Festivals United

Millencolin - Kingwood

Punk, Orebro  Orebro (SE) 4 Festivals

15 Kommentare


  • macpayne macpayne 07.12.2004 15:41 Uhr
    Das kann man auf der homepage von millencolin lesen.


    We are now finally done with the recording of our new album! We are really satisfied how it came out! It's really hard for us to explain the direction of the new songs, since we've lived with them for so long now and are too used to them. But it's faster and less rock-influenced compared to Home From Home. More punk with melodies we're pretty sure you'll like!

    Wird bestimmt ein burner !!!!

  • Matzee Matzee 07.12.2004 15:54 Uhr
    habs heute morgen (das erste mal auf der M.-Homepage, und dann sowas!) auch gelesen freu mich

  • since1904 since1904 07.12.2004 15:55 Uhr
    Zitat:

    macpayne schrieb:
    Das kann man auf der homepage von millencolin lesen.


    We are now finally done with the recording of our new album! We are really satisfied how it came out! It's really hard for us to explain the direction of the new songs, since we've lived with them for so long now and are too used to them. But it's faster and less rock-influenced compared to Home From Home. More punk with melodies we're pretty sure you'll like!

    Wird bestimmt ein burner !!!!



    wie immer

    nach sarcevic megaalbum jetzt nach home from home ( ) wieder alle mann zusammen ich freu mich


  • Strike_Anywhere Strike_Anywhere 30.01.2005 12:11 Uhr
    yeah, Ende März wirds soweit sein..."Kingswood" solls heißen. Cover, Infos und sogar ne erste Hörprobe gibts auf millencolin.com. Bin mal gespannt, laut Bandaussage geht es ja wieder ein bisschen zurück in der musikalischen Entwicklung und das Album soll nicht mehr so rockig, sondern wieder punkrockiger klingen...

  • KuekenMcNugget KuekenMcNugget 13.03.2005 15:22 Uhr


    1.Farewell my hell
    2.Birdie
    3.Cash or clash
    4.Shut you out
    5.Biftek Suprnova
    6.My name is golden
    7.Ray
    8.Novo
    9.Simple twist of hate
    10.Stalemate
    11.Mooseman's Jukebox
    12.Hard times

    Erscheinungsdatum: 29. März 2005

  • Matzee Matzee 13.03.2005 15:54 Uhr
    Millencolin wie man sie kennt und liebt

  • woofer2k woofer2k 13.03.2005 17:49 Uhr
    ray klingt schon sehr gut


  • Bobdoc Bobdoc 13.03.2005 19:38 Uhr
    joaaa ganz lustig

  • KuekenMcNugget KuekenMcNugget 20.03.2005 10:09 Uhr
    Auf Epitaph gibt es eine Mini-Site auf der man in die Songs Ray und Biftek Supernova reinhören kann. Ausserdem kann man sich dort das komplette Video zu Ray ansehen.


  • Strike_Anywhere Strike_Anywhere 29.03.2005 20:38 Uhr
    Strike!

    Ab heute im Laden und natürlich musste die Platte gleich gekauft werden - die ersten Hörproben auf www.millencolin.com haben die Erwartungen nur erhöht und ich muss sagen: sauber gemacht, alle Erwartungen erfüllt. Mittlerweile läuft die Platte schon zum 5. Mal in meinem Player und ich bin begeistert.

    Im Vorfeld gab es ja schon zu lesen, dass die Band zurück will zu den Wurzeln. Nach den letzten beiden eher rockigen und melancholischen Scheiben nun also wieder der typische Skate-Fun-Punk-Rock. Und: so hört sichs auch an.

    Die Jungs gehen mit einer unbekümmerten Leichtigkeit ans Werk, dass sich die gute Laune sofort auf den Hörer überträgt. Fantastische Hooklines wie die von Birdie oder Biftek Supernovas wechseln sich mit Powernummern wie dem Starter Farewell my hell oder dem 90 Sekunden-Stück Simple twist of hate ab. Dazwischen gibts mit Shut you out eine recht ruhige Nummer, die auch ohne weiteres auf die letzte Platte gepasst hätte. Höhepunkt des Ganzen: die grandiose Schunkel- und Spaßhymne Cash or Clash. Genial!

    Also, Platte kaufen, anhören, glücklich sein. Millencolin ist auch mit ihrem 6. echten Studioalbum wieder ein Volltreffer gelungen. Einziger Nachteil: mit nur 34 Minuten Laufzeit sehr kurz

    Übrigens: in wenigen Wochen ists soweit, Millencolin kommen im Rahmen der Kingwood-Welttour auch nach Deutschland. Nicht verpassen!


  • 30.03.2005 18:13 Uhr
    Ich bin von Kingwood auch sehr überzeugt, vorallem Clash Or Cash und Simple Twist of Hate haben es mir angetan, hab auch schon 'ne Karte für den Gig am 15. April im Palladium!


  • Cherie Cherie 10.04.2005 14:05 Uhr
    jaaa jaaaa jaaaaaaaaaaaaaa.... sie sind am Freitag in Kölle.... ich bin echt gespannt

  • 11.04.2005 15:41 Uhr
    Ich werde auch da sein, bin sehr gespannt...!!

  • Strike_Anywhere Strike_Anywhere 12.04.2005 12:51 Uhr
    ätsch, ich komm schon am Donnerstag in Wiesbaden in den Genuss

  • Annagy Annagy 17.04.2005 02:47 Uhr
    dolles album und konzert in köln war super

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben