Festivals United

Offizieller Kino-Thread

eröffnet von Mantis am 30.03.2005 18:26 Uhr - letzter Kommentar von Furby104

6.386 Kommentare (Seite 205)


  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 04.12.2014 12:07 Uhr
    Der neue Bond FIlm wird "Spectre" heißen.

  • martinzinnecker martinzinnecker 04.12.2014 12:17 Uhr

    Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:
    Der neue Bond FIlm wird "Spectre" heißen.


    The 24th James Bond film is officially now called Spectre. Christoph Waltz is your villain. The news came from an official live-streamed announcement from Mendes, Eon and his team in Pinewood.

    Andrew Scott is Denbeigh, part of what director Sam Mendes called the 'MI6 Whitehall Brigade'. Dave Bautista is also on board, as is Monica Bellucci. Léa Seydoux is Madeline Swan.

    Though it's not news as such, Naomie Harris is officially returning as Miss Moneypenny, with Ralph Fiennes back as the new M, and Paddington is your Q. Sorry Ben Wishaw. John Logan's original script has also seen work from longtime Bond scribes Neal Purvis and Robert Wade, hired to "punch up" the screenplay, which in turn delayed production. Skyfall cinematographer Roger Deakins is not part of Bond 24's team, and Tinker Tailor Soldier Spy veteran Hoyte van Hoytema will take his place.

    SPECTRE is set for a October 23, 2015 release in the UK and a November 6, 2015 release in the US

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 04.12.2014 12:19 Uhr
    bluetista (aka batista aka dave bautista)


  • mehlsack mehlsack 04.12.2014 12:26 Uhr
    Ben wishaw ist nicht der neue Q? Warum das denn der wurde doch gerade so gut vorgestellt..

  • Nikrox Nikrox 04.12.2014 13:13 Uhr
    Christoph Waltz dann wohl der neue Blofeld. Soviel er mir auch gefällt, spielt er hoffentlich nicht wieder Hans Landa 2.0
    Und die weisse Katze kommt hoffentlich zurück. Das waren immer die geilsten Szenen auf dem Drehsessel

  • NoelGallagher NoelGallagher 04.12.2014 13:19 Uhr SUPPORTER

    mehlsack schrieb:
    Ben wishaw ist nicht der neue Q? Warum das denn der wurde doch gerade so gut vorgestellt..


    Paddington der Bär als neuer Q wird aber sicher auch super

  • Insignificance Insignificance 04.12.2014 13:19 Uhr
    Laut imdb und Kulturzeit ist Ben Wishaw wieder als Q dabei.


  • roxar roxar 04.12.2014 13:27 Uhr
    Stellt sich mal wieder die Frage nach der Quelle für den zitierten Text.

  • NoelGallagher NoelGallagher 04.12.2014 13:33 Uhr SUPPORTER
    Leute, Paddington ist ein Witz! Der Bär Paddington wurde in einem Film von Ben Whishaw gesprochen

  • danus danus 04.12.2014 15:18 Uhr
    ab heute in ausgewählten Kinos zu sehen.

    Ulrich Seidl ist natürlich sehr speziell, aber vllt ist es für den einen oder anderen hier
    interessant.


  • mike_litoris mike_litoris 04.12.2014 15:21 Uhr
    gestern in interstellar gewesen. selten mehr enttäuscht worden. was für eine patriotische, amerikanisierte scheiße. gebt bloß kein geld für den schrott aus


  • Nightmare119 Nightmare119 04.12.2014 15:23 Uhr

    mike_litoris schrieb:
    gestern in interstellar gewesen. selten mehr enttäuscht worden. was für eine patriotische, amerikanisierte scheiße. gebt bloß kein geld für den schrott aus

    Erläuter das mal bitte genauer..

  • Effzeh93 Effzeh93 04.12.2014 15:34 Uhr

    mike_litoris schrieb:
    gestern in interstellar gewesen. selten mehr enttäuscht worden. was für eine patriotische, amerikanisierte scheiße. gebt bloß kein geld für den schrott aus



  • tschenneck tschenneck 04.12.2014 15:41 Uhr
    Haha, nirgends im Film wird besonders die USA als "Weltretter" herausgehoben? Was ist da bitte amerikanisiert oder gar patriotisch?

  • AllerersteSahne AllerersteSahne 04.12.2014 15:43 Uhr

  • martinzinnecker martinzinnecker 04.12.2014 15:55 Uhr

    tschenneck schrieb:
    Haha, nirgends im Film wird besonders die USA als "Weltretter" herausgehoben? Was ist da bitte amerikanisiert oder gar patriotisch?


    Hab in die Richtung auch nichts mitbekommen, es ist sogar logisch den Film bei der größten Raumfahrtnation spielen zu lassen.
    Wenn man sich da dran bei dem Film stört kann man im Prinzip nix mehr aus Hollywood gucken.

  • tschenneck tschenneck 04.12.2014 16:00 Uhr
    Spoiler:
    Wahrscheinlich hat er einfach erwartet, dass man alles ganz realitätsgetreu darstellt und das Raumschiff spätestens im Wurmloch explodiert. Ist ja sonst alles viel zu heldenhaft.




  • wsk253 wsk253 04.12.2014 22:29 Uhr
    Noch gar keine Reaktionen zu dem Terminator Trailer?

    ...hm.

    eigentlich mag ich ihn nicht, aber es ist Terminator - für mich so heilig, wie für manche hier Jurassic Park. Arni hätte nicht sein müssen und überhaupt mag ich den Reboot-Charakter nicht.

    Andererseits wüsste ich auch nicht, wie es storytechnisch, nach Salvation, weitergehen sollte. Das reine Zukunftssetting und der Rest haben nicht sonderlich überzeugt.

    Meine Meinung - Keine Meinung und das ist ja eher schlecht.


    Edit: hier der Link: m.ign.com/articles/2014/12/04/heres-the-new-trailer-for-terminator-genisys

    Nachricht geändert von Wsk253 am 04.12.2014 22:36 Uhr

  • NoelGallagher NoelGallagher 05.12.2014 20:08 Uhr SUPPORTER
    Ich finde Terminator 1 super. Den zweiten Teil richtig super, beim dritten hatte ich keine Erwartungen und war angenehm überrascht, wie gut er dann doch war. Selbst Salvation hatte wirklich gute Momente, aber DAS jetzt??? Der Trailer und das, was ich bislang von der Story gelesen habe, lässt mir die Haare zu Berge stehen. Wenn DAS stimmt, was die vorhaben, dann gute Nacht. Sowas hanebüchenes, offenbar nur um Schwarzenegger irgendwie wieder in die Story einzubauen, habe ich echt selten gelesen.

  • tschenneck tschenneck 05.12.2014 20:13 Uhr
    mike_litoris, es hätte mich ernsthaft interessiert wie deine Kritk zu Interstellar zustande kommt. Möchtest du das nicht noch ein bisschen erläutern?

  • StonedHammer StonedHammer 05.12.2014 20:23 Uhr ADMIN



    NoelGallagher schrieb:
    Ich finde Terminator 1 super. Den zweiten Teil richtig super, beim dritten hatte ich keine Erwartungen und war angenehm überrascht, wie gut er dann doch war. Selbst Salvation hatte wirklich gute Momente, aber DAS jetzt??? Der Trailer und das, was ich bislang von der Story gelesen habe, lässt mir die Haare zu Berge stehen. Wenn DAS stimmt, was die vorhaben, dann gute Nacht. Sowas hanebüchenes, offenbar nur um Schwarzenegger irgendwie wieder in die Story einzubauen, habe ich echt selten gelesen.


    oh gott oh gott. da kann aber nicht nur arni für!

    dann auch noch diesen scheiß t-1000 der trailer lässt es aussehn, als hätten sie nen schlechten remake aus dem 1. und 2. teil vor, weil ihnen nichts besseres mehr eingfallen ist. na ein glück werden wir alt und andere kennen die ersten teile nicht mehr wirklich


  • wsk253 wsk253 05.12.2014 20:36 Uhr
    Ich habe jetzt, Tag 1 nach dem Trailer, auch beschlossen, diesen schlecht zu finden.

    Die alten Teile (1&2) kann einem keiner nehmen. Dazu ist der 2te (CGI Minimalismus sei Dank) ziemlich gut gealtert. Ansonsten kann ich euch beiden nur zustimmen. Das einzig gute ist, dass ich jetzt 0 Erwartung an den Film habe und dieser mich nur noch positiv überraschen kann.

  • StonedHammer StonedHammer 05.12.2014 20:40 Uhr ADMIN


    na endlich von reallive version weg! mal sehn was dat gibt

  • RingPenis RingPenis 05.12.2014 21:33 Uhr
    geil! Trailer schonmal gut

  • roxar roxar 05.12.2014 21:43 Uhr
    Sieht vielversprechend aus

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben