Festival Community

Fotoapparat / Digicam

eröffnet von Chairfreakdmnc am 15.05.2004 02:25 Uhr - letzter Kommentar von capHowdy



  • Chairfreakdmnc Chairfreakdmnc 15.05.2004 02:25 Uhr

    Hab mir grad den Faq auf der neuen seite mal son bisschen durchgelesen und bin dabei auf die Frage nach Kameras gestoßen....
    da steht: "Einwegkameras sind erlaubt. Nicht erlaubt sind jegliche Arten von Videokameras, Pocketkameras, Digitalkameras, Spiegelreflexkameras."
    soll das etwas heißen dass ich verdammt nochmal meine scheiß digitalkamera nicht mit aufs gelände nehmen darf???!!! diese dreckigen FUJIFILMWEGWERFKAMERAS warn doch schon am 2. tag ausverkauft und da kamen auch keine mehr nach(soweit ich weiß) ausserdem hat man da mehr die Security auf den bildern als die künstler!! zudem will ich die bilder auf meinen pc packen und n paar freunden schicken! das is ja wohl ne frechheit! ich darf also nich meine eigene kamera mitnehmen sondern muss mir da eine kaufen(oder halt son scheißteil von zuhause mitbringen)...und was is dann mit den fotohandys???(wovon ich keins besitze) die können ja auch fotos schiessen....irgendwie hörts da ja wohl auf....klar dass man kein profi-equipment da mitbringen soll find ich ja normal, aber ne stinknormale pocket- oder digitalkamera??
    das is ne absolute frechheit finde ich! naja, ich werd einfach versuchen trotzdem damit reinzukommen....wenn man die kamera zusammen mit portemonnait in die hand nehm an der das armband nich dran is könnte das vielleicht klappen.....

    sorry fürs ausfallend werden....aber das regt mich grad RICHTIG auf!

79 Kommentare


  • martinzinnecker martinzinnecker 15.05.2004 02:50 Uhr
    kannst du dir ehrlich gesagt vorstellen, dass alle fotos von rock am ring mit einwegkameras gemacht wurden?
    ich will ja für nichts garantieren, aber es kann eigentlich nichts schlimmeres passieren als das du deine kamera zurück zum auto bringen musst!
    Ehrlich gesagt denke ich es dürfte kein problem sein eine digicam mit aufs festivalgelände zu bringen!

  • Chairfreakdmnc Chairfreakdmnc 15.05.2004 03:19 Uhr
    ne letztes jahr stand da auf der karte nur was von "professionellen" fotokameras...... hier wird aber extra auf digis hingewiesen.....
    naja versuchen werd ichs auf jeden fall
    hab dem guten marek auch grad ne mail geschrieben um da mal zu fragen wie das gemeint ist.....mal sehn was er sagt....

  • RockerSchemm RockerSchemm 15.05.2004 17:10 Uhr
    du kannst mlk ja mal in ner mail fragen


  • flowb flowb 15.05.2004 17:12 Uhr
    hm also vorm relaunch der seite waren pocketkameras ausdrücklich erlaubt...., die regel gibts erst seid ein paar tagen

  • Chairfreakdmnc Chairfreakdmnc 15.05.2004 17:37 Uhr
    hinten auf der karte steht auch drauf, dass keine video- foto- und tonaufnahmegeräte auf das gelände mitgebracht werden dürfen.
    mal sehn ob mlk antwortet....naja hab schon so einige pläne bzgl des schmuggelns
    fragt sich nur ob den securis vor der stage das scheißegal ist wenn da einer mit ner digicam auf heavyrotation knipst...
    aber die hoffnung strirbt ja bekanntlich zuletzt

  • Saper Saper 16.05.2004 18:22 Uhr
    Ich würd mal sagen ne zeimiche Kacke is es.. Jetzt kann man keine errinnerungsfotos mehr machen... Ich mein Professionelle Fotos von den Bands konnte man ja sowieso nicht machen aber so von den Leuten, der Masse und der Bühne an sich... wär echt schade wenn des net mehr ginge...

  • RockerSchemm RockerSchemm 16.05.2004 18:24 Uhr
    wo leibt denn die antwort von mlk???

  • martinzinnecker martinzinnecker 16.05.2004 18:28 Uhr
    natürlich geht das noch, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die jedem der ne digicam mitbringt die abnehmen wollen! einfach mitbringen, dürfte eigentlich kein problem sein!

  • ocean ocean 16.05.2004 18:35 Uhr
    ich musste meinen foto letztes jahr zurück zum auto bringen, die schweine haben mich damit nicht reingelassen, obwohl auf der karte stand dass man normale kameras mitnehmen darf.
    war ne stinknormale, mit 2cm zoom, auf dem gelände sind natürlich 1000 leute rumgerannt, die bessere kameras hatten als ich aber egal.
    deshalb würd ich sagen es kommt auf den security typen an den man erwischt.

  • Crossbuster1983 Crossbuster1983 16.05.2004 18:42 Uhr
    hab deswegen auch mal an mlk gemailt... bis jetzt kam noch nix. Falls tatsächlich ne antwort kommt, stell ich sie hier rein.
    Ich glaub letztes jahr waren die secs überfordert, die nicht-erlaubten professionellen kameras von normalen digicams zu unterscheiden. auf meine frage, was denn nun erlaubt ist, hab ich damals von einem sec die antwort gekriegt: alle kameras ohne abnehmbares objektiv...
    naja wenn man alle kameras verbietet, überfordert man die arme security nicht und erhöht den absatz der bescheuerten einwegkameras...eben "kommerz am ring"

  • RockerSchemm RockerSchemm 16.05.2004 18:44 Uhr
    ich bin letztes jahr mit ner spiegelreflex mit normalen und mit nem zoom objektiv aufs gelände gekommen. am sonntag habn 4 securys rumgestresst und beim 5. hats dann geklappt

  • martinzinnecker martinzinnecker 16.05.2004 18:48 Uhr
    Zitat:

    Crossbuster1983 schrieb:
    hab deswegen auch mal an mlk gemailt... bis jetzt kam noch nix. Falls tatsächlich ne antwort kommt, stell ich sie hier rein.
    Ich glaub letztes jahr waren die secs überfordert, die nicht-erlaubten professionellen kameras von normalen digicams zu unterscheiden. auf meine frage, was denn nun erlaubt ist, hab ich damals von einem sec die antwort gekriegt: alle kameras ohne abnehmbares objektiv...
    naja wenn man alle kameras verbietet, überfordert man die arme security nicht und erhöht den absatz der bescheuerten einwegkameras...eben "kommerz am ring"


    Ich glaube das hat nix mit kommerz zu tun sondern eher einen rechtlichen hintergrund! irgendwelche exklusivverträge mit fotographen oder sowas...

  • TweedyTwo TweedyTwo 16.05.2004 19:40 Uhr
    dumme frage wo liegt dann der unterschied zwischen so kleienn müllmachenden papierscheissdinger oder ner kleinen handlichen digi cam ?

  • Crossbuster1983 Crossbuster1983 16.05.2004 19:42 Uhr
    Exklusiv-Verträge für teures Geld zu vergeben, is aber irgendwie auch Kommerz...
    jedenfalls nich in Ordnung, wenn man damit den normalen Festivalbesuchern die Möglichkeit nimmt, eigene Erinnerungsfotos zu schiessen.
    Ausserdem dann gleich alle Cams verbieten? ich mein, mit ner normalen Digicam kriegt man doch eh nur Schnappschüsse hin, also keine Konkurrenz für irgendwelche Profi-Fotografen... und die Einwegkameras sind ja auch erlaubt...

  • Droogandleader Droogandleader 16.05.2004 20:19 Uhr
    oh mann:

    Es gibt doch im netz tausende seiten wo irgendwelche leute fotos aufem festivalgelände gemacht haben !
    Die ham ihr cam auch reingekriegt!

    Wenn ud mal pech hast, dann probier einfach ein paar secs hintereinander durch.

    Natürlich ist rock am ring eine kommerzielle Veranstaltung - glaubst du die machen das nur zum Spass ???

  • RockerSchemm RockerSchemm 16.05.2004 20:28 Uhr
    letztes jahr waren digi-cams ja auch noch erlaubt. es geht ja um dieses jahr

  • Crossbuster1983 Crossbuster1983 16.05.2004 20:39 Uhr
    na klar wollen die geld verdienen, das dürfen sie ja auch gerne. ich reg mich ja auch nicht über getränke preise auf, solang ich mir mein 1-liter tetrapack mitbringen kann...
    aber irgendwo sind auch grenzen.. ich muss mir ja net alles gefallen lassen, oder (sonst wird nächstes jahr noch wegen nem fotohandy gestresst...)? normale schnapppschüsse machen, sollte nun wirklich erlaubt sein, so wies letztes jahr auch war, und dann ist das auch kein problem.
    ich kann natürlich auch 5 secs durchprobieren, aber das kann bei entsprechender schlange ganz schön stressig sein...
    aber schon klar, wer mit unbedingt mit cam rein will, wirds auch schaffen


  • Crossbuster1983 Crossbuster1983 16.05.2004 20:43 Uhr
    Zitat:

    RockerSchemm schrieb:
    ich bin letztes jahr mit ner spiegelreflex mit normalen und mit nem zoom objektiv aufs gelände gekommen. am sonntag habn 4 securys rumgestresst und beim 5. hats dann geklappt


    genau, und ich behaupte mal, dass einige da einfach nich gepeilt haben, was professionell is und was nicht... aber ne wegwerfkamera von ner normalen zu unterscheiden, kriegt wohl der blödste security hin... und viell. klapptst dann nich mehr so einfach mit dem reinbekommen...

  • Chairfreakdmnc Chairfreakdmnc 16.05.2004 21:52 Uhr
    meine mail an mlk ging erst freitag raus und wird daher erst die woche beantwortet(als wenn da am WE einer mails beantwortet) dann werden wir alle schlauer sein läuft aber denke ich eh drauf hinaus dass die sagen NEIN!
    mit den exclusivverträgen hab ich mir auch gedacht....die ham bestimmt schiss dass die ganzen leute 100000000 sites mit RaR pics aufmachen(was ziemlich lächerlich ist!). allerdings würde ich dann nich verstehn wieso denn auch POCKETKAMERAS verboten sind. die kann man ja nicht annen pc anschliessen.
    und die einwegkameras....naja ich sach nur....KODAK-FOTO-CD ankreuzen wenn man die zur entwicklung gibt von daher is die ganze aktion lächerlich!
    bei pinkpop(wo ich auch für nen tag hingeh) darf man auch noch kameras mitnehmen. da steht dass "eenvoudige", also einfache Kameras kein problem sind und nur professionielle kameras und videokameras verboten sind. zur not hab ich auch nach holland nochmal ne mail geschrieben aber DA sollte es erlaubt sein.
    und zum thema geld einnehmen mit den einweg dingern......die hätte letztes jahr noch VIEL mehr geld einnehmen können wenn die denn GENUG von den SCHEIß dingern gehabt hätten. aber ich war ja samstagsnachmittags so um 4 da und hab gefragt und die tusse bei fuji sagte mir dass die "ausverkauft sind und auch nicht mehr reinkommen!" ich wette fuji hat dieses jahr 3 lkwladungen in reserve und mlk direkt mal geld dafür bezahlt hat, damit die keinen mehr mit kamera reinlassen.....so könnte ich es mir zumindest auch vorstellen.
    naja ne frechheit isses aber es gibt mittel und wege die securis zu überlisten denke ich. man muss nur viel fantasie haben
    abe rmal sehn was marek schreibt...

  • Comatose Comatose 17.05.2004 12:12 Uhr
    Irgendnen blöden Grund werden die sich schon einfallen lassen.. haben wahrscheinlich ein Buch haben mit dem Titel FAQ - The Answers (Frequently Asshole Questions) in dem für jede Frage ne Antwort steht..

  • Crossbuster1983 Crossbuster1983 17.05.2004 17:08 Uhr
    Antwort von MLK bezgl. Digicams:

    "Hallo Steffen,
    ja Du hast richtig gelesen es sind auch keine Digitalkameras erlaubt. Da es mitlerweile sehr gute Kameras auch in Poketformat gibt denen man ihr Leistung nicht ansieht, möchten wir einfach solche Diskussionen die wir gerade führen an den Türen bei der Security vermeiden. Die sich dann erstmal jede einzelne Bedienungsanleitung zeigen lassen müssten..... Sorry, aber wir können nicht bei manchen Leuten JA sagen und bei den anderen NEIN. Wir bitten um Verständniss.

    MfG
    Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH& Co.KG"


  • Havoc Havoc 17.05.2004 19:47 Uhr
    Das ist doch absurd... Und was war nun mit stinknormalen Pocketkameras in die ich nen normalen Film einlege, bei denen ich das Objektiv nicht wechseln kann und ich dann auch noch nicht mal ein Stativ dabei habe?

  • DarkPhoenix DarkPhoenix 17.05.2004 20:43 Uhr
    Ich lach mich tot!!!!!!!

    Langsam regt mich dieser Kommerz auf!!!!

    Glauben die etwa, das ich mit ner 4 megapixel Kammera so tolle Fotos machen kann, die ich dann teuer an die Medien verkaufen kann???? *lol*

    Die haben ihre eigenen Leute!

    Ich bin der Meinung, das die selbstgemachten Fotos vom Ring eher zu kostenloser Werbung fürs nächste Jahr gelten könnten... Private Homepages mit Bildern, im Freundeskreis Bilder zeigen etc. fürt doch ggf. zu "Neukunden" von RAR...

    Naja, deren Logik muss ich nicht verstehen... *kotz*


  • Comatose Comatose 17.05.2004 22:50 Uhr
    Mal ganz davon abgesehn das es Pocketkameras gibt die angeblich tolle bilder machen...
    Was ist denn jetzt die Begründung dafür das ich meine digicam nicht mit aufs Gelände nehmen darf? Haben die Angst wegen der Sicherheit, das ich meine 400€ Cam The Rasmus an den kopf werfe....
    ...Wobei wenn ich so recht überlege.... ,

  • Chucky Chucky 18.05.2004 08:51 Uhr
    ... an other brick in the wall !

    Wird ja von Jahr zu Jahr spannender was die (MLK) sich noch einfallen lassen um die Ringbesucher zu stressen.

    Leider wird mit jedem sch**ß den sich MLK sich einfallen lässt die Lust auf RaR zu fahren geringer.

    Werden uns dieses Jahr nochmal den Ring geben, mal sehen ob dann die Motivation für nächstes Jahr wieder größer ist ?!?

    Fehlt nur noch das die die Anlagen auf den Zeltplätzen verbieten, dann ist endgültig Schluß !

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben