Festivals United

Now reading (Bücher)...

eröffnet von Matzee am 26.05.2004 10:05 Uhr - letzter Kommentar von Honk850

1.359 Kommentare (Seite 50)


  • IndieCaro IndieCaro 14.03.2014 17:06 Uhr
    Ich lese gerade die Therapie. Eben angefangen und kann nicht mehr aufhören. Unfassbar spannend

  • Nikrox Nikrox 15.03.2014 03:10 Uhr
    Ja das ist echt super. Damit wurde er auch bekannt. Wie schon geschrieben: Besorg dir danach den Augenjäger und den Augensammler. Zwei Bücher die zusammen gehören und unfassbar spannend sind!

  • KuekenMcNugget KuekenMcNugget 15.03.2014 07:10 Uhr
    Ich habe auch schon sein aktuelles Werk "Noah" gelesen. Das war für mich eine herbe Enttäuschung.


  • Nikrox Nikrox 15.03.2014 13:32 Uhr
    Okay, dann lasse ich davon auch die Finger weg.

  • Michel666 Michel666 16.03.2014 15:46 Uhr
    Hat hier schon irgendjemand Der Hof von Simon Beckett gelesen?

    Was meint ihr zu dem Buch? ich bin jetzt gut bei 2/3

  • Doink Doink 24.03.2014 20:02 Uhr


    so teil 3 fast durch, und hat mir wie auch die ersten teile gut gefallen.

  • Stebbard Stebbard 24.03.2014 20:12 Uhr
    Letztens Bd. I gehört. Ich fand es ja nett, kann die allgemeine Begeisterung darüber aber nicht so ganz nachvollziehen.

    Bei mir geht es dann morgen mit



    weiter. Sollte also noch vor Serienstart zum neuen Content kommen.

    Übrigens: Hab ich solche Lücken gegenüber im Bezug auf Season 2, oder weicht Season 2 tatsächlich weitaus mehr von A Clash of Kings ab als es Season 1 von A Game of Thrones tat?

  • hamburgrocks hamburgrocks 24.03.2014 21:45 Uhr
    The Innocent Man endlich durch. An manchen Stellen ziemlich zäh, im Gesamten bleibt aber ein positiver Eindruck.
    Hat auch als Hörbuch auf Englisch Spaß gemacht, leichter zu verstehen und zu folgen als ich gedacht hatte. Direkt noch eins von dem Leser ausgeliehen.

    Jetzt sehr gespannt auf 1984

  • Bratmaxe88 Bratmaxe88 12.04.2014 15:16 Uhr
    Hat jemand Breaking News von Schätzing gelesen? Man hört ja geteilte Urteile

  • Angel_of_Death Angel_of_Death 12.04.2014 15:20 Uhr


    hat mir gestern ein Kumpel mitgebracht. Bin mal gespannt

  • theusedmoni theusedmoni 12.04.2014 15:24 Uhr

    Bratmaxe88 schrieb:
    Hat jemand Breaking News von Schätzing gelesen? Man hört ja geteilte Urteile
    erst wenns als taschenbuch raus ist, aber falls du es vorher liest: sag mal bescheid wie du es fandest

    bei mir derzeit:


  • GraveDog GraveDog 12.04.2014 20:46 Uhr

    Stebbard schrieb:
    Letztens Bd. I gehört. Ich fand es ja nett, kann die allgemeine Begeisterung darüber aber nicht so ganz nachvollziehen.

    Bei mir geht es dann morgen mit



    weiter. Sollte also noch vor Serienstart zum neuen Content kommen.

    Übrigens: Hab ich solche Lücken gegenüber im Bezug auf Season 2, oder weicht Season 2 tatsächlich weitaus mehr von A Clash of Kings ab als es Season 1 von A Game of Thrones tat?
    tut es.
    Und Staffel 3 weicht noch mehr von der 1. Hälfte von SOS ab...
    Teilweise wird schon Content aus ADWD (Buch 5) verwendet (der dort in Rückblenden auftaucht).

  • Stebbard Stebbard 13.04.2014 10:11 Uhr
    Ja, ist mir bei Storm of Swords auch stark aufgefallen.

    Bin nun bei A Feast of Crows und sooo ganz Recht kann ich mich damit noch nicht anfreunden. Bin aber auch erst knapp auf Seite 120.

  • Erthos Erthos 13.04.2014 10:22 Uhr
    Erst noch:


    Danach:

  • GraveDog GraveDog 13.04.2014 22:31 Uhr

    Stebbard schrieb:
    Ja, ist mir bei Storm of Swords auch stark aufgefallen.

    Bin nun bei A Feast of Crows und sooo ganz Recht kann ich mich damit noch nicht anfreunden. Bin aber auch erst knapp auf Seite 120.
    ich fand (mind.) die erste Hälfte scheisse.
    Wird nachher besser.

    Ist aber mMn das mit Abstand schlechteste Buch der 5.
    Man merkt dem die Probleme an, die Martin beim Schreiben hatte...




    Wo es hier ja immer auch um Geschichte und niwo geht... Hab mir das hier für die Bahnfahrten gekauft:

    http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/Und-nun-zum-Wetter-9783499628566_xxl.jpg

    Mal sehn wie das so ist.

  • Stebbard Stebbard 14.04.2014 10:17 Uhr
    Inwiefern hatte er denn Probleme?

    Ich hatte bisher die Vermutung, dass es daran lag, dass er A Feast For Crows einschieben musste, da A Dance Of Dragons einfach zu umfangreich wurde. Oder meintest du das damit? Allgemein wirkt es ein wenig hölzern.

    Aber es freut mich, dass es am Ende ein wenig besser werden soll

  • GraveDog GraveDog 14.04.2014 11:16 Uhr
    an sich wollte er mal ne Trilogie schreiben und zwischen Band 1 und 2 ein 5-year-gap einbauen.
    Aus Buch 1 wurden dann 3 (Ende von SoS ist quasi das Ende des 1. Aktes).

    Dann wollte er im Prolog kurz erklären was in den 5 Jahren passiert ist. Dieser Prolog war dann angeblich über 1000 S. lang.
    Daher wurde daraus ein Buch. Das hatte er zur Folge, dass er andere Stränge auch ausformulieren wollte/musste. Daher wurden es 2 Bücher.
    Dazu hat er sich in Meereen verfranst ("Meereneese Knot").

    Im Prinzip beginnt nu der 2. Akt erst Mitte ADWD.

    Daher glaube ich aktuell noch nicht, dass GRRM mit 7 Büchern insgesamt hinkommt.
    Das würde nur klappen, wenn er sich zusammenreisst und das nicht so ausufert wie am Anfang.
    Allerdings ist das ja genau das, was ich an den Büchern mag.... Detaillierte Charakterzeichnungen etc....


  • Stebbard Stebbard 14.04.2014 11:24 Uhr
    Ja, absolut - und gerade das wirkt irgendwie ein wenig platt und lieblos zu Beginn von Bd. IV.

    Danke für die kleine Übersicht. Hatte auch gestern schon das Gefühl, dass die ersten drei Bände eine Art geschlossenen Akt bilden. Von daher bin ich dann ja mal gespannt, was sich alle noch in diesem 'Gap' von knapp 1.000 Seiten ergibt

    Wenn Akt II tatsächlich erst Mitte von Bd. V beginnt, dann ist es natürlich schwierig mit insgesamt 7 Bänden hinzukommen.

  • KuekenMcNugget KuekenMcNugget 14.04.2014 11:36 Uhr

  • KarmaPolice KarmaPolice 14.04.2014 12:46 Uhr
    Letzte Woche Jack London's Der Seewolf fertig gelesen.

    Diese Woche folgt dann The Great Gatsby und danach The Catcher in the Rye.


  • Stebbard Stebbard 14.04.2014 12:47 Uhr

    KarmaPolice schrieb:
    Diese Woche folgt dann The Great Gatsby und danach The Catcher in the Rye.


    ... ganz tolle Werke!

  • GraveDog GraveDog 14.04.2014 14:59 Uhr

    Stebbard schrieb:

    Danke für die kleine Übersicht.
    ist alles Hörensagen.
    Von daher wie immer im Netz mit Vorsicht zu genießen

  • Rockerrose Rockerrose 14.04.2014 20:32 Uhr
    Ich bin bald durch mit: die legenden der albea tobender Sturm.
    Sollte tungdil wirklich noch leben, muss noch ein Zwerge Buch her.
    Danach nehmen ich mir wow legenden und vol'jin vor

  • Stebbard Stebbard 09.05.2014 20:22 Uhr
    Ich hab mich nun durch A Feast for Crows gekämpft und es war treffend, dass Martin sein Nachwort mit This one was a Beast! einleitete. War teils wirklich zäh, auch wenn einige interessante Charaktere eingeführt wurden.

    Umso gespannter bin ich auf den fünften Band.




  • shimmy8 shimmy8 10.05.2014 16:38 Uhr

    Stebbard schrieb:
    Ich hab mich nun durch A Feast for Crows gekämpft und es war treffend, dass Martin sein Nachwort mit This one was a Beast! einleitete. War teils wirklich zäh, auch wenn einige interessante Charaktere eingeführt wurden.

    Umso gespannter bin ich auf den fünften Band.






    Same here. Jetzt rege ich mich darüber auf, dass der Verlag von dem ich die Vorgänger habe "A Dance With Dragons" einfach in zwei geteilt hat, die auch noch jeweils drei Euro teurer als die anderen Bücher sind

    Mein Empfehlung also an alle die vorhaben, sich die Bücher auf Englisch zuzulegen: Nicht die Taschenbücher von Harper Voyager kaufen!!

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben