Festivals United

Fussball Allgemein

eröffnet von hit_that am 24.04.2003 15:10 Uhr - letzter Kommentar von masterofdisaster666

67.362 Kommentare (Seite 2.695)


  • wsk253 wsk253 12.12.2019 13:21 Uhr

    masterofdisaster666 schrieb:

    wsk253 schrieb:

    Problematisch sehe ich nur die Netzabdeckung, aber in 2 Jahren ist hoffentlich auch hier mehr passiert.


    lol.

    Ja, musste selber auch kurz stocken, aber die Hoffnung lebt

  • AyCaramba! AyCaramba! 12.12.2019 14:57 Uhr

    wsk253 schrieb:
    Ich begrüße auch, dass Sky die Rechte nicht mehr hat. Der Service (gerade im Streamingbereich) und Preis stehen in keinem Verhältnis.

    Problematisch sehe ich nur die Netzabdeckung, aber in 2 Jahren ist hoffentlich auch hier mehr passiert. Dann blieben nur noch die, die "schon immer" über Kabel/ Sat konsumiert haben und sich mit der neuen Technik schwer tun/ diese ablehnen.

    Dazu mal ne Frage an die Sky-Kunden. Sky wirbt ja damit, dass Netflix ins Sky-Angebot integriert wurde. Zahlt man diese Option extra oder ist Netflix automatisch Teil eines der vielen Pakete? Vielleicht wäre für Sky ja eine ähnliche Lösung mit DAZN denkbar.

    Netflix via Sky nennt sich Sky Entertainment Plus. Kostet mit 33€, 8€ mehr als nur Sky Entertainment und beinhaltet dann Netflix in HD für max. 2 Geräte. Für DAZN gibt es eine App auf dem SkyQ-Receiver gibt, aber keine Zshlung über eine Rechnung.

  • snookdog snookdog 12.12.2019 16:12 Uhr

    schrieb:
    Ist das eine Blase, oder Kartellrecht? Also zumindest bei der Buli ist ja gar nicht mehr möglich, daß ein Anbieter alles zeigt, weil das Amt es so will. Vielleicht ist das bei der CL auch so?

    Moment mal. Ganz so einfach ist es nicht.

    Bei der Bundesliga-Ausschreibung war es so, dass kein Sender alle Live-Pakete kaufen durfte. Sky hätte sehr wohl die komplette Bundesliga live zeigen können, auch alle Spiele. Dann hätte Sky allerdings auf eines der OTT-Pakete (also Online-Übertragung) verzichten müssen, was sie nicht wollten. Angeblich, um das Angebot bei Sky Go wie gewohnt aufrecht erhalten zu können und Sky Ticket auszubauen. Praktisch war das nur der Schachzug, um Amazon und DAZN auszustechen. Das ging jetzt beides gründlich daneben, was mich tierisch freut.

    Dass Sky wegen dem Kartellamt keine Freitags/Monatgsspiele mehr zeigt ist ein Märchen, das Sky den Kunden erzählt damit die die Klappe halten.


  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 29.12.2019 15:36 Uhr
    Haaland wechselt zum BVB

  • Paju Paju
    Manchester City für die nächsten 2 Jahre von der CL ausgeschlossen, zusätzlich 30 Mio Geldstrafe!?

    Holy...

  • blubb0r blubb0r
    PSG und Barca next...

  • Paju Paju

    blubb0r schrieb:
    PSG und Barca next...

    Genau mein Gedanke, aber dann wird es eher ein Einspruch von City, sie zahlen 100 Mio und dürfen weiter CL spielen.

  • CoolProphet CoolProphet
    So wirds sowieso laufen. UEFA/FIFA blasen halt hier und da mal die Backen auf, aber es weiss doch jeder wie es am Ende laufen wird.

    Ansonsten bleibt ja ausserdem dann zukünfig noch die Klub WM in China. Da ist die CL auch wieder ein Stück mehr verwässert.

  • ryback ryback
    Salzburg - Eintracht wegen Orkanwarnung abgesagt.

    Wird witzig einen neuen Termin zu finden.
    Am Wochenende ist Bundesliga, nächste Woche ist DFB Pokal, dann wieder Bundesliga und dann soll Donnerstags Europaleague Achtelfinale Hinspiel sein.

  • blubb0r blubb0r
    Morgen vormittag denk ich... Wie city gg bmg letztens

  • zell zell
    Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hofft offenbar, ab Mitte Mai den Spielbetrieb in der Bundesliga fortsetzen zu können. Dies berichtete die "Bild" am Mittwoch. Aktuell ist die Liga wegen der Corona-Krise unterbrochen, am Dienstag hatte das DFL-Präsidium empfohlen, die ursprünglich bis zum 2. April geltende Pause bis mindestens zum 30. April auszuweiten. Dem müssen nun noch die 36 Profiklubs am 31. März auf der Mitgliederversammlung zustimmen.

    Eigentlich sollte die laufende Saison am 16. Mai enden, derzeit sind jedoch erst 25 von 34 Spieltagen gespielt. International soll die Saison laut Bild erst im Juli weitergeführt werden. Demnach werde die Champions League in reduzierter Form mit Viertel-und Halbfinals ohne Rückspiele zuende gebracht. Im Moment stehen zudem noch einige Achtelfinal-Rückspiele aus.


  • NoelGallagher NoelGallagher
    Und beim HSV wird der Vorstandsvorsitzende Hoffmann freigestellt, der Vorsitzende des Aufsichtsrats und ein weiteres Mitglied treten auch noch zurück. Diesem Verein ist nicht zu helfen. Marcell Jansen jetzt Aufsichtsratsvorsitzender. Wahnsinn. Ich tippe, Kühne wollte das so.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Wurden Boldt und Wettstein denn von Kühne geholt? Die beiden waren ja jetzt gegen Hoffmann (mal davon abgesehen warum der überhaupt wieder zurück in den Verein geholt wurde). Die 2 zurückgetretenen Aufsichtsräte waren sicherlich Pro Hoffmann und sind dann als Konsequenz, dass er gehen muss, zurückgetreten.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben