear 28.04.2016 09:39 Uhr SUPPORTER

    JestersTear schrieb:

    Nightmare119 schrieb:
    Civil War
    mehr gibt's da eigentlich nicht zu sagen

    Gleich um 6 ind die Frühvorstellung und dann in die Uni
    Freu mich

    Und gerade meinen 3. Lieblings Marvel Film geguckt (vermutlich)

  • LautStark LautStark 29.04.2016 18:02 Uhr
    Student müsste man sein, aye?

    Vlt kann mich ja der Dritte Cap endlich mal überzeugen, die anderen beiden waren eher geht so. Wobei die AoU natürlich unendlich viel mehr Sinn macht, wenn man WS gesehen hat.

    Wer hat noch Angst davor, dass iwann Orlando Bloom im MCU auftaucht, nachdem ja fast alle aus den Hobbit-Movies mal mitmachen durften?
    Ich hab vor n bisschen mehr als nem Jahr schon mal aus Jux gesagt, dass sich Cate in Ragnarök ja ganz wunderbar machen würde. Ich hoffe sie vermasseln es jetzt nicht, falls das Gerücht sich tatsächlich bewahrheitet.

    Ah und ich hab The Huntsman and the Snow Queen gesehen, aber eg nur um rauszufinden, ob es noch schlechter geht als Teil 1 und was soll man sagen...ja. Aber die 15 Sekunden Screentime von Colin "Merlin" Morgan hab ich schwer abgefeiert xD

  • LautStark LautStark 21.05.2016 12:59 Uhr
    Beim dem schönen Frühlingswetter geht keiner mehr ins Kino?

    Gestern den neuen X-Men gesehen.
    Habe ja eigentlich meine Erwartungen nicht so hochgeschraubt, aber ist gut geworden.


  • Larsisonfire Larsisonfire 31.05.2016 21:08 Uhr
    Kung Fury 2 angekündigt

    freu mich drauf

  • snookdog snookdog 22.06.2016 11:44 Uhr
    Ich melde mich mal zurück. Gestern gings zum ersten Mal seit April wieder ins Kino.

    In der Sneak lief Bastille Day. Richard Madden (Robb Stark aus Game of Thrones) spielt dabei den besten Taschendieb der Welt. Nachdem er versehentlich eine Tasche mit Sprengstoff klaut und diese an einem öffentlichen Platz abstellt, trifft er auf Idris Elba, der einen CIA Agenten spielt.

    Ich habe jetzt nicht so viel erwartet, weil es erstmal nach einem 0815-Thriller klingt, bei dem am Ende der Gute gegen den Bösen gewinnt. Der Film hat mich dann allerdings echt überrascht. Die Story ist nicht ganz so einfach und vorhersehbar wie man denkt und ich würden ihn fast schon als intelligenten Thriller bezeichnen. Richard Madden macht seine Sache klasse und Idris Elba in der Hauptrolle gefällt mir auch sehr gut. Die Resonanz auf den umliegenden Plätzen war auch durchweg positiv. Spannung ist praktisch immer vorhanden und Lacher gab es auch deutlich mehr als erwartet.

    Da sonst fast nur Dreck läuft kann ich Bastille Day uneingeschränkt empfehlen.

  • snookdog snookdog 06.07.2016 02:36 Uhr
    Der Kino-Thread darf nicht sterben.

    Heute in der Sneak: Verräter wie wir. Ähnlich gut besetzt wie Bastille Day, ähnlicher Ansatz - er will ein intelligenter Thriller sein. Leider kommt den ganzen Film über nicht wirklich Spannung oder Atmosphäre auf und teilweise ist das Ganze so vorhersehbar, dass ich mich von der Leinwand abwenden wollte, um das Vorhersehbare nicht eintreten zu lassen.

    Damian Lewis hatte auch schon deutlich bessere Rollen und konnte nicht wirklich glänzen. Insgesamt kann man sagen: Verräter wie wir ist maximal durchschnittliches Sommerlochkino. Leider.

  • DaHero DaHero 06.07.2016 08:17 Uhr
    Oh ja nächste Woche will ich auch endlich mal wieder in die Sneak. Bin gerade dabei Kollegen zu überzeugen das jetzt mal wieder öfter zu machen.

  • Effzeh93 Effzeh93 06.07.2016 08:42 Uhr Edited
    Eben, lang lebe der Kino-Thread:

    Conjuring 2 gefällt mir noch besser als der erste Teil. Der Film hat ab der 1 Minute eine schöne Spannung die er nie verliert. Auch wirken die Jumpscares nicht fehl platziert noch sind sie zu viel. Man hat das Gefühl das jederzeit was passieren kann. Einziger kritikpunkt ist dass die Story ein wenig an den 1. Teil erinnert.


  • Fiestafahrer Fiestafahrer 06.07.2016 09:19 Uhr
    Ich hab gestern "Erlösung" gesehen. Die ich glaube dänische Verfilmung des Buchs von Jussi Adler-Olsen.

    Das Buch war eins der spannendsten Bücher die ich je gelesen habe, deswegen bin ich trotz der durchwachsenen Kritiken mal in den Film.


    Und ich muss sagen, so schlecht war es gar nicht

    Ja, die Story ist teilweise schon arg von der des Buchs variiert und ja, es gibt ne Menge Logiklöcher.

    Trotzdem ist der Film sehr atmosphärisch und düster, die Schauspieler haben mir gefallen und sehr spannend, bis zum Ende!

    Kann man sich also sehr gut mal anschauen

  • MrElke MrElke 15.07.2016 23:04 Uhr
    Kam vllt schon vor , aber der Trailer von "Assasins Creed" macht ja mal so richtig Bock auf den Film

  • TheRealFarinU TheRealFarinU 16.07.2016 00:11 Uhr

    MrElke schrieb:
    Kam vllt schon vor , aber der Trailer von "Assasins Creed" macht ja mal so richtig Bock auf den Film

    Nee find ich nicht. Mich persönlich kotzt es wieder an das man die Story wieder mal komplett anders gestaltet als im Spiel.
    Ich meine wieso ist Alta Ir in dem Film mit einem weiblichen Assassinen unterwegs? Weiß nicht ich wünsche mir einfach mal eine Verfilmung die sich 1:1 an die Vorlage hält.
    Mal sehen ob es nicht einfach nur ein weiterer Flop wird.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben