Festivals United

Now playing games...

eröffnet von Gambrish am 19.06.2004 14:46 Uhr - letzter Kommentar von Spaddel

11.155 Kommentare (Seite 446)


  • snookdog snookdog
    Meine Xbox-Abholbestätigung kam einen Tag nach Release so gegen 17:30 Uhr von Mediamarkt.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666

    Nightmare119 schrieb:

    masterofdisaster666 schrieb:
    Die media markt und saturn besteller haben alle diese mail erhalten. Reine vorsichtsmaßnahme falls die konsole erst am freitag/samstag/montaf eintreffen sollte, dass die leute da nicht rumstressen.

    Ich hab am 16.09 um 23:44 die Bestellbestätigung von MM erhalten.

    Also ich warte fleißig auf meine Abholbestätigung, die sich wohl bis nächste Woche ziehen kann...

    Meine PS5 kam heute an

  • Archer Archer
    Und läuft alles oder auch von den Problemen wie verschwundene Installationen betroffen?


  • Nightmare119 Nightmare119
    Bei mir im Markt weiß niemand, wann Konsolen kommen. Also ich bekomme erstmal keine

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 SUPPORTER
    Der ganze VVK ist doch eh die größte Lachnummer!

  • Nightmare119 Nightmare119 Edited

    DiebelsAlt83 schrieb:
    Der ganze VVK ist doch eh die größte Lachnummer!

    Ja, das stimmt. Selten so ein Chaos bei nem Launch gesehen. Sony hat sich bei mir damit ziemlich ins Aus geschossen, die können mich langsam echt mal.

    #PlayHasNoLimits - doch schon, wenn gefühlt nur die Hälfte aller Vorbesteller Ihre Konsole bekommen.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 Edited

    schrieb:
    Und läuft alles oder auch von den Problemen wie verschwundene Installationen betroffen?

    Bisher keine Probleme feststellen können.

    edit: zum Vorbestellerchaos muss man aber auch sagen, dass Walmart in den USA den Vorverkauf während des Sony Events einfach gestartet hat und alle anderen sind dann direkt nachgezogen. Nur die BigPlayer wie Amazon haben wohl genaue Infos erhalten, wie viele Konsolen sie schlussendlich haben und haben dadurch nicht mehr verkauft. Die kleineren Shops hatten keine genaueren Infos und haben dann den Vorverkauf zu lange offen gehabt und mussten dann stornieren.

    In Österreich die Besteller per Abholung bei Media Markt haben auch eine böse Überraschung erlebt: Österreich ist seit kurzem im Lockdown, alle Shops zu. Media Markt hat deswegen auf Versand umgestellt, Konsolen sind frühestens Ende nächster Woche da.

    Das was gestern ablief ist natürlich dann richtiger Mist gewesen: Neue Bestellungen möglich, aber nicht alle SHops zeitgleich, sondern der eine shop um 9, der andere um 12. und natürlich alle systeme überlastet und keine genauen Infos wann welcher Shop den Verkauf startet.

  • Nightmare119 Nightmare119 Edited
    Ja, gestern war wirklich schlimm. Hab zwar für einen Kumpel bei Otto eine bekommen, allerdings auch nur durch Zufall.

    In Österreich das ist natürlich Pech. Da kann ja letztendlich niemand was für, dass der Launch mit einem Lockdown parallel fällt.

    Mein Status den ich jetzt von Mediamarkt bekommen habe ist, das die Konsolen noch nicht mal zum Versand an den lokalen Markt übergeben wurden. Große Klasse.
    Vor Ende nächster Woche rechne ich auch nicht damit (wenn überhaupt).

  • Spaddel Spaddel

    schrieb:
    Und läuft alles oder auch von den Problemen wie verschwundene Installationen betroffen?

    Ah, schön zu lesen dass ich nicht der einzige bin. Hab gestern 3 mal das selbe Spiel von Disc installiert, hab mich dann aber nicht weiter damit auseinander gesetzt weil ich gestern eigentlich eh keine Zeit hatte. Mal schauen ob's heute noch da ist

  • Archer Archer
    Also was Amazon gestern gemacht hat, war ziemlich clever, falls es so geplant war. Ankündigung für 13 Uhr und die Seite war wie zu erwarten down, dann aber sofort kommuniziert, daß noch keine einzige PS5 verkauft wurde und die in Kürze online gehen. Als sie dann online waren, konnte man zuschlagen, wenn man mit F5 dran geblieben ist. Ähnlich wars bei Euronics, die ihre Seite erstmal fit gemacht haben. Otto storniert ja schon wieder fleißig Bestellungen von gestern.

    Bei der genauen Angabe von Bestellzeiten bin ich sowieso zwiegespalten. Einerseits kann man sich darauf einstellen als Kunde, aber die Leute die ihre 7.Konsole kaufen wollen, können das auch. Ich würde sie einfach online stellen, es ist so oder so ein Glücksspiel und wirds noch länger sein.

    Vielleicht sollte Sony einfach wieder zur alten Releasepolitik übergehen und die Märkte mit mehr Abstand bedienen. Dann kommt zwar die Jammerfraktion "wir sind euch egal", aber man könnte genug oder zumindest deutlich mehr Konsolen für Europa liefern.



    Spaddel schrieb:

    schrieb:
    Und läuft alles oder auch von den Problemen wie verschwundene Installationen betroffen?

    Ah, schön zu lesen dass ich nicht der einzige bin. Hab gestern 3 mal das selbe Spiel von Disc installiert, hab mich dann aber nicht weiter damit auseinander gesetzt weil ich gestern eigentlich eh keine Zeit hatte. Mal schauen ob's heute noch da ist


    Werksreset und dann warten bis die Konsole das Spiel von sich aus installiert soll wohl helfen.

  • blubb0r blubb0r
    Wurden wohl auch wieder viele per Bots abgegriffen, wie ich anderweitig gelesen und gehört habe.

    Das wird hier über kurz oder lang generell so werden, dass vieles über Bots weggeht und man nur noch über Zweitmarkt drankommt.


  • StonedHammer StonedHammer ADMIN
    ja genau das glauben alle, aber als ob es die ps5 jetzt nicht mehr geben würde, was ein quatsch!

    das ist einfach nur "knappheit-marketing" nicht mehr und nicht weniger!

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Knappheit Marketing gibt es bei der Xbox.

    Bei der Playstation kam Sony einfach nicht mit der Produktion hinterher, auch bedingt durch Corona.

    2013/14 war es zum Release genauso. Innerhalb kürzester Zeit alles ausverkauft und als man dann wieder bestellen konnte Lieferzeit von etlichen Wochen.

  • Nightmare119 Nightmare119 Edited
    Sony hat aber groß rumpausaunt, dass die Produktion trotzdem locker reicht, um die Nachfrage zu bedienen.

    Jetzt ist die Nachfrage selbst nicht mal annähernd gedeckt und Vorbesteller gehen leer aus. Der Shitstorm in den sozialen Medien ist schon ziemlich enorm. Und das zurecht.

    Klar spricht aus mir auch Unzufriedenheit aber letztenendes fing es schon mit der Katastrophalen Vorbestelleraktion an. Dazu unterirdische Kommunikation.

  • StonedHammer StonedHammer ADMIN

    masterofdisaster666 schrieb:
    Knappheit Marketing gibt es bei der Xbox.

    Bei der Playstation kam Sony einfach nicht mit der Produktion hinterher, auch bedingt durch Corona.

    2013/14 war es zum Release genauso. Innerhalb kürzester Zeit alles ausverkauft und als man dann wieder bestellen konnte Lieferzeit von etlichen Wochen.


    das ist wie bei tickets "ausverkauft ist nicht gleich ausverkauft"! klar wenn man unbedingt zum release das ding nutzen will, dann geht auch die welt unnötig unter und man schlägt überteuert beim 2. markt zu (wie blubbr schon sagte), aber wenn nicht: das ding wird es später noch geben (die ps4 gibt es auch jetzt noch zu kaufen, von wegen "ausverkauft")

    also keine ahnung warum viele da jetzt panik schieben, schont zum schluss bestimmt auch noch den geldbeuet

  • Stuffi_95 Stuffi_95
    Ich hab meine PS5 auch bei Mediamarkt bestellt und der Status der Bestellung ist seit Aufgabe der Bestellung unverändert. Mal sehen ob sie bis Ende des Monats da ist.
    Ich sehe es positiv, so bin ich wenigstens noch ein paar Tage produktiver

  • mattkru mattkru
    Ein kleiner Ratschlag von mir als Ingenieur aus dem Bereich Elektronik und Software: kauft euch nie neue Produkte am Releasetag.


  • Archer Archer

    StonedHammer schrieb:
    ja genau das glauben alle, aber als ob es die ps5 jetzt nicht mehr geben würde, was ein quatsch!

    das ist einfach nur "knappheit-marketing" nicht mehr und nicht weniger!

    Künstliche Verknappung gibts natürlich generell, aber warum sollte Sony dieses Werkzeug bei der PS5 anwenden? Die Nachfrage ist doch sowieso groß. Man spräche damit also eine deutlich kleinere Gruppe an und würde die deutlich größere Gruppe verärgern, die sowieso eine PS5 möchte, aber vorerst keine bekommt. Ich glaube deutlich mehr Leuten würden sich heute eine PS5 kaufen, wenn sie es könnten, als das jetzt Leute planen sich eine zu kaufen, weil sie schnell vergriffen ist.

  • Heutma Heutma
    Ich hab eine bei Saturn für mich bestellt, die wurde letzte Woche Mittwoch angeblich versand, hing aber bis heute morgen in der Sendungsverfolgung auf "Die Sendung wurde uns elektronisch angekündigt.", soll jetzt aber angelbich Montag ankommen. Für meinen Bruder hab ich noch eine zweite von Media bekommen, von der habe ich aber seit der Bestäitgung, dass das Geld eingegangen ist, nie wieder etwas gehört.

  • Nightmare119 Nightmare119 Edited
    Ein Kumpel hatte auch bei Saturn bestellt. Das lief total problemlos bei ihm. Am meisten negatives höre ich tatsächlich auch von MediaMarkt.

    Drücke dir die Daumen, dass deine morgen kommt. Und mir selbst, dass ich mal irgendein Lebenszeichen nächste Woche höre

    Sony meinte ja, die Konsole ist restlos ausverkauft. Wäre schön zu wissen, ob die vom MM trotzdem ausgeliefert werden und davon nicht betroffen sind

  • blubb0r blubb0r

    StonedHammer schrieb:

    masterofdisaster666 schrieb:
    Knappheit Marketing gibt es bei der Xbox.

    Bei der Playstation kam Sony einfach nicht mit der Produktion hinterher, auch bedingt durch Corona.

    2013/14 war es zum Release genauso. Innerhalb kürzester Zeit alles ausverkauft und als man dann wieder bestellen konnte Lieferzeit von etlichen Wochen.


    das ist wie bei tickets "ausverkauft ist nicht gleich ausverkauft"! klar wenn man unbedingt zum release das ding nutzen will, dann geht auch die welt unnötig unter und man schlägt überteuert beim 2. markt zu (wie blubbr schon sagte), aber wenn nicht: das ding wird es später noch geben (die ps4 gibt es auch jetzt noch zu kaufen, von wegen "ausverkauft")

    also keine ahnung warum viele da jetzt panik schieben, schont zum schluss bestimmt auch noch den geldbeuet

    bei tickets glaube ich das schon, hier glaube ich das nicht...

    Hier glaube ich einfach, das Sony die globale Nachfrage nicht decken kann.
    Das Ding wird nicht zu Weihnachten in genügender Anzahl verfügbar sein. Da hat man aus der PS4 zu wenig gelernt + die aktuelle Pandemie trägt da sicher auch ihren Teil zu bei

  • Heutma Heutma

    Nightmare119 schrieb:
    Ein Kumpel hatte auch bei Saturn bestellt. Das lief total problemlos bei ihm. Am meisten negatives höre ich tatsächlich auch von MediaMarkt.

    Drücke dir die Daumen, dass deine morgen kommt. Und mir selbst, dass ich mal irgendein Lebenszeichen nächste Woche höre

    Sony meinte ja, die Konsole ist restlos ausverkauft. Wäre schön zu wissen, ob die vom MM trotzdem ausgeliefert werden und davon nicht betroffen sind

    Ein Kollege von mir hat auch bei Media bestellt mit dem gleichen Wissensstand wie ich. Da scheint Saturn noch etwas besser vorbereitet gewesen zu sein

  • blubb0r blubb0r
    Da Saturn und MM dasselbe ist (beides Ceconomy) und eigentlich dieselben Lager betreibt, wundert mich das ein wenig.

  • Heutma Heutma

    blubb0r schrieb:
    Da Saturn und MM dasselbe ist (beides Ceconomy) und eigentlich dieselben Lager betreibt, wundert mich das ein wenig.

    Mich auch, aber der Eindruck zeigt sich nunmal. Na gut, 3 Bestellungen sind natürlich auch keine Statistik

  • Nightmare119 Nightmare119
    Ich hab am Releasetag relativ viel mydealz und co. verfolgt. Also mein Eindruck war schon, dass deutlich mehr MM Kunden betroffen waren/sind als Saturn.

    Woran das liegt ist tatsächlich verwirrend. Die Kommunikation seitens der Händler ist auch eher matt. Mediamarkt postet in sozialen Medien, dass man seine Fragen stellen soll. Alle werden ignoriert, bis auf die Frage, wann man denn wieder bestellen soll.

    Das mag zwar interessant sein aber der Großteil unzufriedener Kunden sind die, die bezahlt haben und keinerlei Ahnung haben, ob und wann sie ein Gerät bekommen.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben