Festivals United

Die 100 Besten Gitarristen

eröffnet von Gerry am 28.01.2004 20:23 Uhr - letzter Kommentar von danus

77 Kommentare (Seite 2)


  • Gerry Gerry 02.02.2004 13:34 Uhr
    irgendwie schaffen wir es hier immer, dass man sich in die haare kriegt....

    jeder will seine meinung vertreten und recht behalten.... naja.

  • ernie2406 ernie2406 02.02.2004 13:39 Uhr
    wieso in die haare kriegen??
    ich hab ihm doch recht gegeben dass er keine soli spielen kann....
    ich hatte au mal n interview mit dem, und da hat erdassogar ganz offen zugegeben...

  • Gerry Gerry 02.02.2004 13:42 Uhr
    ne ich mein, der eine jammert, weil sein lieblingsgitarrist nicht dabei ist... der ander mault, weil es so und nicht andersrum bewertet ist...

    irgendwie fängt gleich jeder zum heulen an, wenn sein liebling nicht irgendwo in einer top 10 vertreten ist...


  • Gerry Gerry 02.02.2004 13:42 Uhr
    Zitat:

    ernie2406 schrieb:
    wieso in die haare kriegen??
    ich hab ihm doch recht gegeben dass er keine soli spielen kann....
    ich hatte au mal n interview mit dem, und da hat erdassogar ganz offen zugegeben...



    das hatte mit euch beiden gar nichts zu tun... sondern allgemein bezogen.

  • ernie2406 ernie2406 02.02.2004 13:46 Uhr
    asso, ja denn...
    hey ihr schwänze, warum steh ich nicht drin? schweinebacken! arschkrampen! in die liuft sprengen sollte man die!!!

    *ggg*

  • Matzee Matzee 02.02.2004 13:47 Uhr
    Irgendwie sind das bloß Altrocker und Metaller in der Liste, kann das sein? Wo ist Mark Knopfler? oder ein RHCP-Gitarrist? und vor allem der von RATM (Tom Morello)?

    So ein schmarrn, die Liste

  • Ruud Ruud 02.02.2004 14:09 Uhr
    Morello steht auf 25.

  • Alex_FF Alex_FF 06.02.2004 11:19 Uhr
    Zitat:

    ernie2406 schrieb:
    da hat er aber recht, aber vorschläge für eine deutsche best-of nach oben genannten kriterien:

    1. Türk Travolta (WSK)
    2. Guido & Alex (Donots)
    3. Thorsten (Die Happy)
    4. Peter (Sportfreunde Stiller)

    so, bitte fortsetzen/erweitern/korrigieren!!

    Hää, hast du einen anner Pfanne? Das ist nicht dein Ernst oder? Alle oben genannten Gitarristen sind vollkommener Durschnitt, jeder x beliebige Gitarrero der 3 Jahre lang spielt und es etwas kann kriegt das hin was die Donots spielen, geschweige denn die Sportfreunde.

    Also ich weiß echt nicht, manche scheinen hier nur VIVA und MTV zu kennen und sonst keine Rock Bands mit auserordentlichen Gitarristen.
    Meine Fresse, da bekomm ich zuviel!

    Ich versuch mal ne Liste zu machen:
    1. Matthias Röhr (onkelz)
    2. Rod (ärzte)
    3. Richard BERNSTEIN (rammstein)
    4. Spiros (Sub7even)

    Die ham es schon ganz ordentlich druff und gehören zu den deutschen besseren Gitarristen.

  • Ruud Ruud 06.02.2004 11:41 Uhr
    *lol*

    Kann sein, dass ich mich irre...
    Aber ist Rod nicht der Bassist von den Ärzten???

    Und in der Liste muss ganz klar Kurt Ebelhäuser auf Platz 1 stehen.

  • ernie2406 ernie2406 06.02.2004 11:41 Uhr
    Zitat:

    Alex_FF schrieb:

    Hää, hast du einen anner Pfanne? Das ist nicht dein Ernst oder? Alle oben genannten Gitarristen sind vollkommener Durschnitt, jeder x beliebige Gitarrero der 3 Jahre lang spielt und es etwas kann kriegt das hin was die Donots spielen, geschweige denn die Sportfreunde.



    Das is es ja, ihr könnt einfach nicht zuhören..Es ging nicht darum was die Jungs technisch drauf haben, es ging hier einzig und allein um die Performance, die Show auf der Bühne...
    und tschuldigung,da können aber gegen WSK mal so komplett alle abkacken, weil die reißens nicht nur wenn sie in großen Hallen spielen, sondern die rocken auch vor 20 Leuten ab wie Hund. (siehe Herbst letztes Jahr in KA)
    Klar sind die technisch jetzt in ner anderen Liga als Rammstein, aber wie gesagt, esging hier NICHT ums Technische.

    und,by the way... Rob Gonzales ist in erster Linie Bassist.

  • Alex_FF Alex_FF 06.02.2004 12:08 Uhr
    Zitat:

    ernie2406 schrieb:
    [quote]
    Alex_FF schrieb:

    Hää, hast du einen anner Pfanne? Das ist nicht dein Ernst oder? Alle oben genannten Gitarristen sind vollkommener Durschnitt, jeder x beliebige Gitarrero der 3 Jahre lang spielt und es etwas kann kriegt das hin was die Donots spielen, geschweige denn die Sportfreunde.



    Das is es ja, ihr könnt einfach nicht zuhören..Es ging nicht darum was die Jungs technisch drauf haben, es ging hier einzig und allein um die Performance, die Show auf der Bühne...
    und tschuldigung,da können aber gegen WSK mal so komplett alle abkacken, weil die reißens nicht nur wenn sie in großen Hallen spielen, sondern die rocken auch vor 20 Leuten ab wie Hund. (siehe Herbst letztes Jahr in KA)
    Klar sind die technisch jetzt in ner anderen Liga als Rammstein, aber wie gesagt, esging hier NICHT ums Technische.

    und,by the way... Rob Gonzales ist in erster Linie Bassist.
    [/quote]
    Rod spielt auch Gitarre mein Lieber und das besser als Farin.
    Es geht in meiner Liste (die Zahlen bedeuten nicht Ränge oder so) um Peformance und Spieltechnik und nicht nur eines davon. Und ich wage zu bezweifenl, dass hier einer von euch mal aufm Onkelz Konzert war und gesehen hat wie der Gonzo da abgeht und über die Bühne springt, während eines Solos!


  • ernie2406 ernie2406 06.02.2004 12:41 Uhr
    ich warauf nem onkelz konzert, und ich muss sagen, ich fand sie jetzt auch net besser als jede normale metalband. ok, sie können schon stimmung machen, das stimmt. ich frage mich allerdings ob das an den musikern liegt oder an den fans. whatever, is ja eh alles subjektiv. jedem das seine, und jedem seine eigene gitarristen-best-of.

  • Alex_FF Alex_FF 06.02.2004 12:55 Uhr
    Zitat:

    ernie2406 schrieb:
    ich warauf nem onkelz konzert, und ich muss sagen, ich fand sie jetzt auch net besser als jede normale metalband. ok, sie können schon stimmung machen, das stimmt. ich frage mich allerdings ob das an den musikern liegt oder an den fans. whatever, is ja eh alles subjektiv. jedem das seine, und jedem seine eigene gitarristen-best-of.

    Jede normale MetalBand? Auf welchem Konzert warst du wann, das will ich aber wissen!

  • ShockTherapy ShockTherapy 06.02.2004 13:18 Uhr
    also bzgl onkelz kann ich nur sagen das die es live echt drauf haben. hab sie 7x gesehen und fands jedesmal klasse. was aber bestimmt auch mit an den fans liegt.

  • ernie2406 ernie2406 06.02.2004 14:20 Uhr
    das mein ich eben, hätten die nich so geile fans wären die in meinen augen durchschnitt...
    war im mai letztes jahr in karlsruhe, europahalle.

  • cheffe cheffe 06.02.2004 14:26 Uhr
    um mal ruud und everlast zu unterstützen:
    mr. ebelhäuser müsste auf jeden faall in eine solche liste. meiner meinung nach ist er zur zeit der beste deutsche gitarrist. kein anderer schafft es hierzulande mit seiner gitarre eine solche atmosphäre zu erzeugen.

  • everlast everlast 06.02.2004 14:54 Uhr
    Zitat:

    cheffe schrieb:
    um mal ruud und everlast zu unterstützen:
    mr. ebelhäuser müsste auf jeden faall in eine solche liste. meiner meinung nach ist er zur zeit der beste deutsche gitarrist. kein anderer schafft es hierzulande mit seiner gitarre eine solche atmosphäre zu erzeugen.


    Jawoll. Und weil sie mit Aydo auch noch die passende Stimme zu der Gitarre gefunden haben, sind Blackmail halt vom Sound einmalig und die beste deutsche englischsingende Band die wir zur Zeit haben.


  • ernie2406 ernie2406 06.02.2004 14:54 Uhr
    das is der von blackmail, oder?
    hab ich leider noch net live gesehen, und auf platte au noch net gehört..aber feel free to make my lischde annersch

  • Ruud Ruud 06.02.2004 14:56 Uhr
    Blackmail noch nicht live gesehen?
    Dann solltest Du das schnellstens nachholen!
    Sind im Februar auf Tour, gehen danach dann wohl ins Studio... Im Sommer spielen sie auf der Rheinkultur in Bonn.

  • cheffe cheffe 06.02.2004 15:21 Uhr
    @ ernie:
    einige anspieltipps:
    it could be yours
    foe
    ken i die
    same sane
    friend
    evon

    allesamt geile songs, und blackmail live ist auch großer sport, hab die auf'm terremoto (war aber zu kurz) und in d'dorf gesehen und fahr evtl auch im april nochmal nach voerde um mir die anzuschauen.

  • ernie2406 ernie2406 07.02.2004 02:46 Uhr
    dankedanke...
    foe kenn ich glaub ich sogar,dürft hier irgendwo rumfahrn... mal suchen...

  • Alex_FF Alex_FF 10.02.2004 09:52 Uhr
    Zitat:

    ernie2406 schrieb:
    das mein ich eben, hätten die nich so geile fans wären die in meinen augen durchschnitt...
    war im mai letztes jahr in karlsruhe, europahalle.

    du meinst sicher 2002 in Karlsruhe. Auf der Tour war Kevin (Sänger) ja durchgehend krank, daher war die Tour allgemein eher schlecht.

    Dennoch denke ich das ein gutes Live Konzert geile Fans und ne geile Band beinhaltet, wenn die Fans z.B. nicht mitmachen geht nix.

  • Hau-den-Lukas Hau-den-Lukas 13.02.2004 16:52 Uhr
    Hab ich irgendwas überlesen oder wurde BEN HARPER mit nicht einmal einem Wort erwähnt? Auf jeden Fall ein guter Gitarrist und ein noch besserer Künstler!

  • AJ AJ 13.02.2004 18:12 Uhr
    Muss behaupten dass du nen sehr guten Geschmack hast

  • hilleZ hilleZ 16.02.2004 18:34 Uhr
    schon mal watt von

    james iha

    oder

    billy corgan

    gehört?

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben