Festivals United

KISS (Gerücht)

Hardrock, New York  New York (US) 3 Festivals On Tour

86 Kommentare (Seite 3)


  • Gerry Gerry 22.01.2005 16:41 Uhr
    bon jovi wohl auch nicht. ist das gleiche wie u2. bringen selbst so oder so ihre konzerte voll.

    außerdem hätte mlk bon jovi schon oft genug holen können und tats nicht. also sehr unwahrscheinlich.

  • Tiffy79 Tiffy79 23.01.2005 14:29 Uhr
    aber zum 20 Jährige wäre das schon was!
    Live gar ned so übel!
    und wie NoelGallagher grad schon gesagt hat, man kennt immer einige Lieder!

    Wobei mir persönlich Kiss 10 mal lieber wäre als Bon Jovi

  • Blissbuster Blissbuster 23.01.2005 14:52 Uhr
    Zitat:

    Gerry schrieb:
    bon jovi wohl auch nicht. ist das gleiche wie u2. bringen selbst so oder so ihre konzerte voll.



    Bon Jovi haben 2003 auf einem Festival gespielt...


  • Stonewalker Stonewalker 23.01.2005 15:12 Uhr
    war 2003 in mannheim aum bon jovi konzert, vor 75000... ich denke da wird deutlich warum die keine festivals spielen brauchen.

  • Gerry Gerry 23.01.2005 18:11 Uhr
    Zitat:

    Blissbuster schrieb:
    [quote]
    Gerry schrieb:
    bon jovi wohl auch nicht. ist das gleiche wie u2. bringen selbst so oder so ihre konzerte voll.



    Bon Jovi haben 2003 auf einem Festival gespielt...
    [/quote]

    stimmt. dsa war das heinekken-festival in imola, italien. aber war das nicht so ein konzert neben dem festival?! naja wie dem auch sei.

  • Tiffy79 Tiffy79 23.01.2005 19:31 Uhr
    von mir aus können sie auch ein konzert neben dem Festival geben!
    bin in dem Fall so für Donnerstag abend irgendwo auf der Nordschleife *g*

  • spike spike 01.02.2005 08:44 Uhr
    Zitat:

    Alfie schrieb:
    Auf einer Kiss-Seite ist folgendes zu lesen:

    "Bei Kiss tut sich momentan nicht viel. Während sich Paul Stanley von seiner zweiten Hüftoperation erholt, und die Band anscheinend ständig Ihre Meinung ändert, was genau nun auf der kommenden Live-CD sein soll, veröffentlichte die Bild-Zeitung heute einen Bericht über "Rock am Ring", wo Kiss als eine der dort spielenden Bands aufgelistet wird. Problem ist nur, dass die Veranstalter davon nichts wissen. Ganz im Gegenteil, es scheint momentan sehr unwahrscheinlich, dass Kiss dort spielen werden. Der übliche Grund: das Finanzielle..."

    Schade eigentlich...




    hmmm... und wer wird der dritte headliner?

  • dj-octopus dj-octopus 01.02.2005 11:19 Uhr
    Wenn Black Sabbath wirklich kommen, dann werden die wohl der 3. Headliner sein.
    Ob das jetzt gut is oder nicht is ne andere Frage - ich persönlich fänds geil!

  • spike spike 01.02.2005 12:12 Uhr
    Kiss werden definitiv nicht kommen, da sich die Gruppe für einen anderen Tourzeitraum entschieden hat.

    so der veranslater.

    Thema ist damit auch erledigt


    schade!

  • powertrip powertrip 01.02.2005 12:16 Uhr
    Dann muß Aerosmith her !!!

  • NoelGallagher NoelGallagher 01.02.2005 12:19 Uhr SUPPORTER
    Oh Oh, ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache, so als würde MLK (wie im letzten Jahr auch) ohne ihren fest geplanten Headliner dastehen.

    Ich bin gespannt, was noch kommt. Zeit ist ja eigentlich noch, auch wenn viele Bands wohl schon feste Pläne haben.


  • stoph stoph 01.02.2005 12:26 Uhr
    immer mit der ruhe. noch ists lang hin.

  • everlast everlast 01.02.2005 13:52 Uhr
    Zitat:

    powertrip schrieb:
    Dann muß Aerosmith her !!!


    Oh nein, bitte nicht das Pferd!

    Die reissen doch auch schon seit Jahrhunderten keine Oma mehr vom Hocker.

    Lieber BLACK SABBATH. Jetzt die Gelegenheit


  • load load 01.02.2005 13:55 Uhr
    Wieso überhaupt Black Sabath, Aerosmith oder Kiss... Darf doch gerne auch etwas "zeitgemässeres" sein...

  • everlast everlast 01.02.2005 13:56 Uhr
    Mit R.E.M. und Maiden kommen doch schon zwei zeitgemäße Headliner



  • Honk850 Honk850 01.02.2005 14:05 Uhr SUPPORTER
    Zitat:

    everlast schrieb:
    [quote]
    powertrip schrieb:
    Dann muß Aerosmith her !!!


    Oh nein, bitte nicht das Pferd!

    Die reissen doch auch schon seit Jahrhunderten keine Oma mehr vom Hocker.

    Lieber BLACK SABBATH. Jetzt die Gelegenheit


    [/quote]

    Als wenn der alte, gebrechliche Ozzy noch ne Oma vom Hocker reißen könnte!!

  • Ruud Ruud 01.02.2005 14:06 Uhr
    Zitat:

    load schrieb:
    Wieso überhaupt Black Sabath, Aerosmith oder Kiss... Darf doch gerne auch etwas "zeitgemässeres" sein...


    Was ist denn für Dich zeitgemäß?


  • load load 01.02.2005 14:08 Uhr
    Zitat:

    Ruud schrieb:
    [quote]
    load schrieb:
    Wieso überhaupt Black Sabath, Aerosmith oder Kiss... Darf doch gerne auch etwas "zeitgemässeres" sein...


    Was ist denn für Dich zeitgemäß?
    [/quote]

    Bands, welche kein Comeback geben...

  • everlast everlast 01.02.2005 14:10 Uhr
    Also wenn zeitgemäßg Evanescene, Limp Bizkit und Co(rn) sind, bin ich lieber für alte, klapprige Opas, die mithilfe von Stützstrümpfen und Tabletten nochmal auf die Bühne gehieft werden.


  • RiotGrrrrl RiotGrrrrl 01.02.2005 14:16 Uhr
    ich will pearl jam...zeitgemäß, trotzdem kult...und TOLL!!

  • StonedHammer StonedHammer 01.02.2005 14:17 Uhr ADMIN
    Zitat:

    everlast schrieb:
    Also wenn zeitgemäßg Evanescene, Limp Bizkit und Co(rn) sind, bin ich lieber für alte, klapprige Opas, die mithilfe von Stützstrümpfen und Tabletten nochmal auf die Bühne gehieft werden.





    ich auch vor allem wenn dies bands sind die ich nicht schon zich mal gesehn hab
    weil ich damals einfach noch zu klein dafür war

  • load load 01.02.2005 15:36 Uhr
    Zitat:

    StonedHammer schrieb:
    [quote]
    everlast schrieb:
    Also wenn zeitgemäßg Evanescene, Limp Bizkit und Co(rn) sind, bin ich lieber für alte, klapprige Opas, die mithilfe von Stützstrümpfen und Tabletten nochmal auf die Bühne gehieft werden.





    ich auch vor allem wenn dies bands sind die ich nicht schon zich mal gesehn hab
    weil ich damals einfach noch zu klein dafür war
    [/quote]

    Jepp. So issäs!

  • 01.02.2005 15:43 Uhr
    Zitat:

    NoelGallagher schrieb:
    Oh Oh, ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache, so als würde MLK (wie im letzten Jahr auch) ohne ihren fest geplanten Headliner dastehen.


    Hehe, da Slayer ja zum Glück nicht als Headliner stehen (zumindest nicht auf dem Plakat) wär mir das auch fast egal!

  • heulsuse heulsuse 04.02.2005 19:45 Uhr
    Zitat:
    According to a posting on the German KISS fans site KissNews.de, KISS have turned down an offer to perform at this summer's Rock am Ring festival because the band are not sure that guitarist/vocalist Paul Stanley will be fully recovered in time to play the concert after his recent hip-replacement operation.

    Meanwhile, UNION the late '90s group formed by Bruce Kulick (GRAND FUNK RAILROAD, ex-KISS) and John Corabi (CARDBOARD VAMPYRES, ex-MÖTLEY CRÜE), played two gigs at a KISS Expo in Japan last weekend (Jan. 29-30). Joining the band during the concerts was current KISS drummer Eric Singer. Check out pictures from Rock and Roll All Nite: Jan. 29, Jan. 30.

  • svenf svenf 06.02.2005 14:18 Uhr
    LoL, ich steh heut morgen auf, guck in die Zeitung und da steht doch tatsächlich was über Rock am Ring!
    Eine halbe seite nur darüber das Kiss nicht kommt.
    Also ab heute guck ich regelmäßig in die Zeitung.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben